Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Ausstellungen

Ausstellungen zum Thema Wasser sind Schwerpunktthema in 2020 bei der Museumslandschaft Hessen-Kassel Ausstellungen zum Thema Wasser sind Schwerpunktthema in 2020 bei der Museumslandschaft Hessen-Kassel

Kassel 16.01.2020 (pm/red) Wasser: Für unser Leben und Überleben ist kaum ein anderer Stoff so unentbehrlich und mit unserer Geschichte und Kultur ist Wasser schon immer untrennbar verbunden. Die Museumslandschaft Hessen Kassel lädt vom 15. …

Kunsthalle Willingshausen: Ausstellung Wilhelm Weber-Gaul „Begegnungen in Merzhausen“ Kunsthalle Willingshausen: Ausstellung Wilhelm Weber-Gaul „Begegnungen in Merzhausen“

Kassel/Willingshausen 30.12.2019 (pm/red) Das Kunstjahr 2020 in Willingshausen steht unter dem Motto „Begegnungen-Beziehungen“ und beginnt am 4. Januar mit der Eröffnung der Ausstellung eine Malers, der in Merzhausen gelebt und gearbeitet hat.  Durch die Wirren …

Hessisches Landesmuseum präsentiert Grimms Märchen mit Jugendstilillustrationen Hessisches Landesmuseum präsentiert Grimms Märchen mit Jugendstilillustrationen

Kassel 29.11.2019 (pm/red) Vom 29. November 2019 bis zum 31. Januar 2020 zeigt die Brüder-Grimm-Gesellschaft e. V. im Hessischen Landesmuseum in Kassel ein Schaufenster in die Grimmschen Märchen im Jugendstil. Im Mittelpunkt der kleinen Ausstellung …

„Kassel als junge Großstadt“ – Ein Bildband zeigt die verschwundene Pracht der Nordhessenmetropole „Kassel als junge Großstadt“  – Ein Bildband zeigt die verschwundene Pracht der Nordhessenmetropole

Kassel 01.12.2019 (yb) Von Kassel ist allgemeinhin bekannt, dass die Stadt zum größten Teil in Zweiten Weltkrieg zerstört worden ist. Im Oktober 1943 wurden die umfangreich vorhandenen Anlagen der Rüstungs- und Kriegsindustrie in Kassel Ziel …

Neue Galerie in Kassel zeigt Dauerausstellung zur documenta Neue Galerie in Kassel zeigt Dauerausstellung zur documenta

Kassel 21.11.2019 (pm/red) Gemeinsam mit der documenta und Museum Fridericianum gGmbH und dem documenta archiv hat die Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) eine Dauerausstellung zur Geschichte und Rezeption der documenta entwickelt und vorgestellt. Die Ausstellung im …

„Mileu und Fazies“ in der Willingshäuser Kunsthalle – Emilia Neumann präsentiert ihre Werke als Stipendiatin „Mileu und Fazies“ in der Willingshäuser Kunsthalle – Emilia Neumann präsentiert ihre Werke als Stipendiatin

Kassel/Willingshausen 18.11.2019 (yb) Leere Wandflächen in der Kunsthalle und dessen ungeachtet eine spannende Ausstellungseröffnung konnten am vergangenen Donnerstag Gäste und Beteiligte zur Eröffnung der Präsentation der bildhauerischen Arbeiten der 49. Stipendiatin des Willingshäuser Künstlerstipendiums erleben. …

GRIMMWELT Kassel: Rotes Käppchen, blauer Bart – Märchenhafte Farben und Experimente in der neuen Ausstellung GRIMMWELT Kassel: Rotes Käppchen, blauer Bart –  Märchenhafte Farben und Experimente in der neuen Ausstellung

Kassel 11.11.2019 (pm/red) Am 13.11.2019 eröffnet die GRIMMWELT Kassel ihre neue Sonderausstellung »Rotes Käppchen, blauer Bart – märchenhafte Farben und Experimente«. Sie widmet sich einem bislang wenig erforschten Thema: Die Welt der Märchen ist bunt, …

Leda Code – Ein Meisterwerk voller Rätsel – Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe 1. November 2019 – 2. Februar 2020 Leda Code –  Ein Meisterwerk voller Rätsel – Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe 1. November 2019 – 2. Februar 2020

Kassel 05.11.2029 (pm/red) Leonardo da Vinci, dessen 500. Todestag sich 2019 jährt, ist neben Michelangelo der Inbegriff eines Universalgenies – Maler, Bildhauer, Architekt und Erfinder, ein ruheloser Geist voll ungebändigter Kreativität, den es selten nur …

Die ältesten Farbfotografien Marburgs und eine bislang unbekannte Verbindung zu Alfred Wegener Die ältesten Farbfotografien Marburgs und eine bislang unbekannte Verbindung zu Alfred Wegener

Marburg 02.09.2019 (pm/red) Gastbeitrag von Reinhard Forst  Noch bis 5. Februar 2020 kann man im Marburger Staatsarchiv am Friedrichsplatz während der Öffnungszeiten kostenlos eine interessante Ausstellung besuchen. Es geht um die ersten Farbfotos von Marburg, …

„ergänzung“ – Ausstellung in der Brüder-Grimm-Stube ab 10. August „ergänzung“ – Ausstellung in der Brüder-Grimm-Stube ab 10. August

Marburg 06.08.2019 (pm/red) Ab 10. August werden in der Brüder-Grimm-Stube am Markt 23 in Marburg grafische Arbeiten von Mechthild Trimborn und Erhard Waschke präsentiert.

Mittelalterliche Bücherpracht aus Schlesien im Herder-Institut Mittelalterliche Bücherpracht aus Schlesien im Herder-Institut

Marburg 22.07.2019 (wm)  Noch bis Ende Juli ist im Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg (Gisonenweg 5–7, Foyer der Bibliothek im 1. OG) die vor fünf Wochen feierlich eröffnete Ausstellung „Breslauer Psalter – Glanzlicht europäischer …

Ausstellung im Rotkehlchen: Bodo Langner „Du siehst so aus, wie ich mich fühle“ Ausstellung im Rotkehlchen: Bodo Langner „Du siehst so aus, wie ich mich fühle“

Marburg 11.07.2019 (pm/red) Wie weit kann eine Fotografie eine menschliche Emotion transportieren? Die großen Gefühle ‚Liebe’‚Angst’‚Freude’? Sicher! Aber die Zwischentöne, die diffusen Alltagsempfindungen ‚Unsicherheit’, ‚Hoffnung’, ‚Neugier’? Emotionen sind das zentrale Thema der diesjährigen Foto-Ausstellung von …

Mit fremden Federn – Nicht nur Native Americans trugen Federschmuck Mit fremden Federn – Nicht nur Native Americans trugen Federschmuck

Marburg 20.06.2019 (pm/red) Gastbeitrag von Ursula Wöll Das Hessische Landesmuseum für Kunst und Natur in Wiesbaden präsentiert eine ethnologische Sonderausstellung unter dem Titel „Mit fremden Federn“. Sie ist nicht nur prächtig anzusehen, sondern informiert auch …

Ausstellung:  Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius Ausstellung:  Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius

Marburg 18.06.2019 (pm/red) Mit „Etwas sensationell Neues“. Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius präsentiert das Hessische Staatsarchiv Marburg in Kooperation mit dem Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg, dem Institut für …

Großes Interesse an der 3. Rauschenale in Rauschenberg Großes Interesse an der 3. Rauschenale in Rauschenberg

Marburg 14.06.2019 (pm/red) Pfingstmontag, kurz vor 18 Uhr: Am Himmel sind Wolken zusammengezogen, die ersten Regentropfen klopfen an die Dächer und Fenster, Künstlerinnen und Künstler, Helferinnen und Helfer sowie die Organisatoren der „Rauschenale 3“ sind …

18. Nacht der Kunst am 14.Juni 2019 startet um 18 Uhr 18. Nacht der Kunst am 14.Juni 2019 startet um 18 Uhr

Marburg 13.06.2019 (pm/red) Zusammen mit den Marburger Museen und Sammlungen der Philipps-Universität, den Marburger Galerien, Kunstforen, Ateliers und vielen weiteren Ausstellungsräumen veranstaltet der Marburger Kunstverein die Marburger Nacht der Kunst am Freitag, 14. Juni 2019, …

Nacht der Kunst: Tanz der Kulturen zwischen den Häusern Nacht der Kunst: Tanz der Kulturen zwischen den Häusern

Marburg 03.06.2019 (pm/red) Zur Nacht der Kunst am 14. Juni ab 20.30 Uhr lädt Ursula Eske mit Ghettoblaster, Tangomusik und afro-kubanischen Rhythmen zu Straßenperformance und Ausstellung in das Atelier ‚Zwischen den Häusern‘ ein.
Openair treffen sich …

„Rauschenale“, oder wenn Kunst und Kultur eine ganze Stadt transzendieren „Rauschenale“, oder wenn Kunst und Kultur eine ganze Stadt transzendieren

Marburg 30.05.2019 (pm/red) „Rauschenale“: Die Komposition von Ort und Kunst in dem 15 Minuten von Marburg entfernten kleinen, in der Altstadt von Fachwerkhäusern geprägten Städtchen Rauschenberg erlebt am Pfingstwochenende ihre dritte Auflage. Organsiert von dem …

Schloss Wilhelmshöhe: Kasseler Saskia trifft Antwerpener Saskia Schloss Wilhelmshöhe: Kasseler Saskia trifft Antwerpener Saskia

Marburg|28.05.2019 (pm/red) Ab dem 22. Mai hat die Kasseler Saskia prominenten Besuch aus Antwerpen bekommen. Erstmals wird die Kopie, die Mitte des 17. Jahrhunderts in der Werkstatt Rembrandts entstand, neben dem Original zu sehen sein. …

Foto-Ausstellung „Gesicht zeigen“ im Unklinikum Marburg Foto-Ausstellung „Gesicht zeigen“ im Unklinikum Marburg

Marburg 25.04.2019 (pm/red) Im Haupteingangsbereich des Uniklinikums Marburg findet sich seit Anfang März die großformatige Foto-Ausstellung von Matthias Schüßler „Gesicht zeigen“. Sie zeigt porträtierte Menschen, ihre Gesichter sind mit Ton besdeckt, so dass Risse und …

Frühjahrsausstellung der Galerie im Glashaus Frühjahrsausstellung der Galerie im Glashaus

Marburg 20.04.2019 (pm/red) Die Galerie im Glashaus, Rauschenberg startet mit der Frühjahrsausstellung 2019 in ein spannendes Jahr und zeigt vom 26. April – 31. Juli 2019 Werke von 14 Künstlern, Handwerkern und Designern, die sich …

Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit

Marburg 15.04.2019 (pm/red) Die Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel ist im Rembrandtjahr 2019 das zentrale Thema bei der Museumslandschaft Hessen Kassel. Die Geschichte von Saskia und Rembrandt, ihres gemeinsamen Glücks und Leids, ist zugleich …

Heldenreise durch den »FinsterWald« – GRIMMWELT-Ausstellung entführt in einen Märchenwald aus Licht und Schatten Heldenreise durch den »FinsterWald« – GRIMMWELT-Ausstellung entführt in einen Märchenwald aus Licht und Schatten

Marburg 10.04.2019 (pm/red) Hightec mit 18 lichtstarken Projektoren, zahlreichen Lautsprecher und rund 1,5 km verlegten Kabel verwandeln die Sonderausstellungsfläche der GRIMMWELT Kassel in einen begehbaren Märchenwald: Am 10.April 2019 eröffnet die GRIMMWELT Kassel diese neue …

Stephan Balkenhol kuratiert „Lebenskunst – Ich und das Jobcenter“ in der Sparkasse Kassel Stephan Balkenhol kuratiert „Lebenskunst – Ich und das Jobcenter“ in der Sparkasse Kassel

Kassel/Marburg 10.03.2019 (yb) Das Kunst mit Arbeit verbunden ist, es im Leben Kunst gibt ebenso wie eine Kunst zu leben existiert, mag gemeinhin geläufig sein. Dass sich Kunst(-werke) und Künstler/innen auf das Jobcenter beziehen, dies …

Blaue Linse Marburg präsentiert „Augen-Blick“ im Erwin-Piscator-Haus Blaue Linse Marburg präsentiert „Augen-Blick“ im Erwin-Piscator-Haus

Marburg 05.03.2019 (red) Die Marburger Fotografenvereinigung „Blaue Linse“ lädt zur Eröffnung ihrer Ausstellung, präsentiert vom Marburger Kunstverein, in das Erwin-Piscator-Haus ein. Im Rahmen von Photo.Spectrum.Marburg wird die neue fotografische Themenpräsentation „Augen-Blick“ der Blaue Linse Marburg …

Fotoausstellung: Verlassene Orte in der Stadtbücherei Marburg bestaunen Fotoausstellung: Verlassene Orte in der Stadtbücherei Marburg bestaunen

Marburg 05.03.2019 (pm/red) Die Ausstellung „Zeitzeugen – Alles vergeht“ wird mit einer Vernissage am Freitag, 8. März – 20 Uhr, in der Stadtbücherei Marburg, Ketzerbach 1, von Bibliotheksleiter Jürgen Hölzer eröffnet. Auf 25 großformatigen Bildern …

Stadtmuseum Kassel: Full House zum 40-jährigen Bestehen Stadtmuseum Kassel: Full House zum 40-jährigen Bestehen

Marburg 07.02.2019 (yb) Einen besonderen Grund hatten Kasseler Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Wochenende ihr Stadtmuseum zu besuchen. 1979 – 2019 sind dafür die nackten Zahlen. Mithin seit 40 Jahren gibt es jetzt das städtische …

Matrosenaufstand, Räterepublik und politische Kämpfe – Ausstellung zur politischen Geschichte in Deutschland 1918 und danach Matrosenaufstand, Räterepublik und politische Kämpfe – Ausstellung zur politischen Geschichte in Deutschland 1918 und danach

Marburg 01.02.2019 (yb) Im Staatsarchiv Marburg als Ort zur Verwahrung historisch wichtiger Unterlagen und Dokumente gehört die Präsentation von Ausstellungen mit historischen Inhalten dazu. Es ist hier seit Jahrzehnten guter Usus eigene Präsentationen zur Geschichte …

1918 Zwischen Niederlage und Neubeginn – Eindrücke von einer Ausstellung in Kassel 1918 Zwischen Niederlage und Neubeginn – Eindrücke von einer Ausstellung in Kassel

Marburg 23.01.2019 Ein Bericht in Worten und Fotografien von Hartwig Bambey.   In Kassel haben das Stadtmuseum und die Museumslandschaft Hessen Kassel die Ereignisse vor 100 Jahren zum Ende des 1. Weltkrieges, die Novemberrevolution in …

Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk

Marburg 20.01.2019 (yb) Medienvertreter waren von der Museumslandschaft Hessen-Kassel (mhk) in den Florasaal von Schloss Wilhelmshöhe eingeladen. Als neuer Direktor nutzte Prof. Dr. Martin Eberle damit Kassels allerbeste Stube, um mittels einer Jahrespressekonferenz als zugleich neuem …

Galerie JPG: Lauter Zufall und zarte Abstraktion Galerie JPG: Lauter Zufall und zarte Abstraktion

Marburg 18.01.2019 (pm/red) Zu Beginn des chinesischen Neujahrs, am 5. Februar um 19 Uhr, tauschen sich in „Zufall und Farbe“ Malerei und Fotografie in der Galerie JPG aus. Die Künstlerinnen Tong Zhu und JPG (J. …

Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig Arbeitsleben vor 100 Jahren: Erster Ankerpunkt auf der der Route der Arbeits- und Industriekultur ist fertig

Marburg 15.12.2018 (pm/red)  Am Donnerstag, den 13. Dezember 2019, hat Landrätin Kirsten Fründt im Hinterlandmuseum den Ersten Ankerpunkt der Route der Arbeits- und Industriekultur des Landkreises Marburg-Biedenkopf eröffnet. Während der Winterpause kann die Dauerausstellung am …

„vertikal“ – Arbeiten der SCHNITTMENGE ab 16. Dezember in Wetzlar „vertikal“ – Arbeiten der SCHNITTMENGE ab 16. Dezember in Wetzlar

Marburg 12.12.2018 (pm/red) Die Wetzlarer Künstlergruppe SCHNITTMENGE lädt ein ein zur nächsten Ausstellung in ihre Künstlergalerie am Domplatz. Unter dem Titel „vertikal“ präsentieren Anne Held, Klaus Reuter, Karl-August Sarges, Mechthild Trimborn und Erhard Waschke aktuelle …

Werner Eismann präsentiert seine Wusch Fotokunst im Rotkehlchen Werner Eismann präsentiert seine Wusch Fotokunst im Rotkehlchen

Am Freitag, 9. November, 17 Uhr, wird die Ausstellung Wusch Fotokunst mit Fotoarbeiten von Werner Eismann im Rotkehlchen eröffnet.
Mit zwölf Jahren die erste Gitarre, mit dreizehn die ersten Gigs: Werner Eismanns Leidenschaft für Musik und …