Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Marburg 2808.2019 (pm/red) Wo verdienen die Menschen am meisten? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Weg zum Arbeitsplatz für Beschäftigte besonders weit? Und wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Soziales

Teilhabeberatung feiert einjähriges Bestehen der Beratungsstelle

Marburg 06.09.2019 (pm/red) Am 29.08.2019 ab 16.00 Uhr feierte das Netzwerk für Teilhabe und Beratung e.V. ein Jahr Ergänzende Unabhängige Teilhabe Beratungsstelle in Marburg-Biedenkopf. Der Tag der offenen Tür zu diesem Anlass fand in der …

Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland Online-Atlas INKAR wurde aktualisiert und erweitert – bessere Abbildung der Lebensverhältnisse in Deutschland

Marburg 2808.2019 (pm/red) Wo verdienen die Menschen am meisten? Wie unterscheidet sich regional die Lebenserwartung von Neugeborenen? Wo ist der Weg zum Arbeitsplatz für Beschäftigte besonders weit? Und wie gut sind kleine und mittelgroße Zentren …

Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen

Marburg 15.07.2019 (pm/red) „Wir haben Dich nicht gefragt, ob Du zum Stadtfest mitkommen willst, es ist doch zu beschwerlich für Dich“. Es stimmt, denkt die angesprochene, ältere und behinderte Person. Es wäre zu beschwerlich, aber …

Wechsel an der Spitze des fib e.V.

Marburg 11.07.2019 (pm/red) Nach über drei Jahrzehnten in der Doppelspitze übergeben die bisherigen geschäftsführenden Vorstände Carola Ewinkel und Wolfgang Urban die Verantwortungsrolle in neue Hände. Dabei hatten sie von Anfang an zahlreiche Mitstreiter, u.a. aus …

Atypische Beschäftigung auf hohem Niveau – Quote in Westdeutschland bis 12 Prozentpunkte höher als im Osten

Marburg 26.06.2019 (pm/red) Die Zahl der atypischen Beschäftigungsverhältnisse in Deutschland verharrt auf hohem Niveau. Besonders stark betroffen sind nach wie vor Frauen in Westdeutschland, die aus familiären Gründen oft in Teilzeit oder Minijobs arbeiten, zudem …

Informationsveranstaltung für ehrenamtliche BetreuerInnen: Teilhabe – Teilhabeleistungen Informationsveranstaltung für ehrenamtliche BetreuerInnen: Teilhabe – Teilhabeleistungen

Marburg 30.05.2019 (pm/red) Ehrenamtliche BetreuerInnen und Bevollmächtigte sind nach dem aktuellen Betreuungsrecht aufgefordert, den Willen und die Wünsche der Betreuten zu ergründen und ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu unterstützen. Diese Handlungsorientierung entspricht Ziellinien des neuen …

Fortbildung: Einsamkeit im Alter vorbeugen – Teilhabe(n) ermöglichen Fortbildung: Einsamkeit im Alter vorbeugen – Teilhabe(n) ermöglichen

Marburg 24.05.2019 (pm/red) „In Würde teilhaben“ lädt ein zu einer kostenfreien Fortbildung, wird von Arbeit und Bildung e.V. als Träger von „In Würde Teilhaben“ mitgeteilt. „Zwei Stunden gequatscht, dann kannst du wieder drei Tage leben“ …

Medizinische Versorgung auf dem Rückzug: Die Frauenklinik des Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda wird geschlossen

Marburg 08.05.2019 (red) Es ist die Medlung des Tages und der Woche: Die Frauenklinik des Diakoniekrankenhaus Marburg-Wehrda wird geschlossen – aus wirtschaftlichen Gründen. Wer kann dies schon gut finden – außer dem UKGM als zukünftigen …

Welt Multiple-Sklerose Tag und EU Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai vor der Marburger Stadthalle Welt Multiple-Sklerose Tag und EU Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai  vor der Marburger Stadthalle

Marburg 30.04.1954 (pm/red) Auch in diesem Jahr verbindet die Multiple-Sklerose Selbsthilfegruppe den Welt MS-Tag mit dem EU Protesttag und wird am 3. Mai im Rahmen des Aktionstages wieder in die Öffentlichkeit treten. 

Im Mittelpunkt des …

Umschulung zur Erzieherin: eine Situation im akuten Fachkräftemangel Umschulung zur Erzieherin: eine Situation im akuten Fachkräftemangel

Marburg 30.04.1954 (pm/red) Ann-Kathrin Siebert hat sechs Jahre lang in einer Bank gearbeitet. Ihrem eigentlichen Wunsch nach einer Erzieher-Ausbildung kam sie damals aber aus finanziellen Gründen nicht nach. Eine sichere Sache erschien eine Bankausbildung. Der …

Arbeitsplatz für Schwerhörige im Cineplex Marburg Arbeitsplatz für Schwerhörige im Cineplex Marburg

Marburg 20.04.2019 (pm/red) Dass Katharina Heinrich an ihrem Arbeitsplatz die anfallenden Aufgaben erfüllen kann, verdankt sie ihren Hörgeräten, dem verständigen Umgang von Mitarbeitenden und Vorgesetzten sowie einer speziellen Hörbehinderten-Technik. Die gelernte Industriekauffrau und Finanz- und …

Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung am 3. Mai

Marburg 17.04.2019 (pm/red) In diesem Jahr findet zum 5. Mai, dem europäischen Protesttag zur Gleichstellung für Menschen mit und ohne Behinderung, ein Aktionstag am 3. Mai von 10 bis 15 Uhr vor dem Erwin-Piscator-Haus in …

Armutsforschung: Wenig Rente bedeutet kürzeres Leben

Marburg 13.04.2019 (wm/red) Die Lebenserwartung von Arm und Reich klafft in Deutschland immer weiter auseinander. Das lässt sich besonders deutlich an den erworbenen Rentenpunkten und der Lebenserwartung älterer Männer zeigen. So hatten 65-Jährige mit sehr …

Neue Studie: Altenpflege liegt bei Löhnen besonders weit zurück – umfassende Aufwertung dringend nötig

Marburg 02.04.2019 (pm /red) Gemessen an Verantwortung, Anforderungen und notwendigen Qualifikationen sind Pflegeberufe relativ niedrig bezahlt – trotz einiger Verbesserungen in letzter Zeit. Besonders stark zurück liegt die Bezahlung von Altenpflegerinnen und Altenpflegern: Während sich …

Vielfalt als Ressource – Arbeit und Bildung unterstützt bei interkulturellen Öffnung

Marburg 01.04.2019 (pm/red) „Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Prägungen bereichern unsere Gesellschaft. Die Herausforderung ist, angemessen und kompetent mit dieser zunehmenden Vielfalt in Arbeit und Beruf umgehen zu können. Dabei unterstützen wir.“ Mit diesen Worten beschreibt …

Interkulturelle Öffnung – Arbeit und Bildung unterstützt Jobcenter, Verwaltungen und Unternehmen 

Marburg 20.03.2019 (pm/red) „Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Prägungen bereichern unsere Gesellschaft. Die Herausforderung ist, angemessen und kompetent mit dieser zunehmenden Vielfalt in Arbeit und Beruf umgehen zu können. Dabei unterstützen wir“ Mit diesen Worten beschreibt …

Neuer Lebensmut für ältere Menschen – Stadt Marburg und Arbeit und Bildung starten Projekt „In Würde teilhaben“ Neuer Lebensmut für ältere Menschen – Stadt Marburg und Arbeit und Bildung starten Projekt „In Würde teilhaben“

Marburg 08.03.2019 (pm/red)  Mehr persönliche Kontakte sollen bei Menschen ab 65 Jahren einer möglichen Vereinsamung entgegenwirken. Dafür sorgen die Projektmitarbeitenden von „In Würde Teilhaben Marburg“ durch Gespräche, Unterstützung und mit Tipps für Angebote in der …

Angebote zur Unterstützung im Alter treffen auf großes Interesse

Marburg 07.03.2019 (pm/red)  Friederike Lenz, Referatsleiterin im Hessischen Sozialministerium, informierte über 140 Gäste im Kreissitzungssaal im Landratsamt über Angebote zur Unterstützung im Alltag für Menschen mit Hilfebedarf. „Das Wohl der Pflegebedürftigen steht immer im Mittelpunkt. …

Alten- und Pflegeheim Wetter  – ver.di streikt erstmals in Hessen in einer kirchlichen Einrichtung 

Marburg 06.03.2019 (pm/red) Für Freitag, den 8.März.2019 ruft ver.di alle Beschäftigten der St. Elisabeth Altenhilfe im mittelhessischen Wetter mit Beginn der Frühschicht um 6.30 Uhr zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Die Gewerkschaft fordert für …

Homeoffice: Väter machen Überstunden, Mütter kümmern sich zusätzlich mehr um die Kinder

Marburg 06.03.2019 (pm/red) Frauen und Männer mit Kindern nutzen flexible Arbeitsmodelle wie Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice unterschiedlich: Während die Väter sehr viel mehr Zeit in den Job stecken, machen Mütter etwas mehr Überstunden, vor allem …

Warnstreiks vom 6.- 8. März am Universitätsklinikum Gießen und Marburg Warnstreiks vom 6.- 8. März am Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Gießen/Marburg, 4.03.2019 (pm/red) Eine gerechte Eingruppierung und somit mehr Geld für die Beschäftigten am Universitätsklinikum Gießen und Marburg ist das Ziel der Gewerkschaft ver.di. Um diesem Ziel näher zu kommen, ruft ver.di vom 6.-8. März …

Pflegefachkräfte aus dem Ausland: Zahl versechsfacht – nicht selten Konflikte im Arbeitsalltag

Marburg 04.03.2019 (pm/red) Krankenhäuser und Altenpflegeeinrichtungen stellen zunehmend Pflegerinnen und Pfleger ein, die ihren Berufsabschluss im Ausland erworben haben. So ist die Zahl der Fachkräfte für Gesundheits- und Krankenpflege, die jährlich aus dem Ausland nach …

Vor einer möglichen neuen Grippewelle: Was gibt es außer Impfungen?

Marburg 23.02.2019 (pm/red) Im Februar steigt die Zahl der Grippekranken wieder an – gut möglich, dass eine neue Krankheitswelle auf uns zusteuert. Nicht überall in Deutschland sind ausreichend Impfstoffe vorhanden. Viele möchten sich auch gar …

Ich bin auch noch da!“ – Geschwisterkinder im Fokus einer Ausstellung in Marburg Ich bin auch noch da!“ – Geschwisterkinder im Fokus einer Ausstellung in Marburg

Marburg, 17.02.2019 (pm/red) Geschwister von chronisch kranken und/oder behinderten Brüdern und Schwestern stehen im Mittelpunkt der Ausstellung „Ich bin auch noch da!“, die am 20. Februar 2019 im Foyer des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin …

ver.di ruft für 6. Februar zum ganztägigen Warnstreik am UKGM auf ver.di ruft für 6. Februar zum ganztägigen Warnstreik am UKGM auf

Marburg 05.02. 2019 (pm/red) Eine gerechte Eingruppierung und somit mehr Geld für die Beschäftigten am Universitätsklinikum Gießen und Marburg UKGM ist das Ziel der Gewerkschaft ver.di. Um diesem Ziel näher zu kommen, ruft ver.di für …

Arbeit und Bildung in 2019: Neue Zielgruppen und Herausforderungen

Marburg 23.01.2019 (pm/red) Mehr Engagement für Menschen mit Behinderung, mehr Unterstützung von Selbsthilfeprojekten und die Ausweitung von Hilfen für ältere Menschen, das sind die Schwerpunkte, denen sich der Sozialverein in 2019 widmen will. Rainer Dolle, …

SSG-Goalballer vor spannender Saison SSG-Goalballer vor spannender Saison

Marburg 18.01.2019 (pm/red) Das Jahr 2018 war für die Marburger Goalballer ein erfolgreiches Jahr. Die Lahnstädter gewannen zum elften Mal den Meistertitel. In der Saison 2019 warten neue Herausforderungen auf das Team.
Erstmals wird die SSG …

Kundgebung gegen die Tarifflucht der Altenhilfe des St. Elisabeth Vereins am 17. Januar

Marburg 17.01.2019 (m/red) Ende letzter Woche erreichte udie Gewerkschaft ver.di die überraschende Nachricht, dass der St. Elisabeth Verein bereits Anfang November still und heimlich für seine Tochtergesellschaften Altenhilfe Wetter und GISA die Aufnahme in die …

CAF in Cölbe eröffnet nach Wasserschaden Fundgrube neu CAF in Cölbe eröffnet nach Wasserschaden Fundgrube neu

16.01.2019 (pm/red) Marburg Die Cölber Bevölkerung musste lange auf diesen Termin warten. Immer wieder gingen bei CAF und Gemeinde Anfragen ein, wann denn endlich wieder gute gebrauchte Kleidung, Fahrräder, Möbel und Dinge des täglichen Bedarfs …

Schüler der Berufsfachschule unterstützen Wohnsitzlose

Marburg 09.01.2019 (pm/red) Menschen ohne festen Wohnsitz sind in der kalten Jahreszeit ganz besonders auf Hilfe und freundliche Unterstützung angewiesen. Die Tagesanlaufstelle für Wohnungslose in der Gisselberger Straße bietet offene Ohren, einen geheizten Aufenthaltsraum und …

Onlineumfrage zur Anhörung beim BVerfG wegen Sanktionen im SGB II – DIE LINKE im Kreistag bittet um rege Teilnahme

Marburg 03.01.2019 (pm/red) Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Marburg-Biedenkopf unterstützt alle Bestrebungen, die unrühmliche Sanktionspraxis des KJC zu beenden. Zumal das KJC im Vergleich der hessischen Jobcenter bei der Höhe der verhängten Sanktionen eine …

Pflegestützpunkt in Biedenkopf: Kreis und Pflegekassen verstetigen Angebot

Marburg 8.12.2018 (pm/red) Landrätin Kirsten Fründt hat am Freitag, 7. Dezember 2018, feierlich den neuen Pflegestützpunkt in Biedenkopf eröffnet. Der neue, erweiterte, zentral gelegene Standort im Mühlweg 1 ½ in Biedenkopf wird damit seinen Regelbetrieb …

Rentenhöhe: Ein Fünftel der langjährig Versicherten hat geringe Ansprüche, Frauen besonders betroffen



Marburg 7.12.2018 (pm/red) 20 Prozent der Versicherten in der gesetzlichen Rentenversicherung haben trotz langjähriger Versicherungszeiten nur geringe Rentenansprüche, zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Veröffentlichung.
90 Prozent davon sind Frauen, viele haben lange in …

Hessenweites Modellprojekt zur ärztlichen Versorgung in Marburg-Biedenkopf

Marburg 3.12.2018 (pm/red) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf startet ein hessenweit einzigartiges Modellprojekt, das die ambulante medizinische Versorgung in der ländlichen Region sicherstellen soll. In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Hessen, dem Hessischen Sozialministerium und …