Willingshausen deja vue ? Wursthimmel und Scheunentor serviert von Janosch Feiertag

17.10.2021 (red) Endlich wieder eine Kunstausstellung in Willingshausen, könnte in den Kopf kommen, wer sich in diesem Oktober die Präsentation von Janosch Feiertag in der Kunsthalle anschaut. Besucher/in erwartet eine Ausstellung, die Position bezieht mit …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadt Land Fluß

Museum des Monats: Altes Küsterhaus auf dem Christenberg Museum des Monats: Altes Küsterhaus auf dem Christenberg

08.10.2021 (pm) Auf dem Christenberg bei Münchhausen findet sich ein reizvolles Ensemble auf historischem Boden: Die Martinskirche und das Küsterhaus, das Heim des Kirchendieners, erinnern an die Geschichte des Ortes, der seit der Eisenzeit besiedelt …

Sanierung der Sababurg kann weitergehen Sanierung der Sababurg kann weitergehen

28.09.2021 (pm) Ein Nachprüfungsverfahren wurde beendet und die Planungen werden jetzt konkretisiert, teilt der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen zur Sababurg im Reinhardswald mit. „Erleichtert und mit viel Vorfreude auf die nächsten Schritte kann mitgeteilt …

Wildkatzen kehren nach Marburg zurück Wildkatzen kehren nach Marburg zurück

20.08.2021 (pm)  Die Wildkatze erobert sich ihren Lebensraum in Deutschland langsam zurück. Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich bis in die Wälder rund um Marburg. Erste Hinweise auf die Rückkehr der Wildkatze hat die Untere Naturschutzbehörde (UNB) …

Lebensraum für Bienen im Park der Kreisverwaltung Biedenkopf  Lebensraum für Bienen im Park der Kreisverwaltung Biedenkopf 

30.07.2021 (pm) Im Park der Außenstelle der Kreisverwaltung in Biedenkopf haben zwei Bienenvölker ein Zuhause gefunden. Damit will der Kreis einen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt leisten. Der Bienenzüchterverein Biedenkopf und Umgegend e.V. stellt die …

Die wahrscheinlich längste Cartoon-Ausstellung der Welt auf dem Fulda-Radweg R1 Die wahrscheinlich längste Cartoon-Ausstellung der Welt auf dem Fulda-Radweg R1

28.06.2021 (pm) Ab Freitag, 9. Juli 2021, findet in Kooperation mit der CARICATURA Kassel – Galerie für Komische Kunst die wahrscheinlich längste Cartoon-Ausstellung der Welt auf dem Fulda-Radweg R1 statt. Für die Dauer von vier …

Landesförderung für neue Infrastruktur im Freilichtmuseum Zeiteninsel Landesförderung für neue Infrastruktur im Freilichtmuseum Zeiteninsel

Kassel 05.06.2021 (pm/red) Die „Zeiteninsel – Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land“ ist ein umfangreiches Museumsprojekt im Aufbau: Am Rand von Weimar-Argenstein im Lahntal baut die Gemeinde Weimar zusammen mit der Stadt Marburg und dem Kreis Marburg-Biedenkopf …

Stadt Wetter erhält Denkmalförderung für die Burgruine Mellnau Stadt Wetter erhält Denkmalförderung für die Burgruine Mellnau

Kassel 19.05.2021 (pm/red) Der heimische Landtagsabgeordnete Dr. Horst Falk zeigt sich sehr erfreut über 447.845 Euro Bundesförderung für die Burgruine Mellnau aus dem Denkmalschutzsonderprogramm X der Bundesbeauftragten für Kultur. Das Denkmalschutzprogramm mit einem Gesamtvolumen von …

Projekt des Landes Hessen für Klima- und Naturschutz  Aufwertung der Lahnaue bei Ronhausen für „Klimaverlierer“ Projekt des Landes Hessen für Klima- und Naturschutz   Aufwertung der Lahnaue bei Ronhausen für „Klimaverlierer“

Kassel 07.03.2021 (pm)  Das Land Hessen hat ein Programm für Schutzmaßnahmen von Tier- und Pflanzenarten aufgelegt, das Auswirkungen des Klimawandels entgegenwirken soll. Im Rahmen des „Integrierten Klimaschutzplans Hessen 2025“ werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, …

Europas Flüsse durch 1 Million Barrieren zerstückelt – Abhilfe wäre möglich Europas Flüsse durch 1 Million Barrieren zerstückelt – Abhilfe wäre möglich

Kassel 18.12.2020 (pm) Eine in der Wissenschaftszeitschrift Nature veröffentlichte Studie mit dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) zeigt: Europa hat einige der am stärksten zerstückelten Flüsse der Welt. Im Durchschnitt gibt es etwa eine …

Gemeinsam den Bahnverkehr weiterentwickeln – Kreise, Bahn, Land und Verkehrsverbünde treiben Pläne zur Wiederinbetriebnahme von Bahnstrecken voran Gemeinsam den Bahnverkehr weiterentwickeln –  Kreise, Bahn, Land und Verkehrsverbünde treiben Pläne zur Wiederinbetriebnahme von Bahnstrecken voran

Kassel 08.12.2020 (pm) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hat gemeinsam mit Vertretern der Kurhessenbahn, des Landkreises Waldeck-Frankenberg, des hessischen Verkehrsministeriums und der Verkehrsverbünde Pläne zur Erweiterung des Bahnangebots vorgestellt. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf sind in den nächsten Jahren …

Nikolauswetter in Willingshausen: Erst Schneefall dann Regennacht vor dem Nikolaustag, zwei Schneemänner aus Metall Nikolauswetter in Willingshausen: Erst Schneefall dann Regennacht vor dem Nikolaustag, zwei Schneemänner aus Metall

Willingshausen 06.12.2020 | Kassel 07.12.2020 (yb) Eine dreiköpfige Delegation aus Burgwald und Kassel erlebt(e) am 5. und 6. Dezember im Antrefftal gewisse Wetter-Kapriolen. Wie schon zuvor kam es zu Schneefall im Kernort Willingshausen, mithin im …

Markt–Zone statt Marktplatz: Sterntaler-Markt in Willingshausen am Nikolaustag Markt–Zone statt Marktplatz:  Sterntaler-Markt in Willingshausen am Nikolaustag

Kassel/Willingshausen 12./20.11.2020. Der Gemeindevorstand Willingshausen hat beschlossen den ersten „Sterntaler-Markt in Willingshausen am Nikolaus-Tag“ zu unterstützen. Damit ist für die Veranstalter Jörg Haafke, Kulturhaus AnTreff Willingshausen, und Hartwig Bambey, Sternbald Intermedia Kassel, ein erster Schritt …

Autofahren in der kalten Jahreszeit Autofahren in der kalten Jahreszeit

Kassel 03.11.2020 (pm) Die kalte Jahreszeit birgt einige Unannehmlichkeiten und Gefahren, denn schneebedeckte oder glatte Straßen lassen das Risiko für Unfälle ansteigen. Nachfolgend werden verschiedene Tipps erläutert, auf die es zu achten gilt, um sicher …

Gutenberg bleibt und Cyberspace mag kommen Gutenberg bleibt und Cyberspace mag kommen

Marburg 16.9.2010 (yb) | Kassel 19.10.2020 (red.)  Es ist wohltuend, manchmal rauszukommen aus gewohnten Gefilden. Sei es aus der recht vielgestaltigen Lahn- und Universitätsstadt Marburg. Der Weg führte mich in den Burgwald, eigentlich nur an …

Kultur-Sponsoring und ein Firmen-Jubiläum: UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe leistet Nachpflanzungen nach trockenheitsbedingten Fällungen in der „Tannenchaussee“ Kultur-Sponsoring und ein Firmen-Jubiläum: UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe leistet Nachpflanzungen nach trockenheitsbedingten Fällungen in der „Tannenchaussee“

Kassel 14.07.2020 (pm/red) Die anhaltende Trockenheit der letzten Jahre hat auch Auswirkungen auf das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe. Alleine im Jahr 2020 mussten aufgrund von Trockenheit über 400 Gehölze gefällt werden. Entsprechend seien umfassende Nachpflanzungen zur …

„Zeiteninsel“ erhält 500.000 Euro für Neubau Informationszentrum   „Zeiteninsel“ erhält 500.000 Euro für Neubau Informationszentrum    

Kassel 12.09.2020 (pm/red) Die „Zeiteninsel – Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land“ ist ein umfangreiches Museumsprojekt im Aufbau am Rand von Weimar-Argenstein im Lahntal. Nach der Fertigstellungt werden Zeitstationen und ein Besucherzentrum elf Jahrtausende Landschafts- und Kulturgeschichte …

Baumgeflüster „Schöne grüne Welt“ mit dem Schriftsteller Berndt Schulz – Lesung an der Schwarz-Erle am Ruhlandgraben in Frankenhain Baumgeflüster „Schöne grüne Welt“ mit dem Schriftsteller Berndt Schulz – Lesung an der Schwarz-Erle am Ruhlandgraben in Frankenhain

Kassel 09.09.2020 (pm/red) Der Förderverein Kulturlandschaft Schwalm lädt zu einer Out-Door-Lesung mit dem Schriftsteller Berndt Schulz ein. Ds elfte Baumgeflüster soll am kommenden Samstag, 12. September, an der Schwarz-Erle am nördlichen Ortsrand von Frankenhain um  …

Weiterbau der A49: Bundesweiter Demo-Aufruf zum Erhalt des Danneröder Waldes für 11. September Weiterbau der A49: Bundesweiter Demo-Aufruf zum Erhalt des Danneröder Waldes für 11. September

Kassel 06.09.2020 (yb) Marburg ist eine gespaltene, zweigeteilte Stadt. Die Spaltung und Zweiteilung wird besorgt von der Stadtautobahn, welche die Universitätsstadt an der Lahn in einen östlichen und in einen westliche Teil zerlegt. Zugleich ist …

Buchbesprechung „Dagobertshausen Ausverkauf eines Dorfes?“ – Monopoly im Marburger Land in Zeiten des Finanzmarktkapitalismus Buchbesprechung „Dagobertshausen Ausverkauf eines Dorfes?“ – Monopoly im Marburger Land in Zeiten des Finanzmarktkapitalismus

Kassel 24.08.2020 (yb) Das Marburger Land mit der Lahn als blauem Band ist recht erfolgreich mit der Vermarktung seiner landschaftlich-kulturhistorischen Potentiale. Ob als „Lahn-Ferienstraße“, als „Lahnradweg“ oder der südlich von Marburg beginnende Kanutourismus auf der …

Dringender Appell zur A 49: Forderung nach Moratorium und Dialog mit Umwelt- und Klimaschutzgruppen über alternative Konzepte Dringender Appell zur A 49: Forderung nach Moratorium und Dialog mit Umwelt- und Klimaschutzgruppen über alternative Konzepte

Kassel 20.08.2020 (pm/red) Die Regionalgruppe der Gemeinwohl-Ökonomie Lahn-Eder hat einen dringenden Appell  an die Bundesregierung und die hessischen Landesregierung veröffentlicht. „Bitte verzichten Sie auf die geplante Trasse der A 49 durch den Dannenröder Forst! Unterlassen …

Zweiter Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur in Marburg-Biedenkopf Zweiter Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur in Marburg-Biedenkopf

Kassel 29.07.2020 (pm/red) Landrätin Kirsten Fründt hat am vergangenen Donnerstag im Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Stadtallendorf den zweiten Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur des Landkreises Marburg-Biedenkopf eröffnet. Mit der Route soll die regionale …

Gedenkstätte Münchmühle in Stadtallendorf wurde saniert Gedenkstätte Münchmühle in Stadtallendorf wurde saniert

Kassel 28.07.2020 (pm/red) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf hat die Tor-Pfeiler der Gedenkstätte Münchmühle in Stadtallendorf für rund 12.000 Euro sanieren lassen. Nachdem die Arbeiten jetzt abgeschlossen sind, steht die Gedenkstätte für Besucher/innen  wieder offen. Landrätin Kirsten …

Fledermausexkursionen finden von Mai bis August statt: Entdeckungsreise zu Marburgs nachtaktiven Tieren

Kassel 21.05.2020 (pm/red) Sie sind die kleinsten dämmerungs- und nachtaktivsten Bewohner Marburgs und können demnächst während einer abendlichen Entdeckungsreise besucht werden: Ab dem 30. Mai werden wieder unter fachkundlicher Leitung Fledermaus-Exkursionen angeboten – ein ganz …

Renaturierung „Gisselberger Spannweite“ geht in die Endphase Renaturierung „Gisselberger Spannweite“ geht in die Endphase

Kassel 24.04.2020 (pm/red) Ursprünglich und frei – so kann sich die Lahn bei Gisselberg nun entfalten. Die Renaturierung des eineinhalb Kilometer langen Flussabschnitts ist zum Großteil abgeschlossen. Drei mal so breit wie zuvor ist das …

Archäologisches Freilichtmuseum Zeiteninsel: Infoveranstaltung am Samstag 7. März Archäologisches Freilichtmuseum Zeiteninsel: Infoveranstaltung  am Samstag 7. März

Kassel 27.02.2020 (pm/red) Mit dem Frühling kommt auch die Saisoneröffnung für die „Zeiteninsel – Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land“. Die Genossenschaft und der Förderverein Zeiteninsel laden für Samstag, 7. März, zu einem Einsteiger-Tag auf die Insel …

Klimaschutz durch Waldwirtschaft – Eine Analyse und Quantifizierung der Klimawirkungen nachhaltiger Holznutzung in Deutschland Klimaschutz durch Waldwirtschaft – Eine Analyse und Quantifizierung der Klimawirkungen nachhaltiger Holznutzung in Deutschland

Kassel 08.01.2020 | Gastbeitrag von Roland Irslinger Ausgangslage Nach dem Stand der Wissenschaft ist es falsch, zu behaupten, Nutzungsverzicht im Wald diene dem Klimaschutz (z.B Nabu 2019). 2018 hat das Öko-Institut die Studie “Waldvision“ als …

Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima: Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

10. Erzieherumschulung bei Arbeit und Bildung e.V. 10. Erzieherumschulung bei Arbeit und Bildung e.V.

Burgwald 26.11.2019 (pm/red) Mit dem im August gestarteten Kurs für Erzieher wurden insgesamt 200 Menschen zur/m Erzieher/in umgeschult. Die Nachfrage für die Teilnahme ist unverändert hoch. Ebenso wie das Interesse seitens der Einrichtungen, die händeringend …

BUND klagt gegen den Ausbau der A49 BUND klagt gegen den Ausbau der A49

Kassel 04.11.2019 (pm/red) Eine gerade eingereichte Klage des BUND beim Bundesverwaltungsgericht wird begründete mit der Gefährdung bedeutender Trinkwasserschutzgebiete. Die Rodung Rodung von intaktem Mischwald soll verhindert werden, zudem wird Kritik an der starken Belastung durch …

Literaturförderung in „Oberhessen“ – Neu gegründeter Literaturverein Zwei Raben vergibt Autorenstipendien Literaturförderung in „Oberhessen“ – Neu gegründeter Literaturverein Zwei Raben vergibt Autorenstipendien

Marburg 30.08.2019 (pm/red) Erstmals wird das Ubbelohde Haus in Goßfelden zur Autorenresidenz für Stipendiaten des neu gegründeten Vereins „Zwei Raben: Literatur in Oberhessen“. Ziel des Vereins ist es, die literarische Geschichte der ländlich geprägten „Region …

Schneller, Härter, Lauter beim Rocktoberfest in Rauschenberg – 30. und 31. August 2019 Schneller, Härter, Lauter beim Rocktoberfest in Rauschenberg – 30. und 31. August  2019

Marburg 28.08.2019 (pm/red) Zwei Tage in Rauschenberg und acht Bands mit zunehmendem Lärmfaktor. Zu hören gebe es in den frühen Abendstunden Blues, Country, Swing, Irish- und Classic-Rock. Ab 22 Uhr sollen die Daumenschrauben mit Surf, …

Route der Arbeits- und Industriekultur in Marburg-Biedenkopf

Marburg 23.08.2019 (pm/red)  Mit Hinweisschildern geht der Landkreis Marburg-Biedenkopf einen Schritt weiter auf dem Weg zur Route der Arbeits- und Industriekultur. Die Schilder weisen  darauf hin, wo Standorte der Route entstehen sollen. Mit der Route …

„Rauschenale“, oder wenn Kunst und Kultur eine ganze Stadt transzendieren „Rauschenale“, oder wenn Kunst und Kultur eine ganze Stadt transzendieren

Marburg 30.05.2019 (pm/red) „Rauschenale“: Die Komposition von Ort und Kunst in dem 15 Minuten von Marburg entfernten kleinen, in der Altstadt von Fachwerkhäusern geprägten Städtchen Rauschenberg erlebt am Pfingstwochenende ihre dritte Auflage. Organsiert von dem …

AG Biodiversität berät: Bewahrung und Pflege der Kulturlandschaft sind Themen AG Biodiversität berät: Bewahrung und Pflege der Kulturlandschaft sind Themen

 
Marburg 13.03.2019 (pm/red) Vertreterinnen und Vertreter der Landwirtschaft, des Naturschutzes, der beteiligten Behörden sowie Ehrenamtliche trafen sich in der Arbeitsgruppe Biodiversität und Landwirtschaft des Landkreises Marburg-Biedenkopf um über den Erhalt der Kulturlandschaft zu sprechen.

Wildkatzenerfassung im Krofdorfer Forst höchst erfolgreich – bislang 50 verschiedene Wildkatzen nachgewiesen Wildkatzenerfassung im Krofdorfer Forst höchst erfolgreich – bislang 50 verschiedene Wildkatzen nachgewiesen

Frankfurt,Marburg 12.02.2019 (pm/red) Fünfzig verschiedene Wildkatzen in sechs Jahren nachgewiesen: Das ist die erfreuliche Zwischenbilanz der Wildkatzenerfassung im Krofdorfer Forst. Die Untersuchung, die der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Hessen gemeinsam mit dem HessenForst …

Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen

Marburg 18.01.2018 (pm/red) Den Denkmalschutzpreis des Landkreises Marburg-Biedenkopf 2019 erhalten Dr. Astrid Wetzel aus Amöneburg, Hartmuth Gläser aus Schweinsberg sowie Ulf Stiller aus Fronhausen. Sie haben sich durch viel privates Engagement um den lokalen Denkmalschutz …

Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig

Marburg 15.12.2018 (pm/red)  Am Donnerstag, den 13. Dezember 2019, hat Landrätin Kirsten Fründt im Hinterlandmuseum den Ersten Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur des Landkreises Marburg-Biedenkopf eröffnet. Während der Winterpause kann die Dauerausstellung am …

Altes Rathaus in Lohra ist „Denkmal des Monats“ im November Altes Rathaus in Lohra ist „Denkmal des Monats“ im November

Freundeskreis hat Amtssitz zu beliebtem Veranstaltungsort gemacht
Marburg 30.11.2018 (pm/red) Die Auszeichnung „Denkmal des Monats“ macht im November auf das Alte Rathaus Lohra im Kreis Marburg-Biedenkopf aufmerksam. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute dem Freundeskreis …