Prof. Ursula Birsl: Zunehmender Antifeminismus ist Teil rechter Ideologie

Marburg 14.02.2019 (pm/red)  Antifeminismus werde vor allem von Hochgebildeten und Adligen vorangetrieben – das sagte die Marburger Politikprofessorin Ursula Birsl in ihrem Vortrag über „Antifeminismus (nicht nur) in der radikalen Rechten“ im Stadtverordnetensitzungssaal. Zu dem …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Hessen

Ausstellungskatalog 1918: Zeitenwende in Hessen Ausstellungskatalog 1918: Zeitenwende in Hessen

Marburg 12.02.2019 (yb) Der als gebundenes Buch erschienene Ausstellungskatalog „Zeitenwende in Hessen Revolutionärer Aufbruch 1918/1919 in die Demokratie“ erweist sich als ebenso kompaktes wie kompetentes zudem bestes ausgestattetes Lesebuch zur jüngeren Geschichte unseres Landes. Klare …

Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft am 11. Februar

Marburg 10.02.2019 (pm/red) Das Land Hessen engagiere sich vielfältig in der Förderung von Frauen in der Wissenschaft, aktuell findet der „Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft“ am 11. Februar statt, wird vom …

Matrosenaufstand, Räterepublik und politische Kämpfe – Ausstellung zur politischen Geschichte in Deutschland 1918 und danach Matrosenaufstand, Räterepublik und politische Kämpfe – Ausstellung zur politischen Geschichte in Deutschland 1918 und danach

Marburg 01.02.2019 (yb) Im Staatsarchiv Marburg als Ort zur Verwahrung historisch wichtiger Unterlagen und Dokumente gehört die Präsentation von Ausstellungen mit historischen Inhalten dazu. Es ist hier seit Jahrzehnten guter Usus eigene Präsentationen zur Geschichte …

Wissenschaftsministerin Angela Dorn würdigt Forschungscampus Mittelhessen

Marburg 04.02.2019 (pm/red) Der Forschungscampus Mittelhessen stellt bei einem parlamentarischen Informationsabend in Wiesbaden seine Arbeit vor und gibt einen Ausblick auf künftige Projekte. Wissenschaftsministerin Angela Dorn spricht bei der Veranstaltung am Dienstag, 5. Februar 2019, …

Studien über Nationalsozialismus: Das Problem Auschwitz beginnt nicht erst an den Toren von Auschwitz und Birkenau

Marburg 04.02.2019 (pm/red) Die öffentliche Aufklärung über die Wurzeln und Verbrechen des Nationalsozialismus war das Hauptanliegen des hessischen Generalstaatsanwalts Fritz Bauer. Die grundlegende Erkenntnis Bauers, dass „das Problem Auschwitz nicht erst an den Toren von …

Museumslandschaft Hessen Kassel: „Hier zu wirken ist keine Arbeit, sondern ein Vergnügen!“ – Ein Gespräch mit Direktor Martin Eberle Museumslandschaft Hessen Kassel: „Hier zu wirken ist keine Arbeit, sondern ein Vergnügen!“ – Ein Gespräch mit Direktor Martin Eberle

Marburg 28.01.2019 (yb) Seit Mai des vergangenen Jahres hat die Museumslandschaft Hesssen Kassel (mhk), die in ihrer Art größte und bedeutendste Kulturinstitution in Hessen für zahlreiche Museen und drei Parklandschaften, einen neuen Leiter. Die Findungskommission …

Angela Dorn tritt Amt als neue Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst an
 Angela Dorn tritt Amt als neue Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst an


Marburg 22.01.2019 (yb) Angela Dorn aus Marburg hat gestern die Geschäfte im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst aufgenommen. Zugleich wurde Boris Rhein als bisheriger Minister verabschiedet, er ist in der vergangenen Woche zum Präsident …

Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk Vier für eins in Wilhelmshöhe: Baumaßnahmen, Rembrandt´s Saskia und weitere Highlights der mhk

Marburg 20.01.2019 (yb) Medienvertreter waren von der Museumslandschaft Hessen-Kassel (mhk) in den Florasaal von Schloss Wilhelmshöhe eingeladen. Als neuer Direktor nutzte Prof. Dr. Martin Eberle damit Kassels allerbeste Stube, um mittels einer Jahrespressekonferenz als zugleich neuem …

Piraten zu Wifi4Hessen: Ein vergiftetes Geschenk der Landesregierung

Marburg 15.01.2019 (pm/red) Nach dem Vorbild des Programms WiFi4EU sollen Fördermittel des Landes zum Aufbau eines Wifi-Netzes unter der Voraussetzung gewährt werden, dass eine Anmeldung am Hotspot zwingend notwendig ist. Im Koalitionsvertrag von CDU und …

Zwei Gründungsteams der Philipps-Universität erhalten Hessen Ideen Stipendium in Höhe von 2.000 Euro monatlich

Marburg 12.01.2019 (pm/red) Studierende der Philipps-Universität haben für ihre Gründungsideen ein Hessen Ideen Stipendium erhalten – „edon – electronic donations“ sowie „Viez & Töchter“ werden nun über einen Zeitraum von sechs Monaten mit 2.000 Euro …

Hessen fördert Digitalisierung der Parlamentarismusgeschichte mit 126.700 Euro – Online-Portal zur Geschichte hessischer Landesparlamente soll entstehen Hessen fördert Digitalisierung der Parlamentarismusgeschichte mit 126.700 Euro  – Online-Portal zur Geschichte hessischer Landesparlamente soll entstehen

Marburg 09.01.2019 (pm/red) Wissenschafts- und Kunstminister Boris Rhein hat bekannt gegeben, dass das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst das Projekt „MdL Hessen online“ mit insgesamt 126.700 Euro unterstützt. Ziel des Projekts ist der Aufbau …

Piratenpartei kommentiert: Eine Schwarz-Grüne Bescherung per Koalitionsvertrag Piratenpartei kommentiert: Eine Schwarz-Grüne Bescherung per Koalitionsvertrag

Marburg 24.12.2018 (pm/red) Die hessische Piratenpartei lässt am Schwarz-Grünen-Koalitionsvertrag, der am vergangenen Wochenende von den Parteigremien der GRÜNEN und der CDU mit großen Mehrheiten gebilligt wurde, kein gutes Haar. Ein buntes Potpourri aus „Mehr Überwachung“, …

In Hessen läuft fast nichts mehr ohne Smartphone In Hessen läuft fast nichts mehr ohne Smartphone

Marburg 20.12.2018 (pm/red) Das Statistische Landesamt des Bundeslandes Hessen gab jüngst bekannt, dass die hessischen Einwohner bevorzugt ihr Smartphone für den Internetzugang verwenden. Von den 5 Millionen Internetnutzern in Hessen greifen 87 % zu ihrem Mobiltelefon, um …

Ist die Digitalisierung unaufhaltsam – Land Hessen startet Offensive und die Philipps-Universität ist dabei Ist die Digitalisierung unaufhaltsam – Land Hessen startet Offensive und die Philipps-Universität ist dabei

Marburg 18.12.2018 (red/pm) Alle reden (nur noch) von Digitalisierung. Ob Politiker, Parteien, Unternehmen oder Wirtschaftsvertreter – das Zauberwort unserer Zeit heißt unübersehbar ‚Digitalisierung‘. Etwas ähnliches gab es schon einmal. Vor etwa 20 Jahren war ‚Globalisierung‘ …

Hessenweites Modellprojekt zur ärztlichen Versorgung in Marburg-Biedenkopf

Marburg 3.12.2018 (pm/red) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf startet ein hessenweit einzigartiges Modellprojekt, das die ambulante medizinische Versorgung in der ländlichen Region sicherstellen soll. In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Hessen, dem Hessischen Sozialministerium und …

Altes Rathaus in Lohra ist „Denkmal des Monats“ im November Altes Rathaus in Lohra ist „Denkmal des Monats“ im November

Freundeskreis hat Amtssitz zu beliebtem Veranstaltungsort gemacht
Marburg 30.11.2018 (pm/red) Die Auszeichnung „Denkmal des Monats“ macht im November auf das Alte Rathaus Lohra im Kreis Marburg-Biedenkopf aufmerksam. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute dem Freundeskreis …

Ausschreibung für Künstler-Stipendien in Italien und Frankreich startet


Marburg 29.11.2018 (pm/red) Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst schreibt auch für 2020 Stipendien für Künstleraufenthalte aus. Zur Wahl stehen die Deutsche Akademie Rom Villa Massimo, die Casa Baldi in Olevano Romano, das Deutsche …

Studentisches Engagement nur unter Kontrolle? – Studierendenschaften kritisieren Eingriff in Autonomie

Marburg (pm/red) Hessische Studierendenvertretungen und der bundesweite Dachverband von verfassten StudentInnenschaften, fzs, weisen Vorwürfe vom Rechnungshofpräsidenten Wallmann und dem Minister für Wissenschaft und Kunst (HMWK) Rhein entschieden zurück und informieren darüber in einer Pressemitteilung.
Alarmiert sind …

LINKE Hessen: Jan Schalauske als Vorsitzender wiedergewählt – Petra Heimer neue Kovorsitzende

Marburg 25.11.2018 (pm/red) Im Rahmen des zweitägigen Landesparteitags Die Linke in Gießen wurde Jan Schalauske als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Petra Heimer wurde als Vorsitzende neu gewählt. Die bisherige zweite Vorsitzende Heidemarie Scheuch-Paschkewitz kandidierte …

Grüne sind bei Landtagswahl 2018 in Marburg stärkste Partei geworden Grüne sind bei Landtagswahl 2018 in Marburg stärkste Partei geworden

Marburg 21.11.2018 (red) Bei der hessischen Landtagswahl in Marburg (Stadt) hat die Partei Die Grünen 26,5 Prozent der Zweitstimmen erhalten und ist damit stärkste Partei in Marburg geworden. Ihr folgt die CDU mit 20,8 Prozent …

Elisabeth-Selbert-Preis für Engagement für Gleichberechtigung ausgeschrieben

Zum mittlerweile 28. Mal wird im nächsten Jahr der Elisabeth-Selbert-Preis verliehen. Bereits seit 1983 würdigt das Land Hessen damit herausragende Leistungen zur Verwirklichung von Chancengleichheit und Gleichberechtigung. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen und …

ICE-Anschluss für Marburg ab Dezember – Zwischen Karlsruhe und Ostsee: künftig Schnellzüge auch auf der Main-Weser-Bahn ICE-Anschluss für Marburg ab Dezember –  Zwischen Karlsruhe und Ostsee: künftig Schnellzüge auch auf der Main-Weser-Bahn

Marburg 3.11.2018 (yb) An den seit einigen Jahren wieder gegebenen Stundentakt via Frankfurt hat man sich in Marburg längst gewöhnt. Jetzt bereitet die Deutsche mit der Fahrplanumstellung im Dezember eine Neuerung vor, die den Marburger …

Rechtsruck bei der Landtagswahl 2018 in Hessen Rechtsruck bei der Landtagswahl 2018 in Hessen

Marburg 30.10.2018 (yb) Zur Landtagswahl in Hessen 2018 am 28. Oktober waren 4 371 842 Wahlberechtigte aufgerufen. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis wird der neugewählte Landtag insgesamt 137 Sitze haben. Davon erreichten die Linke 9 …

700 Ehrenamtliche bei Wahl und Volksabstimmung am 28. Oktober

Marburg. Die Landtagswahlen und die Volksabstimmung über 15 Gesetze zur Änderung der Hessischen Verfassung stehen bevor: Hessen wählt am Sonntag, 28. Oktober. Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
Für einen reibungslosen Ablauf am …