Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Soziales

UKGM: Spürbare Lohnerhöhung als Zwischenschritt zum TVöD

Kassel 23.01.2020 (pm/red) ver.di und das Universitätsklinkum Gießen Marburg haben sich auf einen Tarifvertrag für die Eingruppierung und Vergütung der rund 8.000 nichtärztlichen Beschäftigten geeinigt. Demnach werden die Löhne am UKGM zum 1.1.2020 um einen …

Behindern ist heilbar! Behinderung nicht – Bernd Gökeler mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet

Kassel 27.12.2019 (pm/red) Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Bernd Gökeler, trotz oder gerade wegen eigener Behinderung,  für die Belange von chronisch kranken, benachteiligten und behinderten Menschen und wurde für sein Engagement vor kurzem …

Teilhabeberatungsstelle der EUTB® vom 21. Dezember bis 5. Januar 2020 geschlossen

Kassel 20.12.2019 (pm/red) Die Teilhabeberatungsstelle der EUTB® Auf der Weide 1, 35037 Marburg  ist vom 21.12.2019 bis einschließlich bis zum 05.01.2020 geschlossen. Ab  dem 06.01.2020 stehen die Peer-Berater*innen telefonisch, zu den  Öffnungszeiten und nach Vereinbarung …

Zweiter Bauabschnitt des Projektes Wohnen, Arbeiten, Beschäftigen, Leben: Büros, Fortbildungen, Dienstleistungen, Inklusionscafé und Bürgerwerkstatt

Kassel 18.12.2019 (pm/red) Mit 50 Gästen feierte der St. Elisabeth-Verein Marburg die Grundsteinlegung für den zweiten Bauabschnitt des Projektes Wohnen, Arbeiten, Beschäftigen, Leben (WABL) in Cölbe. Mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft der Großgemeinde Cölbe, …

Lebenserfahrung bevorzugt: BeruflicherWiedereinstieg nach langjähriger Familienpause

Kasssel 10.12.2019 (pm/red) Lisa Klatte freut sich: seit Anfang November arbeitet sie als Teilzeitkraft an der Rezeption der Pneumologischen Praxis Dr. Mronga und Dr. Jerrentrupin Marburg. Die Mutter dreier Kinder hat nach einer 12-jährigenFamilienzeit den …

Start des vom St. Elisabeth-Verein initiierten Unternehmer-Netzwerkes „Brücken bauen“ soll 2020 sein

Kassel 10.12.2019 (pm/red) Ein Informationsabend zur Unternehmer-Netzwerk-Idee des St. Elisabeth-Vereins mit 30 Vertretern aus Unternehmen, Betrieben, Netzwerken, Arbeitsagentur, Jobcenter und sozialen Einrichtungen auf dem Hof „Ahle Pitz“ in Schönstadt hat mehr als Mut gemacht: In …

Universitätsklinik Gießen Marburg – Land muss auf die Beschäftigten zugehen

Kassel 08.12.2019 (pm/red)  Anlässlich der Sitzung des Wissenschaftsausschusses am vergangenen Freitag zur Situation am Universitätsklinikum Gießen und Marburg gestern nimmt ver.di als zuständige Gewerkschaft Stellung: „Die Antworten der Landesregierung beschränken sich auf die Wiedergabe der …

Uniklinikum Gießen-Marburg beschäftigt auch die Landesregierung Uniklinikum Gießen-Marburg beschäftigt auch die Landesregierung

Kassel 06.12.2019 (pm/red) das Uniklinikum Gießen Marburg (UKGM) ist einmal mehr in den Schlagzeilen. Pflegenotstand lautet diesemal das Schlagwort mit Verweis darauf, dass in der jüngeren Vergangenheit beriets mehre Stationen wegen des Mangels an qualifizierten …

Informationsveranstaltung zum Pflegenotstand am Uniklinikum Gießen-Marburg Informationsveranstaltung zum Pflegenotstand am Uniklinikum Gießen-Marburg

Kassel 01.12.2019 (pm/red) Seit der Privatisierung im Jahre 2006 kommt das Universitätsklinikum Gießen und Marburg nicht aus den Negativschlagzeilen. Angesichts eines sich verschärfenden Pflegenotstands schlugen die Betriebsräte vor kurzem erneut Alarm. Viele Pflegekräfte kommen wegen …

Hessische LINKE lädt zum Sozialgipfel

Burgwald 26.11.2019 (pm/red) Eine Einladung zum dritten Sozialgipfel der Hessischen LINKEN „15 Jahre Hartz IV“ wird für Samstag, 30. November 2019, 11.00 bis 16.15 Uhr Technologie und Tagungszentrum (TTZ), Software-Center 3, Marburg übermittelt. Geboten werden …

Von der Platte zum festen Wohnsitz: „Probewohnen“ für ehemals Obdachlose

Kassel 16.11.2019 (pm/red) Menschen ohne festen Wohnsitz möchte die Stadt Marburg mit dem Angebot „Probewohnen“ den Übergang von der Obdachlosenunterkunft zu einem festen Wohnsitz erleichtern. Dafür mietet sie übergangsweise Wohnungen an und stellt eine sozialpädagogische …

Personalnot im Uniklinikum Gießen-Marburg: Beschäftigte haben mehr Gehalt und Entlastung verdient

Kasssel 12.11.2019 (pm/red) Am Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) sei die Personaldecke derzeit so dünn, dass nach Angaben der Klinik bereits drei Stationen nicht mehr betrieben werden. Der Betriebsratsvorsitzende fordert ein schleuniges Umsteuern der Klinikleitung. Dazu erklärt …

Bundesverdienstkreuz für Bernd Gökeler Bundesverdienstkreuz für Bernd Gökeler

Marburg 04.11.2019 (pm/red) Der langjährige Leiter der MS-Selbsthilfegruppe Marburg-Biedenkopf, Bernd Gökeler, ist jetzt mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Anlässlich einer Feierstunde in Berlin erhielt der Gruppenleiter und Erste Vorsitzender des Netzwerkes für Teilhabe und Beratung …

Teilhabeberatung feiert einjähriges Bestehen der Beratungsstelle

Marburg 06.09.2019 (pm/red) Am 29.08.2019 ab 16.00 Uhr feierte das Netzwerk für Teilhabe und Beratung e.V. ein Jahr Ergänzende Unabhängige Teilhabe Beratungsstelle in Marburg-Biedenkopf. Der Tag der offenen Tür zu diesem Anlass fand in der …

Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Marburg 2808.2019 (pm/red) Wo verdienen die Menschen am meisten? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Weg zum Arbeitsplatz für Beschäftigte besonders weit? Und wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren …

Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen

Marburg 15.07.2019 (pm/red) „Wir haben Dich nicht gefragt, ob Du zum Stadtfest mitkommen willst, es ist doch zu beschwerlich für Dich“. Es stimmt, denkt die angesprochene, ältere und behinderte Person. Es wäre zu beschwerlich, aber …

Wechsel an der Spitze des fib e.V.

Marburg 11.07.2019 (pm/red) Nach über drei Jahrzehnten in der Doppelspitze übergeben die bisherigen geschäftsführenden Vorstände Carola Ewinkel und Wolfgang Urban die Verantwortungsrolle in neue Hände. Dabei hatten sie von Anfang an zahlreiche Mitstreiter, u.a. aus …

Atypische Beschäftigung auf hohem Niveau – Quote in Westdeutschland bis 12 Prozentpunkte höher als im Osten

Marburg 26.06.2019 (pm/red) Die Zahl der atypischen Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland verharrt auf hohem Niveau. Besonders stark betroffen sind nach wie vor Frauen in Westdeutschland, die aus familiären Gründen oft in Teilzeit oder Minijobs arbeiten, zudem …

Informationsveranstaltung für ehrenamtliche BetreuerInnen: Teilhabe – Teilhabeleistungen Informationsveranstaltung für ehrenamtliche BetreuerInnen: Teilhabe – Teilhabeleistungen

Marburg 30.05.2019 (pm/red) Ehrenamtliche BetreuerInnen und Bevollmächtigte sind nach dem aktuellen Betreuungsrecht aufgefordert, den Willen und die Wünsche der Betreuten zu ergründen und ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu unterstützen. Diese Handlungsorientierung entspricht Ziellinien des neuen …

Fortbildung: Einsamkeit im Alter vorbeugen – Teilhabe(n) ermöglichen Fortbildung: Einsamkeit im Alter vorbeugen – Teilhabe(n) ermöglichen

Marburg 24.05.2019 (pm/red) „In Würde teilhaben“ lädt ein zu einer kostenfreien Fortbildung, wird von Arbeit und Bildung e.V. als Träger von „In Würde Teilhaben“ mitgeteilt. „Zwei Stunden gequatscht, dann kannst du wieder drei Tage leben“ …

Medizinische Versorgung auf dem Rückzug: Die Frauenklinik des Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda wird geschlossen

Marburg 08.05.2019 (red) Es ist die Medlung des Tages und der Woche: Die Frauenklinik des Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda wird geschlossen – aus wirtschaftlichen Gründen. Wer kann dies schon gut finden – außer dem UKGM als zukünftigen …

Welt Multiple-Sklerose Tag und EU Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai vor der Marburger Stadthalle Welt Multiple-Sklerose Tag und EU Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai  vor der Marburger Stadthalle

Marburg 30.04.1954 (pm/red) Auch in diesem Jahr verbindet die Multiple-Sklerose Selbsthilfegruppe den Welt MS-Tag mit dem EU Protesttag und wird am 3. Mai im Rahmen des Aktionstages wieder in die Öffentlichkeit treten. 

Im Mittelpunkt des …

Umschulung zur Erzieherin: eine Situation im akuten Fachkräftemangel Umschulung zur Erzieherin: eine Situation im akuten Fachkräftemangel

Marburg 30.04.1954 (pm/red) Ann-Kathrin Siebert hat sechs Jahre lang in einer Bank gearbeitet. Ihrem eigentlichen Wunsch nach einer Erzieher-Ausbildung kam sie damals aber aus finanziellen Gründen nicht nach. Eine sichere Sache erschien eine Bankausbildung. Der …

Arbeitsplatz für Schwerhörige im Cineplex Marburg Arbeitsplatz für Schwerhörige im Cineplex Marburg

Marburg 20.04.2019 (pm/red) Dass Katharina Heinrich an ihrem Arbeitsplatz die anfallenden Aufgaben erfüllen kann, verdankt sie ihren Hörgeräten, dem verständigen Umgang von Mitarbeitenden und Vorgesetzten sowie einer speziellen Hörbehinderten-Technik. Die gelernte Industriekauffrau und Finanz- und …

Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai

Marburg 17.04.2019 (pm/red) In diesem Jahr findet zum 5. Mai, dem europäischen Protesttag zur Gleichstellung für Menschen mit und ohne Behinderung, ein Aktionstag am 3. Mai von 10 bis 15 Uhr vor dem Erwin-Piscator-Haus in …

Armutsforschung: Wenig Rente bedeutet kürzeres Leben

Marburg 13.04.2019 (wm/red) Die Lebenserwartung von Arm und Reich klafft in Deutschland immer weiter auseinander. Das lässt sich besonders deutlich an den erworbenen Rentenpunkten und der Lebenserwartung älterer Männer zeigen. So hatten 65-Jährige mit sehr …

Neue Studie: Altenpflege liegt bei Löhnen besonders weit zurück – umfassende Aufwertung dringend nötig

Marburg 02.04.2019 (pm /red) Gemessen an Verantwortung, Anforderungen und notwendigen Qualifikationen sind Pflegeberufe relativ niedrig bezahlt – trotz einiger Verbesserungen in letzter Zeit. Besonders stark zurück liegt die Bezahlung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern: Während sich …

Vielfalt als Ressource – Arbeit und Bildung unterstützt bei interkulturellen Öffnung

Marburg 01.04.2019 (pm/red) „Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Prägungen bereichern unsere Gesellschaft. Die Herausforderung ist, angemessen und kompetent mit dieser zunehmenden Vielfalt in Arbeit und Beruf umgehen zu können. Dabei unterstützen wir.“ Mit diesen Worten beschreibt …

Interkulturelle Öffnung – Arbeit und Bildung unterstützt Jobcenter, Verwaltungen und Unternehmen 

Marburg 20.03.2019 (pm/red) „Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Prägungen bereichern unsere Gesellschaft. Die Herausforderung ist, angemessen und kompetent mit dieser zunehmenden Vielfalt in Arbeit und Beruf umgehen zu können. Dabei unterstützen wir“ Mit diesen Worten beschreibt …

Neuer Lebensmut für ältere Menschen – Stadt Marburg und Arbeit und Bildung starten Projekt „In Würde teilhaben“ Neuer Lebensmut für ältere Menschen – Stadt Marburg und Arbeit und Bildung starten Projekt „In Würde teilhaben“

Marburg 08.03.2019 (pm/red)  Mehr persönliche Kontakte sollen bei Menschen ab 65 Jahren einer möglichen Vereinsamung entgegenwirken. Dafür sorgen die Projektmitarbeitenden von „In Würde Teilhaben Marburg“ durch Gespräche, Unterstützung und mit Tipps für Angebote in der …

Angebote zur Unterstützung im Alter treffen auf großes Interesse

Marburg 07.03.2019 (pm/red)  Friederike Lenz, Referatsleiterin im Hessischen Sozialministerium, informierte über 140 Gäste im Kreissitzungssaal im Landratsamt über Angebote zur Unterstützung im Alltag für Menschen mit Hilfebedarf. „Das Wohl der Pflegebedürftigen steht immer im Mittelpunkt. …

Alten- und Pflegeheim Wetter  – ver.di streikt erstmals in Hessen in einer kirchlichen Einrichtung 

Marburg 06.03.2019 (pm/red) Für Freitag, den 8.März.2019 ruft ver.di alle Beschäftigten der St. Elisabeth Altenhilfe im mittelhessischen Wetter mit Beginn der Frühschicht um 6.30 Uhr zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Die Gewerkschaft fordert für …

Homeoffice: Väter machen Überstunden, Mütter kümmern sich zusätzlich mehr um die Kinder

Marburg 06.03.2019 (pm/red) Frauen und Männer mit Kindern nutzen flexible Arbeitsmodelle wie Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice unterschiedlich: Während die Väter sehr viel mehr Zeit in den Job stecken, machen Mütter etwas mehr Überstunden, vor allem …

Warnstreiks vom 6.- 8. März am Universitätsklinikum Gießen und Marburg Warnstreiks vom 6.- 8. März am Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Gießen/Marburg, 4.03.2019 (pm/red) Eine gerechte Eingruppierung und somit mehr Geld für die Beschäftigten am Universitätsklinikum Gießen und Marburg ist das Ziel der Gewerkschaft ver.di. Um diesem Ziel näher zu kommen, ruft ver.di vom 6.-8. März …