Nach dem Hochwasser: In Rheinland-Pfalz ist Urlaub in den Romantic Cities uneingeschränkt möglich

29.07.2021 (pm)  Nach den verheerenden Hochwassern in Rheinland-Pfalz atmen die Romantic Cities des Bundeslandes auf – sie waren nur kaum betroffen. Dennoch sind sich viele Reisende unsicher, ob ein Urlaub möglich bzw. angemessen ist. „Alle …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Soziales

Frauenakademie bietet Chancen zur beruflichen Qualifikation

21.07.2021 (pm) Frauen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren  ist das Ziel des neuen Projektes Frauenakademie für alle Frauen mit Leistungsanspruch nach dem Sozialgesetzbuch II oder dem Asylbewerber-Leistungsgesetz. In Marburg verwirklicht das Bildungswerk der …

Veranstaltung mit Rechtswissenschaftler: Rückführung des Uniklinikums Gießen und Marburg möglich Veranstaltung mit Rechtswissenschaftler: Rückführung des Uniklinikums Gießen und Marburg möglich

14.07.2021 (pm) Die Privatisierung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg war, ist und bleibt ein schwerer Fehler. Leidtragende sind Beschäftigte,  PatientInnen und die in Forschung und Lehre Tätigen. Viele Menschen in der Region wünschen sich eine …

Marburger Automobilclub unterstützt mit Oldtimern Gunter Lutzis Hospiz-Tour Marburger Automobilclub unterstützt mit Oldtimern Gunter Lutzis Hospiz-Tour

13.07.2021 (pm) Im Juli startete der ehrenamtliche Mitarbeiter Gunter Lutzi vom Hospiz Bensheim eine 801 km lange Tour durch Hessen und besuchte 23 Hospizeinrichtungen. Er wollte damit auf die wichtige Arbeit der hessischen Hospize aufmerksam …

Lebenswelten – fotografische Werke geflüchteter Frauen in der Galerie Haspelstraße Eins Lebenswelten – fotografische Werke geflüchteter Frauen in der Galerie Haspelstraße Eins

08.07.2021 (pm) Es regnet. Eine Frau hält einen runden Spiegel in der Hand und blickt in ihr Gesicht. Ein Regentropfen fällt auf den Spiegel und läuft langsam ihr Gesicht herunter. Es sieht aus als würde …

Online-Petition zur Rücküberführung des UKGM an Hessischen Landtag Online-Petition zur Rücküberführung des UKGM an Hessischen Landtag

08.07.2021 (pm) Seit nahezu 15 Jahren müssen die Menschen in Mittelhessen ansehen wie  ein privater Konzern sich ihrer Unikliniken bemächtigt hat. Genauso lange schon kämpfen Beschäftigte und BürgerInnen für ihre Unikliniken und fordern, dass das …

Marburger Leuchtfeuer: Würdigung für vielfältiges soziales Engagement und Einsatz

06.07.2021 (pm) Halina Pollum erhält das Marburger Leuchtfeuer 2021. Mit der Auszeichnung würdigen die Humanistische Union (HU) und die Stadt Marburg ihr vielfältiges soziales Engagement in gleich mehreren Bereichen. HU und Stadt haben darüber hinaus …

Sammlung ausgemusterter Brillen für Sehbehinderte in armen Ländern Sammlung ausgemusterter Brillen für Sehbehinderte in armen Ländern

25.06.2021 (pm) Wenn das Sehvermögen nachlässt oder die alte Brille nicht mehr gefällt, muss eine neue her. Schließlich sollte das notwendige Nasenfahrrad mitten im Gesicht die Persönlichkeit unterstreichen. Aber wohin nur mit der alten Brille? …

Wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich 2019 erneut verschlechtert

Kassel 17.06.2021 (pm/red) Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich 2019 weiter verschlechtert. 13 Prozent lagen im „roten Bereich“ mit erhöhter Insolvenzgefahr, wird berichtet.  33 Prozent der Kliniken schrieben laut der Studie für 2019 auf …

135.000 Kurzarbeiter mussten Einkünfte mit Hartz IV aufstocken

Kassel 08.06.2021 (pm/red) In der Corona-Krise hat es trotz der massenhaften Zahlung von Kurzarbeitergeld einen deutlichen Corona-Effekt in der Grundsicherung gegeben: 135.000 Kurzarbeiter haben ihre Einkünfte mit Hartz-IV-Leistungen aufgestockt, das geht aus einer Berechnung der …

Corona-Krise hat Renten-Ansprüche von älteren Beschäftigten bislang nur wenig geschädigt

Kassel 07.06.2021 Eine neue Studie zeigt auf, dass dien ie Corona-Krise hat Renten-Ansprüche von älteren Beschäftigten bislang nur wenig geschädigt – Risiko liegt in Langzeitarbeitslosigkeit . Der tiefe Wirtschaftseinbruch durch die Corona-Krise hat bislang nur …

Raus aus dem Corona-Frust: 500.000 Euro für freie Jugendhilfe, Vereine und Verbände in Marburg Raus aus dem Corona-Frust: 500.000 Euro für freie Jugendhilfe, Vereine und Verbände in Marburg

Kassel 06.06.2021 (pm) Isolation, Vereinsamung und soziale Distanz: Das sind die Folgen der Corona-Pandemie für viele Kinder, Jugendliche und deren Familien. Die Stadt Marburg will dem mit einem Unterstützungsfonds in Höhe von 500.000 Euro begegnen. …

Am 30. Mai 2021 ist Welt Multiple Sklerose Tag 2.0

Kassel 28.05.2021 (pm) Am 30. Mai ist Welt Multiple Sklerose Tag, der Tag, der die Menschen mit der chronisch neurologische Erkrankung des Zentralen Nervensystems öffentlich sichtbar machen soll, der der Erkrankung der 1.000 Gesichter, wie …

Studienergebnis: Das durchschnittliche Einzelkrankenhaus hat wenig Zukunft

Kassel 13.05.2021 (pm)  Unter Herausgeberschaft der Forschungsstelle für öffentliche und Nonprofit-Unternehmen der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen wurde gerade eine Studie mit dem Titel „Ein kommunaler Krankenhauskonzern – Eine wissenschaftliche Bewertung aus Sicht von …

Internationaler Tag der Pflegenden am 12. Mai: „Rote Karte“ für Gesundheitspolitik

Kassel 11.05.2021 (pm)  Vor der Bundestagswahl erhöhen Beschäftigte aus Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen den Druck. Mit einem bundesweiten Aktionstag zum Internationalen Tag der Pflegenden am Mittwoch (12. Mai 2021) wollen sie ihren Forderungen nach einer bedarfsgerechten …

Umfrage in Hessen: Staatliche Hilfe kommt bei Helfenden nicht an

Kassel 11.05.2021 (pm) Die Hilfsprogramme der Regierung erreichen die Organisationen der Wohlfahrtspflege nicht. Dies macht eine Umfrage deutlich, die das Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur für die Liga der freien Wohlfahrtspflege in Hessen durchgeführt …

Mahnwache des Landesbehindertenrates Hessen für die in Potsdam 4 getöteten Menschen mit Behinderung Mahnwache des Landesbehindertenrates Hessen für die in Potsdam 4 getöteten Menschen mit Behinderung

Kassel 07.05.2021 (pm) Am 5. Mai fand im Gedenken an die 4 Getöteten und die Schwerletzte in einer Potsdamer Behinderteneinrichtung eine Mahnwache in Marburg auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz statt. Der 5. Mai ist eigentlich der Europäische …

Echte Teilhabe ermöglichen dank Blindenführ- und Assistenzhunden

Kassel 26.04.2021 (pm) Für den Marburger Bundestagsabgeordneten Sören Bartol „gehören Blindenführhunde und Assistenzhunde in Marburg eindeutig zum Stadtbild“. Sie sind für viele Menschen mit Behinderungen notwendige Begleiter im Alltag, um am Leben in der Gesellschaft …

Führungswechsel bei Arbeit und Bildung e.V. zu weiblicher Doppelspitze mit Angelika Funk und Kordula Weber Führungswechsel bei Arbeit und Bildung e.V. zu weiblicher Doppelspitze mit Angelika Funk und Kordula Weber

Kassel 15.05.2021 (pm) Seit Jahresbeginn stehen die beiden Frauen an der Spitze des Vereins Arbeit und Bildung e.V. Sie übernehmen gemeinsam den Platz von Rainer Dolle, der seit über 30 Jahren die Geschicke des sozialen …

Rund 30 Prozent der Väter in Kurzarbeit übernehmen den Hauptanteil der Kinderbetreuung

Kassel 29.03.2021 (pm) Kurzarbeit bedeutet für viele Betroffene erhebliche finanzielle Einbußen und löst bei etwa der Hälfte Sorgen um die wirtschaftliche Existenz aus. Zugleich hat ihr massiver Einsatz bislang rechnerisch mindestens eine Million Arbeitsplätze über …

Unterstützung vor und nach den Feiertagen: Corona-Hilfe der Stadt Marburg ist erreichbar

Kassel 29.03.2021 (pm)  Am Karfreitag, 2. April, sowie am Ostermontag, 5. April, ist die gemeinsame Corona-Hilfe der Marburger Stadtverwaltung, der Alzheimergesellschaft, der Caritas, „In Würde teilhaben“ (IWT) Marburg und der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf nicht persönlich erreichbar. …

Information, Beratung und Unterstützung durch das BiP – Offene Ohren trotz geschlossener Türen

Kassel 16.3.2021 (pm)  Wegen der Corona-Pandemie sind die Türen des Beratungszentrums mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP) derzeit noch geschlossen. Für Ratsuchende, Angehörige und ehrenamtlich Tätige haben die Mitarbeiter*innen dennoch ein offenes Ohr. Sie bieten weiterhin Information, …

Auch bei gleicher Beteiligung am Arbeitsmarkt: Frauen im höheren Erwerbsalter pflegen Angehörige häufiger als Männer

Kassel 08.03.2021 (pm) Bekanntlich übernehmen Frauen häufiger und in größerem Umfang die Pflege und Unterstützung von gesundheitlich eingeschränkten Angehörigen. Daniela Klaus und Claudia Vogel untersuchten, ob das stärkere Engagement von Frauen darauf zurückgeht, dass sie …

Familien unter Druck: 49 Prozent der Erwerbspersonen mit Kindern schätzen ihre Situation als stark belastend ein

Kassel 08.03.2021 (pm) 40 Prozent der Erwerbspersonen in Deutschland fühlen sich während des zweiten Lockdowns stark oder sogar äußerst belastet. Wenn Kinder im Haushalt leben, sagen das 49 Prozent. Damit haben fast genauso viele Beschäftigte, …

„Elisabeth hätte sich gefreut“ – so gut lief die große Marburger Elisabethtaler-Aktion 2020!

Kassel 06.03.2021 (pm) In 2020 fand die erste Elisabethtaler-Aktion der Citypastoral der katholischen Kirche statt. Das Ergebnis überstieg die kühnsten Erwartungen. Die Spendenfreude der Marburgerinnen und Marburger war so groß und auch die Rückmeldungen aller …

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Schwerbehinderung verunsichert –  Wirtschaftliche Folgen von Corona lassen Sorgen um den Arbeitsplatz wachsen

Kassel 01.03.2021 (pm) In wirtschaftlich schwierigen Zeiten geht bei vielen Menschen die Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes um. Nicht selten sind sie von Kurzarbeit betroffen. Berichte über eine möglicherweise bevor-stehende Pleitewelle oder Berichte über …

Tarifverhandlungen Universitätsklinikum Gießen Marburg: Fortsetzung 3. März

Kassel 11.02.2021 (pm/red)  „Keine Einigung, aber erste positive Signale“, fasst Fabian Dzewas-Rehm, Fachsekretär Gesundheit der Gewerkschaft ver.di in Mittelhessen den Verhandlungsauftakt am UKGM zusammen. „Die bisherige Verweigerungshaltung in den Tarifverhandlungen scheint gebrochen. Der Arbeitgeber hat …

Kinderbonus brachte deutlich mehr Konjunktur-`Wumms´ als Mehrwertsteuersenkung – und wirkte sozial ausgewogener

Kassel 04.02.2021 (pm) Der Kinderbonus hat sich als deutlich effektiveres Instrument zur staatlichen Stützung des privaten Konsums in der Corona-Krise erwiesen als die temporäre Mehrwertsteuersenkung. Der Effekt pro eingesetztem Euro aus öffentlichen Mitteln könnte rund …

Qualifikations- und Berufsprojektion: 2040 wird das Gesundheits- und Sozialwesen der größte Wirtschaftsbereich sein

Kassel 13.01.2021 (pm) Die Alterung der Bevölkerung sorgt dafür, dass das Gesundheits- und Sozialwesen mit bundesweit sieben Millionen Beschäftigten im Jahr 2040 die meisten Erwerbstätigen stellen wird, ca. 660.000 mehr als noch in diesem Jahr. …

Corona-Krise: Gestiegene psychische Belastungen für Menschen, die andere pflegen und unterstützen

Kassel 12.01.2021 (pm) In der Corona-Krise haben mehr Menschen ab 46 Jahre andere informell unterstützt oder gepflegt als im Jahr 2017. Sie zeigen allerdings auch mehr depressive Symptome als Menschen, die niemanden pflegen oder unterstützen. …

Mehr Barrierefreiheit dank Studenten-App Mehr Barrierefreiheit dank Studenten-App

Kassel 24.12.2020 (pm/red) Menschen mit Behinderungen die Bedienung von Smartphones oder Tablets mit Kopfbewegungen ermöglichen: Diese Idee wollen zwei Studenten der Uni Würzburg mit einer App umsetzen – und wurden nun dafür ausgezeichnet.  Physische Einschränkungen …

UKGM zahlt jetzt doch Corona-Prämie – Erfolg für Beschäftigte  und trotzdem unzureichend UKGM zahlt jetzt doch Corona-Prämie – Erfolg für Beschäftigte  und trotzdem unzureichend

Kassel 21.12.2020 (pm) ver.di begrüßt die Zahlung einer Corona-Prämie am Uniklinikum Gießen und Marburg. „Dies ist ein Erfolg der vielfältigen Proteste gegen die ausbleibende Prämie“, betont Fabian Dzewas-Rehm, zuständiger Fachsekretär der Gewerkschaft ver.di. Gleichzeitig kritisiert …

Langzeitpflege: Ein Mindestmaß an Kontakten trotz Infektionsschutzes

Kassel 18.12.2020 (pm) In seiner am heutigen Freitag veröffentlichten Ad-hoc-Empfehlung schlägt der Deutsche Ethikrat Maßnahmen vor, die in Einrichtungen der Langzeitpflege lebenden Menschen trotz der aktuell gebotenen Infektionsschutzmaßnahmen ein Mindestmaß an sozialen Kontakten sichern sollen. …

Anhebung der Pauschbeträge für Menschen mit Behinderung und des Pflege-Pauschbetrags ab 2021 Anhebung der Pauschbeträge für Menschen mit Behinderung und des Pflege-Pauschbetrags ab 2021

Kassel 08.12.2020 (pm) Zum 1. Januar 2021 treten bei der Lohn- und Einkommensteuer für Menschen mit Behinderung verschiedene Neuerungen in Kraft. „Durch die Änderungen im Einkommensteuergesetz wird vielen Menschen mit Behinderung der aufwändige Einzelnachweis ihrer …

Hoch die Tassen zum 40sten! Der Weltladen präsentiert im Advent faire Jubiläumsprodukte Hoch die Tassen zum 40sten! Der Weltladen präsentiert im Advent faire Jubiläumsprodukte

Kassel 08.12.2020 (pm) Der Weltladen Marburg schaut in diesem Jahr auf 40 Jahre Engagement für den Fairen Handel zurück. „Jute statt Plastik“ und Solidaritätskaffee aus Nicaragua gehören zu den Gründungsmythen der Weltladenbewegung und prägten die …

Warnstreik am Uniklinikum Marburg – Arbeitgeber soll Angebot vorlegen

Kassel 07.12.2020 (pm) Der Arbeitgeber hat es in der Hand, ob am Standort Marburg des Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) ab Dienstag, 8. Dezember 2020 ein zweitätiger Warnstreik beginnt. „Der Arbeitgeber provoziert mit seiner fortgesetzten …

Covid-19 als Weckruf? Plädoyer für eine neue Politik öffentlicher Güter Covid-19 als Weckruf? Plädoyer für eine neue Politik öffentlicher Güter

Kassel 01.12.2020 (wm) Die Pandemie provoziert und ist ein Weckruf. Sie legt die bereits vorhandenen Brüche innerhalb der Gesellschaft offen. Sie setzt die politische Handlungsfähigkeit unter Druck und verdeutlicht: In der Fähigkeit der Krisenbewältigung machen …

Universitätsklinik Gießen Marburg: Arbeitgeber blockiert – Warnstreik findet statt

Kassel 30.11.2020 (pm) Mit Bedauern nimmt die Gewerkschaft ver.di zur Kenntnis, dass das Universitätsklinikum Gießen und Marburg kein Angebot für die Beschäftigten vorgelegt hat. „Die erneute Weigerung, die Arbeit der Beschäftigten angemessen anzuerkennen und endlich …

UKGM Marburg Beschäftigte schreiben Wunschzettel Aktion und Kundgebung am 24. November UKGM Marburg  Beschäftigte schreiben Wunschzettel  Aktion und Kundgebung am 24. November

Kassel 21.11.2020 (pm)   Passend zur Vorweihnachtszeit wollen Beschäftigte am am Uniklinikum Marburg mit Wunschzetteln auf ihre Forderungen und Themen aufmerksam machen. Die Aktion findet kommenden Dienstag, den 24. November statt. „Sowohl die Weigerung des …