Gerhardt-von-Reutern-Haus Willingshausen: Millioneninvestition mit klandestiner Planung

27.12.2021 (yb) Das Jahr 2021 ist für Willingshausen ein besonderes Jahr geworden, in dem mehr als nur Andeutungen und Zeichen für überfällige Veränderungen sich Bahn gebrochen haben. Stichwort Generationenwechsel. Mit Luca Fritsch löst ein neuer …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Forschung

Historische Schriften mit OCR4all digital erkennen Historische Schriften mit OCR4all digital erkennen

20.01.2022 (pm) Die Texterkennungssoftware OCR4all kommt bei historischen Drucken mit sehr gutem Erfolg zum Einsatz. Jetzt wird sie auf alte Handschriften trainiert. Heutige Standardschriften wie Calibri oder Times New Roman einzulesen, ist für moderne Texterkennungssoftware, …

Selbsttäuschung gehört zur Grundausstattung – Warum Menschen sich selbst täuschen

08.01.2022 (wm) Welche Rolle Selbsttäuschung im Alltag spielt und welche Strategien Menschen nutzen, um sich selbst etwas vorzumachen, hat ein Philosophie-Team der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und der Universität Antwerpen analysiert und publiziert. „Alle Menschen täuschen …

Ein blauer Kern im Gehirn lenkt unsere Aufmerksamkeit Ein blauer Kern im Gehirn lenkt unsere Aufmerksamkeit

08.01.2021 (wm) Wie können wir von einem Zustand der Unachtsamkeit zu einem höchster Aufmerksamkeit wechseln? Der Locus coeruleus, der blaue Kern, ist eine winzige Zellstruktur im Hirnstamm. Als Hauptquelle des Botenstoffes Noradrenalin hilft er dabei, …

Der nächste Schritt bei der Feststoffbatterie

04.01.2022 (pm)Mehr Sicherheit, größere Speicherkapazitäten, kürzere Ladezeiten – Festkörperbatterien sollen herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien zukünftig in fast allen Leistungsparametern übertreffen. Grundlagen dafür hat das Batterie-Kompetenzcluster FestBatt unter Beteiligung von Forschenden des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) erarbeitet. …

DNAzyme – wie aktive DNA-Moleküle mit therapeutischem Potenzial funktionieren

22.12.2021 (wm) DNAzyme sind hochpräzise Biokatalysatoren, die gezielt ungewollte RNA-Moleküle zerstören. Für den medizinischen Einsatz gibt es aber noch eine große Hürde. Ein Forschungsteam der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) hat zusammen mit dem Forschungszentrum Jülich (FZJ) …

Beweis ist erbracht: Das erste Automobil der Weltgeschichte fährt Beweis ist erbracht: Das erste Automobil der Weltgeschichte fährt

22.12.2021 (wm) In der Vergangenheit gab es viele Tüftler, die sich an der Konstruktion eines selbstfahrenden Objekts versuchten. Doch der wohl Erste, der es schaffte, war Ferdinand Verbiest im Jahr 1675. Studierende der Technischen Hochschule …

Mikroplastik kennzeichnet Schichten des Anthropozäns Mikroplastik kennzeichnet Schichten des Anthropozäns

21.12.2021 (wm) Wie lassen sich geologische Schichten abgrenzen, die sich im Zeitalter des Anthropozäns gebildet haben? Fachleute aus Geographie und Physik schlagen jetzt vor, Mikroplastik als Kennzeichen anthropozäner Schichten heranzuziehen. Das Team suchte in Bodenproben …

Seltene Reiseberichte via Website ARCHITRAVE zum deutsch-französischen Kulturtransfer im 17. und 18. Jahrhundert Seltene Reiseberichte via Website ARCHITRAVE zum deutsch-französischen Kulturtransfer im 17. und 18. Jahrhundert

11.12.2021 (pm) Die Website ARCHITRAVE stellt mehrere, größtenteils bisher unbekannte Berichte deutscher Reisender nach Frankreich aus der Zeitspanne 1685 bis 1723 zur Verfügung. Sie trägt damit zur Präzisierung der Antwort auf die Frage bei, wie …

Evolutionsbiologie: Urzelle LUCA entstand durch Wasserstoffenergie Evolutionsbiologie: Urzelle LUCA entstand durch Wasserstoffenergie

11.12.2021 (pm) Woher kam der Urstoffwechsel, aus dem das Leben entstand? Forschende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) haben jetzt den Stoffwechsel der allerersten Lebensform, der Urzelle LUCA, rekonstruiert. Dabei kam ans Licht, dass fast alle chemischen …

Die unterirdische Flut: Marburger Geographen forschen zur Entstehung von Hochwasser in Mittel- und Hochgebirgen Die unterirdische Flut: Marburger Geographen forschen zur Entstehung von Hochwasser in Mittel- und Hochgebirgen

11.12.2021 (pm) Eine neue Forschungsgruppe unter Federführung des Fachbereichs Geographie der Philipps-Universität Marburg wird in den kommenden vier Jahren den sogenannten „Subsurface Stormflow“ (SSF) genauer erforschen. Was nach allerfeinstem Blockbuster-Kino klingt, sind in Wirklichkeit schnelle, …

Hochdotierte Leibniz-Preise an drei hessische Forscher

11.12.2021 (pm) Wissenschaftsministerin Angela Dorn gratuliert Prof. Dr. Marietta Auer (Gießen/Frankfurt), Prof. Dr. Stefanie Dehnen (Marburg) sowie Prof. Dr. Gabriel Martinez-Pinedo (Darmstadt) herzlich zur Auszeichnung mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der auch „deutscher …

Vorstellungen von Sicherheit im Laufe der Geschichte

26.11.2021 (pm)Wie entwickelten sich im Laufe der Geschichte Vorstellungen von Sicherheit? Wie gelangten sie in den politischen Prozess und wie beeinflussen sie aktuelle gesellschaftliche Diskussionen? Seit 2014 untersuchen Forscherinnen und Forscher der Philipps-Universität Marburg und …

Mikroplastik führt zu Gefäßentzündung – Team aus Marburg erforschte was Kunststoffpartikel im Blutkreislauf anrichten

24.11.2021 (wm) Geraten Kunststoffpartikel ins Blut, so besteht die Gefahr, dass sich die Gefäßwand entzündet – das ergibt sich aus Experimenten einer fachübergreifenden Forschungsgruppe aus Marburg. Die Fachleute aus Gefäßmedizin, Zellbiologie und Chemie untersuchten erstmals, …

Erste LOEWE-Start-Professur holt Chemiker Dr. habil. Crispin Lichtenberg nach Marburg

21.10.2021 (pm)  Das Land Hessen vergibt erstmals eine LOEWE-Start-Professur: Sie geht an Dr. habil. Crispin Lichtenberg, der mit Unterstützung dieser Förderung an die Philipps-Universität Marburg berufen wird. Die Sach- und Personalausstattung der Professur wird mit …

Bisher verborgene Gebiete des menschlichen Gehirns mittels hochauflösende MRT sichtbar

12.10.2021 (wm) Ein Team von Neurowissenschaftlern an der Technischen Universität Dresden hat eine neuartige, nicht-invasive bildgebungsbasierte Methode zur Untersuchung des visuell-sensorischen Thalamus entdeckt. Der visuell-sensorische Thalamus ist eine Schlüsselregion im Gehirn, welche die Augen mit …

Digital Humanities an der Philipps-Universität mit Akademieprofessorin Dr. Aline Deicke

08.10.2021 (pm) Dr. Aline Deicke wurde am 1. Oktober 2021 zur Akademieprofessorin für Digital Humanities am Institut für Medien­wissenschaft der Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften, ernannt. Damit bauen die Akademie der Wissenschaften und der …

Krebsforschung: Zellen in versteiftem Bindegewebe verdauen sich selbst

04.10.2021 (wm) Autophagie von Zellen auf starrem Untergrund fördert Krebs-wachstum, fand ein Team aus der Marburger Medizin heraus: Bindegewebszellen verdauen vermehrt eigene Bestandteile, wenn das Gewebe versteift – ein Verhalten, das das Wachstum benachbarter Krebszellen …

Spitzenforschung zu Mikroorganismen: Marburger Max-Planck-Institut feiert sein 30-jähriges Bestehen

15.09.2021 (pm) 1991 wurde das Max-Planck-Institut (MPI) für terrestrische Mikrobiologie auf Betreiben des Mikrobiologen Prof. Dr. Rudolf K. Thauer gegründet. Heute gehört Marburg weltweit zu den attraktiven Forschungsstandorten für Mikrobiologie. Das ist auch das Ergebnis …

SYNMIKRO-Neubau füllt sich mit Leben und fördert interdisziplinäre Zusammenarbeit SYNMIKRO-Neubau füllt sich mit Leben und fördert interdisziplinäre Zusammenarbeit

15.09.2021 (pm) Ein großer neuer Forschungsbau der Philipps-Universität Marburg füllt sich derzeit Schritt für Schritt mit Leben. Die ersten Arbeitsgruppen sind bereits im Neubau des Zentrums für Synthetische Mikrobiologie (SYNMIKRO) auf dem Campus Lahnberge eingezogen. …

Bedenkliche Bakterien: Forscherteam analysiert Häufigkeit von antibiotikaresistenten Erregern in europäischen Gewässern

19.07.2021 (pm) Im Badesee können ungebetene Gäste mitschwimmen: Antibiotikaresistente Erreger gibt es nicht mehr nur in Krankenhäusern oder Tierställen, sondern immer häufiger auch in Gewässern. Ein Forschungsteam der Universitäten Marburg (UMR), Duisburg-Essen (UDE) und Hongkong …

Hochwirksame und stabile Nanobodies stoppen SARS-CoV-2 – Klinische Test für Medikament in Vorbereitung Hochwirksame und stabile Nanobodies stoppen SARS-CoV-2 – Klinische Test für Medikament in Vorbereitung

11.08.2021 (wm/red) Ein Göttinger Forscherteam hat Mini-Antikörper entwickelt, die das Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen gefährliche neue Varianten effizient ausschalten. Die sogenannten Nanobodies binden und neutralisieren das Virus bis zu 1000 Mal besser als zuvor entwickelte …

Zwölf Mal LOEWE-Förderung: Von leuchtendem Mikroplastik über Zuckertests bis Glück im Verkehr

14.07.2021 (pm)  In der neuen Förderlinie „LOEWE-Exploration“ für unkonventionelle innovative Forschung erhalten zwölf Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Landesmittel für ihre mutigen Forschungsansätze. Das hat die LOEWE-Verwaltungskommission auf Grundlage der Empfehlungen des LOEWE-Programmbeirats entschieden. Die ausgewählten Forschungsprojekte …

„Humanitäre Intervention“ als Kriegsgrund mit Geschichte: Dissertationspreis für Neuerscheinung zu militärischer Interventionspolitik im 16. Jahrhundert

06.07.2021 (pm) Krieg führen für Menschenrechte, ist das gerechtfertigt? Darf man militärisch in einem fremden Land eingreifen, um die Einwohner zu schützen? Diese Fragen stellen sich nicht erst, seitdem man die Kriegführung auf dem Balkan …

Vulkanausbruch sorgt bis heute für gute Böden: Marburger Geowissenschaftler weisen flächendeckend vulkanische Ablagerungen nach – 140 Kilometer vom Ausbruchsort Vulkanausbruch sorgt bis heute für gute Böden: Marburger Geowissenschaftler weisen flächendeckend vulkanische Ablagerungen nach – 140 Kilometer vom Ausbruchsort

02.07.2021 (wm) Souvenire aus der Vorgeschichte: Dass der Vulkanausbruch, von dem der Laacher See bei Koblenz zeugt, sein vulkanisches Material bis ins Marburger Land schleuderte, also 140 Kilometer weit, war bereits bekannt – freilich nur …