96 Folgemeldungen und keine Ende? Vom Leben und Leiden in der Corona-Krise

Kassel 28.06.2020 (yb) Zumindest offiziell soll die leidige Coroana-Krise offensichtlich kein Ende nehmen. Selbst die inzwischen für die allermeisten Landkreise und Städte vorliegenden niedrigen offiziellen Fallzahlen der nachgewiesenen Infektionen sind landauf und landab nicht hinreichend …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Bildung

Zuschuss für Studierende in akuter Notlage kann ab Dienstag beantragt werden

Kassel 15.06.2020 (pm/red) Ab Dienstag können Studierende, die infolge der Corona-Pandemie in besonders akuter Not und unmittelbar auf Hilfe angewiesen sind, Überbrückungshilfe in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses bei ihrem Studenten- bzw. Studierendenwerk beantragen. Ziel …

Digitaler Thementag zur Studienwahl – Interaktive Online-Formate unterstützen Studieninteressierte bei Entscheidung für einen Studiengang

Burgwald 10.06.2020 (pm/red) Von A wie Archäologische Wissenschaften bis Z wie Zahnmedizin – insgesamt bietet die Philipps-Universität Marburg über 100 Bachelor- und Master-Studiengänge an. Doch welcher ist der richtige? Diese Entscheidung fällt vielen Studieninteressierten schwer. …

Tagebuch 1945 von Paul Heidelbach – „Grifte in der Kampfzone“ als Buch erschienen Tagebuch 1945 von Paul Heidelbach – „Grifte in der Kampfzone“ als Buch erschienen

Kassel 15.05.2020 (red) In der Auslieferung an den Buchhandel befindet sich als Neuerscheinung die Veröffentlichung eines Tagebuchs von Paul Heidelbach aus dem Jahr 1945. „Grifte in der Kampfzone“ hat Heidelbach als Titel für seine am …

Was hat uns Albert Camus Werk „Die Pest“ in der aktuellen Krise zu sagen? Was hat uns Albert Camus Werk „Die Pest“ in der aktuellen Krise zu sagen?

Kassel 29.04.2020 (pm/red) Für die Corona-Krise ist in der allgemeinen Öffentlichkeit ein „Buch der Stunde“ ausgerufen worden, in Zeiten der Corona-Krise spendet diese Literatur Trost und steht seit März auf Frankreichs Bestsellerlisten. Die 90. Neuauflage …

Start des Sommersemesters 2020 wird nicht verschoben

Kassel 06.04.2020 (red) Zwischen den Bundesländern ist übergreifend vereinbart worden, dass das diesjährige Sommersemester nicht verschoben werden soll. Als Starttermin wurde der 20. April genannt. Damit ist freilich nicht mitgeteilt, dass das Sommersemester unbeschadet oder …

Lesung mit Dr. Nkechi Madubuko:  „Sichtbarkeit ist Empowerment“

Kassel 06.04.2020 (pm/red) Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus sprach die Soziologin und Autorin Dr. Nkechi Madubuko zum Thema Empowerment (zu Deutsch: Rückenstärkung) für Kinder und Jugendliche und über ihre Erfahrungen mit Kindern und …

Online-Angebote des Hessischen Landesarchivs für die Zeit daheim Online-Angebote des Hessischen Landesarchivs für die Zeit daheim

Kassel 03.04.2020 (pm/red) Wer derzeit zuhause sitzt und Angst hat, dass ihm die Decke auf den Kopf fällt, oder an den Wochenenden Beschäftigung sucht, für den bietet das Hessische Landesarchiv eine Reihe von Möglichkeiten, sich …

Hohe Zahl von Studierenden ohne Abitur in Hessen

Kassel 02.04.2020 (pm/red)  Noch nie waren an den Hochschulen in Hessen so viele Studierende ohne Abitur eingeschrieben. Laut einer Studie des CHE Centrums für Hochschulentwicklung stieg der Anteil der Studienanfänger ohne Abitur im Berichtsjahr 2018 …

Kommt es zu einer Verschiebung des Sommersemesters 2020? Kommt es zu einer Verschiebung des Sommersemesters 2020?

Kassel 01.04.2020 (pm/red) Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Peter-André Alt, spricht sich für eine Verschiebung des Sommersemesters aus, wird vom „Spiegel“ gemeldet.  Demnach sollte der Beginn des Sommersemesters nach hinten geschoben und in ganz Deutschland …

Erinnerungen zur Corona-Pandemie: Projekt „coronarchiv“ startet digitale Sammlung als Public-History-Projekt

Kassel 27.03.2020 (pm/red) Corona beeinflusst alle Aspekte des Lebens – auch die Forschung. WissenschaftlerInnen der Universitäten Hamburg, Bochum und Gießen starten in Zeiten von Kontaktsperre und Homeoffice das Projekt „coronarchiv“. Das Portal soll die Pandemie …

Absage einer Tagung  im Staatsarchiv Marburg

Kassel 13.03.2020 (pm/red) Das Staatsarchiv Marburg hat aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus entschieden, die Tagung „Zauberei ist des Teufels selbs eigen Werk – Hexenglaube und Hexenverfolgung im regionalen und interdisziplinären Vergleich“ vom 18. …

Museum und Gedenkstätte Trutzhain:   Einladung zur ersten offenen Geländeführung am 14. März Museum und Gedenkstätte Trutzhain:    Einladung zur ersten offenen Geländeführung am 14. März

Kassel 07.03.2020 (pm/red) Zur Geländeführung mit Christian Steidl zum Thema: „Vom STALAG IX A Ziegenhain zur Gemeinde Trutzhain“ wird vom Museum und Gedenkstätte Trutzhain eingeladen. In einer etwa zweistündigen Führung wird die in Hessen wohl …

Kooperation bei der Klimabildung zwischen Chemikum Marburg und Landkreis Kooperation bei der Klimabildung zwischen Chemikum Marburg und Landkreis

Kassel 04.03.2020 (pm/red) Landrätin Kirsten Fründt und Prof. Dr. Stefanie Dehnen, Direktorin des Marburger Chemikums, unterzeichneten am Samstag, 29. Februar 2020, ein Rahmenabkommen zu einem gemeinsamen Bildungsprojekt. Das Ziel ist, die Akzeptanz und das Bewusstsein …

„Umweltpsychologie“ Thema im Politischen Salon am 6. März

Kassel 01-03-2020 (pm/red) Am Freitag, 6. März, wird im Politischen Salon als höchst kundiger Gast Luise Willborn, zum hochaktuellen Thema“Umweltpsychologie“ vor Ort sein. Luise Willborn ist Psychologin und Pädagogin, außerdem eine erfahrene und vielseitige Mediatorin. …

Zauberei ist deß Teufels eigen werk – Hexenglaube und Hexenverfolgung Thema einer Tagung im Staartsarchiv Marburg Zauberei ist deß Teufels eigen werk – Hexenglaube und Hexenverfolgung Thema einer Tagung im Staartsarchiv Marburg

Kassel 27.02.20220 (pm/red) Im regionalen und interdisziplinären Vergleich widmet sich die wissenschaftliche Tagung des Hessischen Landesarchivs im Staatsarchiv Marburg zum Thema „Zauberei ist deß Teufels eigen werk – Hexenglaube und Hexenverfolgung“ am 19. und 20. …

vhs macht Klimawandel zum Thema – Veranstaltung für Jugendliche im Chemikum erklärt über Ursachen und Effekte

Kassel 26.02.2020 (pm/red) Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf lädt der zu einem Workshop-Nachmittag zum Thema Klimawandel ein. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ab zwölf Jahren.  Unter dem Titel „Klimawandel – …

Für die BAföG-Rückzahlung ändern sich die Konditionen

Kassel 20.02.2020 (pm/red) Die Rückzahlungsmodalitäten für das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ändern sich ab April 2020. Bis zum 29. Februar 2020 haben ehemalige BAföG-Empfänger/-innen, die vor August 2019 BAföG erhalten haben, die Wahl, ob sie den neuen …

Vortrag und Podiumsdiskussion: „Terrorismusbekämpfung – Rechtsstaat unter Druck?“

Kassel 18.02.2020 (pm/red) Prof. Dr. Andreas Fisahn spricht bei Projektverbund PANDORA an Universität Marburg. Anlasslose Vorratsdatenspeicherung, präventive Kriminalpolitik, Ausbau der Sicherheitsbehörden und ihrer Befugnisse: Greift die Politik der Inneren Sicherheit immer tiefer in die Grund- …

Industrie- und Handelskammern bieten Online-Kurs zur Künstlichen Intelligenz für jedermann

Kassel 17.02.2020 (pm/red) Mit einem kostenlosen Online-Kurs kann jede/r Interessierte/r im Internet Wissen über Künstliche Intelligenz (KI) erwerben und testen. Der Kurs der Industrie- und Handelskammern (IHKn) soll dazu beitragen, möglichst viele Menschen mit KI …

Planetarium Kassel 2020 mit neuem Programm

Kassel 12.02.2020 (pm/red) Seit dem Jahreswechsel wurde das Programm im Planetarium Kassel gewechselt. Neue Vorführungen für große und kleine BesucherInnen erklären neueste Erkenntnisse der Astronomie und Wissenswertes am nächtlichen Sternenhimmel, wird informiert. Für Familien mit …

Chinas große Umwälzung: Soziale Konflikte und Aufstieg im Weltsystem

Kassel 14.01.2020 (pm/red) Am Montag, den 20. Januar 2020, wird  Prof. Dr. Felix Wemheuer aus Köln in der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ referieren. Der Vortrag mit dem Titel „Chinas große Umwälzung: Soziale Konflikte …

500.000 Euro für E-Books für blinde und sehbehinderte Menschen in Marburg-Biedenkopf

Kassel 08.01.20120 (pm/red) Gute Nachrichten für lesehungrige blinde und sehbehinderte Menschen: das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert zwei in Marburg angesiedelte Projekte, die nichtsehenden Menschen in ganz Deutschland das Lesen mit barrierefreien E-Books ermöglichen: …

Innovationen für die Museumsbranche: »Future Museum« untersucht Zukunftsszenarien Innovationen für die Museumsbranche: »Future Museum« untersucht Zukunftsszenarien

Kassel 18.12.2019 (pm/red) Wie sehen Museen in 20 Jahren aus? Auf welche Herausforderungen und Trends muss sich die Branche einstellen? Mit dem Verbundprojekt »Future Museum« unterstützen das Fraunhofer IAO und die MUSEUM BOOSTER GmbH Museen …

Bildungsferne Schulen – Statt auf das Leben vorbereitet zu werden, sollen Schüler vor allem auf Marktfähigkeit gedrillt werden. Ein Interview mit Margret Rasfeld Bildungsferne Schulen – Statt auf das Leben vorbereitet zu werden, sollen Schüler vor allem auf Marktfähigkeit gedrillt werden. Ein Interview mit Margret Rasfeld

Kassel 17.12.2019 | Gastbeitrag von Laurent Stein „Die Schulen sollen nicht nur Wissen und Können vermitteln, sondern auch Herz und Charakter bilden.“ Das jedenfalls verlangt Artikel 131.1 der Verfassung des Freistaats Bayern. Margret Rasfeld, Schulleiterin …

Klimagerechtigkeit: Prinzipien erfolgreicher sozialer Bewegungen

Kassel 10.12.2019 (pm/red) Am Montag, 16. Dezember 2019, wird Timo Luthmann in der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ referieren. Der Vortrag mit dem Titel „Von Klimagerechtigkeit und den Prinzipien erfolgreicher sozialer Bewegungen“ beginnt um …

Wie die Landwirtschaft der Zukunft aussehen könnte und warum wir dafür ein commonistisches Wirtschaften brauchen

Kassel 04.12.2019 (pm/red) Die Dürresommer 2018 und 2019 haben gezeigt wie wichtig es ist die Bodenfruchtbarkeit in der Landwirtschaft zu steigern um auch in Zeiten der Klimakatastrophe stabile Erträge ein zu fahren. Jan-Hendrik Cropp möchte …

Jüdische Perspektiven auf Antisemitismus – Erkenntnisse aus den neueren Forschungen zum Antisemitismus im Alltag und in den Institutionen

Kassel 01.12.2019 (pm/red) Im Vortrag von Prof. Dr. Julia Bernstein werden die Befunde aus den neueren Forschungen im Bereich Antisemitismus präsentiert. Besonderer Wert wird auf die Perspektiven der Betroffenen auf Antisemitismus im Alltag und im …

Wie kommt der Krieg ins Kind – Lesung in Trutzhain

Kassel 28.11.2019 (pm/red) Vierzehn Jahre alt ist die Mutter, als sie 1945 verhaftet und für Jahre ins polnische Arbeitslager Potulice gebracht wird. Der Grund: Sie hatte mit neun Jahren ein Formular unterschrieben, dass sie in …

Klimaschutz und Nachhaltigkeit – Ist deine Hochschule zukunftsfähig?

Kassel 18.11.2019 (pm/red) Den perfekten Ort, an dem der Wandel zu einer nachhaltigen Welt erforscht, gelehrt, gelernt, initiiert, erprobt und überdacht werden kann und an dem du handeln und mitgestalten kannst, findest du, wenn du …

Votrag nüber Neonikotinoide: Wie ein Bienenvolk lebt und funktioniert

Kassel 18.11.2029 (pm/red) Der Imkerkreisverein, in diesem Jahr vertreten durch den Imkerverein Marburg und Umgebung, lädt am Sonntag, den 24. November, um 14 Uhr zum Vortrag „Die Bienenentwicklung unter der Lupe: Videos und Verhaltensanalysen aus …

Die Geschichtsrevisionisten – Das Narrativ des ostdeutschen Unrechtsstaates ist falsch und gefährlich: Es relativiert die Naziverbrechen. Die Geschichtsrevisionisten – Das Narrativ des ostdeutschen Unrechtsstaates ist falsch und gefährlich: Es relativiert die Naziverbrechen.

Kassel 18.11.2019 | Gastbeitrag von Frank Schumann. Im Osten stößt die Reduzierung der DDR auf Mauer, Stasi und Stacheldraht und deren Gleichsetzung mit dem Hitlerreich zunehmend auf Widerspruch. Dafür gibt es viele Gründe. Die Ablehnung, …

Vortrag und Diskussion: Globaler Antisemitismus – Eine Spurensuche in den Abgründen der Moderne

Kassel 14.11.2029 (pm/red) Am kommenden Dienstag findet die zweite Veranstaltung der politischen Reihe in der Synagoge Marburg statt. In deren Rahmen wird ein spannender Vortragsredner das hochaktuelle, virulente Thema des modernen Antisemitismus beleuchten, wird von …

Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken

Marburg 10.08.2019 (pm/red) Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe. Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik …

Marburger Mitmachlabor Chemikum zeigt die Schönheit der Natur Marburger Mitmachlabor Chemikum zeigt die Schönheit der Natur

Marburg 02.08.2019 (pm/red) Naturwissenschaften sind schön! Den Beweis hierfür will das Chemikum Marburg am Samstag, den 10. August antreten: Beim Sommervortrag im Innenhof des Chemikum zeigt das Mitmachlabor der Philipps-Universität unter dem Titel „Chemikum Outdoor“ …

Mittelalterliche Bücherpracht aus Schlesien im Herder-Institut Mittelalterliche Bücherpracht aus Schlesien im Herder-Institut

Marburg 22.07.2019 (wm)  Noch bis Ende Juli ist im Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg (Gisonenweg 5–7, Foyer der Bibliothek im 1. OG) die vor fünf Wochen feierlich eröffnete Ausstellung „Breslauer Psalter – Glanzlicht europäischer …

Der Burgwald, das Wasser und der Stadt-Land-Konflikt

Marburg 11.07.2019 (pm/red) Am Montag, 15. Juli, referieren Dr. Anne Archinal (Burgwald) und Dr. Hans-Otto Wack (Vogelsberg) im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“.  Seit 1879 importiert Frankfurt in steigendem Maße Grundwasser aus …

50 Jahre Mondlandung – Lange Nacht im Planetarium Kassel 50 Jahre Mondlandung – Lange Nacht im Planetarium Kassel

Marburg 10.07.2019 (pm/red) Vor 50 Jahren, am 19. Juli 1969, erreichten die ersten beiden Menschen die Umlaufbahn des Mondes. Nur wenig später, am 20. Juli 1969 um 21.17 Uhr (MEZ), landeten Neil Armstrong und Edwin …

Prof. Dr. Arbogast Schmitt spricht zur Erkenntnis des Göttlichen im Bild

Marburg 26.06.2019 (pm/red) Bei der 2. Internationalen Bultmann-Lecture am Montag, 1. Juli 2019, kommen verschiedene Fachdisziplinen zu einem Thema ins Gespräch: „Erkenntnis des Göttlichen im Bild? Zwei gegensätzliche Bildbegriffe in der europäischen Geistesgeschichte und ihre …