Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Forschung

Diskriminiert und ausgegrenzt? – Studie zu Lebensgestaltung von jungen Männern mit Migrationshintergrund

Erfahrungen mit Diskriminierung und Sichtweisen von Männlichkeit – diese beiden Themen standen im Mittelpunkt einer Befragung männlicher Jugendlicher und junger Männer mit und ohne Migrationshintergrund in Niedersachsen. „Dabei mussten wir feststellen, dass Jugendliche mit Migrationshintergrund …

Forschungsallianz zwischen Universitäten Gießen und Marburg gegründet Forschungsallianz zwischen Universitäten Gießen und Marburg gegründet

Marburg 13.7.2012 (pm/red) Die nahe benachbarten Philipps-Universität Marburg (UMR) und Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) sind seit einigen Jahren durch das in Trägerschaft der Rhön Klinikum AG zum Problemfall gewordene Universitätsklinikum Gießen und Marburg miteinander verbunden. Nunmehr …

Forschungsprojekt zur Entwicklung hocheffizienter Dünnschicht-Solarmodule Forschungsprojekt zur Entwicklung hocheffizienter Dünnschicht-Solarmodule

Marburg 13.7.2012 (pm/red) Am 6. Juli unterzeichneten das Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP und die CTF Solar GmbH in Dresden eine Vereinbarung zur gemeinsamen Weiterentwicklung hochproduktiver Technologien für die Herstellung effizienter Dünnschicht-Solarmodule. Ziel des …

Das erste Buch zum Libyen-Krieg Das erste Buch zum Libyen-Krieg

Marburg 12.7.2012 (yb) Vorbei die Zeit der sogenannten ‚Arabellion‘. Wer spricht noch über Tunesien? In Ägypten hat der Militärrat das neugewählte Parlament mit der Mehrheit der Muslimbrüder abgesetzt. Syrien wird von wachsendem zunehmend vom Ausland …

Marktreife für Terahertztechnik – Wissenschaftspreis der IHK an zwei Marburger Uniabsolventen Marktreife für Terahertztechnik – Wissenschaftspreis der IHK an zwei Marburger Uniabsolventen

Marburg 11.7.2012 (pm/red) Den Wissenschaftspreis für das Jahr 2011 hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel an zwei Absolventen der Universität Marburg verliehen. Die Jury zeichnete die Doktorarbeit ‚Erzeugung und Nachweis von Terahertz-Strahlung unter Verwendung …

Zwei neuen LOEWE-Schwerpunkte zu Energiespeicherung und Vielfalt der Pilze Zwei neuen LOEWE-Schwerpunkte zu Energiespeicherung und Vielfalt der Pilze

Marburg 5.7.2012 (pm/red) Die Philipps-Universität ist an zwei neuen LOEWE-Vorhaben beteiligt, deren Förderung vom LOEWE-Verwaltungsrat beschlossen wurde. Das Projekt ‚Integrative Pilzforschung‘ (IPF) soll die Vielfalt der Pilze wissenschaftlich erschließen. Im Schwerpunkt ‚Stoffspeicherung in Grenzschichten‘ (STORE-E) …

Ionen-Bombardement erbringt Förderung für Marburger Physikochemiker Ionen-Bombardement erbringt Förderung für Marburger Physikochemiker

Marburg 4.7.2012 (wm/red) Physikochemiker der Philipps-Universität können sich über die Förderung ihrer Forschungsarbeit zum Transport von Ionen freuen. Die Arbeitsgruppe von Professor Karl-Michael Weitzel erhält knapp 400.000 Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, um den Ionentransport …

Terminologie der Archivwissenschaft als Online-Lexikon Terminologie der Archivwissenschaft als Online-Lexikon

Marburg 2.7.2012 (yb) Ob ‚Depositum‘, ‚Hybridakte‘ oder ‚Weglegesache‘ – bei der Arbeit in und mit Archiven und für das Wirken der Archivare braucht es eine Fachsprache. Eine solche Fachsprache mit entsprechenden Termini ist dann erst …

Bundesweiter Verbund zur Infektionsforschung wird aus Marburg koordiniert Bundesweiter Verbund zur Infektionsforschung wird aus Marburg koordiniert

Marburg 2.7.2012 (pm/red) Wissenschaftler um den  Marburger Virologen Professor Stephan Becker erforschen im Rahmen des neu gegründeten ‚Deutschen Zentrums für Infektionsforschung‘ (DZIF) die Ausbreitung von Infektionskrankheiten. Mit der Gründung des DZIF am vergangenen Mittwoch hat …

Neuartiges optisches System von Marburger Physikern erzeugt Neuartiges optisches System von Marburger Physikern erzeugt

Marburg 2.7.2012 (wm/red)  Physiker aus Marburg und den USA haben mittels Laserlicht ein neuartiges Halbleitersystem erforscht und dabei erstmals energetische Zustände erzeugt, die bisher nur aus der Atomphysik bekannt waren. Die Wissenschaftler um Professor Stephan …

Trennungsrechung am UKGM gerät zunehmend in den Fokus

Marburg 21.6 2012 (pm/red) Dass die Veröffentlichung der Ergebnisse der Pilotstudie zur Erfüllung der Aufgaben von Ärzten in Forschung und Lehre beim UKGM dort keine Freude ausgelöst hat, kann nicht überraschen. Diese Pilotuntersuchung im Fachbereich …

Defizite für Forschung und Lehre am Uniklinikum Marburg – kommen Korrekturen in Millionenhöhe bei der Abrechnung? Defizite für Forschung und Lehre am Uniklinikum Marburg – kommen Korrekturen in Millionenhöhe bei der Abrechnung?

Marburg 20.6.2012 (pm/red) Im Moment sind es lediglich Ergebnisse einer Pilotstudie. Deren Ergebnisse belegen jedoch eindeutig eine Vernachlässigung von Aufgaben in Forschung und Lehre bei Ärzten am Uniklinkum Marburg. Die Pilotuntersuchung im Fachbereich Medizin der …

Marburger Material-, Sozialwissenschaftler, Psychologen, Chemiker und Pharmazeuten in Endrunde im ‚LOEWE‘-Exzellenzwettbewerb Marburger Material-, Sozialwissenschaftler, Psychologen, Chemiker und Pharmazeuten in Endrunde im ‚LOEWE‘-Exzellenzwettbewerb

Marburg 19.6.2012 (pm/red) Erfolg für Marburger Forscher gerät in Sicht. Drei Wissenschaftlergruppen der Philipps-Universität sind in der jüngsten Förderstaffel der hessischen Landesexzellenzinitiative ‚LOEWE‘ zur Einreichung eines Vollantrages aufgefordert worden. Damit können alle eingereichten Bewerbungen der …

‚KörperPraxen in Arbeit‘ mit Promotionspreis Gesellschaftswissenschaften ausgezeichnet ‚KörperPraxen in Arbeit‘ mit Promotionspreis Gesellschaftswissenschaften ausgezeichnet

Marburg 12.6.2012 (wm/red) Im Rahmen der Abschlussfeier für 150 Absolventen in der Aula der Alten Universität hat der Fachbereich Gesellschaftswissenschaften und Philosophie der Philipps-Universität den Promotionspreis 2012 an Karen Wagels verliehen. Sie wird damit für …

Forschungsgruppe von Leibnizpreisträger Prof. Lill berichtet zur Abwehr von Gen-Schäden in Zellen Forschungsgruppe von Leibnizpreisträger Prof. Lill  berichtet zur Abwehr von Gen-Schäden in Zellen

Marburg 9.8.2012 (wm/red) Ein Adapter zwischen Werkbank und Endmontage: Das Protein MMS19 trägt dazu bei, Eisen-Schwefel-Zentren in Proteine einzubauen, die für die Vervielfältigung und Reparatur der Erbsubstanz DNA erforderlich sind. Das berichten Marburger und US-amerikanische …

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert neuen Sonderforschungsbereich in Marburg Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert neuen Sonderforschungsbereich in Marburg

Marburg 31.5.2012 (wm/red) Ein neuer Sonderforschungsbereich (SFB) an der Philipps-Universität geht der einzigartigen Fähigkeit von Mikroorganismen auf den Grund, sich ständig an veränderte Umweltbedingungen anzupassen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den SFB 987 mit dem …

Marburger Biologen präsentieren bislang unbekannte Enzymvarianten Marburger Biologen präsentieren bislang unbekannte Enzymvarianten

Marburg 31.5.2012 (pm/red) Marburger Biologen haben bislang verborgen gebliebene Varianten altbekannter Proteine entdeckt, die an einen unerwarteten Ort in der Zelle verfrachtet werden. Dabei handelt es sich um zuckerverwertende Enzyme, die normalerweise nur in der …

Problematische Abhängigkeit von der Honigbiene in der Landwirtschaft Problematische Abhängigkeit von der Honigbiene in der Landwirtschaft

Marburg 26.5.2012 (pm/red) Naturbelassene Flächen werden nicht nur in Deutschland immer seltener. Gerade für Landwirte ist diese entwicklung riskant, weil sie die Abhängigkeit von der Honigbiene verstärkt. Grund ist, dass sich mit wachsender Entfernung von …

Beim hochschulpolitischen Forum statt Blick über den Tellerrand pragmatisch-diskursive Verhaftung Beim hochschulpolitischen Forum statt Blick über den Tellerrand pragmatisch-diskursive Verhaftung

Marburg 16.5.2012 (yb) Ob es an der Besetzung des Podiums gelegen hat, oder die quantitative Fragestellung zur Zahl der Promotionen in Deutschland engen Blickwinkel provozierte, ist nachrangig. Der Diskurs beim 2. Hochschulpolitischen Forum kreiste weitgehend …

experimenta urbana in Kassel eröffnet Forum über Funktionalität und Gestaltung von Unistädten experimenta urbana in Kassel eröffnet Forum über Funktionalität und Gestaltung von Unistädten

Kassel,Marburg 11.5.2012 (pm/red)  Wie historische Universitätsstädte in Deutschland, also Marburg, Heidelberg oder Tübingen, zeigen, stellt die umfassende Ausstattung mit Ausbildungseinrichtungen eine unbedingte Voraussetzung dar. Die Bezeichnung Universitätsstadt impliziert aber mehr, und zwar eine besondere Form der …

Wertvolle Bücher für Forschungszentrum ‚Keltenwelt am Glauberg‘ Wertvolle Bücher für Forschungszentrum ‚Keltenwelt am Glauberg‘

Marburg 11.5.2012 (pm/red)  Die Keltenwelt am Glauberg‘ hat zum Aufbau ihres Forschungszentrums Teile der Gero von Merhart-Bibliothek und weitere Publikationen aus dem Institut für Vor- und Frühgeschichte der Philipps-Universität Marburg als Dauerleihgaben erhalten, darunter wertvolle …

140-jähriges Bestehen des Marburger Seminars für Alte Geschichte 140-jähriges Bestehen des Marburger Seminars für Alte Geschichte

Marburg 8.9.2012 (pm/red) Vor 140 Jahren, exakt am 6. April 1872, wurde innerhalb des Historischen Seminars der Philipps-Universität eine eigene Abteilung für Alte Geschichte eingerichtet. Anlässlich dieses Jubiläums kamen am 19. und 20. April renommierte …

Durchbruch für Marburger Halbleiterforschung mit 100 Watt Halbleiter-Scheibenlaser Durchbruch für Marburger Halbleiterforschung mit 100 Watt Halbleiter-Scheibenlaser

Marburg 9.5.2012 (pnm/red) Ein wissenschaftlicher Weltrekord ist aus Marburg zu melden. Forscher der Philipps-Universität haben einen Halbleiter-Scheibenlaser entwickelt, der erstmals Licht mit einer Ausgangsleistung von über 100 Watt aussendet, wie sie beispielsweise für die Materialbearbeitung …

Kyoto-Protokoll – und dann? Kasseler Forscher wollen Klimakonferenzen verbessern

Kassel, Marburg 9.5.2012 (pm/red) Klimakatastrophe, Energiewende, Erneuerbare Energien – der Klimawandel beschäftigt nicht nur Politik und Wissenschaft. Auch viele Bürger sorgen sich um die Folgen globaler Erwärmung. Regelmäßig beraten Politiker bei Klimakonferenzen über Lösungen. Doch …

Unterstützung für das mittelhessische Medizinwirtschaftscluster Unterstützung für das mittelhessische Medizinwirtschaftscluster

Gießen, Marburg 8.5.2012 (pm/red) Eine Fördersumme in Höhe von 70.000 Euro überreichten kürzlich das mittelhessische Regionalmanagement und sechs weitere regionale Institutionen an das Clustermanagement timm (Technologie & Innovation Medizinregion Mittelhessen). Regierungspräsident Lars Witteck als Vorsitzender …

Wohin die Hochschulabsolventen gehen – Bildungsrendite auf den Prüfstand Wohin die Hochschulabsolventen gehen – Bildungsrendite auf den Prüfstand

Kassel, Marburg 8.5.2021 (pm/red) Dass Regionen von Hochschulabsolventen profitieren, wird weithin angenommen. Aber gibt es auch ‚Ausbildungsregionen‘, deren Absolventen abwandern und andere Städte oder Regionen Nutznießer sind? Dieser Frage gehen Wissenschaftler der Uni Kassel nach. …

Vorstellung Datenbank ‚Behring-Nachlass digital‘ Vorstellung Datenbank ‚Behring-Nachlass digital‘

Marburg 30.4.2012 (pm/red) Der Arzt und Medizinnobelpreisträger Emil von Behring (1854–1917), von 1895 bis 1917 an der Philipps-Universität als Professor wirkend, kann wegen der Gründung der Behringwerke im Jahr 1904 als bedeutendste Persönlichkeit für Stadt …

Partikeltherapie soll in deutsch-japanischer Forschungskooperation ausgebaut werden

Marburg 20.3.2012 (pm/red) Mit dem Ziel die Partikeltherapie zur Tumorbehandlung weiterzuentwickeln, werden künftig die Philipps-Universität Marburg, die Universität Duisburg-Essen und die japanische Universität Tsukuba eng zusammenarbeiten. Im Jahr 2012 fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) …

Studie belegt zwei Jahrzehnte Stellenabbau im Öffentlichen Dienst mit drastischen Folgen Studie belegt zwei Jahrzehnte Stellenabbau im Öffentlichen Dienst mit drastischen Folgen

Marburg 22.2.2012 (wm/red) Angesichts fortwährender Diskussionen um ‚Schuldenkrise‘ und ‚Schuldenbremse‘ bei wachsendem privaten Reichtum und nahezu entsprechend wachsender öffentlicher Armut reicht es nicht auf die wachsenden Macht der Finanzmärkte zu verweisen. Die in Deutschland seit …

4,4 Millionen Euro Forschungsmittel gehen nach Marburg

Marburg 13.2.2012 (pm/red) Rund 4,4 Millionen Euro für zwei LOEWE-Schwerpunkte der Philipps-Universität hat Ministerin Eva Kühne-Hörmann jetzt überbracht. Drei Millionen Euro erhält der geisteswissenschaftliche LOEWE-Schwerpunkt ‚Fundierung Linguistischer Basiskategorien‘ von 2012 bis 2014. 1,4 Millionen Euro …

Resistenzmechanismus bei Krebs von Marburger Onkologen erforscht Resistenzmechanismus bei Krebs von Marburger Onkologen erforscht

Marburg 19.1.2012 (wm/red) Marburger Mediziner haben einen neuen Mechanismus entdeckt, wie krebsanfällige Zellen resistent gegen eine Standardtherapie werden. Die Forscher untersuchten Knochenmarkzellen, die das krebsauslösende Gen BCL-ABL tragen. Sie stellten fest, dass diese Zellen dem …

Frühneuzeitliche Bibliotheken als Zentren des europäischen Kulturtransfers Thema in Kasseler Tagung Frühneuzeitliche Bibliotheken als Zentren des europäischen Kulturtransfers Thema in Kasseler Tagung

Marburg 18.1.2012 (pm/red) Zur internationalen Tagung ‚Frühneuzeitliche Bibliotheken als Zentren des europäischen Kulturtransfers‘ vom 16. bis 18. Februar an der Universität Kassel sind Forscherinnen und Forscher sowie die interessierte Öffentlichkeit eingeladen. Veranstalter der Tagung ist …

Christoph Safferling mit Aufarbeitung der NS-Vergangenheit im Bundesjustizministerium in wissenschaftliche Kommission berufen Christoph Safferling mit Aufarbeitung der NS-Vergangenheit im Bundesjustizministerium in wissenschaftliche Kommission berufen

Berlin, Marburg 13.11.2012 (pm/red) Am 11. Januar 2012 hat Bundesministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger den Marburger Strafrechtsprofessor und stellvertretenden Direktor des Forschungs- und Dokumentationszentrum Kriegsverbrecherprozesse Christoph Safferling zum Mitglied der unabhängigen wissenschaftlichen Kommission beim Bundesministerium der Justiz …

100 Jahre Kontinentaldrifttheorie von Alfred Wegener 100 Jahre Kontinentaldrifttheorie von Alfred Wegener

Marburg 06.01.2012 (pm/red) Vor genau 100 Jahren, am 6. Januar 1912, hat Alfred Wegener seine Theorie der Kontinentaldrift erstmals öffentlich vorgestellt. Anlässlich eines Treffens der Geologischen Vereinigung im Frankfurter Senckenberg-Museum legte er seine Gedanken zum …

Designermaterialien aus Chemielabor in Marburg Designermaterialien aus Chemielabor in Marburg

Marburg 6.1.2012 (pm/red) Käfige aus Metallatomen weisen eine flexible Struktur und veränderbare Eigenschaften auf, wenn bestimmte Atome anderen Typs darin eingeschlossen sind. Das berichtet eine europäische Forschergruppe unter Marburger Leitung in der aktuellen Ausgabe der …

Projekt zu KiTas: Was können und was brauchen frühpädagogische Fachkräfte? Projekt zu KiTas: Was können und was brauchen frühpädagogische Fachkräfte?

Marburg 6.1.2011 (pm/red) Bildung ist in aller Mund, Kürzungen der Bildungsausgaben sind verbreitete polit-fiskalische Wirklichkeit und für den Ausbau frühkindlicher Angebote und Förderung in Kindertagesstätten (KiTas) werden seitens der Stadt Marburg erhebliche zusätzliche Mittel investiert. …

Vortrag zum Climate Engineering in Senckenberg Naturmuseum Vortrag zum Climate Engineering in Senckenberg Naturmuseum

Marburg 30.12.2011 (pm/red) Im Rahmen der interdisziplinären Veranstaltungsreihe „Die Zukunft des Lebens – vom gesellschaftlichen Umgang mit biologischer Vielfalt und Klimawandel“ der Goethe-Universität Frankfurt und des LOEWE Biodiversität und Klima Forschungszentrums findet am am 12. …

Sensor aus Nanopartikeln von Marburger Physiker entwickelt Sensor aus Nanopartikeln von Marburger Physiker entwickelt

Marburg 23.12.2011 (pm) Eine dünne Schicht streng geordneter Moleküle ist erforderlich, um kleinste Halbleiterpartikel so auf einer Goldunterlage zu verankern, dass ein elektrochemischer Sensor entsteht. Das berichten Physiker der Philipps-Universität in der aktuellen Ausgabe der …