Dackelspaziergang im Bergpark Wilhelmshöhe Vol. II

Kassel 24.09.2020 Mit einer Vierbeiner-Rallye durch das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe begeht die MHK in Kooperation mit dem Deutschen Teckelklub Gruppe Kassel e.V. am Samstag, 26. September – 14 bis 17 Uhr, bereits den zweiten »Großen …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Bildung, Freizeit, Kassel

Planetarium Kassel 2020 mit neuem Programm

Kassel 12.02.2020 (pm/red) Seit dem Jahreswechsel wurde das Programm im Planetarium Kassel gewechselt. Neue Vorführungen für große und kleine BesucherInnen erklären neueste Erkenntnisse der Astronomie und Wissenswertes am nächtlichen Sternenhimmel, wird informiert. Für Familien mit Kindern von ab 5 Jahren geht es ins Märchenland: »Der Mond. Ein Märchen unter den Sternen« erzählt von vier Abenteurern aus dem Land ohne Mondlicht, die sich auf die Suche nach einem Wunderding machen, um endlich den Nachthimmel zu erhellen. Nur mit vereinten Kräften, magischen Gegenständen und einem sprechenden Schweinchen schaffen sie es, allen Gefahren zu trotzen. Zu erleben immer samstags, sonntags und feiertags um 13.30 Uhr.

Das Familienprogramm »Unter fremden Sonnen. Sind wir allein im Kosmos?« (ab 8 Jahren) beleuchtet die neuesten Erkenntnisse der Astronomie: Für uns Menschen drehen sich auf den ersten Blick der Himmel und sämtliche Gestirne um die Erde. Astronomen jedoch haben in den letzten 400 Jahren bewiesen, dass die Erde sich um die Sonne dreht und die Sonne nur ein kleiner, unbedeutender Stern im Kosmos ist. Die weitere Entdeckung tausender Planeten, die sich um fremde Sonnen bewegen, brachte den menschlichen Traum, etwas Besonderes zu sein, ins Wanken: Sind wir allein im Kosmos? Die Show mit Live-Vorführung des aktuellen Sternenhimmels gibt es immer dienstags bis sonntags und feiertags um 14.30 Uhr.

Die Dome-Show »Europas Weg zu den Sternen. Die europäische Südsternwarte« erzählt mehr über die Geschichte der Entdeckung eines Universums voller Mysterien und Geheimnisse und über Entwicklung, Bau und Betrieb der leistungsstärksten Teleskope auf dem Planeten Erde. Neugier auf den Kosmos, Unerschrockenheit und Beharrlichkeit spiegeln sich in Europas Weg zu den Sternen wider. Der Film nimmt den Betrachter mit auf eine Entdeckungsreise, die sich auf wesentliche Aspekte der Funktionsweise eines astronomischen Observatoriums konzentriert und gleichzeitig einen umfassenden Einblick in die Astronomie als Wissenschaft bietet.
Immer dienstags bis sonntags und feiertags um 15.30 Uhr

Folgen Sie uns bei »History: Der Sternenschatz von Atlantis« auf eine Sternenreise in die Vergangenheit, die zu einer Suche nach Atlantis wird – das sagenumwobene Zentrum eines regen Handels, der sich vom Mittelmeerraum bis in den Orient erstreckt haben soll. Existierte Atlantis tatsächlich? Begeben Sie sich mit uns auf eine detektivische Suche, um zu verstehen, welche dramatischen Ereignisse sich einst unter dem Sternenhimmel des Mittelmeeres zugetragen haben und wie die Sternbilder an unseren Himmel kamen. Die Show ist mit Live-Vorführung des aktuellen Sternenhimmels für Besucher*innen ab 10 Jahren.
Immer freitags um 17.30 Uhr

Den musikalischen Ausklang der Woche bietet dann immer freitagabends »Dark Side of the Moon: Symphonic Rock unter dem Sternenhimmel« ab 8 Jahren. Die Musik der britischen Symphonic-Rock-Band Pink Floyd hört sich unter dem Sternenhimmel einfach am besten an. Dabei untermalen die Musikstücke Bewegungen und Himmelserscheinungen, die vom Sternenprojektor erzeugt werden. Immer freitags um 18.30 Uhr

Immer dienstags bietet das Plnetarium Kassel für Kindergärten, Familien und Schulen Vorführungen zu unterschiedlichen Themen an. Die Angebote werden soweit möglich individuell auf die Altersgruppe zugeschnitten.
Immer dienstags um 10.30 Uhr »Kinder-Zeit« für Kinder bis 2. Klasse
Immer dienstags um 11.30 Uhr »Schul-Zeit« ab 3. Klasse