Wasserspielsaison im Bergpark Wilhelmshöhe startet nach zwei Jahren Unterbrechung

28.04.2022 (pm/red) Am Sonntag, 1. Mai 2022, starten die Wasserspiele im UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe nach einer zweijährigen Corona-Unterbrechung in eine neue Saison. An jedem Mittwoch, Sonntag und an hessischen Feiertagen haben Besucher bis zum Herbst …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Rotkäppchen´s Land

Home » Archiv nach Tags

Artikel mit dem Tag: Gerichtesterben

Marburger Arbeitsgericht heute im Zentrum des Landtags Marburger Arbeitsgericht heute im Zentrum des Landtags

Marburg 24.8.2011 (pm/red) Die geplante Schließung unter anderem des Marburger Arbeitsgerichts wird der Schwerpunkt der SPD-Fraktion in der Landtagsdebatte am heutigen Mittwoch, wie der Marburger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Thomas Spies mitgeteilt hat. „Es ist empörend, wie …

Justizminister Hahn erwartet der parlamentarische Schwitzkasten Justizminister Hahn erwartet der parlamentarische Schwitzkasten

Marburg, 22.8.2011 (yb) Das Thema Gerichtesterben in Hessen kommt nicht zur Ruhe, nicht in Marburg und auch nicht in Wiesbaden. Dort ist am Mittwoch, 24. August 2011, Plenarsitzung des Hessischen Landtags. Die Landtagsfraktion der SPD …

Gerichtesterben getragen von perfider Strategie Gerichtesterben getragen von perfider Strategie

Marburg 17.8.2011 (red/yb) Dass am Mittwoch, 10.8.2011, in der Anhörung im Rechtsausschuss des Hessischen Landtags eine überwältigende Mehrheit der geladenen Sachverständigen mit triftigen Argumenten, Verweis auf Erfahrungen aus der Vergangenheit und sogar Berechnungen die vermeintlichen …

Scheitern der Pläne von Hessens Justizminister Hahn – logisch und unabwendbar Scheitern der Pläne von Hessens Justizminister Hahn –  logisch und unabwendbar

Marburg 16.8.2011 (yb) Es gibt im tatsächlichen Leben wie in komplexen gesellschaftlichen Fragen oder auch in der Politik mitunter Situationen und Konstellationen, die schwer zu durchschauen sind. Viele Menschen neigen dann dazu sich abzuwenden, zu …

Weshalb Geschehnisse in Marburg gerade jetzt eine herausragende Rolle spielen

Marburg 16.8.2011 (red/yb) Wie im Rahmen der Anhörung des Rechtsausschuss des Hessischen Landtags am 10. August 2011 in Wiesbaden nachdrücklich artikuliert wurde, droht dem Handeln der Hessischen Landesregierung und des Hessischen Landtags erneut ein Konflikt …

Machenschaften im Hessischen Justizministerium – Was bringt diese politische Woche in Wiesbaden ? Machenschaften im Hessischen Justizministerium – Was bringt diese politische Woche in Wiesbaden ?

Marburg 15./16./19.8.2011 (yb) Mehr Fragen als Antworten, mehr Unklarheiten und Ungereimtheiten als berechenbares und transparentes (Regierungs-) Handeln müssen Betroffene und als juristische Experten am 10. August 2011 Befragte im aus der Sommerpause  längst aufgeschreckten Land …

Arbeitsgericht Marburg erlebte Massenansturm Arbeitsgericht Marburg erlebte Massenansturm

Marburg 13.8.2011 (yb) Zur Eröffnung der Kunstausstellung im Marburger Arbeitsgericht sind am Freitagabend mehrere Hundert Besucher gekommen. Diese konnten im Gebäude nicht alle Platz finden. Im Saal, auf den Fluren und in mehreren anderen Räumen …

Gerichtesterben bleibt Top-Thema in Hessen Gerichtesterben bleibt Top-Thema in Hessen

Marburg 12.8.2011 (red) Die geplanten Schließungen und Verlagerungen von insgesamt 10 Hessischen Gerichten und Gerichtsstandorten, darunter Marburg und Wetzlar als Standorte für Arbeitsgerichte, oder Nidda in der Wetterau als Standort eines Amtsgerichts, bleiben hochaktuell. Wie …

Himmel über Wiesbaden Himmel über Wiesbaden

Wiesbaden, Marburg 11.8.2011 (red) Warum und wie mitunter festgefügt erscheinende Gesetze, etwa solche baulicher Konstruktionen mit parallelen Linien, sich verschieben – gar keine Geltung oder Wirkung mehr haben können – erfahren Leser der Marburger. Rundschau, …

Hearing zum Gerichtesterben erweist sich als Absturz für Pläne des Justizministers Hearing zum Gerichtesterben erweist sich als Absturz für Pläne des Justizministers

Wiesbaden, Marburg 10.8. 2011 (yb) Am Anfang sah alles nach einer sicheren Bank für Minister Jörg-Uwe Hahn aus. Der Hessische Minister für Justiz, Integration und Europa und Landesvorsitzende der FDP war persönlich erschienen zur Anhörung …

Anhörung zum Gerichtesterben im Rechtsausschuss des Landtags in Wiesbaden Anhörung zum Gerichtesterben im Rechtsausschuss des Landtags in Wiesbaden

Wiesbaden, Marburg 10.8.2011 (yb) in der 5. Etage des Hessischen Landtags hat von 10.00 bis gegen 17.00 Uhr eine mündliche Anhörung des Rechts- und Integrationsausschusses des Hessischen Landtages stattgefunden. Zahlreiche Richter, Gerichtspräsidenten, Rechtsanwälte, Vertreter von …

Das Bundesland Hessen braucht Gerichte und keine E-Justice

Der Rechtsstaat und der Sozialstaat sind siamesische Zwillinge
Marburg 9.8.2011 (yb) Das Frühstücksfernsehen am heutigen Morgen musste erschrecken. Brände und  Plünderungen in London und anderen englischen Städten. Banden ziehen von Stadtviertel zu Stadtviertel. Polizei, Feuerwehr und …

Öffentliches Hearing zum Gerichtesterben im Hessischen Landtag am 10. August Öffentliches Hearing zum Gerichtesterben im Hessischen Landtag am 10. August

Marburg 4.8.2011 (red) Am kommenden Mittwoch, 10. August 2011,  findet eine öffentliche Anhörung des Rechts- und Integrationsausschuss des Hessischen Landtags in Wiesbaden statt. Dazu sind eine Zahl  von Experten eingeladen ihre Einschätzungen vorzutragen. Aus Marburg …

Bericht aus Wiesbaden – Landtag berät Gerichtesterben Bericht aus Wiesbaden – Landtag berät Gerichtesterben

Marburg 23.5.2011 (red) In das Marburger. gibt es verschieden Berichte über die Aktivitäten der Initiative gegen Gerichtesterben. Darunter ist bereits ein Gastbeitrag von Hansgeorg Kleinhenz, Richter im Ruhestand und Presseprecher dieser Marburger Initiative. Bei der …

Die sogenannten Sparpläne von Minister Jörg-Uwe Hahn – oder wie Klientelpolitik zu Lasten der Bürger gemacht wird Die sogenannten Sparpläne von Minister Jörg-Uwe Hahn – oder wie Klientelpolitik zu Lasten der Bürger gemacht wird

Marburg 17.5.2011 (red) Eine als Presserklärung des Marburger Aktionsbündnisses gegen die Schließung des Arbeitsgerichtes Marburg und gegen das Hessische Gerichtesterben verbreitete Stellungnahme zeigt Entwicklung und Hintergründe der Schließungs- und Zentralisierungspläne von Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) …

Klientelpolitik zu Lasten der Bürger durch Justizminister Hahn Klientelpolitik zu Lasten der Bürger durch Justizminister Hahn

Marburg 16.5.2011 (pm) Im Frühjahr 2010 verkündete der Hessische Justizminister Hahn seine Sparpläne  im Bereich der Justiz. Seither wird das Hessische Ministerium der Justiz, für Integration und Europa (HMdJIE) nicht müde zu behaupten, durch die …

Für Erhalt Arbeitsgericht und gegen weitere Erosion des Oberzentrum Marburg Für Erhalt Arbeitsgericht und gegen weitere Erosion des Oberzentrum Marburg

Marburg 14.3.2011 (yb) Bei der Kundgebung zum Erhalt des Marburger Arbeitsgerichtes im Anschluss an die Demonstration durch die Oberstadt am vergangenen Samstag haben mehrere Redner das Wort ergriffen. Schon auf den an Passanten verteilten Flugblättern …

Jazzer geben Gas auf der Gass Jazzer geben Gas auf der Gass

Marburg 12.3.2011 (yb) Als ein heiterer bis ernster Walking-Act in Marburg auf Pflastersteinen durch die Altstadt bis zum Heumarkt präsentierte sich die Demonstration der Marburg New Orleans Marching-Gang begleitet von Bürgern und Juristen samt Transparentträgern …

Fünf vor zwölf – hat die Bevölkerung von Marburg und Landkreis Interesse am Erhalt des Arbeitsgericht Marburg? Fünf vor zwölf – hat die Bevölkerung von Marburg und Landkreis Interesse am Erhalt des Arbeitsgericht Marburg?

Marburg 11.3.2011 (pm/red) Das Arbeitsgericht Marburg soll in Marburg bleiben und nicht – wie so viele andere Institutionen – nach Gießen gehen. Dafür demonstriert das Marburger Aktionsbündnis erneut am Samstag, den 12. März mit einem …

Demonstration zum Gerichtesterben in Marburg am 12. März Demonstration zum Gerichtesterben in Marburg am 12. März

Marburg 4.3.2011 (pm/red) Das Marburger Aktionsbündnis für den Erhalt des Marburger Arbeitsgerichtes und gegen das hessische Gerichtesterben will die Probleme um die Gerichteschließungen weiter thematisieren. Dazu wird am Samstag, 12. März, eine Demonstration stattfinden. Erneut …

Positionen – Wider das Gerichtesterben in Hessen Positionen – Wider das Gerichtesterben in Hessen

Marburg 8.3.2011 (red) Das Marburger. veröffentlicht eine Auseinandersetzung mit dem Thema Gerichtsterben in Hessen. Der Text beinhaltet zugleich einen Bericht von einer Informationsveranstaltung in Schlüchtern. Amtsrichter i.R. Hannes Kleinhenz engagiert sich für den Erhalt des …

Leser-Information das Marburger. Leser-Information das Marburger.

Marburg 6.3.2011 (red) Im zweiten Jahr wird das Marburger. weiterentwickelt. Wichtige Kriterien dafür sind Gesichtspunkte aus Leserperspektive. Bei wachsender Themenvielfalt gilt es Übersichtlichkeit zu wahren, wenn möglich zu verbessern. Ein hoher Anteil von Leserzugriffen richtet …

Schließung Arbeitsgericht Marburg noch ohne Rechtsgrundlage Schließung Arbeitsgericht Marburg noch ohne Rechtsgrundlage

Marburg 4.2.2011 (pm/red) Die Erföffnung der Memo Bauen am Donnerstag wurde von Mitgliedern der Initiative gegen Gerichtesterben für eine Demonstration genutzt.  Mit Spruchbändern machten Juristen auf ihre Anliegen aufmerksam. Seitens der Hessischen Landesregierung werde immer …

In Hessenschau: Bericht Gerichtesterben in Hessen heute Abend In Hessenschau: Bericht Gerichtesterben in Hessen heute Abend

Marburg 17.1.2011 (yb) Wie von Aktiven aus dem Marburger Aktionsbündnis gegen das Gerichtesterben  in Hessen mitgeteilt wurde, ist für die heutige Hessenschau, 17. Januar, ein redaktioneller Bericht in Vorbereitung. Thema ist das Gerichtesterben in Hessen. …

Contact Us