Prof. Ursula Birsl: Zunehmender Antifeminismus ist Teil rechter Ideologie

Marburg 14.02.2019 (pm/red)  Antifeminismus werde vor allem von Hochgebildeten und Adligen vorangetrieben – das sagte die Marburger Politikprofessorin Ursula Birsl in ihrem Vortrag über „Antifeminismus (nicht nur) in der radikalen Rechten“ im Stadtverordnetensitzungssaal. Zu dem …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Kultur

Deutsche Kolonialgeschichte via Online-Archiv zugänglich Deutsche Kolonialgeschichte via Online-Archiv zugänglich

Marburg 16.02.2019 (pm/red) Deutschlands koloniale Vergangenheit hat vielfältige Spuren in den Archiven hinterlassen. Das Auswärtige Amt hat sich die Aufarbeitung dieser Spuren zur Aufgabe gemacht. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen dem Fachbereich Informationswissenschaften der Fachhochschule …

BücherPavillion ausgezeichnet

Marburg 15.02.2019 (pm/red) Der BücherPavillion am Marburger Universitätsklinikum erhielt am 14. Februar 2019 eine besondere Auszeichnung. Matthias Haupt, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und ein Vertreter der Sparkasse Marburg-Biedenkopf überbrachten gemeinsam den Übergabebescheid. Als ehrenamtlich geführte …

Prof. Ursula Birsl: Zunehmender Antifeminismus ist Teil rechter Ideologie Prof. Ursula Birsl: Zunehmender Antifeminismus ist Teil rechter Ideologie

Marburg 14.02.2019 (pm/red)  Antifeminismus werde vor allem von Hochgebildeten und Adligen vorangetrieben – das sagte die Marburger Politikprofessorin Ursula Birsl in ihrem Vortrag über „Antifeminismus (nicht nur) in der radikalen Rechten“ im Stadtverordnetensitzungssaal. Zu dem …

Ausstellung will „Flüchtlingsströmen“ Gesichter geben

Marburg 12.02.2019 (pm/red) „Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?“ ist der Titel einer Wanderausstellung von Amnesty International, die bis zum 27. Februar im Erdgeschoss des Marburger Rathauses zu sehen ist. Oberbürgermeister Dr. Thomas …

Stadtmuseum Kassel: Full House zum 40-jährigen Bestehen Stadtmuseum Kassel: Full House zum 40-jährigen Bestehen

Marburg 07.02.2019 (yb) Einen besonderen Grund hatten Kasseler Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Wochenende ihr Stadtmuseum zu besuchen. 1979 – 2019 sind dafür die nackten Zahlen. Mithin seit 40 Jahren gibt es jetzt das städtische …

Semesterabschlusskonzert Universitätschor Marburg: Kommt wir geh’n! Semesterabschlusskonzert Universitätschor Marburg: Kommt wir geh’n!

Marburg 05.02.2019 (pm/red) „Kommt wir geh’n!“ ist der Titel des aktuellen Semesterprogramms des Universitätschores Marburg, das am 16. Februar 2019 um 19 Uhr in der Universitätskirche Marburg aufgeführt wird.
In diesem A-capella-Konzert erklingen Stücke aus verschiedensten …

Kurzgeschichten über Trauer, Liebe und Mobbing von Marburger Jugendlichen

Marburg 05.02.2019 (pm/red) Erstmals verliehen wurde am Wochenende der Marburger Literaturpreis für Jugendliche. Im Rahmen des Marburger Lesefestes haben 18 Jugendliche eigene Kurzgeschichten eingereicht. Initiator Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt …

Bibliothek als Ort der Begegnung: Stadtbücherei Marburg nimmt Gesellschaftsspiele in das Angebot Bibliothek als Ort der Begegnung: Stadtbücherei Marburg nimmt Gesellschaftsspiele in das Angebot

Marburg 04.02.2019 (pm/red) Bei der Stadtbücherei ist im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr die Anzahl der BesucherInnen deutlich angestiegen. Mit der neu eingeführten Kategorie Gesellschaftsspiele will die Bücherei ihre Attraktivität als Freizeit-Treffpunkt noch weiter …

GRIMMWELT Kassel: FinsterWald als Sonderausstellung bringt Multimediales im April GRIMMWELT Kassel: FinsterWald als Sonderausstellung bringt Multimediales im April

Marburg 01.02.2019 (pm/red) Die GRIMMWELT Kassel eröffnet am 10. April die Märchenwald-Ausstellung »FinsterWald«. In der multimedialen Rauminstallation sollen Besucher nachempfinden können, wie sich die Helden aus Grimms Märchen gefühlt haben – auf ihrem oft hindernisreichen …

Marburger Ökumenegespräch: Philosophische, religiöse und soziologische Blicke auf „Diskriminierung und Identität“ Marburger Ökumenegespräch: Philosophische, religiöse und soziologische Blicke auf „Diskriminierung und Identität“

Marburg 31.01.2019 (pm/red) Für das XVI. Marburger Ökumenegespräch hatten Stadt, Universität und Kirchen drei streitbare Rednerinnen mit unterschiedlichen Blickwinkeln zum Thema „Diskriminierung und Identität“ eingeladen. Die Bundestagsabgeordnete Karin Göring-Eckardt, Prof. em. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz aus …

Drei Tage Kunst, Kultur und Musik auf dem WABL-Gelände in Cölbe Drei Tage Kunst, Kultur und Musik auf dem WABL-Gelände in Cölbe

Marburg 29.01.2019 (pm/red)Vom 8. bis 10. Februar findet auf dem WABL-Gelände in Cölbe die „WABLage 2.0“ statt. Die Fortsetzung der erfolgreichen ersten „WABLage“ aus dem Jahr 2017 ist die letzte in den ehemaligen Industriehallen in …

Erstes Photo.Spectrum.Marburg: Plötzlich stellen viele Fotografie aus Erstes Photo.Spectrum.Marburg: Plötzlich stellen viele Fotografie aus

Marburg 29.01.2019 (pm/red) Am Freitag, den 1. März findet die Auftaktveranstaltung des Marburger Fotomonats im TTZ um 19 Uhr statt. „Dynamis-Kraft trifft Eleganz“ ist der Titel der Eröffnungsausstellung des Fotografen Bodo Langner. Das neue Kulturhighlight …

Museumslandschaft Hessen Kassel: „Hier zu wirken ist keine Arbeit, sondern ein Vergnügen!“ – Ein Gespräch mit Direktor Martin Eberle Museumslandschaft Hessen Kassel: „Hier zu wirken ist keine Arbeit, sondern ein Vergnügen!“ – Ein Gespräch mit Direktor Martin Eberle

Marburg 28.01.2019 (yb) Seit Mai des vergangenen Jahres hat die Museumslandschaft Hesssen Kassel (mhk), die in ihrer Art größte und bedeutendste Kulturinstitution in Hessen für zahlreiche Museen und drei Parklandschaften, einen neuen Leiter. Die Findungskommission …

1918 Zwischen Niederlage und Neubeginn – Eindrücke von einer Ausstellung in Kassel 1918 Zwischen Niederlage und Neubeginn – Eindrücke von einer Ausstellung in Kassel

Marburg 23.01.2019 Ein Bericht in Worten und Fotografien von Hartwig Bambey.   In Kassel haben das Stadtmuseum und die Museumslandschaft Hessen Kassel die Ereignisse vor 100 Jahren zum Ende des 1. Weltkrieges, die Novemberrevolution in …

Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk

Marburg 20.01.2019 (yb) Medienvertreter waren von der Museumslandschaft Hessen-Kassel (mhk) in den Florasaal von Schloss Wilhelmshöhe eingeladen. Als neuer Direktor nutzte Prof. Dr. Martin Eberle damit Kassels allerbeste Stube, um mittels einer Jahrespressekonferenz als zugleich neuem …

Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen

Marburg 18.01.2018 (pm/red) Den Denkmalschutzpreis des Landkreises Marburg-Biedenkopf 2019 erhalten Dr. Astrid Wetzel aus Amöneburg, Hartmuth Gläser aus Schweinsberg sowie Ulf Stiller aus Fronhausen. Sie haben sich durch viel privates Engagement um den lokalen Denkmalschutz …

Theaterstück „Der Affenfelsen“ von Willi Schmidt in der Waggonhalle

Marburg 17.01.2019 (pm/red) Das neue Theaterstück von Willi Schmidt „Der Affenfelsen“ greift die Tradition der „Wirtshaus an der Lahn“-Theatertrilogie auf. Nachdem die „Wirtshaus-Stücke“ Geschichten mit historischem Hintergrund vom Ende des 19. Jahrhunderts bis 1970 auf …

Grimm-Märchen neu erzählt: Rumpelstilzchen im Theater GegenStand

Marburg 17.01.2019 (pm(red) Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstilzchen heiß! Dies ist wohl der berühmteste Satz der Gebrüder Grimm, aus dem gleichnamigen Märchen Rumpelstilzchen. Theater GegenStand spielt die Geschichte der hübschen, braven
Müllerstochter, …

Aufruf zu Bewerbungen für Otto-Ubbelohde-Preis 2019: Frist für die begehrte Kultur-Auszeichnung endet zum 15. April 2019 Aufruf zu Bewerbungen für Otto-Ubbelohde-Preis 2019: Frist für die begehrte Kultur-Auszeichnung endet zum 15. April 2019

Marburg 15.01.2019 (pm/red) Landrätin Kirsten Fründt hat zu Bewerbungen für den Otto-Ubbelohde-Preis 2019 aufgerufen. Dieser Preis sei eine wichtige öffentliche Anerkennung der vielfältigen kulturellen Leistungen in Marburg-Biedenkopf. „Der Otto-Ubbelohde-Preis ist nicht nur der höchste Kulturpreis …

Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig

Marburg 15.12.2018 (pm/red)  Am Donnerstag, den 13. Dezember 2019, hat Landrätin Kirsten Fründt im Hinterlandmuseum den Ersten Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur des Landkreises Marburg-Biedenkopf eröffnet. Während der Winterpause kann die Dauerausstellung am …

Der Kontrabass von Patrick Süskind in der Waggonhalle Der Kontrabass von Patrick Süskind in der Waggonhalle

Marburg 13.12.2018 (pm/red) Er ist Musiker im Staatsorchester und spielt das unhandlichste Instrument, das man sich vorstellen kann: den Kontrabass. Ein Waldschrat von Instrument. Das scheußlichste und plumpeste Instrument, das je erfunden wurde. Nein, dass …

Der Weihnachtsbaum und seine vier Steuersätze Der Weihnachtsbaum und seine vier Steuersätze

Marburg 13.12.2018 (pm/red) Der Weihnachtsbaum: Lichterglänzend und geschmückt verleiht er jedem Raum eine weihnachtliche Stimmung. Doch Weihnachtsbaum ist nicht gleich Weihnachtsbaum. So wirft die Besteuerung von Christbäumen umsatzsteuerliche Fragen auf, welche jedes Jahr aufs Neue …

„vertikal“ – Arbeiten der SCHNITTMENGE ab 16. Dezember in Wetzlar „vertikal“ – Arbeiten der SCHNITTMENGE ab 16. Dezember in Wetzlar

Marburg 12.12.2018 (pm/red) Die Wetzlarer Künstlergruppe SCHNITTMENGE lädt ein ein zur nächsten Ausstellung in ihre Künstlergalerie am Domplatz. Unter dem Titel „vertikal“ präsentieren Anne Held, Klaus Reuter, Karl-August Sarges, Mechthild Trimborn und Erhard Waschke aktuelle …

Kaiser-Wilhelm-Turm: Panoramaansicht aus dem Jahr 1890 wiederentdeckt Kaiser-Wilhelm-Turm: Panoramaansicht aus dem Jahr 1890 wiederentdeckt

Marburg 2.12.2018 (pm/red) Turm-BesucherInnen des  können sich jetzt orientieren. Die 2005 gefundene, handgemalte und aus dem Eröffnungsjahr des Kaiser-Wilhelm-Turmes stammende Rundumsichtskarte, wurde von Lutz Götzfried überarbeitet und am 1. Advent 2018 im TurmCafé veröffentlicht. In …