Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit

Marburg 15.04.2019 (pm/red) Die Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel ist im Rembrandtjahr 2019 das zentrale Thema bei der Museumslandschaft Hessen Kassel. Die Geschichte von Saskia und Rembrandt, ihres gemeinsamen Glücks und Leids, ist zugleich …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Philipps-Universität

Kunstpädagogin Samira Idrisu beginnt am Kunstmuseum der Philipps-Universität Kunstpädagogin Samira Idrisu beginnt am Kunstmuseum der Philipps-Universität

Marburg 11.04.2019 (pm/red) Das Kunstmuseum der Philipps-Universität erweitert sein Angebot um den Bereich „Bildung und Vermittlung“. Dazu gekommen als  Verstärkung des Teams ist jetzt Samira Idrisu. Die Kunstpädagogin setzt sich dafür ein, dass möglichst viele …

Hörsaal für alle – Gasthörer- und Seniorenstudium im Sommersemester 2019

Marburg 07.04.2019 (pm/red) Als Gasthörerin oder Gasthörer echte Hörsaalluft schnuppern – das ist auch im Sommersemester 2019 wieder möglich. Bürgerinnen und Bürger jeden Alters können sich noch bis Ende April für Lehrveranstaltungen der Philipps-Universität anmelden. …

Universitäre Wissenschaft oder „Fake Sciences“? – Studium Generale im Sommer 2019 an der Philipps-Universität Universitäre Wissenschaft oder „Fake Sciences“? – Studium Generale im Sommer 2019 an der Philipps-Universität

Marburg 05.04.2019 (pm/red) Der Begriff „Fake Sciences“ zeigt, dass der Dialog zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik vielfach gestört zu sein scheint. Im Sommersemester 2019 widmen sich Forschende aus den Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften im Rahmen …

Universität und Stadt Marburg erinnern an „Massaker von Mechterstädt“ – Gedenktafel zur Ermordung von 15 thüringischen Arbeitern am 25. März 1920 Universität und Stadt Marburg erinnern an „Massaker von Mechterstädt“ – Gedenktafel zur Ermordung von 15 thüringischen Arbeitern am 25. März 1920

Marburg 04.04.2019 (pm/red) Bei einer gemeinsamen Gedenkstunde der Philipps-Universität, der Stadt Marburg und des Allgemeinen StudentInnenausschusses (AStA) der Philipps-Universität wurde am Dienstag, 2. April 2019, an der Alten Universität in Marburg eine Gedenktafel für 15 …

Projekt „MAdLand“ erhält Förderung zum Landgang der Pflanzen

Marburg 03.04.2019 (wm/red) Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt „MAdLand – Molekulare Adaptation an das Land: Evolutionäre Anpassung der Pflanzen an Veränderung“ als Schwerpunktprogramm (SPP). Der Marburger Zellbiologe Prof. Dr. Stefan Rensing koordiniert das …

Fluor ist giftig, aggressiv und viel genutzt: Untersuchungen mit Neutronen beenden Wissenschaftsstreit Fluor ist giftig, aggressiv und viel genutzt: Untersuchungen mit Neutronen beenden Wissenschaftsstreit

Marburg 28.03.2019 (wm/red) In Zahnpasta, Leuchtdioden und Medikamenten zeigt es seine positiven Seiten – doch elementares Fluor ist extrem aggressiv und hochgiftig. Versuche, die Kristallstruktur von festem Fluor mit Röntgenstrahlen zu bestimmen, endeten vor 50 …

Ehemaliges Torhaus der früheren Reitsporthalle wird saniert und umgebaut Ehemaliges Torhaus der früheren Reitsporthalle wird saniert und umgebaut

Marburg 22.03.2019 (pm/red) Klein aber fein: In der vergangenen Woche haben die Bauarbeiten am früheren Torhaus der ehemaligen Reitsporthalle und späteren Turnhalle der Universität begonnen. Das 1731 errichtete eingeschossige „Barockhäuschen“ liegt nördlich des Instituts für …

Nachts schauen wir über Fehlstellen hinweg – Marburger Psychologen untersuchten experimentell, wie unser Wahrnehmungsapparat mit Lücken umgeht Nachts schauen wir über Fehlstellen hinweg – Marburger Psychologen untersuchten experimentell, wie unser Wahrnehmungsapparat mit Lücken umgeht

Marburg 22.03.2019 (wm/red) Wenn man im Dunkeln tappt: Obwohl in der Mitte unseres Gesichtsfeldes ein Loch klafft, wenn es dunkel ist, verlassen sich Menschen bei Finsternis weitgehend auf die vagen Informationen über diese Lücke – …

Stoffwechsel mal anders: Ein Pilz auf Abwegen – Team der Marburger Pharmazie klärte Naturstoffsynthese bei Tiefsee-Schimmelpilz auf Stoffwechsel mal anders: Ein Pilz auf Abwegen – Team der Marburger Pharmazie klärte Naturstoffsynthese bei Tiefsee-Schimmelpilz auf

Marburg 14.03.2019 (wm/red) Manchmal geht es ganz spontan: Der Schimmelpilz Penicillium crustosum kombiniert enzymfreie Reaktionsschritte mit Enzymreaktionen, um Schlüsselbausteine seines Stoffwechsels herzustellen. Das berichten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Marburg und Peking in der aktuellen Ausgabe …

Ultradünne Deckschicht für Elektroden besteht Härtetest – Marburger Forschungsteam aus der Physik verbessert Voraussetzungen für Organische Elektronik  

Marburg 09.03.2019 (wm/red) Elektronik auf Kunststoffbasis – was klingt wie Zukunftsmusik, kommt durch eine Entdeckung aus Marburg einen großen Schritt voran: Elektrische Eigenschaften von Metallelektroden lassen sich präzise kontrollieren, wenn ihr eine extrem dünne organische …

Künstliche Intelligenz auf dem Weg in den Lehrplan bei der Uni Marburg Künstliche Intelligenz auf dem Weg in den Lehrplan bei der Uni Marburg

Marburg 05.03.2019 (pm/red) Nach der Förderung der Initiative Wissenschaft im Dialog folgt eine weitere positive Nachricht für das Robotikum der Philipps-Universität: Das Schulprojekt von Prof. Dr. Jürgen Handke und seinem Team vom Fachbereich Fremdsprachliche Philologien …

Vorbereitung für Neubauten Bildarchiv Foto Marburg am Pilgrimstein beginnt

Marburg 01.03.2019 (pm/red) Auf dem ehemaligen Marburger Brauereigelände am Pilgrimstein werden nach dem Forschungsbau Deutscher Sprachatlas in den kommenden Jahren zwei weitere Gebäude errichtet: der Forschungsbau für das Deutsche Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte (DDK) und ein …

Marburger Biophysiker erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preis

Marburg 28.02.2019 (wm/red) Der Marburger Prof. Dr. Knut Drescher erhält in diesem Jahr die wichtigste Auszeichnung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland, den mit 20.000 Euro dotierten Heinz Maier-Leibnitz-Preis. Drei Wissenschaftlerinnen und sieben Wissenschaftler erhalten …

Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten vom Senat der Philipps-Universität gewählt Vizepräsidentinnen und Vizepräsidenten vom Senat der Philipps-Universität gewählt

Präsidium wird um die Position Gleichstellung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses erweitert
Marburg 21.02.2019 (pm/red) Die Philipps-Universität Marburg hat ab dem Frühjahr 2019 zwei Vizepräsidentinnen und zwei Vizepräsidenten. Damit erreicht das höchste Gremium eine geschlechterparitätische Zusammensetzung. …

Forschung zu vernachlässigten Tropenkrankheiten: DRUID-Frühjahrstagung in Marburg

Marburg 10.02.2019 (wm/red) Mehr als eine Milliarde Menschen in 149 Ländern der Welt leiden unter Neglected Tropical Diseases (NTDs). Die weltweite Bedeutung dieser armutsassoziierten und vernachlässigten Tropenerkrankungen, wie Dengue-Fieber, Ebola- und Zika-Virusinfektionen aber auch Leishmaniose …

Forschungscampus Mittelhessen informiert im Landtag über Kooperation und Zukunftsprojekte Forschungscampus Mittelhessen informiert im Landtag über Kooperation und Zukunftsprojekte

Marburg 07.02.2019 (pm/red) Ob Herz- und Lungenerkrankungen, Klimawandel und dessen Auswirkungen, Epidemien oder die Energie von morgen – die großen Fragen unserer Zeit können nur mit vereinten Kräften erforscht werden. Dies tun ForscherInnen der Justus-Liebig-Universität …

AStA Marburg kritisiert Sparpolitik: Studentische Selbstverwaltung von Einschränkungen betroffen AStA Marburg kritisiert Sparpolitik: Studentische Selbstverwaltung von Einschränkungen betroffen

Marburg 06.02.2019 (pm/red) Nachdem finanzielle Rücklagen weitgehend aufgebraucht sind, sieht sich der AStA Marburg von wachsenden Einschränkungen durch eine zu geringe laufende finanzielle Mittelausstattung betroffen. So könnten etwa Härtefallmaßnahmen zu Gunsten von Studierenden mit sehr …

Tinnitus: Neurofeedback verspricht Linderung bei Phantomgeräuschen

Marburg 06.02.2019 (wm/red) Hoffnung für Tinnitus-Betroffene: Eine Arbeitsgruppe aus der Marburger Psychologie testet, ob ein Neurofeedback-Training den Patientinnen und Patienten helfen kann, die Belastungen durch Phantomgeräusche zu vermindern. Das Marburger Team um die Psychologin Dr. …

Vortrag zu Kunsthistoriker Richard Krautheimer

Marburg 06.02.2019 (pm/red) Das „Forum Universitätsgeschichte“ widmet sich anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Philipps-Universität im Jahr 2027 einmal im Semester einem universitätshistorischen Thema. Am Dienstag, 12. Februar 2019, wird Prof. Dr. Ingo Herklotz vom Fachbereich …

Podiumsdiskussion thematisiert Gewalt in Syrien und Kambodscha

Marburg 05.02.2019 (pm/red)Der Krieg in Syrien und die Massengewalt in Kambodscha liegen rund 40 Jahre auseinander. Dennoch werfen beide die Frage auf, warum sich Menschen an Folter, Vergewaltigung und Mord beteiligen und warum Konflikte in …

34. Hochschultage Physik: Physik in Kunst und Archäologie

Marburg 01.02.2019 (pm/red) Wie kann man das Alter archäologischer Funde feststellen, zum Beispiel der Himmelsscheibe von Nebra? Wie bestimmt man die Pigmente in Gemälden, die übermalt wurden? Woher weiß man, dass schon vor der Eisenzeit …

Protein kämpft gegen Pilze – Marburger Mikrobiologen finden Abwehrmolekül Kiwellin in Maispflanzen Protein kämpft gegen Pilze – Marburger Mikrobiologen finden Abwehrmolekül Kiwellin in Maispflanzen

Marburg 23.01.2019 (wm/red) Mais ist eine der wichtigsten Kulturpflanzen weltweit. Die Pflanze dient als Nahrungsquelle, aber auch als Grundlage für Industrieprodukte bis hin zur Erzeugung von Biogas. Wenn Mais von Krankheiten befallen wird, kann dies …

Marburger Forschungsteam aus Marburg hat „El Niño“ auf dem Radar

Marburg 19.01.2019 (pm/red) Sintflutartige Regenfälle mit Flutkatastrophen in der Wüste, Dürre im Amazonas-Regenwald –  das Klimaphänomen „El Niño“ bringt oftmals verheerende Folgen für Mensch und Umwelt mit sich. Ein Team der Arbeitsgruppe Klimageographie und Umweltmodellierung …

Kurzvorträge zum Studium und Führungen durch die neue UB – Hochschulerkundung 2019 findet am 30. Januar und 31. Januar statt

Marburg 12.01.2019 (pm/red) Die Philipps-Universität nach einem Tagesbesuch in- und auswendig zu kennen, das wäre sicher ein sehr hoch gestecktes Ziel für die Hochschulerkundung. Aber einen guten Eindruck können die BesucherInnen  am 30. und 31. …

Zwei Gründungsteams der Philipps-Universität erhalten Hessen Ideen Stipendium in Höhe von 2.000 Euro monatlich

Marburg 12.01.2019 (pm/red) Studierende der Philipps-Universität haben für ihre Gründungsideen ein Hessen Ideen Stipendium erhalten – „edon – electronic donations“ sowie „Viez & Töchter“ werden nun über einen Zeitraum von sechs Monaten mit 2.000 Euro …

Ist die Digitalisierung unaufhaltsam – Land Hessen startet Offensive und die Philipps-Universität ist dabei Ist die Digitalisierung unaufhaltsam – Land Hessen startet Offensive und die Philipps-Universität ist dabei

Marburg 18.12.2018 (red/pm) Alle reden (nur noch) von Digitalisierung. Ob Politiker, Parteien, Unternehmen oder Wirtschaftsvertreter – das Zauberwort unserer Zeit heißt unübersehbar ‚Digitalisierung‘. Etwas ähnliches gab es schon einmal. Vor etwa 20 Jahren war ‚Globalisierung‘ …

Kooperationsvertrag: Steinmühle wird Partnerschule der Philipps-Universität

Marburg 30.11.2019 (pm/red) Die Philipps-Universität Marburg und das Gymnasium und Bilinguale Grundschule Steinmühle haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Schulleiter Björn Gemmer und Universitätspräsidentin Prof. Dr. Katharina Krause unterzeichneten die Vereinbarung. „Wir verstehen die Zusammenarbeit unserer beiden …

Studentisches Engagement nur unter Kontrolle? – Studierendenschaften kritisieren Eingriff in Autonomie

Marburg (pm/red) Hessische Studierendenvertretungen und der bundesweite Dachverband von verfassten StudentInnenschaften, fzs, weisen Vorwürfe vom Rechnungshofpräsidenten Wallmann und dem Minister für Wissenschaft und Kunst (HMWK) Rhein entschieden zurück und informieren darüber in einer Pressemitteilung.
Alarmiert sind …

AStA Marburg: Demoaufruf gegen rechte Burschenschaftsveranstaltung am 24. November
 AStA Marburg: Demoaufruf gegen rechte Burschenschaftsveranstaltung am 24. November


Marburg 21.11.2018 (pm/red) Für eine Gesellschaft der Vielen. Keinen Fußbreit den Faschisten!, unter diesem Motto ruft der Asta Marburg zu einer Demonstration gegen rechte Zusammenkünfte in Marburg auf. An diesem Wochenende findet auf einem der …

Christian-Wolff-Vorlesung 2018 hält Dieter Birnbacher

Dieter Birnbacher (Düsseldorf) spricht in der diesjährigen Christian-Wolff-Vorlesung über das Thema „Nomen est omen“ – Zum Verhältnis von Terminologie und Ethik. Birnbacher ist Professor für Philosophie im Ruhestand an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er greift in …

Zum Umgang mit der AfD und rechten Bewegungen

Am Montag, 26. November, referiert Andreas Kemper aus Münster über den Umgang mit der Alternative für Deutschland (AfD) und ähnlichen rechten Bewegungen im Rahmen der Ringvorlesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“ vor. Der Vortrag findet …

Spazieren geht über Studieren

Allgemeinmedizin sucht Spazierpatinnen und -paten für Projekt zur Bewegungsförderung bei älteren Menschen
Bewegung tut gut. Ob sie auch die körperliche Leistungsfähigkeit bei älteren Menschen steigert, das untersucht ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes …

Globaler Wandel und seine Folgen für die biologische Vielfalt

Am 22. Oktober referiert Prof. Dr. Nina Farwig zum Thema „Globaler Wandel und seine Folgen für die biologische Vielfalt“ im Rahmen der Ringvolesung „Konflikte in Gegenwart und Zukunft“. Der Vortrag beginnt um 18:30 Uhr und …

Studie zur Einstellung gegenüber trauernden Menschen

Eine aktuelle Studie der Klinischen Psychologie und Psychotherapie der Philipps-Universität Marburg untersucht die Einstellung gegenüber trauernden Menschen.
Die meisten Menschen erleben im Laufe ihres Lebens den Verlust einer nahestehenden Person. Verlust und Trauer sind also wichtige …