Gießener Papyrus nun UNESCO-Weltdokumentenerbe

Marburg 12.12.2017 (pm/red) Gastbeitrag von Ursula Wöll In der Giessener Universitätsbibliothek weht der Atem der Geschichte, denn sie beherbergt bis zu 3.800 Jahre alte Schriftstücke. Die Papyrus-Sammlung der Giessener Universitätsbibliothek ist die fünftgrößte in Deutschland. …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Ausstellungen, Kultur

Ein feste Burg – Fotoausstellung der Blauen Linse Marburg im Rathaus

„Ein feste Burg“ – Foto von Peter Marx zur Ausstellung der Blauen Linse.

Marburg 20.7.2017 (pm/red) Armin Bender, Erhart Dettmering, Heike Heuser, Thomas Kämpchen, Reinhard Keller, Friedemann Korflür, Sibylle Markl, Peter Marx, Benjamin Müller-Suiter, Gudrun Niessner-Wild, Susanne Saker, Christian Schmetz und Edgar Zieser laden herzlich ein. Unter dem Motto „Ein feste Burg“ gibt es wieder vielfältig und ideenreich Fotografiertes zusehen.
Zur Eröffnung Mittwoch, 26. Juli – 19 Uhr, wird zunächst Bürgermeister Dr. Franz Kahle im Rathaus Marburg begrüßen. Zur Einführung in die Ausstellung, wird – wie könnte es anders sein – mit Dekan Burkhard zur Nieden ein Repräsentant der Evangelischen Kirche sprechen, auf deren Liedgut sich das Motto der Fotoausstellung dim Luther-Jahr bezieht.

Die Ausstellung kann bis zum 11. August besucht werden.
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 9 – 16 Fr 9 – 12.30 Uhr
Samstag 14 – 17 | Sonntag 11 – 16 Uhr