Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit

Marburg 15.04.2019 (pm/red) Die Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel ist im Rembrandtjahr 2019 das zentrale Thema bei der Museumslandschaft Hessen Kassel. Die Geschichte von Saskia und Rembrandt, ihres gemeinsamen Glücks und Leids, ist zugleich …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Kultur

Buntes Familienprogramm Ostern in der GRIMMWELT Kassel: Erlebnis-Ausstellung „FinsterWald“ und täglich öffentliche Rundgänge  Buntes Familienprogramm Ostern in der GRIMMWELT Kassel: Erlebnis-Ausstellung „FinsterWald“ und täglich öffentliche Rundgänge 

Marburg 17.04.2019 (pm/red) Rund um Ostern bietet die GRIMMWELT Kassel ein märchenhaftes Programm für die ganze Familie. In der 2015 eröffneten Erlebniswelt können die Besucher alles über die Brüder Grimm erfahren – von den Märchen …

Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit

Marburg 15.04.2019 (pm/red) Die Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel ist im Rembrandtjahr 2019 das zentrale Thema bei der Museumslandschaft Hessen Kassel. Die Geschichte von Saskia und Rembrandt, ihres gemeinsamen Glücks und Leids, ist zugleich …

Hessischer Jazzpreis 2019 geht an Michael Sagmeister Hessischer Jazzpreis 2019 geht an Michael Sagmeister

Marburg 11.04.2019 (pm/re) Der Frankfurter Gitarrist Michael Sagmeister erhält den Hessischen Jazzpreis des Jahres 2019, Wie Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn in Wiesbaden mitteilte. Michael Sagmeister, Jahrgang 1959, zählt zu den renommiertesten Jazz – und …

Kunstpädagogin Samira Idrisu beginnt am Kunstmuseum der Philipps-Universität Kunstpädagogin Samira Idrisu beginnt am Kunstmuseum der Philipps-Universität

Marburg 11.04.2019 (pm/red) Das Kunstmuseum der Philipps-Universität erweitert sein Angebot um den Bereich „Bildung und Vermittlung“. Dazu gekommen als  Verstärkung des Teams ist jetzt Samira Idrisu. Die Kunstpädagogin setzt sich dafür ein, dass möglichst viele …

Heldenreise durch den »FinsterWald« – GRIMMWELT-Ausstellung entführt in einen Märchenwald aus Licht und Schatten Heldenreise durch den »FinsterWald« – GRIMMWELT-Ausstellung entführt in einen Märchenwald aus Licht und Schatten

Marburg 10.04.2019 (pm/red) Hightec mit 18 lichtstarken Projektoren, zahlreichen Lautsprecher und rund 1,5 km verlegten Kabel verwandeln die Sonderausstellungsfläche der GRIMMWELT Kassel in einen begehbaren Märchenwald: Am 10.April 2019 eröffnet die GRIMMWELT Kassel diese neue …

„Café Trauma im g-Werk“ protestiert in Offenem Brief gegen geplanten Verkauf des Afföllergeländes durch die Stadt Marburg „Café Trauma im g-Werk“ protestiert in Offenem Brief gegen geplanten Verkauf des Afföllergeländes durch die Stadt Marburg

Marburg, 08.04.2019 (red) Am Donnerstag soll bereits in einer Stadtverordnetensitzung über den Verkauf des Geländes der Stadt <Marburg an den Afföllerwiesen bereiten und womöglich entschieden werden. Das Marburger. hat dazu bereits berichtet. Jetzt wendet sich …

Luhmann-Nachlass jetzt in Internetportal online

Marburg 08.04.2019 (pm/red) In dem von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste geförderten Langzeitprojekt „Niklas Luhmann – Theorie als Passion. Wissenschaftliche Erschließung und Edition des Nachlasses“ (Laufzeit 2015-2030), bei dem die Fakultät für …

Lutherstädte zeichnen Seyran Ateş für „Das unerschrockene Wort“ aus Lutherstädte zeichnen Seyran Ateş  für „Das unerschrockene Wort“ aus

Marburg 03.04.2019 (pm/red) „Der Islam braucht eine sexuelle Revolution“ – das sagt Seyran Ateş. Und sie stellt klar: Eine Religion, die nur der Abgrenzung dient, stellt sich gegen die Demokratie. Die Rechtsanwältin, Autorin, Frauenrechtlerin und …

Bei der Museumslandschaft Hessen Kassel beginnt die Sommersaison Bei der Museumslandschaft Hessen Kassel beginnt die Sommersaison

Marburg 03.04.2019 (pm/red) Ab dem 1. April 2019 beginnt in den Liegenschaften der Museumslandschaft Hessen
Kassel die Sommersaison. Damit öffnet die Insel Siebenbergen nach der Winterzeit wieder ihre Pforten und die Schlösser Wilhelmsthal und Friedrichstein, die …

Fontanes Handbibliothek visualisiert Fontanes Handbibliothek visualisiert

Marburg 31.03.2019 (pm/red) Was und wie las Theodor Fontane? Zum Fontanejahr 2019 veröffentlicht ein interdisziplinäres Projektteam bestehend aus ForscherInnen der Fachhochschule und Universität Potsdam eine interaktive Visualisierung von Theodor Fontanes Notizen und Markierungen in seiner …

76. Jahrestag der Deportation Marburger Sinti – „In Marburg darf kein Platz für Rassismus und erst recht nicht für Gewalt sein“ 76. Jahrestag der Deportation Marburger Sinti – „In Marburg darf kein Platz für Rassismus und erst recht nicht für Gewalt sein“

Marburg 27.03.2019 (pm/red) Mit dem Anbringen eines Kranzes an der Gedenktafel am ehemaligen Landratsamt und heutigen Bauamt in der Barfüßerstraße hat die Stadt Marburg der 500.000 Sinti und Roma gedacht, die vom Nationalsozialistischen Terrorregime ermordet …

Gedenkstunde in Marburg zur Erinnerung an die Opfer der Morde von Mechterstädt am 2. April Gedenkstunde in Marburg zur Erinnerung an die Opfer der Morde von Mechterstädt am 2. April

Marburg 26.03.2019 (pm/red) Im März 1920 erschossen Studenten und Mitglieder eines militärischen Freikorps der Universität Marburg 15 gefangengenommene Arbeiter aus der Gemeinde Thal in der Nähe von Mecherstädt. Die Philipps-Universität Marburg, die Universitätsstadt Marburg und …

Zeit des Wandels – Die Alten haben es vermasselt, die Jungen dürfen ran Zeit des Wandels – Die Alten haben es vermasselt, die Jungen dürfen ran

Marburg 24.03.2019 | Gastbeitrag von Ruben Schattevoy So, wie die Dinge in den letzten Jahrhunderten gelaufen sind, haben Kinder immer nur gelernt, wie man die Fehler der Erwachsenen wiederholt. Lernen war ein betreutes Lernen, ein …

Marburger Bachchor führt Matthäus-Passion von Schütz und meditative Kompositionen von Pärt auf – Stimmungsvolle Musik zur Passionszeit von Heinrich Schütz und Arvo Pärt in der Lutherischen Pfarrkirche Marburger Bachchor führt Matthäus-Passion von Schütz und meditative Kompositionen von Pärt auf – Stimmungsvolle Musik zur Passionszeit von Heinrich Schütz und Arvo Pärt in der Lutherischen Pfarrkirche

Marburg 22.03.2019 (pm/red) Die Matthäus-Passion von Heinrich Schütz, 1666 für den liturgischen Gebrauch komponiert, stellt mit ihrem hohen handwerklichen Anspruch und der zugleich dichten, verinnerlichten Expressivität einen frühen Höhepunkt dieses Genres dar. Schütz hat als …

VolkswagenStiftung fordert finanzielle, personelle und ideelle Stärkung der Forschung in Museen

Marburg 20.03.2019 (pm/red) Museen sind für eine demokratische Gesellschaft unverzichtbar. Um ihrem bedeutungsvollen Forschungs- und Vermittlungsauftrag gerecht werden zu können, fordert die VolkswagenStiftung von Museumsleitungen, Entscheidungsträgerinnen und -trägern an Universitäten sowie von politisch Verantwortlichen, den …

Mit Gedenkstätte und Museum Trutzhain gegen das Vergessen Mit Gedenkstätte und Museum Trutzhain gegen das Vergessen

Marburg 18.03.2019 (pm/red)  In Trutzhain, dem in Folge des weiten Weltkriegs erst entstandenen jüngsten Schwalmstädter Ortsteil, widmet sich eine Gedenkstätte mit Museum dem dunkelsten Kapitel der deutschen Geschichte: Von 1939 bis 1945 betrieben die Nationalsozialisten …

Bewerbungsfrist Otto-Ubbelohde-Preis 2019 endet am 15. April Bewerbungsfrist Otto-Ubbelohde-Preis 2019 endet am 15. April

Marburg 16.03.2019 (pm/red) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf ruft neben Gruppen und Vereinen insbesondere auch Frauen dazu auf, sich um den begehrten Otto-Ubbelohde-Preis zu bewerben. Der Otto-Ubbelohde-Preis ist der höchste Kulturpreis des Landkreises und jedes Jahr bewerben …

19. Marburger Kamerapreis an Thomas Mauch verliehen – 60 Jahre hinter der Kamera jenseits von Mainstream und Masse 19.  Marburger Kamerapreis an Thomas Mauch verliehen – 60 Jahre hinter der Kamera jenseits von Mainstream und Masse

Marburg 12.03.2019 (pm/red)  Thomas Mauch ist der Preisträger des Marburger Kamerapreises 2019. Der 1937 in Heidenheim an der Brenz geborene Kameramann nahm die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung am 9. März in der Alten Aula …

»Reicher Pöbel« Eliteforscher Michael Hartmann und Kulturphilosoph Björn Vedder diskutieren am 14. März im TTZ »Reicher Pöbel« Eliteforscher Michael Hartmann und Kulturphilosoph Björn Vedder diskutieren am 14. März im TTZ

Marburg 14.03.2019 (pm/red) Dr. Michael Hartmann gilt als Deutschlands renommiertester Eliteforscher. Am heutigen Donnerstag, 14. März 2019, ist Hartmann ab 19 Uhr im Marburger TTZ zu Gast. Der Eintritt ist frei. Hartmann folgt damit der …

Stephan Balkenhol kuratiert „Lebenskunst – Ich und das Jobcenter“ in der Sparkasse Kassel Stephan Balkenhol kuratiert „Lebenskunst – Ich und das Jobcenter“ in der Sparkasse Kassel

Kassel/Marburg 10.03.2019 (yb) Das Kunst mit Arbeit verbunden ist, es im Leben Kunst gibt ebenso wie eine Kunst zu leben existiert, mag gemeinhin geläufig sein. Dass sich Kunst(-werke) und Künstler/innen auf das Jobcenter beziehen, dies …

Ein Kasseler Silberschatz – Der Fotograf Georg Friedrich Leonhardt

Georg Friedrich Leonhardt – Photographien aus Cassel 1890 bis 1913

Hessenschau brachte Beitrag über Nachlass Paul Heidelbach Hessenschau brachte Beitrag über Nachlass Paul Heidelbach

Marburg 06.03.2019 (yb) Am vergangenen Sonntag, 3.März, lief in der Hessenschau ein knapp dreiminütiger Filmbeitrag zum Nachlass des Kasseler Kulturhistorikers Paul Heidelbach. Es wurde darin berichtet, dass der Enkel von Paul Heidelbach mit der Sichtung …

Fotoausstellung: Verlassene Orte in der Stadtbücherei Marburg bestaunen Fotoausstellung: Verlassene Orte in der Stadtbücherei Marburg bestaunen

Marburg 05.03.2019 (pm/red) Die Ausstellung „Zeitzeugen – Alles vergeht“ wird mit einer Vernissage am Freitag, 8. März – 20 Uhr, in der Stadtbücherei Marburg, Ketzerbach 1, von Bibliotheksleiter Jürgen Hölzer eröffnet. Auf 25 großformatigen Bildern …

Der Familiennachlass des Kulturhistorikers Paul Heidelbach Der Familiennachlass des Kulturhistorikers Paul Heidelbach

Burgwald 03.03.2019 (yb) Im Jahr 2018 ist begonnen worden den Familiennachlass des Kasseler Kulturhistorikers Paul Heidelbach – im Besitz des Enkels Uli Helbing – für eine spätere Übergabe nach Kassel zu sichten und zu ordnen. …

Zum 149. Geburtstag von Paul Heidelbach – Das unzerstörbare Kasseler Herz Zum 149. Geburtstag von Paul Heidelbach –  Das unzerstörbare Kasseler Herz

Marburg 27.02.2019 |Am 28. Februar jährt sich 149. Mal der Geburtstag des hessischen Kulturhistorikers Paul Heidelbach (* 28. Februar 1870 in Düsseldorf – † 13. Februar 1954 in Kassel). Dies wird zum Anlass genommen in …

IMPULSE für Kassel Stiftung und Museumsverein Kassel e. V. fördern Kinder- und Jugendprojekte bei der Museumslandschaft Hessen Kassel IMPULSE für Kassel Stiftung und Museumsverein Kassel e. V. fördern Kinder- und Jugendprojekte bei der Museumslandschaft Hessen Kassel

Marburg 27.02.2019 (pm/red) Die IMPULSE für Kassel Stiftung und der Museumsverein Kassel e. V. unterstützen die Arbeit der Abteilung »Bildung & Vermittlung« der Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) mit 5.000 Euro. Durch diese großzügige Förderung können …

„Die Wohnung ist leider schon weg, Frau Gülbeyaz“ „Die Wohnung ist leider schon weg, Frau Gülbeyaz“

Marburg 26.02.2019 (wm/red) Die Bremer Sprachwissenschaftlerin Inke Du Bois hat mit ihren Studentinnen einen Test gemacht, dessen Ergebnisse sie inzwischen in einer vielbeachteten Studie zusammengefasst hat. Mit türkischem Akzent, amerikanischem Akzent und hochdeutscher Aussprache haben …

documenta 15: „ruangrupa“ als Künstlerische Leitung berufen – 10 Künstlerinnen und Künstler aus Indonesien kuratieren die Weltkunstausstellung 2022 documenta 15: „ruangrupa“ als Künstlerische Leitung berufen – 10 Künstlerinnen und Künstler aus Indonesien kuratieren die Weltkunstausstellung 2022

Kassel/Marburg 23.02.2019 (red) Die documenta-Halle in Kassel war am 22. Februar gut besetzt als der Kasseler Oberbürgermeister Christian Geselle zusammen mit Wissenschaft und Kunstministerin Angela Dorn und der Generaldirektorin der documenta und Museum Fridericianum gGmbH, Dr. …

Jetzt Bewerbung für den Hessischen Verlagspreis 2019 – Ausschreibung 20.000 Euro Preisgeld bis 15. April

Marburg 20.02.2019 (pm/red)  Der Hessische Verlagspreis geht in die nächste Runde: Bis zum 15. April 2019 können sich alle unabhängigen Verlage mit Firmensitz in Hessen, deren jährlicher Umsatz unter zwei Millionen Euro liegt, bewerben. Der Preis …

Historiker Götz Aly stellt vor: Dr. Friedrich Aly (1852 – 1913) – Gymnasialdirektor des Philippinums

Marburg 20.02.2019 (pm/red) Der Altphilologe Dr. Friedrich Aly war von 1900 – 1913 Königlich Preußischer Gymnasialdirektor am Philippinum. Er wurde als preußischer Beamter in die Provinz nach Marburg geschickt, um hier – nicht ohne Strenge und mit …

Deutsche Kolonialgeschichte via Online-Archiv zugänglich Deutsche Kolonialgeschichte via Online-Archiv zugänglich

Marburg 16.02.2019 (pm/red) Deutschlands koloniale Vergangenheit hat vielfältige Spuren in den Archiven hinterlassen. Das Auswärtige Amt hat sich die Aufarbeitung dieser Spuren zur Aufgabe gemacht. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen dem Fachbereich Informationswissenschaften der Fachhochschule …

BücherPavillion ausgezeichnet

Marburg 15.02.2019 (pm/red) Der BücherPavillion am Marburger Universitätsklinikum erhielt am 14. Februar 2019 eine besondere Auszeichnung. Matthias Haupt, Geschäftsführer der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und ein Vertreter der Sparkasse Marburg-Biedenkopf überbrachten gemeinsam den Übergabebescheid. Als ehrenamtlich geführte …

Prof. Ursula Birsl: Zunehmender Antifeminismus ist Teil rechter Ideologie Prof. Ursula Birsl: Zunehmender Antifeminismus ist Teil rechter Ideologie

Marburg 14.02.2019 (pm/red)  Antifeminismus werde vor allem von Hochgebildeten und Adligen vorangetrieben – das sagte die Marburger Politikprofessorin Ursula Birsl in ihrem Vortrag über „Antifeminismus (nicht nur) in der radikalen Rechten“ im Stadtverordnetensitzungssaal. Zu dem …

Ausstellung will „Flüchtlingsströmen“ Gesichter geben

Marburg 12.02.2019 (pm/red) „Europa – was machst Du an Deinen Grenzen?“ ist der Titel einer Wanderausstellung von Amnesty International, die bis zum 27. Februar im Erdgeschoss des Marburger Rathauses zu sehen ist. Oberbürgermeister Dr. Thomas …