Faszinierende Malerei von Ben Kamili – flirrende Landschaftsbilder für „open Eyes“

Willingshausen/Kassel 08.09.2020 (yb) | 22.09.2020 In der auf die Werke von Ben Kamili farblich umgestalteten Willingshäuser Kunsthalle ist am Samstagnachmittag in Anwesenheit zahlreicher Kunstfreunde/innen aus der Region die Ausstellungseröffnung „Die Schwalm – eine außergewöhnliche Region“ …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Verkehr

Very Interesting

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Forschung

Wie verändert das digitale Bild die Gesellschaft? DFG-Schwerpunktprogramm „Das digitale Bild“ erforscht Auswirkungen digitaler Bilder – Workshop in Marburg im November Wie verändert das digitale Bild die Gesellschaft?  DFG-Schwerpunktprogramm „Das digitale Bild“ erforscht Auswirkungen digitaler Bilder – Workshop in Marburg im November

Kassel 19.10.2020 (wm) Was ist ein digitales Bild? Und wie verändert es unsere Sehgewohnheiten, unser Handeln, unsere Denkstrukturen? Diesen Fragen geht das Projekt „Das digitale Bild“ nach. Das Projekt wird als Schwerpunktprogramm von der Deutschen …

Infektionsbiologie: Wie Bakterien ihre Maschinerie anpassen, um optimal zu wachsen

Kasse 17.10.2020 (pm) Die winzigen „Maschinen“, die die Prozesse in Bakterienzellen am Laufen halten, bestehen aus einer Vielzahl verschiedener Proteine und RNA-Molekülen. Bakterien müssen diese, je nach Wachstumsrate, in unterschiedlichen Konzentrationen herstellen. Bioinformatiker der Heinrich-Heine-Universität …

Der moderne Mensch kam auf Umwegen nach Europa

Kassel 15.10.2020 (pm/oK) Klimatische Bedingungen leiteten die geographische Ausbreitung von Homo sapiens in der Levante vor 43.000 Jahren / Forschungen des Sonderforschungsbereiches 806 „Our Way to Europe“ in PLOS ONE
Günstige klimatische Bedingungen steuerten die Abfolge …

Forschen, Publizieren, Vergegenwärtigen: Dr. Silke Gonder promovierte über die Künstlerkolonie Willingshausen Forschen, Publizieren, Vergegenwärtigen: Dr. Silke Gonder promovierte über die Künstlerkolonie Willingshausen

Iphofen 10. Oktober 2020 (yb) Bereits Ende September konnte im Rathaus Willingshausen mit der persönlichen Übergabe einer Dissertation zur Geschichte der Künstlerkolonie Willingshausen im Verhältnis zur Ortsgeschichte und den BewohnerInnen ein weiterer Baustein für eine …

Künstliche Intelligenz in der Kunst – nur ein Werkzeug oder kreatives Genie?

Kassel 01.10.2010 (pm/red) Mithilfe von intelligenten Algorithmen werden inzwischen Gemälde geschaffen, Gedichte geschrieben und Musikstücke komponiert. Ob Künstliche Intelligenz (KI) dabei die geniale Erschafferin von Kunst ist oder bloß ein weiteres Werkzeug von KünstlerInnen, hängt …

Zündstoff für die Energiewende – Paderborner Chemiker erforscht grünen Wasserstoff für nachhaltige Mobilität

Kassel 30.09.2020 (pm/red) Airbus will bis 2035 emissionsfrei fliegen, Mercedes-Benz stellt den Brennstoffzellen-LKW vor, die Bundesregierung legt den Grundstein für eine globale Wasserstoffwirtschaft – Pläne von heute, damit die Welt von morgen grüner wird. Und …

EU-Mercosur Freihandelsabkommen steht in direktem Widerspruch zum European Green Deal EU-Mercosur Freihandelsabkommen steht in direktem Widerspruch zum European Green Deal

Kassel 12.09.2020 (pm/red) Die Europäische Union erwägt weiterhin, das Freihandelsabkommen mit Brasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay, dem so genannten Mercosur-Block, zu unterzeichnen. Gleichzeitig entfernt sich mit Brasilien einer der größten Handelspartner immer weiter von den …

Durchbruch in der künstlichen Photosynthese ermöglicht es den Wissenschaftlern, die Energie der Sonne als Brennstoff zu speichern Durchbruch in der künstlichen Photosynthese ermöglicht es den Wissenschaftlern, die Energie der Sonne als Brennstoff zu speichern

Kassel 03.09.2020 (pm/red) Pflanzen haben eine scheinbar einfache Fähigkeit – Sonnenlicht in Energie umzuwandeln-und Wissenschaftler arbeiten daran, diesen Prozess der Photosynthese künstlich zu simulieren. Die endgültigen Vorteile für erneuerbare Energien können enorm sein-und ein neuer …

KI-Zentrum Hessen – Exzellente Forschung, Anwendungsorientierung und Transfer in Wirtschaft und Gesellschaft

Kassel 31.08.2020 (pm/red)  Exzellente Grundlagenforschung, konkreten Praxisbezug mit Antworten auf wichtige Herausforderungen unserer Zeit und den Transfer in Wirtschaft und Gesellschaft soll das vom Land Hessen geförderte neue Hessische Zentrum für Künstliche Intelligenz (KI-Zentrum Hessen) …

Kognitive Energiesysteme: Neues Kompetenzzentrum sucht Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft

Kassel 08.06.2020 (pm/red) In Kassel entsteht ein neues Kompetenzzentrum für Kognitive Energiesysteme. Das Forschungsprojekt zur künstlichen Intelligenz im Energiesystem sucht Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft und sieht für den Wirtschafts- und Forschungsstandort Deutschland gute Voraussetzungen, …

Digitale Wissensspeicher made in Hessen für Kulturgut, Ingenieurswissen und Artenvielfalt

Kassel 25.07.2020 (pm/red) In Wissenschaft und Forschung entstehen täglich riesige Mengen an Datenbeständen. Sie müssen so erschlossen und vernetzt werden, dass andere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, aber auch Behörden sowie Bürgerinnen und Bürger sie nutzen können. …

Verbotene Kräuter? Die Wirkung von Cannabis war schon vor 250 Jahren Streitthema Verbotene Kräuter? Die Wirkung von Cannabis war schon vor 250 Jahren Streitthema

Kassel 08.07.2020 (wm/red) Soll Cannabis zu medizinischen Zwecken legalisiert werden oder bleibt es eine illegale Droge? Dies wird seit Jahren in vielen Ländern diskutiert ‒ und ist doch schon wesentlich länger Streitpunkt als gedacht: Bereits …

Mit alten Mitteln die neue Krise meistern? – Forschung zu Sicherheitstechniken in der Coronavirus-Pandemie

Kassel 17.06.2020 (pm/red) Quarantäne, Tracing, Ausweispflicht oder Grenzkontrollen – in der aktuellen Coronavirus-Pandemie kommen zahlreiche Sicherheitstechniken zum Einsatz. In der Reihe „Sicherheit in der Krise“ erfassen Forscherinnen und Forscher gegenwärtige Maßnahmen und analysieren diese in …

Studie: Wo viele Ausländische leben, gibt es weniger fremdenfeindliche Straftaten

Kassel 15.06.2020 (pm/red) Fremdenfeindliche Straftaten sind umso seltener, je mehr Ausländerinnen und Ausländer in einer Region leben. Das zeige WissenschaftlerInnen der Universitäten Marburg und Osnabrück sowie des Bundeskriminalamts in einer empirischen Studie. Das Team um …

Corona-Warn-Apps mit Defizite bei Sicherheit und Datenschutz

Kassel 13.0602020 ((wm/red) Ein Forschungskonsortium belegt Risiken in Google- und Apple-Spezifikation für Corona-Apps. Kontaktnachverfolgungs-Apps auf mobilen Geräten versprechen die Möglichkeit, den manuellen Aufwand zur Identifizierung von Infektionskreisläufen erheblich zu reduzieren und die Abdeckung der Kontaktnachverfolgung …

Vom Leben und Überleben in Zeiten der Corona-Pandemie – Welche Aussichten bietet die Kryonik? Vom Leben und Überleben in Zeiten der Corona-Pandemie – Welche Aussichten bietet die Kryonik?

Kassel 07.06.2020 (yb) Das Thema Tod und Sterben ist in Zeiten der Corona-Pandemie verstärkt in das Bewußtsein vieler Menschen gerückt worden. Nicht alleine ältere Menschen sind veranlasst worden sich damit zu beschäftigen, weil eine neuartige …

Neue Marburger Datenbank im Kampf gegen Corona-Pandemie: Fachbereich Mathematik und Informatik entwickelt biomedizinische Datenbank für Arzneimittelentwicklung gegen SARS-CoV-2

Kassel 30.04.2020 (wm/red) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der ganzen Welt befassen sich derzeit mit einem zentralen Thema – der Suche nach einem Medikament gegen das Virus SARS-CoV-2. Dabei werden die Forschungsteams ab sofort durch eine …

Marburger erhält Memento Forschungspreis 2020 für vernachlässigte Krankheiten Marburger erhält Memento Forschungspreis 2020 für vernachlässigte Krankheiten

Kassel 26.03.2020 (wm/red) Dr. Christian Keller vom Institut für Virologie der Philipps-Universität Marburg und Dr. Anke Osterloh vom Forschungszentrum Borstel wurden Anfang März mit dem „Memento Preis für vernachlässigte Krankheiten“ ausgezeichnet. Die internationale Jury würdigte …

Arabischer Frühling – und jetzt? – Prof. Dr. Rachid Ouaissa von der Philipps-Universität koordiniert neues Merian-Zentrum zu Maghreb-Forschung

Kassel 23.03.32020 (pm/red) Die Zukunft des Maghreb – zu dem Tunesien, Algerien, Libyen, Marokko und Mauretanien zählen – ist nicht nur für die Region selbst wichtig. WissenschaftlerInnen weltweit schauen auf den Maghreb, wenn sie zu …

Virus-Forschung: Struktur der Hauptprotease des Coronavirus aufgeklärt

Kassel 21.03.2020 (pm/red) Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 wurde als Erreger der COVID19-Pandemie identifiziert. Die virale Hauptprotease (Mpro, auch 3CLpro genannt) ist an der Bildung des Coronavirus-Replikationskomplexes beteiligt und stellt ein attraktives Ziel für die Therapie …

Impfstoffe gegen das neue Coronavirus SARS-CoV-2 trotz intensiver Forschung nicht mehr in diesem Jahr

Kassel 10.03.2020 (pm/red) Seit das neue Coronavirus Co-V-2 erstmals in China aufgetaucht ist, begleiten die Wissenschaftler und Ärzte im Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF) die Entwicklung mit ihren Forschungsarbeiten. Ganz oben auf der Agenda stehe die …

1,4 Millionen Euro für die Marburger Tumorforschung

Kassel 05.03.2020 (pm/red) Inge und Bert Schmidt, ein Unternehmer-Ehepaar aus Marburg, verfügten bereits vor mehr als drei Jahrzehnten über eine großzügige Spende in ihrem Testament: Ihr Vermögen sollte nach ihrem Tod der Tumorforschung an der …

Patientensicherheit mit Mängeln – Studie von Marburger Forschungsteam zu Problemen in der ambulanten medizinischen Versorgung

Kassel 20.02.2020 (pm/red) Fehldiagnosen, falsche Verschreibung von Medikamenten, unzureichende Erhebung der Krankengeschichte: Patientinnen und Patienten wissen eine Menge zu erzählen, wenn es um Mängel der ambulanten medizinischen Versorgung geht – sofern man sie fragt. Ein …

Förderung für virtuelles Zukunftsprojekt „Ai.vatar“

Kassel 16.01.2020 (pm/red) Als eines von elf Projekten wird „Ai.vatar – der virtuelle intelligente Assistent“ der Universität Witten/Herdecke (UW/H) im Rahmen des Leitmarktwettbewerbs IKT.NRW gefördert. Nach der feierlichen Übergabe des Förderbescheids im Ministerium für Wirtschaft, …

Mikrobe des Jahres 2020: Myxococcus xanthus – Ein soziales und kommunikatives Bakterium Mikrobe des Jahres 2020: Myxococcus xanthus – Ein soziales und kommunikatives Bakterium

Kassel 08.01.20120 (wm/red) Sie rotten sich zu Hunderttausenden zusammen, belagern das Opfer und vernichten es schließlich: Myxococcus xanthus ist ein in der Gruppe aktiver Jäger, der andere Bakterien als Nahrungsquelle nutzt. Dazu müssen die winzigen …

Kooperationsprojekt mit DFG-Förderung: „Bildindex zur Politischen Ikonographie“ wird digital Kooperationsprojekt mit DFG-Förderung: „Bildindex zur Politischen Ikonographie“ wird digital

Kassel 21.11.2019 (pm/red) Bilder haben Macht – nicht zuletzt in der Politik. Der „Bildindex zur Politischen Ikonographie“ im Warburg-Haus in Hamburg umfasst mehr als 200.000 Bilder aus den Bereichen Politik und Sozialgeschichte. Ein Kooperationsprojekt zur …

Innovationsfrühstück der IHK und Science Park:  Wie Vielfalt als Motor für Innovationen funktioniert

Kassel 04.11.2029 (pm/red) Zu einer neuen Auflage des Innovationsfrühstücks „Uni trifft Wirtschaft“ laden die Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg und der Science Park Kassel für Freitag, 15. November, von 8.30 bis 10 Uhr ein. Das …

Handys und Smartphones erobern die soziale Welt Handys und Smartphones erobern die soziale Welt

Marburg 30.07.2019 (wm/red) Ob Cafés oder Restaurants, Handys haben längst Orte erobert, die früher typisch analog geprägt waren. Doch wie oft greift man tatsächlich zum Handy, obwohl man gerade in einer Unterhaltung steckt? Eine Gruppe …

Visualisierung der Handbibliothek Fontanes ausgestellt und ausgezeichnet Visualisierung der Handbibliothek Fontanes ausgestellt und ausgezeichnet

Marburg 22.06.2019 (wm/red) Ein Forschungsprojekt der FH Potsdam in Zusammenarbeit mit dem Theodor-Fontane-Archiv nimmt zum Ende der Laufzeit noch einmal Fahrt auf: Die interaktive Visualisierung zu Fontanes Handbibliothek wurde mit dem Designpreis Brandenburg ausgezeichnet. Außerdem …

Physiker erneuern Warnung vor den gravierenden Folgen durch den menschengemachten Klimawandel Physiker erneuern Warnung vor den gravierenden Folgen durch den menschengemachten Klimawandel

Marburg 12.06.2019 (pm/red) Bereits vor über vier Jahrzehnten warnte die Deutsche Physikalische Gesellschaft vor den Gefahren des menschengemachten Klimawandels. Vor der Bonner Climate Change Conference erneuert die DPG nun ihren Appell, alles zu tun, um …

Rekordverbindung mit großem Anwendungspotenzial: Marburger Chemiker synthetisieren stärkste Base ihrer Art

Marburg 11.06.2019 (pm/red) Eine Forschungsgruppe um den Marburger Chemiker Professor Dr. Jörg Sundermeyer hat die stärkste metallfreie, ungeladene Base hergestellt, die bislang bekannt ist. Das Team verspricht sich davon Fortschritte für die Elektromobilität, etwa beim …

Ich sehe was, was du nicht siehst – Verschiedene Personen nehmen beim Betrachten desselben Bildes unterschiedliche Objekte wahr

Marburg 30.03.2019 wm/red)  Zwei Menschen betrachten dasselbe Bild: Sehen sie auch dasselbe? Oder ist jeder Blick auf die Welt individuell? Laut einer im Magazin „Proceedings of the National Academy of Sciences“ (PNAS) veröffentlichten Studie eines …

Massivholz wird Textil – Endlosfaden aus Weidenholz

Marburg 27.05.2019 (pm/red) Wie können Textilien aus Massivholz gestaltet und gefertigt werden? Wie können Bauteile mit einem Endlosfaden aus Massivholz textil konstruiert werden? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Forschungsverbundes TETHOK – Textile Tektonik für …

Nahrung löst Immunantwort im Darm aus – Forschungsteam verfolgte das Schicksal von Immunzellen: Das Ergebnis nährt Zweifel an gängigen Vorstellungen

Marburg 13.05.2019 (wm/red) Das muss die Fachwelt erst einmal verdauen: Unsere Nahrung löst im Dünndarm eine Immunantwort aus, die dadurch in Schach gehalten wird, dass die beteiligten Immunzellen absterben. Das hat ein Forschungsteam um den …

Wo die Energiewende in Deutschland steht und wie sie sich erfolgreich fortsetzen lässt? Wo die Energiewende in Deutschland steht und wie  sie sich erfolgreich fortsetzen lässt?

Marburg 10.05.2019 (pm/red) Um das Energiesystem CO2-emissionsfrei zu machen, gibt es zu den erneuerbaren Energiequellen derzeit keine Alternative. Windenergie- und Photovoltaikanlagen bieten ein hohes technisches Nutzungspotenzial und liefern unmittelbar, effizient und günstig elektrischen Strom. Diesen …

Forscher entdecken 20 neue Gene zur bipolaren Störung

Marburg 03.05.2019 (wm/red) Erst himmelhoch jauchzend und dann wieder zu Tode betrübt. Bei Menschen mit einer bipolaren Störung wechseln sich manische und depressive Episoden ab. Ein internationales Forscherkonsortium unter federführender Beteiligung des Universitätsklinikums Bonn und …

Vertiefte Einblicke in Halbleiter mittels Terahertz-Spektroskopie

Marburg 28.04.2019 (wm/red) Billiardstoß oder Auffahrunfall? Experimente mit Terahertz-Spektroskopie ermöglichen es erstmals, bestimmte Vorgänge in Halbleitern auseinander zu halten, die das Funktionieren von Transistoren, Solarzellen und anderen Geräten maßgeblich beeinflussen. Das berichtet ein Team aus …

Modernes Erschließungs-Tool für alte Texte Modernes Erschließungs-Tool für alte Texte

Marburg 24.04.2019 (pm/red) Historische Druckschriften in computerlesbaren Text umwandeln: Dafür sorgt das Werkzeug OCR4all, das sehr zuverlässig arbeitet, leicht zu bedienen und frei verfügbar ist. Wissenschaftler der Uni Würzburg haben es entwickelt, wie die Universität …