Gerhardt-von-Reutern-Haus Willingshausen: Millioneninvestition mit klandestiner Planung

27.12.2021 (yb) Das Jahr 2021 ist für Willingshausen ein besonderes Jahr geworden, in dem mehr als nur Andeutungen und Zeichen für überfällige Veränderungen sich Bahn gebrochen haben. Stichwort Generationenwechsel. Mit Luca Fritsch löst ein neuer …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Energie

Studie des Öko-Instituts zum beschleunigten Kohleausstieg

12.01.2021 (pm) Um die Klimaziele in Deutschland zu erreichen, wird der Ausstieg aus der Braunkohle idealerweise bis zum Jahr 2030 erfolgen. Das hat die neue Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag festgehalten. Eine neue Studie des Öko-Instituts …

Lösungen für die Energiewende in Städten und Quartieren

03.12.2021 (pm) Städte sind für das Gros der CO2-Emissionen verantwortlich. Mit ihrer komplexen Infrastruktur und dem hohen Energiebedarf bieten sie zugleich aber auch große Chancen für die Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. Das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und …

1,5-Grad-Pfad mit den Koalitionszielen für Solar und Wind nicht erreichbar 1,5-Grad-Pfad mit den Koalitionszielen für Solar und Wind nicht erreichbar

01.12.2021 (pm) Will Deutschland das Pariser Klimaschutzabkommen einhalten, muss der Solarstromausbau bis 2035 auf 590 Gigawatt verzehnfacht werden. Das ist das Ergebnis einer Studie der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW Berlin). Die Autoren …

Studie: Billiger Grünstrom führt in ein Zeitalter der Elektrifizierung Studie: Billiger Grünstrom führt in ein Zeitalter der Elektrifizierung

26.11.2021 (pm) Der rasante technische Fortschritt bei den Erneuerbaren Energien führt zu einer fundamentalen Umwälzung der globalen Energienutzung: Während Strom als bisher teuerster Energieträger nur 20% des Weltenergiebedarfs deckt, könnte Grünstrom bei konsequenter Klimapolitik bis …

Photovoltaik-Ausbau in Gefahr: Wirtschaftlichkeit muss gesteigert werden Photovoltaik-Ausbau in Gefahr: Wirtschaftlichkeit muss gesteigert werden

02.11.2021 (pm) Photovoltaik-Dachanlagen bis 100 Kilowattpeak können aktuell nur mit Eigenverbrauch wirtschaftlich betrieben werden. Wird der gesamte erzeugte Strom ins Netz eingespeist, lohnt sich also die Investition in Solarzellen nicht. Um einen finanziellen Anreiz für …

Eine Tonne CO₂ aus der Luft filtern kostet tausend Kilowattstunden Energie

01.11.2021 (pm) Das Zehntausend-Seelen-Dorf Hilwil bei Zürich ist eine Art Mekka für Klimaschutz-Bewegte: Schon seit 2017 betreibt dort die Firma Climeworks eine futuristisch anmutende Pilotanlage für „Direct Air Caputure“ – und holt mit chemischen Filtern …

Marburg-Biedenkopf als Wasserstoffregion: Akteure entwickeln Konzept für Nutzung von Wasserstoff als Energieträger Marburg-Biedenkopf als Wasserstoffregion: Akteure entwickeln Konzept für Nutzung von Wasserstoff als Energieträger

18.10.2021 (pm) Wie kann Wasserstoff in der Region hergestellt und genutzt werden? Mit diesen Fragen haben sich der Landkreis Marburg-Biedenkopf, die Stadtwerke Marburg und die Universitätsstadt Marburg gemeinsam im Rahmen des Projekts „HyStarter“ des Bundesverkehrsministeriums …

Photovoltaik-Leistung in Marburg wächst um 13,5 Prozent Photovoltaik-Leistung in Marburg wächst um 13,5 Prozent

05.10.2021 (pm)  Klimaschutz geht nur gemeinsam – und die Marburger Stadtgesellschaft ziehe mit, wird von dr Stadtverwaltung mitgeteilt In Marburg wurde  zum Ende September die Photovoltaik-Leistung im Stadtgebiet um 13,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr …

Deutlich weniger neue Windenergieanlagen in Deutschland Deutlich weniger neue Windenergieanlagen in Deutschland

04.102021 (pm/red) Alle reden vom Wetter und neuerdings vom Klima, bevorzugt sogar vom Klimawandel. Diesbezüglich lohnt ein Blick auf die Energiewende, von der zuletzt kaum noch gesprochen wurde. Womöglich aus plausiblen Gründen. So wird gemeldet, …

Maus zeigt wie Solartechnik funktioniert am 3. Oktober bei Wagner Solar in Kirchhain Maus zeigt wie Solartechnik funktioniert am 3. Oktober bei Wagner Solar in Kirchhain

28.09.2021 (pm)  Mit der Energie der Sonne lässt sich Strom erzeugen und Wasser erwärmen. Klingt komisch? Ist aber so! Der bundesweite Maus-Türöffner-Tag des WDR am Sonntag, 3. Oktober 2021, steht wieder ganz im Zeichen der …

Energieversorgung im Katastrophenfall Energieversorgung im Katastrophenfall

09.09.2021 )(pm) Einen Teilerfolg im BMBF-Wettbewerb „SifoLIFE – Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen“ haben der Landkreis Hersfeld-Rotenburg und das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE erzielt. Mit ihrem Projektvorschlag »Energy-Islands-HeRo« sind sie in der ersten Wettbewerbsphase …

Solar-Ausbau:  Stadt Marburg schult ehrenamtliche Solar-Berater/innen Solar-Ausbau:  Stadt Marburg schult ehrenamtliche Solar-Berater/innen

09.09.2021 (pm/red) Die Zeiten als die Solarsatzung in Marburg gegen heftige Widerstände verteidigt werden mußte, liegen einige Jahre zurück.  Die Photovoltaik-Leistung bis 2024 verdoppeln – das ist das Ziel des „Wattbewerbs“, an dem Marburg teilnimmt, …

Solaranlage auf der Emil-von-Behring-Schule geht in den Besitz der Stadt über

08.09.2021 (pm) Nach über 25 Jahren weitestgehend störungsfreiem Betrieb hat die Solarstrom Marburg GbR ihre Anlage auf der Emil-von-Behring-Schule (EvB) in den Besitz der Stadt Marburg übergeben. Eine Gruppe von Studierenden aus dem Fachbereich Physik …

Großwärmepumpen zur Dekarbonisierung der Fernwärme

29. 07. 2021 (pm) Die Fernwärme ist ein starker Hebel für die Wärmewende in den Städten. Sie wird entscheidend dazu beitragen, den urbanen Gebäudebestand bis 2050 klimaneutral mit Heizwärme zu versorgen – und das zu …

Umfrage: Rückhalt für die Ziele der Energie- und Verkehrswende, aber zu wenig Tempo Umfrage: Rückhalt für die Ziele der Energie- und Verkehrswende, aber zu wenig Tempo

22.07.2021 (pm/red) Was bewegt die deutsche Bevölkerung bei der Energie- und Verkehrswende? Fast 80 Prozent der Teilnehmenden sehen die Transformationen als Gemeinschaftsaufgabe, bei der jeder Mensch einen Beitrag zum Gelingen leisten sollte. Mehr als die …

17,5 Millionen Euro für Klimatechnik und Photovoltaik 17,5 Millionen Euro für Klimatechnik und Photovoltaik

19.07.2021 (pm) Die Philipps-Universität Marburg hat beim Land Hessen insgesamt 17,5 Millionen Euro eingeworben für Investitionen, verteilt auf insgesamt 36 Bauprojekte. Nach Vorbereitung im Dezernat für Gebäudemanagement und Technik und im Hochschulrechenzentrum sind Mittel aus …

Sicherung der Energiesversorgung: „ein Kollaps der gesamten Gesellschaft wäre kaum zu verhindern“ Sicherung der Energiesversorgung: „ein Kollaps der gesamten Gesellschaft wäre kaum zu verhindern“

09.07.2021 (mm/red) Der Strom kommt aus der Steckdose. Doch wehe er kommt nicht. Wer will schon Kaffee mit dem Campingkocher zubereiten oder ganze Mahlzeiten – außerhalb der Urlaubszeit. In nicht so ferner Zukunft sollen Hunderttausende …

Forschung zur Angriffs- und Ausfallsicherheit dezentraler Systeme in virtuellen Kraftwerken Forschung zur Angriffs- und Ausfallsicherheit dezentraler Systeme in virtuellen Kraftwerken

09.07.2021 (pm) Photovoltaik- und Windenergieanlagen, die vernetzt produzieren, sind vielfältigen Risiken ausgesetzt. Bereits eine kleine Störung in der IT oder der Anlagentechnik kann weitreichende Konsequenzen für die Funktionsfähigkeit haben. Im Forschungsprojekt SecDER untersuchen sechs Partner …

Windkraft-Installationen: Deutschland auf dem Abstellgleis, während China dominiert  Windkraft-Installationen: Deutschland auf dem Abstellgleis, während China dominiert 

09.07.2021 (pm) 55,9 Prozent der Windkraft-Installationen im Jahr 2020 fallen auf China. In Deutschland wurden 2020 40 Prozent weniger Windräder genehmigt als noch 2015 Noch im Jahr 2010 war Europa hinsichtlich der installierten Windkraft tonangebend, …

Folgt auf den Lockdown bald ein katastrophaler Blackout? Folgt auf den Lockdown bald ein katastrophaler Blackout?

07.07.2021 (mm/red) Während die Menschen verbreitet mit Corona und den Folgemaßnahmen von den Medien beschäftigt werden, findet – kräftig befeuert vom einsetzenden Wahlkampf – eine zunehmende Einstimmung auf die Klimakrise statt. Extremwetterereignisse verschaffen dieser weltweit …

1.500 neue Windräder pro Jahr notwendig 1.500 neue Windräder pro Jahr notwendig

07.07.2021 (mm) Sollen die Klimaschutzziele erreicht werden, sei beim Ausbau von  Windkrafttanlagen ein deutlicher Zuwachs unabdingbar, mahnt ein Energieverband an. 2020 wurden gerade einmal 420 Windräder neue errichtet, eine Zahl mit der die allenthalben verkündeten …

Erneuerbare Energien haben im ersten Halbjahr 43 Prozent des Stromverbrauchs gedeckt Erneuerbare Energien haben im ersten Halbjahr 43 Prozent des Stromverbrauchs gedeckt

07.07.2021 (pm) Im ersten Halbjahr 2021 haben Erneuerbaren Energien rund 43 Prozent des Bruttoinlandstromverbrauchs gedeckt. Das zeigen vorläufige Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

Wasserstoff-Bürgerdialog mit reger Beteiligung

05.07.2021 (pm) Im Juni 2021 luden die drei hessischen Fraunhofer-Institute IEE, IWKS und LBF zu einem digitalen Wasserstoff-Bürgerdialog ein. Mehr als 100 Teilnehmende nutzten die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion. Bis 2050 will die Bundesregierung …

Sonnenenergie von Marburgs Dächern:  „Wattbewerbsaufruf“ von Stadt Marburg, Stadtwerken, Universität und Klima-Gruppen Sonnenenergie von Marburgs Dächern:  „Wattbewerbsaufruf“ von Stadt Marburg, Stadtwerken, Universität und Klima-Gruppen

28.06.2021 (pm) Mehr Sonnenstrom von Marburgs Dächern: Die Stadt Marburg beteiligt sich am „Wattbewerb“ – dem bundesweiten Wettbewerb zum Ausbau der Photovoltaik-Leistung. Sieger der Städte-Challenge ist die Kommune, die ihre PV-Leistung im Stadtgebiet verdoppelt. Der …

Sieben Empfehlungen zum Gelingen der Energiewende Sieben Empfehlungen zum Gelingen der Energiewende

24.06.2021 (pm) Welche Weichen müssen in der nächsten Legislaturperiode gestellt werden, um in Bereichen wie Abgaben und Umlagen, der Wärmewende oder des Verkehrssektors sowie anderen Sektoren schnellstmöglich eine Transformation des Energiesystems zu erreichen? Diese Frage …

Grüner Wasserstoff: Neuer Atlas zeigt erstmals die weltweiten Power-to-X-Potenziale Grüner Wasserstoff: Neuer Atlas zeigt erstmals die weltweiten Power-to-X-Potenziale

Kassel 06.06.2021 (pm) Viele Regionen der Welt bieten gute Bedingungen für die Produktion von grünem Wasserstoff sowie regenerativ erzeugten synthetischen Kraft- und Brennstoffen. Wie groß die jeweiligen Potenziale im Detail sind, zeigt der erste globale …

Batterie plus Superkondensator: Neue Verfahren für die Auslegung und Regelung hybrider Speicher

Kassel 17.05.2021 (pm) Batteriespeicher altern schneller, wenn sie immer wieder kurzzeitig hohe Leistungen liefern müssen. Das lässt sich vermeiden, indem man sie mit Superkondensatoren koppelt – diese übernehmen dann die Lastspitzen. Das Fraunhofer IEE entwickelt …

Wasserstoff statt Elektrifizierung? Abwägung von Chancen und Risiken für Klimaziele

Kassel 07.05.2021 (pm) Wasserstoffbasierte Brennstoffe sollten vor allem in Sektoren wie der Luftfahrt oder industriellen Prozessen eingesetzt werden, die nicht elektrifiziert werden können. Ihre Herstellung ist zu ineffizient, zu kostspielig, und ihre Verfügbarkeit zu unsicher, …

140.000 Quadratkilometer Solarzellen für CO₂-freien Flugverkehr im Jahr 2050

Kassel 10.03.2021 (pm) Der Flugverkehr ist ein zunehmendes Problem für das Klima – mit 680 Prozent Wachstum von 1960 bis 2018, aktuell 3 Prozent der globalen CO₂-Emissionen und schädlichen zusätzlichen Effekten durch die Kondensstreifen. Wie …

Deutsche Politik redete Kohle jahrzehntelang schön

Kassel 22.02.2021 (pm) Dass der Treibhauseffekt die Lebensgrundlagen der Menschheit gefährdet, ist keine neue Erkenntnis: 1979 gab es die erste Weltklimakonferenz, 1986 ließ ein „Spiegel“-Titelbild den Kölner Dom im Meer versinken, und bereits 1993 ging …

»WindNODE« liefert Handlungsempfehlungen für die sichere Entwicklung von Modulen eines Regionalkraftwerks

Kassel 23.12.2020 (pm) Regionalkraftwerke stellen ein wichtiges Werkzeug zur Sicherstellung einer stabilen Energieversorgung durch erneuerbare Energiequellen dar und gehören daher zur kritischen Infrastruktur unseres Stromnetzes. Das Fraunhofer IEE untersuchte in »WindNODE: Das Schaufenster für intelligente …

C/sells: Neue Lösungen für die Aktivierung von Flexibilitäten dezentraler Erzeuger und Verbraucher

Kassel 18.12.2020 (pm) Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen, Ladestationen, Speicher: Die Einbindung einer Vielzahl dezentraler Erzeuger und Verbraucher in die Netze gehört zu den zentralen Aufgaben der kommenden Phase der Energiewende. Dafür hat das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und …

Windenergieanlagen: Neue Betriebs- und Regelungsstrategien für den optimalen Betrieb Windenergieanlagen: Neue Betriebs- und Regelungsstrategien für den optimalen Betrieb

Kassel 29.11.2020 (pm) Die Randbedingungen für den Betrieb von Windenergieanlagen haben sich verändert. Daher sollten Anlagenbetreiber und Direktvermarkter zukünftig die aktuellen Produktionskosten ihrer Anlagen kennen und diese auch für Zeiträume in der Zukunft vorhersagen können, …

Fraunhofer IEE: Schlummernde Schätze aus Instandhaltungsdaten von Windenergieanlagen mit KI-Anwendungen heben Fraunhofer IEE:  Schlummernde Schätze aus Instandhaltungsdaten von Windenergieanlagen mit KI-Anwendungen heben

Kassel 19.11.2020 (wm) Informationen über Wartungs- und Reparaturmaßnahmen an Windenergieanlagen in Verbindung mit Verfahren der künstlichen Intelligenz bieten ein riesiges Potential den Betrieb von Windenergieanlagen zu optimieren. Allerdings werden diese Daten in der Regel nicht …

Windenergieanlagen können Momentanreserve liefern

Kassel 12.11.2020 (pm) Mit dem Abschalten konventioneller Kraftwerke geht die Massenträgheit der Synchrongeneratoren verloren, die das Stromnetz stabilisieren. Hier könnten Windenergieanlagen einspringen. Doch halten sie den dadurch entstehenden mechanischen Belastungen stand? Das erfolgreich abgeschlossene Forschungsprojekt …

Multifunktionaler Batterie-Wechselrichter mit netzstützenden Eigenschaften

Kassel 29.10.2020 (pm) LEITNING nennt sich ein gerade gestartetes Verbundvorhaben zur Erforschung und Entwicklung eines neuartigen, mobilen und multifunktionalen Batterie-Wechselrichters, das vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird. Dieses System soll es ermöglichen, zukünftig ein hochverfügbares und modulares …

BioBatSys kombiniert Biogasanlagen mit Batteriespeichern

Kassel 29.10.2020 (pm)Durch den Umbau des Energiesystems hin zu hohen Anteilen an Erneuerbaren Energien steigt die Bedeutung von Energiespeichern. Elektrochemische Stromspeicher, insbesondere Batterien, erleben gerade eine dynamische Entwicklung hinsichtlich Leistung, Verfügbarkeit und Kosten. Ergänzend dazu …

Durchbruch in der künstlichen Photosynthese ermöglicht es den Wissenschaftlern, die Energie der Sonne als Brennstoff zu speichern Durchbruch in der künstlichen Photosynthese ermöglicht es den Wissenschaftlern, die Energie der Sonne als Brennstoff zu speichern

Kassel 03.09.2020 (pm/red) Pflanzen haben eine scheinbar einfache Fähigkeit – Sonnenlicht in Energie umzuwandeln-und Wissenschaftler arbeiten daran, diesen Prozess der Photosynthese künstlich zu simulieren. Die endgültigen Vorteile für erneuerbare Energien können enorm sein-und ein neuer …