Faszinierende Malerei von Ben Kamili – flirrende Landschaftsbilder für „open Eyes“

Willingshausen/Kassel 08.09.2020 (yb) | 22.09.2020 In der auf die Werke von Ben Kamili farblich umgestalteten Willingshäuser Kunsthalle ist am Samstagnachmittag in Anwesenheit zahlreicher Kunstfreunde/innen aus der Region die Ausstellungseröffnung „Die Schwalm – eine außergewöhnliche Region“ …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Verkehr

Very Interesting

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Architektur

Kulturdenkmal Güterbahnhof 1849 bringt Menschen aus Region zusammen – Sanierte Güterhalle als „Denkmal des Monats“

Kasssel 28.08.2020 (pm/red)  Als Güterhalle für den Bahnhof gebaut, später als Lager des Bauhofs genutzt und schließlich vor dem Abbruch gerettet: Der Güterbahnhof 1849 in Fronhausen hat eine wechselvolle Geschichte erlebt. Ulf Stiller ist es …

Neuer Besucherpavillon und das Café Siebenbergen eröffnet Neuer Besucherpavillon und das Café Siebenbergen eröffnet

Kassel 12.08.2020 (pm/red) Nach umfangreichen und sich lange Zeit hinziehenden Bauarbeiten habe die Kasse und Infostand der Museumslandschaft Hessen Kassel und das Café »Siebenbergen« jetzt ihren Betrieb aufgenommen. Kassel und sein Stadtbild wird im Hinblick …

Hugenottenhaus präsentiert „bewegte Zimmer“ – „Kunstzone“ im Hinterhof Hugenottenhaus präsentiert „bewegte Zimmer“ –  „Kunstzone“ im Hinterhof

Kassel 26.07.2020 (yb) Während allenthalben im Sommer 2020 Kunst und Kulturleben eingeschränkt bleiben und Notprogramme präsentiert werden, lädt mitten in Kassel das Hugenottenhaus in der Friedrichstraße 25, direkt am Brüder-Grimm-Platz, erneut zu einer Ausstellung in …

Dehio-Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler wird digitalisiert Dehio-Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler wird digitalisiert

Kassel 12.02.2020 (pm/red) Das „DEHIO-Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler“ gilt seit gut 100 Jahren als das einschlägige Referenzwerk für Baudenkmäler und ihre Ausstattung im deutschsprachigen Raum, auch abseits des Fachpublikums. Im Projekt „DEHIO digital“ soll es …

Altenzentrum St. Jakob: Abriss am Richtsberg fast abgeschlossen – Neubaubeginn für März geplant Altenzentrum St. Jakob: Abriss am Richtsberg fast abgeschlossen – Neubaubeginn für März geplant

Kassel 05.02.2020 (pm/red)  Fortschritte auf der Baustelle des Altenzentrums St. Jakob am Richtsberg sind deutlich sichtbar: Aktuell wird das siebenstöckige Gebäude abgerissen. Voraussichtlich Anfang März soll es dann mit dem Neubau losgehen, inofrmiert die Stadt …

Mit dem Baustoff Holz statt Zement und Stahl – Gebäude können zu einer globalen CO2-Senke werden Mit dem Baustoff Holz statt Zement und Stahl – Gebäude können zu einer globalen CO2-Senke werden

Kassel 28.01.2020 (pm/red) Eine Materialrevolution, die im Städtebau mit Holz Zement und Stahl  ersetzt, kann doppelten Nutzen für die Klimastabilisierung haben. Das zeigt jetzt die Studie eines internationalen Teams von Wissenschaftlern. Erstens kann sie Treibhausgasemissionen …

Dresden: Architekturwahrnehmung prägt Verbundenheitsgefühl mit der Stadt

Kassel 18.12.2019 (pm/red) Je positiver die Einwohnerinnen und Einwohner Dresdens die Gebäude aus dem historischen Bild ihrer Stadt bewerten, desto stärker fühlen sie sich mit ihrem Wohnort verbunden. Dies zeigt eine Studie zur Architekturwahrnehmung der …

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen: Hessische Holzbauoffensive gefordert Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen: Hessische Holzbauoffensive gefordert

Kassel 06.12.2019 (pm/red) Um Perspektiven des Holzbaus in Hessen ging es bei einem Gespräch der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) und der Initiative pro holzbau hessen mit der Fraktionsspitze von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Hessen. …

„Kassel als junge Großstadt“ – Ein Bildband zeigt die verschwundene Pracht der Nordhessenmetropole „Kassel als junge Großstadt“  – Ein Bildband zeigt die verschwundene Pracht der Nordhessenmetropole

Kassel 01.12.2019 (yb) Von Kassel ist allgemeinhin bekannt, dass die Stadt zum größten Teil in Zweiten Weltkrieg zerstört worden ist. Im Oktober 1943 wurden die umfangreich vorhandenen Anlagen der Rüstungs- und Kriegsindustrie in Kassel Ziel …

„Umbrüche in Kunst und Architektur“ in Marburg „Umbrüche in Kunst und Architektur“ in Marburg

Marburg 02.09.2019 (pm/red)  Zum Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 8. September, unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ werden in Marburg die durch das Bauhaus beeinflussten parallelen wie auch nachfolgenden Architektur- und Kunstströmungen …

Tag der Architektur: Kunstmuseum Marburg öffnet seine Türen für Architektur-Interessierte Tag der Architektur:  Kunstmuseum Marburg öffnet seine Türen für Architektur-Interessierte

Marburg 20.06.2019 (pm/red) Im Kunstmuseum Marburg steht einmal nicht die Kunst im Mittelpunkt: Am Samstag, 29. Juni 2019, dem bundesweiten „Tag der Architektur“, haben Architektur-Interessierte Gelegenheit, die baulichen Besonderheiten des Museums zu entdecken. Die Architekten …

Ausstellung:  Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius Ausstellung:  Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius

Marburg 18.06.2019 (pm/red) Mit „Etwas sensationell Neues“. Marburg um 1910 in Farbfotografien von Georg Mylius präsentiert das Hessische Staatsarchiv Marburg in Kooperation mit dem Deutschen Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg, dem Institut für …

Exkursion in die Ernst May Siedlung „Römerstadt“ in Frankfurt Exkursion in die Ernst May Siedlung „Römerstadt“ in Frankfurt

Marburg 13.03.2019 (pm/red) Zu einer Exkursion nach Frankfurt  in die Ernst May Siedlung „Römerstadt“ und anschließend in das Museum für angewandte Kunst und das Architekturmuseum zum Thema „Neues Frankfurt“ lädt ein die GeWoBau Marburg. Mit …

Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen Denkmalschutzpreis für Anwesen in Amöneburg, historisches Wohnhaus in Schweinsberg und ehemaliger Güterbahnhof in Fronhausen

Marburg 18.01.2018 (pm/red) Den Denkmalschutzpreis des Landkreises Marburg-Biedenkopf 2019 erhalten Dr. Astrid Wetzel aus Amöneburg, Hartmuth Gläser aus Schweinsberg sowie Ulf Stiller aus Fronhausen. Sie haben sich durch viel privates Engagement um den lokalen Denkmalschutz …

Altes Rathaus in Lohra ist „Denkmal des Monats“ im November Altes Rathaus in Lohra ist „Denkmal des Monats“ im November

Freundeskreis hat Amtssitz zu beliebtem Veranstaltungsort gemacht
Marburg 30.11.2018 (pm/red) Die Auszeichnung „Denkmal des Monats“ macht im November auf das Alte Rathaus Lohra im Kreis Marburg-Biedenkopf aufmerksam. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat heute dem Freundeskreis …

Neue Bühne für die Kunst in Marburg – Kunstmuseum der Philipps-Universität wieder eröffnet Neue Bühne für die Kunst in Marburg – Kunstmuseum der Philipps-Universität wieder eröffnet

Die Philipps-Universität Marburg lässt Kunstschätze in neuer Umgebung erstrahlen. Nach mehrjähriger Sanierung wurde das Kunstmuseum der Universität am Dienstag, 16. Oktober 2018, wieder eröffnet. Zur Eröffnung kamen Wissenschaftsminister Boris Rhein und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer …

Führung durch die Fatih-Moschee in Stadtallendorf

Volkshochschule bietet Führung durch die Fatih-Moschee in Stadtallendorf an
Architektur, Religion und gemeinsamer Austausch
Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet einen Besuch in der Fatih-Moschee in Stadtallendorf, Wupperweg 2 an. Die Führung ist am Dienstag, 30. …

Ausflug NaturFreunde Marburg: Bauhaus-Spuren in Frankfurt

Marburg 8.11.2017 (pm/red) Am Sonntag, 12. November bieten die NaturFreunde Marburg die Möglichkeit, mit dem eigenen Fahrrad auf Spurensuche nach Hinterlassenschaften des Bauhaus Dessau in der Metropole Frankfurt zu fahren. Mit der Bahn geht es …

IG MARSS-Preis 2017 an Freies Institut für Bauforschung

Marburg 2.11.2017 (pm/red) Das Freie Institut für Bauforschung (IBD) und seine Vorläufer haben seit 1975 wertvolle Beiträge bei der Marburger Altstadtsanierung durch wissenschaftliche Dokumentation und Analyse zahlreicher historisch wertvoller Bauten erbracht. Dem IBD wir der …

Workshop Architektur sehen lernen

Marburg 2.11.2017 (pm/red) Den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Architektur Sehen Lernen“ zum 15-jährigen Bestehen der IG MARSS e.V. bildet ein Workshop am 15. November unter der Leitung von Holger Zimmer, dem Vorsitzenden des Beirats für Stadtgestaltung …

Jugendliche bauen Fachwerkhaus im Freizeitgelände Stadtwald Jugendliche bauen Fachwerkhaus im Freizeitgelände Stadtwald

Marburg 29.9.2017 (pm/red) Bürgermeister Dr. Franz Kahle hat 22 Freiwillige der Jugendbauhütte Hessen-Marburg im Stadtwald begrüßt. Die jungen Menschen bauen im Rahmen eines Fachseminars ihres Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) oder ihres Bundesfreiwilligendienstes (BFD) ein Fachwerkhaus. …

Angebote in Marburg Tag des offenen Denkmals – Thema: „Macht & Pracht“ Angebote in Marburg Tag des offenen Denkmals – Thema: „Macht & Pracht“

Marburg 7.9.2017 (pm/red) Zum diesjährigen Tag es offenen Denkmals am Sonntag, 10. September 2017, können gemäß des Mottos „Macht & Pracht“ in der Universitätsstadt Marburg eine Reihe von Angeboten und Veranstaltungen besucht werden. Auftaktveranstaltung findet …

Der Lokschuppenverkauf in Marburg wird zu Realsatire und einer Kabarettveranstaltung! Der Lokschuppenverkauf in Marburg wird zu Realsatire und einer Kabarettveranstaltung!

Marburg 28.6.2017 (red) In den Diskussionen um die Zukunft des Lokschuppens in Marburg artikulieren sich wachsende Bewegung und Druck. Vorgehensweise und Vorentscheidungen des Magistrats der Stadt Marburg sind inzwischen obsolet. Vor der Sommerpause wird im …

AStA Marburg kritisiert Verkauf des Kulturdenkmal Ringlokschuppen AStA Marburg kritisiert Verkauf des Kulturdenkmal Ringlokschuppen

Marburg 24.6.2017 (pm/red) Wir veröffentlichen nachstehend die ausführliche Pressemitteilung des Asta Marburg zum Thema und der Problemlage bei dem seitens des Magistrats betriebenen Verkaufs Kulturdenkmals Ringlokschuppen auf dem Waggonhallengelände.
Statement der Allgemeinen StudentInnenvertretung der Philipps-Universität Marburg …

Informationsveranstaltung 30. Juni: Alte Kirche auf neuen Wegen

Marburg 18.6.2017 (pm/red) Es tut sich etwas in der Alten Kirche Bürgeln. Ein neuer Eigentümer stehe in den Startlöchern, wird mitgeteilt. Endlich gebe es eine realistische Perspektive für die Sanierung des Gebäudes. Damit verbunden ist …

Lokomotivschuppen Marburg – Ein gescheiterter Bieterwettbewerb Lokomotivschuppen Marburg – Ein gescheiterter Bieterwettbewerb

Marburg 14.6.2017 (red) Die Diskussionen um die Zukunft des Lokschuppens auf dem Waggonhallengelände Marburg gehen weiter. Nach Vorgaben des Magistrats der Stadt Marburg und Auswahl durch ein Gremium sind zwei von vier eingereichten Bewerbungen zur …

Bauen mit Lehm Bauen mit Lehm

Marburg 18.12.2016  Gastbeitrag  von Ursula Wöll. Der Architekt Francis Kéré wurde 1965 in Gando/Burkina Faso geboren. Als erster des Dorfes besuchte er weiterführende Schulen und studierte dann an der TU Berlin. In Berlin residiert auch …

Hessisches Landesmuseum Kassel wiedereröffnet Hessisches Landesmuseum Kassel wiedereröffnet

Marburg 29.11.2016 (yb) Am letzten Novemberfreitag gab es die offizielle Eröffnung des Hessischen Landesmuseum in Kassel in Anwesenheit von Wissenschaft und Kunst Minister Boris Rhein und einer großen Zahl von Eröffnungsgästen. Es folgte ein lebhaftes …

Kulturdenkmal Lokschuppen – die (un)endliche Geschichte vom Kampf um Erhalt und kulturelle Nutzungen Kulturdenkmal Lokschuppen – die (un)endliche Geschichte vom Kampf um Erhalt und kulturelle Nutzungen

Marburg 18.11.2016 – Gastbeitrag von Hartmut Lange.  Der Lokschuppen in Marburg ist zum Symbol des Verfalls der letzten Industriedenkmäler Marburgs geworden. Schon länger als 12 Jahre beschäftigen sich der Magistrat, die Untere Denkmalschutzbehörde (UDSchB), der …

Ausverkauf des letzten Marburger Industriedenkmals – Lokschuppen kein Ort für Wohnungsbau Ausverkauf des letzten Marburger Industriedenkmals – Lokschuppen kein Ort für Wohnungsbau

Marburg 3.11.2016 (yb) Zu der Sitzung der Lokalen Agenda 21 Gruppe Stadtentwicklung  am Mittwochabend im Rathaus waren beinahe 40 Teilnehmende gekommen. Ein Grund des großen Interesses war der seitens des Magistrats betriebene Verkauf des Lokschuppens …

Lokale Agenda lädt zur Diskussion ein: Lokschuppen ohne Wohnbebauung Lokale Agenda lädt zur Diskussion ein: Lokschuppen ohne Wohnbebauung

Marburg 30.10.2016(pm/red) Für Mittwoch, 2.November – ab 18 Uhr, lädt die Arbeitsgruppe nachhaltige Stadtentwicklung der Lokalen Agenda 21 zu einer öffentlichen Sitzung in das Rathaus, Erdgeschoss Raum 2 ein. Themen sind aus aktuellem Anlass

der Erhalt …

Stadtmauerreste, Mühle und eine altes Schloss – Steine als gelebte Geschichte Stadtmauerreste, Mühle und eine altes Schloss – Steine als gelebte Geschichte

Marburg 14.9.2016 (pm/red) Wer kennt das Schloss Elnhausen und weiss welches Denkmal in Marburg die größte Fläche hat? Diese Informationen und viele mehr wurden jetzt zusammengetragen. In der Stadt Marburg und im Landkreis konnten Interessierte …

Tag des offenen Denkmals 2016 in Marburg Tag des offenen Denkmals 2016 in Marburg

Marburg 8.9.2016 (pm/red) Zum Tag des offenen Denkmals hat die Stadt Marburg mit Partnern für Sonntag, 11. September, Führungen, Besichtigungen und Vorträge organisiert. Das Motto lautet dieses Jahr ‚Zusammen sind wir weniger alleine – gemeinsam …

Kunstmuseum Marburg öffnet am ‚Tag des offenen Denkmals‘ Kunstmuseum Marburg öffnet am ‚Tag des offenen Denkmals‘

Marburg 7.9.2016 (pm/red) „Gemeinsam Denkmale erhalten“ – man könnte meinen, das diesjährige Motto für den „Tag des offenen Denkmals“ sei eigens für das Kunstmuseum Marburg gemacht: Im Jahr 1927 eröffnet, wird das Museum derzeit saniert …

Das alte Klinikgebäude Sonnenblick wurde beseitigt – Marburg hat ein wichtiges Baudenkmal verloren Das alte Klinikgebäude Sonnenblick wurde beseitigt – Marburg hat ein wichtiges Baudenkmal verloren

Marburg 3.9.2016 (red) In vielen Orten und auch in Marburg wird für Sonntag, 11. September zum Tag es offenen Denkmals eingeladen. Dies nimmt der Historiker Angus Fowler in einem Gastbeitrag zum Anlass die  (Bau-)Geschichte und …

Schloss Friedelhausen mit Plakette der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ausgezeichnet Schloss Friedelhausen mit Plakette der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ausgezeichnet

Marburg 21.7.2016 Gastbeitrag von Angus Fowler Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als größte Denkmalorganisation Deutschlands hat seit ihrer Gründung 1985 mit Lotteriemitteln und vielen privaten Spenden die Erhaltung etwa 5.000 historischer Gebäude gefördert, seit 1990 …

Entwurf für Neubau Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg ausgewählt Entwurf für Neubau Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg ausgewählt

Marburg 6.7.2016 (pm/red) Der Architektenwettbewerb für den Neubau des Forschungszentrums Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte – Bildarchiv Foto Marburg (DDK) und eines Seminarhauses ist entschieden, wird von der Philipps-Universität mitgeteilt. Eine dreizehnköpfige Jury unter Vorsitz des …

Baudenkmal wird abgebrochen – Bagger geben Klinik Sonnenblick den Rest Baudenkmal wird abgebrochen – Bagger geben Klinik Sonnenblick den Rest

Marburg 24.6.2016 (yb) Weitgehend unbemerkt von der Marburger Öffentlichkeit wird in diesen Tagen ein Marburger Baudenkmal vernichtet. Nach dem Neubau eines Klinikgebäudes ganz in der Nähe, wurde begonnen die langgestreckten charakteristischen Gebäude der Klinik Sonnenblick …