Gerhardt-von-Reutern-Haus Willingshausen: Millioneninvestition mit klandestiner Planung

27.12.2021 (yb) Das Jahr 2021 ist für Willingshausen ein besonderes Jahr geworden, in dem mehr als nur Andeutungen und Zeichen für überfällige Veränderungen sich Bahn gebrochen haben. Stichwort Generationenwechsel. Mit Luca Fritsch löst ein neuer …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Soziales

Das Schweigen der Krankenhäuser: Die Freiheit der Bürger wird eingeschränkt, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten — die Situation der Krankenhäuser bleibt unklar Das Schweigen der Krankenhäuser: Die Freiheit der Bürger wird eingeschränkt, um das Gesundheitssystem nicht zu überlasten — die Situation der Krankenhäuser bleibt unklar

16.01.2021 | Gastbeitrag von Flo Osrainik „Leider“ heißt das Wort, dem man am häufigsten begegnet — nicht nur in Absagebriefen auf Bewerbungen, sondern auch, wenn man versucht, als Journalist Auskunft über die tatsächliche Lage auf …

Marburger Stiftung HOFFNUNG13 finanziert Pilotprojekt von Ärzte Ohne Grenzen in Afrika Marburger Stiftung HOFFNUNG13 finanziert Pilotprojekt von Ärzte Ohne Grenzen in Afrika

06.01.2021 (pm) Die in Marburg ansässige Stiftung Hoffnung13 stellte im vergangenen Jahr 100.000 Euro für ein Spieltherapie-Projekt im Hangha Krankenhaus, Kenema (Sierra Leone) zur Verfügung. Dies geschieht in einer ersten Zusammenarbeit mit der Organisation Ärzte …

Unterstützungsangebote für Pflegebedürftige wegen erhöhtem Bedarf

22.12.2021 (pm) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Marburg informierten in einer Online-Veranstaltung über die Neuerungen der Pflegeunterstützungsverordnung. Dabei war insbesondere der anhaltend große Bedarf an Unterstützung im Alltag ein Thema.

Working Poor in Deutschland: Trotz Arbeit auf Sozialleistungen angewiesen Working Poor in Deutschland: Trotz Arbeit auf Sozialleistungen angewiesen

16.12.2021 16.12.2021 (pm) Viele Menschen in Deutschland sind trotz Arbeit auf Sozialleistungen angewiesen: Mehr als jeder fünfte Leistungsbeziehende nach dem Sozialgesetz-buch (SGB) II geht im Jahr 2021 einer Erwerbstätigkeit nach (22 Prozent). Insgesamt belief sich …

Neuer Standort in Cappel: Marburger Kleiderkammer sucht warme Winterkleidung

07.12.2021 (pm) Die Marburger Kleiderkammer, die seit Kurzem in Cappel in der Umgehungsstraße 15 angesiedelt ist, stellt Menschen mit Stadtpass, Bedürftigen, Geflüchteten und Wohnsitzlosen kostenlos Kleidung zur Verfügung. Für die Wintersaison werden aktuell warme Kleidung …

Rainer Dolle nach 35 Jahren Geschäftsführung von Arbeit und Bildung e.V. verabschiedet – Innovativ, politisch, streitbar und immer auf der Seite der Schwachen Rainer Dolle nach 35 Jahren Geschäftsführung von Arbeit und Bildung e.V. verabschiedet – Innovativ, politisch, streitbar und immer auf der Seite der Schwachen

24.11.2021 (pm) Etwa 90 Gäste, VertreterInnen der Stadt und des Landkreises, von Sozialverbänden und Schulen und Mitarbeitende von Arbeit und Bildung e.V. waren ins Erwin-Piscator-Haus gekommen. Die offizielle Verabschiedung musste wegen Corona mehrfach verschoben werden …

Vereinbarung sichert Unterstützung für Frauenhaus: Ausbau der Schutzmöglichkeiten für Frauen und Kinder

24.11.2021 (pm) Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Verein „Frauen helfen Frauen“ haben eine neue Vereinbarung zur Unterstützung des Frauenhauses abgeschlossen. Diese bietet weitere Schutzmöglichkeiten für Frauen und Kinder. Als erster hessischer Landkreis erhält Marburg-Biedenkopf Gelder …

Frauennotruf Marburg e.V. bewirbt die Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung mit großer Buskampagne Frauennotruf Marburg e.V. bewirbt die Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung mit großer Buskampagne

24.11.2021 (pm) Von November 2021 bis April 2022 machen Stadtbusse mit der Aufschrift „Jede Vergewaltigung ist ein medizinischer Notfall. Im Krankenhaus erhalten Sie Hilfe“ auf die Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung ohne polizeiliche Anzeige aufmerksam. Betroffene …

Anmeldefrist bis 22. November: Online-Informationsreihe zu Demenz, Pflegebedürftigkeit, Trauer und Vorsorge

17.11.2021 (pm)  Am Mittwoch, 24. November, startet eine kostenfreie vierteilige Online-Informationsreihe mit verschiedenen Lerninhalten zu den Themenbereichen Demenz, Pflegebedürftigkeit, Trauer und rechtliche Vorsorge. Teilnehmen können freiwillige Engagierte, SeniorInnen, Angehörige und alle Interessierten. Organisiert wird die …

Armutskonferenz in Marburg – Gemeinsam handeln gegen Armut Armutskonferenz in Marburg – Gemeinsam handeln gegen Armut

11.11.2021 (pm/red) Familien, die von Armut betroffen sind, soll es bessergehen, das ist das Ziel des Netzwerks „Familie und Armut“. Daher hat die Stadt Marburg gemeinsam mit mehreren Kooperationspartnern eine Marburger Armutskonferenz im Erwin-Piscator-Haus veranstaltet. …

Unterstützungsangebote für ältere Menschen: Online-Informationsveranstaltung zur neuen Pflegeunterstützungsverordnung

11.11.2021 (pm)  Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Marburg informieren am Freitag, 26. November 2021, von 15:00 bis 17:00 Uhr, bei einer Online-Veranstaltung über die Änderungen in der Pflegeunterstützungsverordnung. Die Veranstaltung richtet sich an alle …

Thema Langzeitpflege: Vorträge und Diskussionen bei gemeinsamer Versorgungskonferenz

11.11.2021 (pm)  Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und die Stadt Marburg haben im Rahmen der gemeinsamen Initiative „Gesundheit fördern – Versorgung stärken“ die vierte Versorgungskonferenz veranstaltet. Im Fokus stand  das Thema Langzeitpflege.

Positive Entwicklung für Mittelschicht bis zur Corona-Krise – jetzt erleidet vor allem untere Mitte Einkommensverluste

11.11.2021 (pm) Die Mittelschicht in Deutschland ist trotz zunehmender Globalisierung in den Jahren vor der Corona-Krise wirtschaftlich nicht weiter unter Druck geraten. Im Gegenteil: Von 2014 bis 2018 sind Mittelschichts-Einkommen spürbar gewachsen. Diese Entwicklung ist …

Pflegende machen sich Luft! Kundgebung anlässlich der Personalsituation

02.11.2021 (pm)  Viele Pflegekräfte sind nicht nur wegen der mittlerweile vierten Coronawelle am Ende ihrer Kräfte. Auch am Universitätsklinikum Gießen Marburg (UKGM) gibt es viele Betroffene und Unzufriedenheit. Schon wieder unterbesetzt in den Frühdienst, im …

Prämienzahlung für neue Pflegekräfte beim Uniklinikum Gießen – ver.di Hessen sieht Affront gegen Intensivpflegekräfte

27.10.2021 (pm)   Das Uniklinikum Gießen will neuen Pflegekräften für die Intensivstationen zukünftig bei einer Verpflichtung für mindestens zwei Jahre eine Prämie von 5.000 Euro bezahlen. Fabian Dzewas-Rehm, zuständiger Gewerkschaftssekretär von ver.di Hessen kritisiert: „Die …

Erweiterte Pflichtleistungen seit 1. Oktober bei gesetzlichen Krankenkassen

04.10.2021 8pm) Mit dem Start in den Oktober dürfen sich alle gesetzlich Versicherten über mehr Leistungen ihrer Krankenkasse freuen. Denn ab dem 1. Oktober bieten alle 102 gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erweiterte Leistungen an. Dazu …

Nach Abzug der Miete weniger als das Existenzminimum für 13 Prozent der Haushalte in deutschen Großstädten Nach Abzug der Miete weniger als das Existenzminimum für 13 Prozent der Haushalte in deutschen Großstädten

19.08.2021 (pm) Die hohe Mietbelastung, die insbesondere viele Haushalte mit niedrigen Einkommen tragen müssen, führt knapp 1,1 Millionen oder 12,9 Prozent aller Mieterhaushalte in den deutschen Großstädten in eine extrem prekäre wirtschaftliche Lage. Diesen Haushalten …

Frauenakademie bietet Chancen zur beruflichen Qualifikation

21.07.2021 (pm) Frauen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren  ist das Ziel des neuen Projektes Frauenakademie für alle Frauen mit Leistungsanspruch nach dem Sozialgesetzbuch II oder dem Asylbewerber-Leistungsgesetz. In Marburg verwirklicht das Bildungswerk der …

Veranstaltung mit Rechtswissenschaftler: Rückführung des Uniklinikums Gießen und Marburg möglich Veranstaltung mit Rechtswissenschaftler: Rückführung des Uniklinikums Gießen und Marburg möglich

14.07.2021 (pm) Die Privatisierung des Universitätsklinikums Gießen und Marburg war, ist und bleibt ein schwerer Fehler. Leidtragende sind Beschäftigte,  PatientInnen und die in Forschung und Lehre Tätigen. Viele Menschen in der Region wünschen sich eine …

Marburger Automobilclub unterstützt mit Oldtimern Gunter Lutzis Hospiz-Tour Marburger Automobilclub unterstützt mit Oldtimern Gunter Lutzis Hospiz-Tour

13.07.2021 (pm) Im Juli startete der ehrenamtliche Mitarbeiter Gunter Lutzi vom Hospiz Bensheim eine 801 km lange Tour durch Hessen und besuchte 23 Hospizeinrichtungen. Er wollte damit auf die wichtige Arbeit der hessischen Hospize aufmerksam …

Lebenswelten – fotografische Werke geflüchteter Frauen in der Galerie Haspelstraße Eins Lebenswelten – fotografische Werke geflüchteter Frauen in der Galerie Haspelstraße Eins

08.07.2021 (pm) Es regnet. Eine Frau hält einen runden Spiegel in der Hand und blickt in ihr Gesicht. Ein Regentropfen fällt auf den Spiegel und läuft langsam ihr Gesicht herunter. Es sieht aus als würde …

Online-Petition zur Rücküberführung des UKGM an Hessischen Landtag Online-Petition zur Rücküberführung des UKGM an Hessischen Landtag

08.07.2021 (pm) Seit nahezu 15 Jahren müssen die Menschen in Mittelhessen ansehen wie  ein privater Konzern sich ihrer Unikliniken bemächtigt hat. Genauso lange schon kämpfen Beschäftigte und BürgerInnen für ihre Unikliniken und fordern, dass das …

Marburger Leuchtfeuer: Würdigung für vielfältiges soziales Engagement und Einsatz

06.07.2021 (pm) Halina Pollum erhält das Marburger Leuchtfeuer 2021. Mit der Auszeichnung würdigen die Humanistische Union (HU) und die Stadt Marburg ihr vielfältiges soziales Engagement in gleich mehreren Bereichen. HU und Stadt haben darüber hinaus …

Sammlung ausgemusterter Brillen für Sehbehinderte in armen Ländern Sammlung ausgemusterter Brillen für Sehbehinderte in armen Ländern

25.06.2021 (pm) Wenn das Sehvermögen nachlässt oder die alte Brille nicht mehr gefällt, muss eine neue her. Schließlich sollte das notwendige Nasenfahrrad mitten im Gesicht die Persönlichkeit unterstreichen. Aber wohin nur mit der alten Brille? …

Wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich 2019 erneut verschlechtert

Kassel 17.06.2021 (pm/red) Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser hat sich 2019 weiter verschlechtert. 13 Prozent lagen im „roten Bereich“ mit erhöhter Insolvenzgefahr, wird berichtet.  33 Prozent der Kliniken schrieben laut der Studie für 2019 auf …

135.000 Kurzarbeiter mussten Einkünfte mit Hartz IV aufstocken

Kassel 08.06.2021 (pm/red) In der Corona-Krise hat es trotz der massenhaften Zahlung von Kurzarbeitergeld einen deutlichen Corona-Effekt in der Grundsicherung gegeben: 135.000 Kurzarbeiter haben ihre Einkünfte mit Hartz-IV-Leistungen aufgestockt, das geht aus einer Berechnung der …

Corona-Krise hat Renten-Ansprüche von älteren Beschäftigten bislang nur wenig geschädigt

Kassel 07.06.2021 Eine neue Studie zeigt auf, dass dien ie Corona-Krise hat Renten-Ansprüche von älteren Beschäftigten bislang nur wenig geschädigt – Risiko liegt in Langzeitarbeitslosigkeit . Der tiefe Wirtschaftseinbruch durch die Corona-Krise hat bislang nur …

Raus aus dem Corona-Frust: 500.000 Euro für freie Jugendhilfe, Vereine und Verbände in Marburg Raus aus dem Corona-Frust: 500.000 Euro für freie Jugendhilfe, Vereine und Verbände in Marburg

Kassel 06.06.2021 (pm) Isolation, Vereinsamung und soziale Distanz: Das sind die Folgen der Corona-Pandemie für viele Kinder, Jugendliche und deren Familien. Die Stadt Marburg will dem mit einem Unterstützungsfonds in Höhe von 500.000 Euro begegnen. …

Am 30. Mai 2021 ist Welt Multiple Sklerose Tag 2.0

Kassel 28.05.2021 (pm) Am 30. Mai ist Welt Multiple Sklerose Tag, der Tag, der die Menschen mit der chronisch neurologische Erkrankung des Zentralen Nervensystems öffentlich sichtbar machen soll, der der Erkrankung der 1.000 Gesichter, wie …

Studienergebnis: Das durchschnittliche Einzelkrankenhaus hat wenig Zukunft

Kassel 13.05.2021 (pm)  Unter Herausgeberschaft der Forschungsstelle für öffentliche und Nonprofit-Unternehmen der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen wurde gerade eine Studie mit dem Titel „Ein kommunaler Krankenhauskonzern – Eine wissenschaftliche Bewertung aus Sicht von …

Internationaler Tag der Pflegenden am 12. Mai: „Rote Karte“ für Gesundheitspolitik

Kassel 11.05.2021 (pm)  Vor der Bundestagswahl erhöhen Beschäftigte aus Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen den Druck. Mit einem bundesweiten Aktionstag zum Internationalen Tag der Pflegenden am Mittwoch (12. Mai 2021) wollen sie ihren Forderungen nach einer bedarfsgerechten …

Umfrage in Hessen: Staatliche Hilfe kommt bei Helfenden nicht an

Kassel 11.05.2021 (pm) Die Hilfsprogramme der Regierung erreichen die Organisationen der Wohlfahrtspflege nicht. Dies macht eine Umfrage deutlich, die das Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur für die Liga der freien Wohlfahrtspflege in Hessen durchgeführt …

Mahnwache des Landesbehindertenrates Hessen für die in Potsdam 4 getöteten Menschen mit Behinderung Mahnwache des Landesbehindertenrates Hessen für die in Potsdam 4 getöteten Menschen mit Behinderung

Kassel 07.05.2021 (pm) Am 5. Mai fand im Gedenken an die 4 Getöteten und die Schwerletzte in einer Potsdamer Behinderteneinrichtung eine Mahnwache in Marburg auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz statt. Der 5. Mai ist eigentlich der Europäische …

Echte Teilhabe ermöglichen dank Blindenführ- und Assistenzhunden

Kassel 26.04.2021 (pm) Für den Marburger Bundestagsabgeordneten Sören Bartol „gehören Blindenführhunde und Assistenzhunde in Marburg eindeutig zum Stadtbild“. Sie sind für viele Menschen mit Behinderungen notwendige Begleiter im Alltag, um am Leben in der Gesellschaft …

Führungswechsel bei Arbeit und Bildung e.V. zu weiblicher Doppelspitze mit Angelika Funk und Kordula Weber Führungswechsel bei Arbeit und Bildung e.V. zu weiblicher Doppelspitze mit Angelika Funk und Kordula Weber

Kassel 15.05.2021 (pm) Seit Jahresbeginn stehen die beiden Frauen an der Spitze des Vereins Arbeit und Bildung e.V. Sie übernehmen gemeinsam den Platz von Rainer Dolle, der seit über 30 Jahren die Geschicke des sozialen …

Rund 30 Prozent der Väter in Kurzarbeit übernehmen den Hauptanteil der Kinderbetreuung

Kassel 29.03.2021 (pm) Kurzarbeit bedeutet für viele Betroffene erhebliche finanzielle Einbußen und löst bei etwa der Hälfte Sorgen um die wirtschaftliche Existenz aus. Zugleich hat ihr massiver Einsatz bislang rechnerisch mindestens eine Million Arbeitsplätze über …

Unterstützung vor und nach den Feiertagen: Corona-Hilfe der Stadt Marburg ist erreichbar

Kassel 29.03.2021 (pm)  Am Karfreitag, 2. April, sowie am Ostermontag, 5. April, ist die gemeinsame Corona-Hilfe der Marburger Stadtverwaltung, der Alzheimergesellschaft, der Caritas, „In Würde teilhaben“ (IWT) Marburg und der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf nicht persönlich erreichbar. …

Information, Beratung und Unterstützung durch das BiP – Offene Ohren trotz geschlossener Türen

Kassel 16.3.2021 (pm)  Wegen der Corona-Pandemie sind die Türen des Beratungszentrums mit integriertem Pflegestützpunkt (BiP) derzeit noch geschlossen. Für Ratsuchende, Angehörige und ehrenamtlich Tätige haben die Mitarbeiter*innen dennoch ein offenes Ohr. Sie bieten weiterhin Information, …