Nach dem Hochwasser: In Rheinland-Pfalz ist Urlaub in den Romantic Cities uneingeschränkt möglich

29.07.2021 (pm)  Nach den verheerenden Hochwassern in Rheinland-Pfalz atmen die Romantic Cities des Bundeslandes auf – sie waren nur kaum betroffen. Dennoch sind sich viele Reisende unsicher, ob ein Urlaub möglich bzw. angemessen ist. „Alle …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Angesagt

Nach dem Hochwasser: In Rheinland-Pfalz ist Urlaub in den Romantic Cities uneingeschränkt möglich Nach dem Hochwasser: In Rheinland-Pfalz ist Urlaub in den Romantic Cities uneingeschränkt möglich

29.07.2021 (pm)  Nach den verheerenden Hochwassern in Rheinland-Pfalz atmen die Romantic Cities des Bundeslandes auf – sie waren nur kaum betroffen. Dennoch sind sich viele Reisende unsicher, ob ein Urlaub möglich bzw. angemessen ist. „Alle …

Die Crux mit Willingshausen: Anmaßung und Zumutungen im Malerdorf Die Crux mit Willingshausen: Anmaßung und Zumutungen im Malerdorf

Kassel 07.06.2021 (yb) Nach monatelangen Corona-Restriktionen freuen sich sehr viele über geöffnete Häuser und Kunstangebote. So auch in Willingshausen, wo das Malerstübchen das vormalige Malerdorf repräsentiert und eine Kunsthalle aktuelle Ausstellungen ausrichtet. Mehrmals bereits mußte …

Verarmte Flora in Wiesen und Wäldern gefährdet Insekten – Wo wegen der Landnutzung die pflanzliche Vielfalt abnimmt, leben weniger Insekten und die Biodiversität nimmt ab Verarmte Flora in Wiesen und Wäldern gefährdet Insekten – Wo wegen der Landnutzung die pflanzliche Vielfalt abnimmt, leben weniger Insekten und die Biodiversität nimmt ab

Kassel 18.05.2021 (wm) Wo die pflanzliche Vielfalt zurückgeht, nimmt die Diversität der Insekten und damit die Biodiversität als Ganzes ab. So fehlen auf intensiv genutzten Wiesen und Weiden sowie in dunklen Buchenwäldern Insekten, die sich …

DGB-Mai-Aufruf 2021: Solidarität ist Zukunft DGB-Mai-Aufruf 2021: Solidarität ist Zukunft

Kassel 21.04.2021 (pm/red) Im vergangenen Jahr wurden auf Basis eines Beschlusses des DGB-Bundesvorstandes sämtliche Veranstaltungen des DGB und seiner Gewerkschaften zum Tag der Arbeit abgesagt. So richtig diese Entscheidung aufgrund der damaligen Unabsehbarkeit war, so …

Medienkompetent durch die Krise? Wie Kinder und Jugendliche im Lockdown mit Medien umgehen

Kasssel 15.12.2020 (pm) Die Fachzeitschrift TelevIZIon des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) beschäftigt sich aktuell mit den Herausforderungen, Chancen und Defiziten von Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen während der Coronapandemie. Sie ist …

Hoch die Tassen zum 40sten! Der Weltladen präsentiert im Advent faire Jubiläumsprodukte Hoch die Tassen zum 40sten! Der Weltladen präsentiert im Advent faire Jubiläumsprodukte

Kassel 08.12.2020 (pm) Der Weltladen Marburg schaut in diesem Jahr auf 40 Jahre Engagement für den Fairen Handel zurück. „Jute statt Plastik“ und Solidaritätskaffee aus Nicaragua gehören zu den Gründungsmythen der Weltladenbewegung und prägten die …

Baustellen in Kassel – Autofahrer fluchen und suchen Baustellen in Kassel – Autofahrer fluchen und suchen

Kassel 07.12.2020 (yb) Dass Planer für Kassel als Maxime die Schaffung einer „autogerechten Stadt“ verfolgt haben – als nach der Befreiung von Krieg und Faschismus 1945 und der Besatzungsszeit bis 1949, dem Gründungsjahr der Bundesrepublik …

A49: Star-Pianist Igor Levit spielt am Freitag, 4.12.2020 im Dannenröder Wald gegen die Zerstörung des „Danni“ A49: Star-Pianist Igor Levit spielt am Freitag,  4.12.2020 im Dannenröder Wald gegen die Zerstörung des „Danni“

Kassel 02.12.2020 (pm)Am kommenden Freitag, 4.1 Dezember 2020, spielt der bekannte Pianist Igor Levit im Dannenröder Wald gegen die Zerstörung des Waldes. Zusammen mit Luisa Neubauer (Fridays for Future) und Gesche Jürgens von Greenpeace will …

Rückblick: Trisha Baga Hope Rückblick: Trisha Baga Hope

Kassel 09.11.2020 (pm) Am 3. November 2020, dem US-Wahltag, illuminierte die US-amerikanische Künstlerin Trisha Baga unter dem Titel „Hope“ das Fridericianum in Kassel. Die 13 Stunden dauernde Aktion, die live auf www.fridericianum.org übertragen wurde, stieß …

Ab Januar sind Atomwaffen durch das Völkerrecht geächtet Marburg begrüßt die 50. Bestätigung des Vertrags zum Verbot von Atomwaffen Ab Januar sind Atomwaffen durch das Völkerrecht geächtet  Marburg begrüßt die 50. Bestätigung des Vertrags zum Verbot von Atomwaffen

Kassel 31.10.2020 (pm)  Städte sind potentielle Ziele von Atomwaffeneinsätzen. Deshalb begrüßt Marburg den 50. Beitritt zum UN-Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen ausdrücklich. Dieser Vertrag tritt folglich im Januar 2021 in Kraft und sendet ein …

Vorzeitige Auslieferung Herkules-Bildband – Bücher sollen auf Paletten bleiben Vorzeitige Auslieferung Herkules-Bildband – Bücher sollen auf Paletten bleiben

Kassel 27. Oktober 2020 (yb) Heute Dienstag, 27. Oktober 2020, sind die Paletten mit den gedruckten Herkules-Bildbänden bereits im Lager in Kassel eingetroffen, teilt der Verleger mit. Nur ein Teil soll im Lager Kassel eingelagert …

Universitätsklinikum Gießen Marburg UKGM: Plant neuer Besitzer Asklepios Stellenabbau? Universitätsklinikum Gießen Marburg UKGM:  Plant neuer Besitzer Asklepios Stellenabbau?

Kassel 22.10.2020 (pm)  Mit großer Sorge reagiert die Gewerkschaft ver.di auf Berichte über einen beginnenden Stellenabbau am Universitätsklinikum Gießen und Marburg. „Aus immer mehr Bereichen berichten KollegInnen über Versuche, Stellen abzubauen. In erster Linie setzt …

Künstliche Intelligenz in der Kunst – nur ein Werkzeug oder kreatives Genie?

Kassel 01.10.2010 (pm/red) Mithilfe von intelligenten Algorithmen werden inzwischen Gemälde geschaffen, Gedichte geschrieben und Musikstücke komponiert. Ob Künstliche Intelligenz (KI) dabei die geniale Erschafferin von Kunst ist oder bloß ein weiteres Werkzeug von KünstlerInnen, hängt …

Vortrag und Diskussion über die aktuelle Atomwaffen-Politik: Sicherheit braucht Abrüstung

Kassel 21.09.2020 (pm/red) Zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung über die aktuelle Atomwaffen-Politik mit Elisabeth Saar und Robin Jaspert, International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (ICAN) Deutschland, lädt ein die DFG-VK Kassel/Nordhessen. Am Mittwoch, 30. September …

Nazikeule gegen Künstlerkolonie – Haltlose Anschuldigungen gegen Carl Bantzer und Willingshausen als Ort mit besonderer Tradition Nazikeule gegen Künstlerkolonie – Haltlose Anschuldigungen gegen Carl Bantzer und Willingshausen als Ort mit besonderer Tradition

Willingshausen / Kassel 10.09.2020 (yb) Freude und Leid liegen bekanntlich mitunter dicht beieinander. Das haben die Menschen in Willingshausen am vergangenen Samstag erlebt. Wer morgens in die Lokalausgabe „Schwälmer Allgemeine“ der in Kassel erscheinenden HNA …

Weiterbau der A49: Bundesweiter Demo-Aufruf zum Erhalt des Danneröder Waldes für 11. September Weiterbau der A49: Bundesweiter Demo-Aufruf zum Erhalt des Danneröder Waldes für 11. September

Kassel 06.09.2020 (yb) Marburg ist eine gespaltene, zweigeteilte Stadt. Die Spaltung und Zweiteilung wird besorgt von der Stadtautobahn, welche die Universitätsstadt an der Lahn in einen östlichen und in einen westliche Teil zerlegt. Zugleich ist …

„Halbe Tage“ und weitreichende Perspektiven für die Kunst in Willingshausen „Halbe Tage“ und weitreichende Perspektiven für die Kunst in Willingshausen

Willingshausen/Kassel 16.08.2020 (yb) Auch wer lange sucht, wird kaum noch einmal so fündig werden. In Willingshausen konnte am letzten Tag der von Corona-Schikanen geprägten Sommerferien 2020 Bemerkenswertes erlebt werden. Dazu hatte sich eine ansehnliche Versammlung …

Malersymposium 2020 in Willingshausen – oder von der Rückkehr der Pleinair-Maler(ei) Malersymposium 2020 in Willingshausen – oder von der Rückkehr der Pleinair-Maler(ei)

Kassel 19.07.2020 (yb) Bereits zum zweiten Mal nach 2019 hat in diesem Sommer in Willingshausen ein Malersymposium stattgefunden und werden die sehenswerten Ergebnisse des künstlerischen Arbeitens der neun beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen europäischen …

96 Folgemeldungen und kein Ende? Vom Leben und Leiden in der Corona-Krise 96 Folgemeldungen und kein Ende? Vom Leben und Leiden in der Corona-Krise

Kassel 28.06.2020 (yb) Zumindest offiziell soll die leidige Coroana-Krise offensichtlich kein Ende nehmen. Selbst die inzwischen für die allermeisten Landkreise und Städte vorliegenden niedrigen offiziellen Fallzahlen der nachgewiesenen Infektionen sind landauf und landab nicht hinreichend …

Begründeter Verdacht: Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird Begründeter Verdacht: Ablauf und Auswirkungen der Corona-Krise lassen kaum Zweifel daran, dass unter dem Deckmantel der Pandemie-Bekämpfung eine ganz andere Agenda verfolgt wird

Kassel 13.06.2020 | Gastbeitrag von Klaus Pfaffelmoser Eine sehr hohe oder sogar außerordentliche Gefährlichkeit von Covid-19 wurde nie wissenschaftlich belegt. Seit Beginn der Krise beweist die Wissenschaft mit zunehmender Zuverlässigkeit, dass die Gefährdung im Bereich …

Weiterbau der A 49 unwahrscheinlich und was passiert, wenn die A 49 bei Treysa endet? Weiterbau der A 49 unwahrscheinlich und was passiert, wenn die A 49 bei Treysa endet?

Kassel 23.05.2020 (pm/red) Eine aktuelle Petition beim Hessischen Landtag und das laufende Klageverfahren gegen die A 49 machen den Weiterbau der umstrittenen Autobahn unwahrscheinlicher. Das Aktionsbündnis „Keine A 49“ hat sich deshalb mit den Folgen …

Vom Lockdown zum Lookdown – Von der Zwangsdemütigung durch Rotzmasken Vom Lockdown zum Lookdown – Von der Zwangsdemütigung durch Rotzmasken

Kassel 24.04.2020 Gastbeitrag von Hermann Ploppa | Es geht nicht um Corona. Es geht nicht darum, Schaden vom deutschen Volke zu wenden. Das bezeugt nicht zuallerletzt das reputierliche Robert-Koch-Institut (RKI). Denn eine Grafik des RKI …

Im Schatten der Pandemie – Die totalitäre Horrorvision des Weltwirtschaftsforums soll Wirklichkeit werden Im Schatten der Pandemie – Die totalitäre Horrorvision des Weltwirtschaftsforums soll Wirklichkeit werden

Kassel 11.04.2020 | Gastbeitrag von Norbert Häring  Beim jährlichen Milliardärsstelldichein in Davos Anfang 2018 wurde ein im Auftrag des Weltwirtschaftsforums erstelltes Pilotprojekt für die Überwachung von Flugreisenden beschlossen, das ich damals als „totalitäre Horrorvision” vorstellte. …

Erinnerungen zur Corona-Pandemie: Projekt „coronarchiv“ startet digitale Sammlung als Public-History-Projekt

Kassel 27.03.2020 (pm/red) Corona beeinflusst alle Aspekte des Lebens – auch die Forschung. WissenschaftlerInnen der Universitäten Hamburg, Bochum und Gießen starten in Zeiten von Kontaktsperre und Homeoffice das Projekt „coronarchiv“. Das Portal soll die Pandemie …

Coronavirus und Haustiere: Was muss man als Haustierhalter beachten?

Informationen für Haustierhalter bezüglich COVID-19
Kassel 20.03.2020 (pm/red) Quarantänen, Ausgangssperren und viele weitere Maßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus COVID-19 werfen viele Fragen auf. Was müssen Haustierhalter beachten?
In vielen europäischen Ländern wie Frankreich, Spanien, Tschechien, Belgien …

NATO-Manöver „Defender-Europe 20“ – Wann kommt die Absage? NATO-Manöver „Defender-Europe 20“ – Wann kommt die Absage?

Kassel 12.03.2020 (red) Angesichts des neuen Coronavirus werden bundesweit größere Veranstaltungen abgesagt. Ob in Halle, Kassel, Marburg, in anderen Städten, bis zum sehr weitgehenden Shut-Down in ganz Italien überschlagen sich die Meldungen zu Maßnahmen zur …

Großmanöver der Nato gegen Russland: Kundgebung und Demonstration gegen Defender 2020 in Fritzlar am 21. März Großmanöver der Nato gegen Russland: Kundgebung und Demonstration gegen Defender 2020 in Fritzlar am 21. März

Kassel 10.03.2020 (pm/red) Im Rahmen des Großmanövers „Defender 2020“ werden 37.000 Soldatinnen und Soldaten aus 16 NATO-Staaten, darunter 20.000 US-GIs samt Kriegsgerät (u.a. 8.600 Rad- und 1.100 Kettenfahrzeuge), von den USA über den Atlantik quer …

Brot und Rosen – Zur Geschichte des 8. März Brot und Rosen – Zur Geschichte des 8. März

Kassel 03.03.2020 | Gastbeitrag von Ursula Wöll Die Kunstgeschichte besinnt sich zunehmend darauf, dass auch Frauen bedeutende Werke schufen. Die Frankfurter Schirn zum Beispiel zeigt bis zum 24. Mai die Ausstellung ‚Fantastische Frauen‘ mit Werken …

Klimaschutz durch Waldwirtschaft – Eine Analyse und Quantifizierung der Klimawirkungen nachhaltiger Holznutzung in Deutschland Klimaschutz durch Waldwirtschaft – Eine Analyse und Quantifizierung der Klimawirkungen nachhaltiger Holznutzung in Deutschland

Kassel 08.01.2020 | Gastbeitrag von Roland Irslinger Ausgangslage Nach dem Stand der Wissenschaft ist es falsch, zu behaupten, Nutzungsverzicht im Wald diene dem Klimaschutz (z.B Nabu 2019). 2018 hat das Öko-Institut die Studie “Waldvision“ als …

Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima: Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Fit im Alter: Es kommt auf die kognitive Reserve an

Kassel 13.12.2019 (pm/red) Wie bleiben wir im Alter geistig fit? Diese Frage beschäftigt Forschende seit langem. Die Anforderungen des demografischen Wandels verlangen nach mehr Wissen. Eine Studie vom Leibniz-Institut für Arbeitsforschung an der TU Dortmund …

Buchvorstellung zu Berufsverboten und was von ihnen geblieben ist Buchvorstellung zu Berufsverboten und was von ihnen geblieben ist

Kassel 20.11.2019 (pm/red) Der »Radikalenerlass« löste eine verfassungswidrige Überprüfung mehrerer Millionen und Verfolgung Zehntausender Anwärter für den öffentlichen Dienst oder dort bereits Beschäftigter aus. Er richtete sich nahezu ausnahmslos gegen engagierte Linke und führte zu …

Matinée im Rathaussaal mit literarischen Stimmen aus Flucht, Exil und erzwungener Migration Matinée im Rathaussaal mit literarischen Stimmen aus Flucht, Exil und erzwungener Migration

Kassel 12.11.2019 (pm/red) Zu einem außergewöhnlichen politischen Salon laden Johannes M. Becker und „Arbeit und Leben“ am 1. Dezember 2019 für 11 Uhr in den historischen Marburger Rathaussaal ein. In einer Matinée präsentieren Maximiliane Jäger-Gogoll …

Die Geschichte mahnt: Die Tagung „Friedensperspektiven statt NATO-Kriegsplanung“ gedenkt des Überfalls von Nazi-Deutschland auf Polen vor 80 Jahren Die Geschichte mahnt: Die Tagung „Friedensperspektiven statt NATO-Kriegsplanung“ gedenkt des Überfalls von Nazi-Deutschland auf Polen vor 80 Jahren

Marburg 01.09.2019 Gastbeitrag von Bernhard Trautvetter | Seit Jahrzehnten gehört der 1. September zum festen Bestandteil der Aktivitäten der Friedenskräfte. An diesem Tag erinnern sie mahnend an den Beginn des Zweiten Weltkrieges, den die „Wehrmacht“ …

Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken

Marburg 10.08.2019 (pm/red) Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe. Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik …

Depressiv durch Facebook und Co.

Marburg 20.07.2019 (wm/red) Toller Urlaub, super Party, süße Kinder, abgefahrenes Essen: In sozialen Netzwerken zeigen alle ihr Leben von der Sonnenseite. Wer sich hier umschaut, dessen Selbstwertgefühl kann leicht leiden, weil vermeintlich alle besser sind …

Für Menschenrechte! Für Asyl! Gegen Rüstungsexporte und Interventionskriege! – Kundgebung der Marburger „Seebrücke“ Für Menschenrechte! Für Asyl! Gegen Rüstungsexporte und Interventionskriege! – Kundgebung der Marburger „Seebrücke“

Marburg 07.07. 2019 (red) An diesem Wochenende beherrschen Meldungen über die unsägliche Not von Menschen auf der Flucht übere das Mittelmeer die Nachrichtensendungen. Erneut begehren Rettungsschiffe mit geretteten Menschen Einlaß in „verbotene“ italienische Häfen. es …

Vortrag Malte Meyer: „Wege aus der Rüstung: Konversionsinitiativen vs. Rüstungslobbyismus“

Marburg 02.07.2019 (pm/red) Zum letzten Teil der Veranstaltungsreihe zum Thema Waffenhandel lädt ein der Weltladen Marburg mit dem  Vortrag „Wege aus der Rüstung: Konversionsinitiativen vs. Rüstungslobbyismus“ mit dem Historiker Malte Meyer. Wie können Alternativen zur …