Zukunftszentrum „Mikrokosmos Erde“ in Marburg eröffnet

16.09.2022 (pm/red) Das Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie und die Philipps-Universität eröffneten am Freitag, 16. September 2022, das neu geschaffene „Zukunftszentrum Mikrokosmos Erde“ auf dem Campus Lahnberge in Marburg. Zahlreiche Ehrengäste, darunter die hessische Ministerin für …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Wohnen

Marburger Irrwege – Projektscheitern, Wohnungsnot und der Vitospark Marburger Irrwege – Projektscheitern,  Wohnungsnot und der Vitospark

Ein Essay von Hartwig Bambey
Marburg 28.01.2016 – Am 6. März finden in Hessen und damit auch in Marburg Kommunalwahlen statt. Am Freitag, 29. Januar, gibt es die letzte Sitzung der Stadtverordneten in bisheriger Zusammensetzung. Danach stehen …

Bürgerbegehren „Erhalt des Vitos-Parks“: 3000 BürgerInnen versus 59 Stadtverordnete Bürgerbegehren „Erhalt des Vitos-Parks“: 3000 BürgerInnen versus 59 Stadtverordnete

Marburg 25.01.2016 (yb) Für die Sitzung der Stadtverordneten am kommenden Freitag, 29. Januar, findet sich als Tagesordnungspunkt 7 Bürgerbegehren „Erhalt des Vitos-Parks“. Unterlegt mit einer seitenlangen Begründung samt ausführlicher rechtlicher Hinweise und Belehrungen sollen die …

Vitos-Park: 2.000 Unterschriften und viele Fragen zur Infoveranstaltung am 2.Dezember

Marburg 01.12.2015 (red) Dass inzwischen mehr als 2.000 Unterschriften im Rahmen des Bürgerbegehrens „Erhalt des Vitosparks“ gesammelt wurden, berichtet Johannes Linn von der Bürgerinitiative. Auch auf Seiten der Stadt Marburg ist einige Bewegung in Sachen …

Naturschutz versus sozialen Wohnungsbau? Bürgerinitiative will Vitos-Park erhalten Naturschutz versus sozialen Wohnungsbau? Bürgerinitiative will Vitos-Park erhalten

Marburg 29.10.2015 (red) Um die zukünftige Gestalt und Nutzung des Geländes des vormaligen Psychiatrischen Krankenhauses in Marburg – heute Vitos Kliniken gGmbh – findet seit längerem eine intensive Auseinandersetzung statt. Im Zentrum steht dabei die …

Unterschriftensammlung für Bürgerbegehren „Erhalt des Vitos-Parks“ Unterschriftensammlung für Bürgerbegehren „Erhalt des Vitos-Parks“

Marburg 28.10.2015 (pm/red) Am Mittwoch, 28.Oktober, ab 15.30 Uhr und am Donnerstag, 29. Oktober, ab 14.00 Uhr sammelt die „Bürgerinitiative zum Erhalt des Vitosparks“ Unterschriften für ihr vor kurzem gestartetes Bürgerbegehren zum „Erhalt des Vitos-Parks“. …

Bundesweite Aktionstage gemeinschaftlich Wohnen: Drei Wohnprojekte in Marburg öffnen die Türen Bundesweite Aktionstage gemeinschaftlich Wohnen: Drei Wohnprojekte in Marburg öffnen die Türen

Marburg 02.10.2015 (pm/red) Die Wohnprojekte „Ockershäuser Allee“, „Ketzerbach GmbH – soziales Wohnen“ und „WoGe“ sind Beispiele für neue Wohnformen die im Rahmen der bundesweiten Aktionstage Gemeinschaftliches Wohnen am 10. Oktober (11-18 Uhr) mit Besichtigungen, Informationen …

Forderung der Marburger GRÜNEN: Stadtklima bei Innenverdichtung stärker berücksichtigen

Marburg 21.08.2015 (pm/red) Am 1. Juni 2015 wurden vom Fachdienst Bauen, Planen, Umwelt anlässlich des Runden Tisches „Preiswerter Wohnraum“ aktuelle Neubaustandorte der GeWoBau vorgestellt. Die Projekte wurden auch im Gestaltungs- und Denkmalbeiratbeirat besprochen. Bei einer …

Grundsteinlegung für 60 Studierenden-Appartements in der Gutenbergstraße Grundsteinlegung für 60 Studierenden-Appartements in der Gutenbergstraße

Marburg 09.07.2015 (pm/red) In der Gutenbergstraße wurde der Grundstein gelegt für den Bau eines neuen Wohnheims mit 60 Appartements und einem Bistro. Das Bauprojekt wird vom Studentenwerk Marburg realisiert mithilfe von Fördermitteln aus dem wohnungspolitischen …

181 Wohnungen in Marburg: GeWoBau will sanieren und neu bauen 181 Wohnungen in Marburg: GeWoBau will sanieren und neu bauen

Marburg 24.06.2015 (pm/red) Insgesamt 181 Wohnungen werde die Gemeinnützige Wohnungsbau GmbH Marburg (GeWoBau) 2015 und 2016 sanieren oder neu bauen, wird von der Stadt Marburg mitgeteilt. Die Planungen dazu wurden im Rathaus vorgestellt. Oberbürgermeister Vaupel …

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Neue Kasseler Straße“ – 180 Wohneinheiten in Planung

Marburg 01.06.2015 (pm/red) Im Saal des Bauamtes hat Bürgermeister Franz Kahle den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 6/16 „Neue Kasseler Straße“ als „ein außergewöhnliches und stadtbildprägendes privates Neubauprojekt“ und dessen Rahmenbedingungen vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung erläuterte der …

Plenum Runder Tisch „Preiswerter Wohnraum“

Marburg 01.06.2015 (pm/red) Auf der Grundlage der Marburger Wohnungsmarktstudie soll sich der Runde Tisch „Preiswerter Wohnraum“ der Universitätsstadt Marburg bam heutigen Montag, 1. Juni, mit verschiedenen Handlungsansätzen und konzeptionellen Ideen, welche in Arbeitsgruppen entwickelt worden …

Mehr Wohnheimplätze für wachsende Zahl ausländischer Studierender gefordert Mehr Wohnheimplätze für wachsende Zahl ausländischer Studierender gefordert

Marburg 03.03.2015 (pm/red) Aktuelle Zahlen des statistisches Bundesamts, wonach die Zahl der ausländischen Studienanfänger in Deutschland um 4,5 Prozent angestiegen ist, veranlassen das Deutsche Studentenwerk (DSW) zur Forderung nach zusätzlichen, preisgünstigen, staatlich geförderten Wohnheimplätzen. Das …

IG MARSS kritisiert Verfall des Baudenkmals in Marbach

Marburg 17.02.2015 (pm/red) Seit einigen Wochen gibt es Bemühungen um den Erhalt eines denkmalgeschützten abgebrannten Fachwerkhauses in Marburg-Marbach. In ihrer Jahreshauptversammlung befasste sich die Initiativgruppe Marburger Stadtbild und Stadtentwicklung e.V. (IG MARSS) mit der Situation.  …

Mehr als Vier Wände und ein Dach überm Kopf – DGB-SeniorInnen artikulieren Forderungen zum Wohnen an die Kommunalpolitik Mehr als Vier Wände und ein Dach überm Kopf – DGB-SeniorInnen  artikulieren Forderungen zum Wohnen an die Kommunalpolitik

Marburg 31.01.2015 (pm/red) Dass einfach nur neue Wohnungen oder Wohnraum gebaut wird, reicht nicht. Es soll um einen Kurswechsel in der Marburger Wohnungspolitik gehen. Im Mai 2014 hatten die DGB SeniorInnen in einer ersten Veranstaltung …

Wohnungsbau ist angesagt in Marburg – Resümee veranschaulicht breiten Aufbruch Wohnungsbau ist angesagt in Marburg – Resümee veranschaulicht breiten Aufbruch

Marburg 28.01.2015 (yb) Man wird voraussichtlich mit der Amtszeit von Oberbürgermeister Egon Vaupel eine wohnungspolitische Wende von ihm selbst, seiner Partei SPD und auch der Rot-Grünen Koalition in der Universitätsstadt Marburg verbinden. Zu dieser Einschätzung …

Zur Wohnungsfrage in Marburg – Ein Essay Zur Wohnungsfrage in Marburg – Ein Essay

Marburg 27. 01. 2015 Die ‚Wohnungsfrage‘ beschäftigte schon Friedrich Engels. Sie ist bis heute ungelöst, oder besser stellt sich wiederkehrend unter verschiedenen Vorzeichen. Wer nachschaut, findet eine Vielzahl von einschlägigen Veranstaltungen via Internet in Ankündigung, …

Runder Tisch ‚Preiswerter Wohnraum‘ – Plenum am 28. Januar Runder Tisch ‚Preiswerter Wohnraum‘ – Plenum am 28. Januar

Marburg 23.01.2015 uf der Grundlage der Marburger Wohnungsmarktstudie soll sich der Runde Tisch ‚Preiswerter Wohnraum¿ der Universitätsstadt Marburg intensiv mit deren Ergebnissen und den Empfehlungen auseinandersetzen, um ein Wohnraumkonzept für Marburg zu entwickeln. Zum nächsten …

Neue Koordinierungsstelle für Flüchtlingswesen in Marburg eingerichtet Neue Koordinierungsstelle für Flüchtlingswesen in Marburg eingerichtet

Marburg 21.01.2015 (pm/red). „Wir wollen die Menschen zusammenführen: die Menschen, die helfen wollen und die Menschen, die Hilfe brauchen. Willkommenskultur kann man nur durch Offenheit unterstützen und Ängsten kann man nur mit Offenheit begegnen. Damit …

Wohnungsmarktanalyse für Marburg gibt es online Wohnungsmarktanalyse für Marburg gibt es online

Marburg 15. Januar 2015 (red) Wie die Sozialplanerin der Stadt Marburg informiert, steht nunmehr der Endbericht von InWIS  als PDF-Dokument auf dem Online-Portal der Universitätsstadt Marburg in vollständiger Fassung zur Verfügung. Diese Studie zur Wohnungsmarktanalyse wurde seitens …

Förderprogramm Studentisches Wohnen – des Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Förderprogramm Studentisches Wohnen – des Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Marburg 26.12.2014 (PM/red) Die Stadtverwaltung informiert darüber, dass das Land Hessen erneut Zuschüsse und erstmalig zinsgünstige Darlehen für den Bau von Wohnraum für Studentisches Wohnen bereit stellt. Dabei kann die Förderung in Form eines Baukostenzuschusses …

Deutsches Studentenwerk: Weg frei für mehr Engagement zu Gunsten der Studierenden

Berlin, Marburg 22.12.2014 (pm/red) Das (DSW) begrüßt die Zustimmung der Länder zu Grundgesetzänderung und 25. BAföG-Novelle. Jetzt sei für Bund und Länder der Weg frei, die Studierenden stärker zu fördern, artikulierte DSW-Präsident Dieter Timmermann. Forderungen …

Wohnheim für Studierende ‚Am Richtsberg 88‘: Wiederbelegung auch im nächsten Jahr nicht möglich Wohnheim für Studierende ‚Am Richtsberg 88‘: Wiederbelegung auch im nächsten Jahr nicht möglich

Marburg 27.11.2014 (pm/red) Das Studentenwerk Marburg informiert in seiner Pressemitteilung vom 26. November die Öffentlichkeit, dass für die Mieter des Wohnheims ‚Am Richtsberg 88‘ der Kellerbrand, der am 24. Juni dieses Jahres in dem zwölfstöckigen …

24 Wohnungen markieren den Anfang – GWH legt in Marburg den Grundstein 24 Wohnungen markieren den Anfang – GWH legt in Marburg den Grundstein

Marburg 21.11.2014 (yb)  In der vergangenen Woche ist mit der sympolischen Grundsteinlegung für den Bau von zunächst 24 Wohnungen im Stadtteil Waldtal von der GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen der Anfang für ein weitreichendes Bauprogramm zur …

Start für den Bau von 300 Wohnungen in Marburg – Sozialer Wohnungsbau lebt wieder auf Start für den Bau von 300 Wohnungen in Marburg – Sozialer Wohnungsbau lebt wieder auf

Marburg 13.11.2014 (yb) Nach nur 18-monatiger Planungszeit ist am 12. November 2014 eine geradezu historische Grundsteinlegung in Marburg vollzogen worden. Im Stadtteil Waldtal errichtet die GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen die ersten 24 Wohnungen von 300 …

50 Jahre Studentendorf Marburg 50 Jahre Studentendorf Marburg

Marburg 10.11.2014 (yb) Im Jahr 1964, mithin vor 50 Jahren, wurde der dritte und letzte Bauabschnitt des Marburger Studentendorfs in der Geschwister-Scholl-Straße am Rand des Waldtales in Marburg fertiggestellt und in Betrieb genommen. 820 Wohnplätze …

Debatte um gemeinschaftliches Wohnen in Marburg Debatte um gemeinschaftliches Wohnen in Marburg

Marburg 17.10.2014 (pm/red) Eine zweite Informationsveranstaltung zu alternativen Wohnprojekten hat im Marburger Rathaus unter dem Motto ‚Wohnprojekte in Marburg. Gemeinsam Wohnen heute und 2025‘ für einen gefüllten Historischen Saal gesorgt. Eingeladen hatten der Verein ‚Gemeinschaftlich …

Wohnungssuche als erste Hürde des Studienbeginns Wohnungssuche als erste Hürde des Studienbeginns

Marburg 15.10.2014 (pm/red) Mit dem diesjährigen Start in das Wintersemester ist erneute die Meldung verbunden, dass es an der Philipps-Universität eine neue Rekordzahl der eingeschriebenen Studierenden gibt. Es sind inzwischen mehr als 26.000 Studierende in …

Wohnungsmarktstudie vor der Fertigstellung – Wichtige Impulse zur Schaffung von bezahlbaren Wohnraum in Marburg Wohnungsmarktstudie vor der Fertigstellung – Wichtige Impulse zur Schaffung von bezahlbaren Wohnraum in Marburg

Marburg 12.10.2014 (pm/red). Bei der Zusammenkunft des ‚Runden Tisches Preiswerter Wohnraum‘ am 1. Oktober wurden einige Empfehlungen der kommenden Wohnungsmarktanalyse für Mar­burg bereits vorgestellt. Oberbürgermeister Egon Vaupel verknüpfte dies mit der Ankündigungen konkrete Handlungsperspektiven verknüpft. …

Infoabend ‚Wohnprojekte in Marburg. Gemeinsam Wohnen heute und 2025‘ Infoabend ‚Wohnprojekte in Marburg. Gemeinsam Wohnen heute und 2025‘

Marburg 12.10.2014 (pm/red) Roland Stürmer, ehrenamtliches Magistratsmitglied der Universitätsstadt Marburg, die Stabstelle Altenplanung, die Fachstelle für Wohnberatung der Universitätsstadt Marburg (Pflegebüro), die Vereine GeWiM Gemeinschaftlich Wohnen in Marburg und FORUM Gemeinschaftliches Wohnen laden ein zum …

Leserbrief: Wenn es so schwierig ist, am Marburger Wohnungsmarkt eine Wohnung zu bekommen Leserbrief: Wenn es so schwierig ist, am Marburger Wohnungsmarkt eine Wohnung zu bekommen

Marburg 5.10.2014 (red) Die öffentliche Diskussion um die Wohnungsnot in Marburg ist deutlich voran gekommen. In der vergangenen Woche hat der ´Runde Tisch preiswerter Wohnraum’ getagt. Dort wurden einige der Ergebnisse einer vom Magistrat der …

Gutes Wohnen braucht ein soziales und lebenswertes Umfeld – Wohnungsfrage in Marburg in ganzheitliche Betrachtung nehmen Gutes Wohnen braucht ein soziales und lebenswertes Umfeld – Wohnungsfrage in Marburg in ganzheitliche Betrachtung nehmen

Marburg 29.9.2014 (yb) Besser hätte die Örtlichkeit für die Veranstaltung in der vergangenen Woche nicht gewählt sein können. Im gutgefüllten Gemeinschaftsraum der Bürgerinitiative für Soziale Fragen (BSF) im Damaschkeweg über die anstehenden Neubauvorhaben zu informieren …

Info und Austausch über Gemeinschaftliches Wohnen in Marburg Info und Austausch über Gemeinschaftliches Wohnen in Marburg

Marburg 29.9.2014 (pm/red) Gemeinschaftlich Wohnen in Marburg heute und 2025 ist das Thema der Veranstaltung am Dienstag, 14. Oktober ab 17 Uhr im Historischen Rathaussaal, vorbereitet vom Arbeitskreis Gemeinschaftlich Wohnen in Marburg. Nach der Begrüßung durch …

Contact Us