Gerhardt-von-Reutern-Haus Willingshausen: Millioneninvestition mit klandestiner Planung

27.12.2021 (yb) Das Jahr 2021 ist für Willingshausen ein besonderes Jahr geworden, in dem mehr als nur Andeutungen und Zeichen für überfällige Veränderungen sich Bahn gebrochen haben. Stichwort Generationenwechsel. Mit Luca Fritsch löst ein neuer …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Allgemein

Geld im Topf: Umweltprämie Fahrräder und Kühlgeräte auch 2010

Marburg 10.März (PM/red) Das Preisgeld des Deutschen Klimaschutzpreises 2009 für Marburg (50.000 Euro) wird als „Marburger Umweltprämie“ für eine Fahrrad-Umweltprämie, ein Mobilitäts-Umweltprojekt und eine Umweltprämie Kühl- und Gefriergeräte verwendet.
Von der Weitergabe des Preisgeldes an die Bürgerinnen und Bürger wurde laut Oberbürgermeister Egon Vaupel bisher ein Teil der Mittel in Anspruch genommen. So sind 7.500 Euro für die Elektrogeräte-Umweltprämie sowie 4.200 Euro für die Fahrradprämie an Marburger mit Erstwohnsitz ausgezahlt. Damit stehen noch etwa 33.000 Euro für Kühl- und Gefriergeräte und Fahrräder in diesem Jahr bereit. Informationen zu den Prämien beim Umweltamt, Herrn Steih-Winkler, Telefon 201-404.