Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Forschung

Dokumente hessischer Geschichte online recherchierbar Dokumente hessischer Geschichte online recherchierbar

Marburg 2.12.2012 (pm/red)  Rund 60.000 digitale Abbildungen von Kulturgütern in Hessen stehen ab sofort über das Recherche-Portal der Deutschen Digitalen Bibliothek zur Verfügung. Die hessischen Staatsarchive und das Hessische Landesamt für Denkmalpflege stellen in einem …

Forderung nach mehr Einsatz der Kirchen für Religionsfreiheit Forderung nach mehr Einsatz der Kirchen für Religionsfreiheit

Marburg 1.12.2012 (pm/red) Die Religionsfreiheit gerät in Deutschland nach Einschätzung der Sozialethikerin Prof. Marianne Heimbach-Steins, Münster zunehmend unter Druck. Immer häufiger stoße Religion in der Öffentlichkeit auf Unverständnis und Ablehnung, bis hin zur Aggression. „In …

Forschung soll verbinden: Justus-Liebig-Universität und Philipps-Universität besiegeln Forschungsallianz Forschung soll verbinden: Justus-Liebig-Universität und Philipps-Universität besiegeln Forschungsallianz

Marburg 17.11.2012 (pm/red) Am Samstag, 17. November, haben der Präsident der Justus-Liebig-Universität Gießen und die Präsidentin der Philipps-Universität Marburg bei einem Festakt die Vereinbarung zur ‚Forschungsallianz der Universitäten Gießen und Marburg / Universities of Marburg …

Offensive ‚Hessen schafft Wissen‘ gestartet – Plattform für Leistungsfähigkeit und Erfolge des Wissenschaftsstandorts Hessen Offensive ‚Hessen schafft Wissen‘ gestartet – Plattform für Leistungsfähigkeit und Erfolge des Wissenschaftsstandorts Hessen

Marburg 16.11.2012 (pm/red) Die Vertreter der Konferenz der Hochschulpräsidien der Universitäten (KHU) und Fachhochschulen (KHF), Prof. Werner Müller-Esterl und Prof. Detlev Reymann, sowie  weiterer Wissenschaftseinrichtungen haben heute in Frankfurt gemeinsam mit dem  Hessischen Ministerpräsidenten Volker …

Die Armut wächst und konzentriert sich in Deutschlands Metropolen Die Armut wächst und konzentriert sich in Deutschlands Metropolen

Marburg 16.11.2012 (pm/red) Armut ist in den größten deutschen Städten meist deutlich weiter verbreitet als im Bundesdurchschnitt. In Leipzig, Dortmund, Duisburg, Hannover, Bremen und Berlin lebt zwischen einem Fünftel und einem Viertel der Bevölkerung unter …

Gehirn und Handlung – Millionenförderung für internationales Graduiertenkolleg Marburg und Gießen

Marburg 15.11.2012 (pm/red) Die Universitäten in Marburg und Gießen erhalten ein internationales Graduiertenkolleg (IGK), das sich den neuronalen Grundlagen von Wahrnehmung und Handlung widmet. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert in den kommenden viereinhalb Jahren die …

da Vinci eröffnet schonendere operative Behandlung von Patienten und neue klinische Forschungen da Vinci eröffnet schonendere operative Behandlung von Patienten und neue klinische Forschungen

Marburg 14.11.2012 (yb) Wie berichtet, verfügt die Hochschulmedizin in Marburg jetzt über das hochmoderne computergestützte Operationssystem ‚da Vinci‘. Dank einer großzügigen Spende des Marburger Unternehmers Dr. Reinfried Pohl konnte ‚da Vinci‘ angeschafft werden. Die Ausbildung …

Prekarisierte Erwerbsbiographien in der neuen Arbeitswelt Prekarisierte Erwerbsbiographien in der neuen Arbeitswelt

Marburg 14.11.2012 (wm/red) Die Arbeitsmarktreformen zeigen Wirkung. Die Architektur der Arbeitswelt ist in der vergangenen Dekade in Bewegung gekommen. Die Erwerbsarbeit ist mobiler, aber auch ungleicher. Die sozialen Abstände zwischen den Beschäftigtengruppen wachsen. Es entstehen …

Gründung einer Forschungsallianz der Universitäten Gießen und Marburg Gründung einer Forschungsallianz der Universitäten Gießen und Marburg

Marburg 13.11.2012 (pm/red) Für Samstag, 17. November – 19 Uhr, wird in die Aula der Alten Universität zur Gründung einer Forschungsallianz der Marburger und Gießener Universität eingeladen. Bereits heute arbeiten die Justus-Liebig-Universität Gießen und die Philipps-Universität …

Autonome Nationalisten übernehmen Stil- und Aktionsformen der radikalen Linken Autonome Nationalisten übernehmen Stil- und Aktionsformen der radikalen Linken

Marburg 12.11.2012 (pm/red) Woran erkennt man einen Neonazi? Springerstiefel, Glatze, Bomberjacke? Das war einmal. Junge Neonazis – sogenannte Autonome Nationalisten – tragen Che-Guevara-Shirts, Palästinensertücher, Buttons, Aufnäher und Irokesenschnitt, gehen sprayen, hören Hardcore und Hip-Hop. Sie …

Religionsfreiheit als Gegenleistung für Integration

Marburg 6.11.2012 (wm/red) Die rechtliche Integration neu hinzugekommener Religionsgemeinschaften – in der Regel muslimische Gruppierungen – wird in Deutschland häufig indirekt von der gesellschaftlichen Integrationsbereitschaft ihrer Mitglieder abhängig gemacht. Muslime können sich in der öffentlichen …

Wahrnehmungsforschung zum Sehen will Meisterleistung des Gehirns verstehen Wahrnehmungsforschung zum Sehen will Meisterleistung des Gehirns verstehen

Marburg 2.11.2012 (pm/red) Unsere Augen sind einem permanenten Beschuss sensorischer Signale ausgesetzt. Komplexe Abbilder sich ständig ändernder Farb-, Kontrast und Musterzusammensetzung werden von den Oberflächen der Umwelt auf die Netzhaut projiziert. Das Gehirn schafft es, …

Rechenmodell zu Wegen der Seuchen

Marburg 29.10.2012 (pm/red) Epidemien könnten sich künftig wirkungsvoller eindämmen lassen, meinen Mathematiker. Eine neue computergestützte Methode, die Forscher des Leipziger Max-Planck-Institutes für Mathematik in den Naturwissenschaften entwickelt haben, identifiziert jene Personen in der Bevölkerung, die …

Krebsforscher verlässt Marburg – Partikeltherapie rückt in immer weitere Ferne Krebsforscher verlässt Marburg – Partikeltherapie rückt in immer weitere Ferne

Marburg 25.10.2012 (mm/red) Wie von verschiedenen Medien gestern in Frankfurt gemeldet wurde, verlässt der Direktor des bis heute gescheiterten Krebstherapiezentrums, Jochen Dahm-Daphi, Marburg und gibt seine Professur auf. Der Hamburger Strahlenbiologe war vor eineinhalb Jahren …

83,5 Meter langer Prototyp als weltgrößtes Rotorblatt auf dem Prüfstand 83,5 Meter langer Prototyp als weltgrößtes Rotorblatt auf dem Prüfstand

Marburg 23.10.2012 (pm/red) Bei allen lokalen Problemen für Windkraftanlagen, etwa um Standortfragen, geht zugleich die technische Entwicklung in diesem Bereich weiter. Inzwischen können Anlagen mit einer Erzeugungskapazität von 7 MW gebaut werden. Das freilich bedeutet …

Folgewirkungen des deformierten Sozialstaats werden untersucht Folgewirkungen des deformierten Sozialstaats werden untersucht

Marburg 23.10.2012 (pm/red) Den Wohlfahrtsstaat früherer Zeiten gibt es nicht mehr. Er wurde im Lauf der neoliberalen Politiküberformung zurück gedrängt und zerstört. Viele europäische Länder haben als ‚Reformen‘ eingeleitet, wohinter sich rückwärtsgewandte einseitige Maßnahmen zur …

Bekämpfung des Hungers durch Landwirtschaft wird unterschätzt Bekämpfung des Hungers durch Landwirtschaft wird unterschätzt

Marburg 18.10.2012 (pm/red) Laut des jüngsten Hungerberichts der Vereinten Nationen leiden rund 870 Millionen Menschen auf der Welt an Unterernährung. Die weltweite Nachfrage nach Getreide wächst derzeit schneller als das Angebot, so dass die Preise …

Gewerkschaften sorgen für Wohlstand und Fortschritt

Marburg 17.10.2012 (pm/red) Eine Lanze für Gewerkschaften brechen zwei Volkswirte der Universitäten Würzburg und Mainz im Fachblatt ‚The Economic Journal‘. Ohne Gewerkschaften wäre es um die Arbeitssicherheit in den Industrienationen heute wesentlich schlechter bestellt, lautet …

Studie zum Schlafverhalten: Schüler und Azubis schlafen zu wenig Studie zum Schlafverhalten: Schüler und Azubis schlafen zu wenig

Marburg 15.10.2012 (pm/red) Junge Leute leiden unter permanentem Schlafmangel, was sich ungünstig auf Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit auswirkt. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Gesundheitsforscher aus Marburg und Dillenburg mit über 8.000 Jugendlichen und …

Strompreisentwicklung ist mehr als die EEG-Umlage Strompreisentwicklung ist mehr als die EEG-Umlage

Marburg 12.10.2012 (pm/red) Steigende Strompreise entstehen in einem komplexen Zusammenwirken aus verschiedenen Faktoren. Die Kosten der Energiewende sind dabei eine Komponente, die keineswegs ausschließlich für den Anstieg der Preise verantwortlich ist. Vielmehr spielen die gestiegenen …

Testosteron macht ehrlicher Testosteron macht ehrlicher

Marburg 12.10.2012 (wm/red)Testosteron gilt als das Männlichkeitshormon schlechthin – es steht für Aggression und Imponiergehabe. Wissenschaftler um den Ökonomen Prof. Armin Falk von der Universität Bonn konnten zusammen mit Kollegen der Maastricht University überraschend zeigen, …

Therapiestudie Marburger Neurologen zu Medikamenten gegen Epilepsie

Marburg 11.10.2012 (wm/red) Mediziner aus dem gesamten Bundesgebiet unter Marburger Federführung haben erstmals eine Studie vorgelegt, in der die beiden Medikamente der ersten Wahl für die Ersttherapie einer teilweisen Epilepsie verglichen werden. Die Präparate Lamotrigin …

Internationale Konferenz zu Grüner Infrastruktur und Verkehr im Oktober in Potsdam Internationale Konferenz zu Grüner Infrastruktur und Verkehr im Oktober in Potsdam

Marburg 12.10.2012 (pm/red) Vom 21. bis 24.Oktober 2012 wird vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) in Zusammenarbeit mit dem Bundesumweltministerium (BMU), dem schwedischen Transportministerium und dem IENE-Netzwerk (Infra Eco Network Europe) in Potsdam eine internationale Konferenz …

Forschung senkt Kosten der Energiewende – Energiewende spart 570 Milliarden bis 2050 Forschung senkt Kosten der Energiewende – Energiewende spart 570 Milliarden bis 2050

Marburg 11.10.2012 (pm/red) Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) betont in einer Stellungnahme aller zwölf Mitgliedsinstitute zur Energiewende die Notwendigkeit, langfristig zu denken. Heutige Investitionen seien eine Absicherung gegen die Strompreissteigerungen von übermorgen. Das Direktorium des …

Lernstörungen deutlich häufiger als angenommen Lernstörungen deutlich häufiger als angenommen

Marburg 11.10.2012 (wm/red) Eine neue Studie, an der 2195 Grundschulkinder aus mehreren Bundesländern teilgenommen haben, belegt, dass bei 13,3 Prozent von ihnen  eine Lernstörung vorliegt. Nach den Kriterien der Weltgesundheitsorganisation zeigen sie schlechtere Leistungen als …

Wettbewerb und Hochschulen – Themenschwerpunkt in der ‚hochschule‘ Wettbewerb und Hochschulen – Themenschwerpunkt in der ‚hochschule‘

Marburg 11.10.2012 (pm/red) Der Wettbewerb und seine Logiken bestimmen zunehmend das deutsche Hochschulsystem, wird von vielen als Heilsbringer verklärt. Von mehr Konkurrenz erhofft man sich gesteigerte Effizienz, Leistung und Qualität – zu Recht? Die aktuelle …

Kultur, Kulturgut und kulturelles Stückwerk – Umgangsweisen von Stadt, Universität und Land Hessen Kultur, Kulturgut und kulturelles Stückwerk – Umgangsweisen von Stadt, Universität und Land Hessen

Eine Betrachtung von Hartwig Bambey
Marburg 10. Oktober 2012 – Manche Tage tragen es sich in sich. So der gestrige Tag. Jedenfalls die Nachrichten- und Ereignislage betreffend, die nun einmal die Arbeit des Berichterstattens vorbestimmt. Vormittags …

Wege zum Einkauf mit dem Auto belasten das Klima mehr als vermutet Wege zum Einkauf mit dem Auto belasten das Klima mehr als vermutet

Marburg 9.10.2012 (pm/red) Eben mal schnell mit dem Auto die Sonntagsbrötchen holen? Die Einkaufswege der Endverbraucher belasten das Klima erheblich mehr als bisher angenommen, wie eine aktuelle Studie der Justus-Liebig-Universität Gießen ergeben hat. Dazu hat …

Psychotherapie bei Hypochondrie: Nennenswerte Verbesserung bereits nach drei Therapiesitzungen

Marburg 8.10.2012 (wm/red) Bereits nach drei speziellen therapeutischen Sitzungen verbessert sich die Lebenssituation von Menschen erheblich, die unter der Angst leiden, eine ernsthafte Krankheit zu haben. Das zeigen Auswertungen einer Studie, die zurzeit an der …

Hohe Energieeffizienz durch innovative Fenstermaterialien im EU-Projekt ‚HarWin‘

Marburg 8.10.2012 (pm/red) Neuartige Fenster zu entwickeln, die den Energieverbrauch von Gebäuden signifikant senken und zugleich die Wohnqualität erhöhen – dies ist das Ziel eines neuen Forschungs- und Entwicklungsprojekts, das von der Europäischen Union in …

Internationale Historiker-Tagung an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Marburg 7.10.2012 (pm/red) Die humanitäre Hilfe der Gegenwart hat ihren Ursprung auf den Schlachtfeldern der Vergangenheit. Vom 11. bis 13. Oktober untersuchen deshalb Historiker aus dem In- und Ausland diese spannungsvolle Beziehung im ‚Jahrhundert der …

In Dresden arbeiten Forscher am Museum der Zukunft

Marburg 5.10.2012 (pm/red) Im Rahmen der Dresden Summer School 2012 ‚Von der Vitrine zum Web 2.0. Museen, Bibliotheken und Archive im digitalen Zeitalter‘ setzen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen mit den Herausforderungen der Nutzung …

Warum Asiaten für Europäer gleich aussehen – und umgekehrt

Marburg 4.10.2012 (pm/red) Für die meisten Europäer sehen nahezu alle Asiaten gleich aus. Umgekehrt gilt übrigens das gleiche. Die unterschiedlichen Haarfarben spielen hierbei nur eine geringe Rolle. Beim Erkennen von Personen nämlich, erklären Dr. Jürgen …

Assistenzroboter ermöglicht behinderten Menschen eine Rückkehr in Beruf Assistenzroboter ermöglicht behinderten Menschen eine Rückkehr in Beruf

Marburg 3.10.2012 (pm/red) Ist eine Rückkehr in den Beruf für querschnittsgelähmte Menschen denkbar? Der Assistenzroboter FRIEND aus Bremen macht es möglich. Mit seiner Hilfe können beeinträchtigte Menschen, die zum Beispiel aufgrund eines Unfalls oder einer …

Protektionistische Ausgabenpolitik des Staates ist kontraproduktiv

Marburg 3.10.2012 (pm/red) Eine international ausgerichtete Ausgabenpolitik des Staates liegt im nationalen wirtschaftlichen Interesse. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie, die Prof. Mario Larch (Universität Bayreuth) zusammen mit Dr. Wolfgang Lechthaler (Kieler Institut für …

Deutscher Umweltpreis an Günther Cramer von Kasseler SMA Solar Technology Deutscher Umweltpreis an Günther Cramer von Kasseler SMA Solar Technology

Marburg 28.9.2012 (pm/red)  Die Träger des Deutschen Umweltpreises der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) stehen fest. Den mit 500.000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas teilen sich 2012 der Mitbegründer und Aufsichtsratschef der SMA Solar Technology AG (Kassel), …

Hektik im Job und in der Freizeit – Kann man dabei gesund bleiben? Hektik im Job und in der Freizeit – Kann man dabei gesund bleiben?

Marburg 27.9.2012 (pm/red)  Stress, Anspannung, Zeitdruck – all das gibt es mittlerweile nicht nur im alltäglichen Arbeitsleben. Auch in der Freizeit steigt die Hektik. Vom Tennis zum Liederabend, ins Theater oder Kino und vorher noch …

Psychische Störungen sind die teuerste Erkrankungsgruppe Psychische Störungen sind die teuerste Erkrankungsgruppe

Marburg 25.9.2012 (pm/red) Psychische Störungen sind die teuerste Erkrankungsgruppe überhaupt, wenn man neben subjektivem Leid und monetären Krankheitskosten auch ihre gesellschaftliche Krankheitslast berücksichtigt“, so Professor Frank Jacobi von der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB) beim Berufsverband …