Die Brüder Klibansky und Marburg

04.11.2019 | Gastbeitrag von Klaus-Peter Friedrich Im Vergleich mit anderen Universitätsstädten (wie etwa Göttingen) wird im Marburger Stadtbild wenig an allgemein durchaus bekannte Personen erinnert, die hier studierten. Ein Beispiel dafür ist der Historiker Erich Klibansky …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Stadtteile

30 Stundenkilometer in der Wehrdaer und der Goßfeldener Straße 30 Stundenkilometer in der Wehrdaer und der Goßfeldener Straße

Marburg 18.12.2018 (pm/red) Die Geschwindigkeitsbegrenzung wird in zwei Straßen im Stadtteil Wehrda herabgesetzt: Ab sofort gilt in der gesamten Wehrdaer Straße und in der Goßfeldener Straße vom Kreisverkehr bis zur Hausnummer 30 eine zulässige Höchstgeschwindigkeit …

Nach 28 Monaten Bauzeit: Ausbau der Marburger Straße in Cappel ist abgeschlossen Nach 28 Monaten Bauzeit: Ausbau der Marburger Straße in Cappel ist abgeschlossen

Marburg 4.12.2018 (yb) In der vergangenen Woche wurde die grundhaft erneuerte Marburger Straße in Cappel nach 28 Monaten Bauzeit für den Verkehr wieder freigegeben. Seit August 2016 war die Hauptverkehrstraße im Marburger Stadtteil Cappel in …

Windkraft-Bonanza in Marbach – Weg frei für bis zu 18 dreiarmige und bis zu 235 Meter hohe Giganten um Marburg Windkraft-Bonanza in Marbach – Weg frei für bis zu 18 dreiarmige und bis zu 235 Meter hohe Giganten um Marburg

Marburg 22.11.2016 (red) Zum Thema Windkraftnutzung ist es still geworden in Marburg. In den letzten Jahren gab es starke Kräfte aus der SPD, die den Bau neuer Anlagen verhindern wollten. In diesem Monat ist von …

Größtes Straßenbauprojekt in Marburg: „Autogerechte Stadt“ mit sechs Meter-Trasse der Marburger Straße in Cappel Größtes Straßenbauprojekt in Marburg: „Autogerechte Stadt“ mit sechs Meter-Trasse der Marburger Straße in Cappel

Marburg 10.8.2016 (yb) Ein Bulldozer wäre als Kulisse das angemessenere Arbeitsgerät gewesen, unlängst beim „Spatenstich für das größte Straßenbauprojekt der Stadt“, welches die Stadt Marburg gerade lauthals verkündet hat. Während bundesweit die Rechtslage für Tempo-30-Zonen …

BewohnerInnenversammlung Soziale Stadt Ockershausen/Stadtwald

Marburg 6.7.2016 (pm/red) Anfang des Jahres 2015 wurde die Stadt Marburg mit Ockershausen und Stadtwald in das Förderprogramm „Soziale Stadt – Investitionen ins Quartier“ aufgenommen. In den vergangenen Monaten fanden verschiedene Veranstaltungen statt, um die …

Aufruf zur Mahnwache Am Richtsberg 88 – Studentenwohnheim droht zu verkommen Aufruf zur Mahnwache Am Richtsberg 88 – Studentenwohnheim droht zu verkommen

Marburg 14.6.2016 (red) Der erneute Kellerbrand in einem Hochhaus am Richtsberg hat Christel Gabrian-Zimmermann und Bernd Hannemann als Bewohner/in am Richtsberg und Ortsbeiratsmitglieder noch in anderer Weise aufgeschreckt. Sie vergegenwärtigen das Brandereignis des Hochhauses „Am …

Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher verabschiedet und ernannt Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher verabschiedet und ernannt

Marburg 2.6.2016 (pm/red) Mit der Wahl der Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher haben sich die Ortsbeiräte nach der Kommunalwahl konstituiert. Marburgs Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies hat die ausgeschiedenen Vorsteherinnen und Vorsteher verabschiedet und die neuen zu Ehrenbeamtinnen …

Fünf neue Ortsbeiräte in Marburg konstituiert

[metaslider id=64662]
Marburg 29.4.2016 (pm/red) Marburgs fünf neue Ortsbeiräte Altstadt, Campusviertel, Südviertel, Waldtal und Weidenhausen haben am Donnerstagabend im Rathaus ihre Ortsvorsteher gewählt. Zu den konstituierenden Sitzungen waren die Ortsbeiratsmitglieder in den Historischen Rathaussaal eingeladen. Zur …

Öffentliche Bücherei für Kinder im Familienzentrum Gedankenspiel eröffnet Öffentliche Bücherei für Kinder im Familienzentrum Gedankenspiel eröffnet

Marburg 27.4.2016 (pm/red) Im Familienzentrum Gedankenspiel in Wehrda gibt es jetzt eine öffentliche Bücherei für Kinder. Rund 1.000 Bücher für Ein- bis Sechsjährige stehen zum Ausleihen bereit. Die Bücherei hat montags von 13.30 Uhr bis …

Marburger GRÜNE fordern: Kein Wohnungsbau auf Kosten der Weidenhäuser Linden Marburger GRÜNE fordern: Kein Wohnungsbau auf Kosten der Weidenhäuser Linden

Marburg 17.03.2016 (pm/red) Vom 3. März, und damit wenige Tage vor der Kommunalwahl, datiert eine Pressemitteilung von den Marburger Grünen zum Thema Wohnungsbau und Naturschutz. Der bisherige Weidenhäusener Stadtverordnete der GRÜNEN und Vorsitzende des Umweltausschusses, …

Vortrag über Heilige Elisabeth beim GKV Wehrda

Marburg 03.03.2016 (pm/red) Die Heilige Elisabeth in ihrer Zeit, ein Vortrag von Dr. Gerd Kanke, eröffnete die JHV des Geschichts- und Kulturvereins (GKV) Wehrda. Erst wenn man die Zeit kennt, in der die später heiliggesprochene …

Versammlung für BewohnerInnen und Runder Tisch Waldtal

Marburg 26.02.2016 (pm/red) Zu einer kombinierte Veranstaltung für BewohnerInnen und Runder Tisch Marburg-Waldtal“ lädt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies ein. Vom Fachdienst Stadtplanung ist Jürgen Kaiser vertreten. Im Rahmen der Veranstaltung sollen Planungen des Studentenwerks Marburg …

Informationsveranstaltung zum Ausbau des Breitbandnetzes in Wehrda

Marburg 18.02.2016 (pm/red) Zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zum Ausbau des Breitbandnetzes in Wehrda lädt der Ortsbeirat Wehrda gemeinsam mit der Telekom Deutschland für Dienstag, 23. Februar – 18.30 Uhr, alle interessierte BürgerInnen in das Bürgerhaus …

Abschlussveranstaltung „Energiekonzept Nordstadt“ am 16. Februar

Marburg 09.02.2016 (pm/red) Im Jahr 2011 hat die Stadt Marburg beschlossen, bis 2030 die CO²-Emissionen im Bereich Strom und Wärme um 50 Prozent zu senken. Viele Energieprojekte wurden bereits erfolgreich umgesetzt, wird von der Stadt …

Runder Tisch Marburg-Waldtal mit BewohnerInnenversammlung Runder Tisch Marburg-Waldtal mit BewohnerInnenversammlung

Marburg 25.01.2016 (pm/red) Im Rahmen des Programms „Soziale Stadt Marburg-Waldtal“ lädt Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies ein zu einer BewohnerInnenversammlung sowie zu einem Runden Tisch Marburg-Waldtal für Mittwoch, 27. Januar, um 19 Uhr in das St. …

Lichtbildervortrag zur Geschichte der Diakonie in Wehrda

Marburg 05.11.2015 (pm/red) In der Vortragsreihe „Wehrdaer Häuser erzählen Geschichte(n)“des Geschichts- und Kulturvereins (GKV) Wehrda wird das Leitungsteam des Diakonissen-Mutterhauses in einem Lichtbildervortrag über die „Geschichte der Diakonie  in Wehrda“ berichten. Die Diakonie mit ihren …

Dank an Jugendliche für Sanierung Fachwerkhaus im Stadtwald Dank an Jugendliche für Sanierung Fachwerkhaus im Stadtwald

Marburg 07.07.2015 (pm/red) Auf dem Freizeitgelände „Runder Baum“ im Marburger Stadtwald haben Jugendliche im Rahmen ihres Freiwilligen Jahres der Jugendbauhütte Hessen-Marburg das Fachwerkhaus Frielendorf unter der Leitung von Oliver Dahn saniert. Die Jugendbauhütte ist ein …

Gesamtkonzept für Wehrdaer Sport- und Freizeitanlage gefordert

Marburg 30.04.2015 (pm/red) Der SPD-Ortsverein Wehrda beschäftigte sich bei seiner Jahreshauptversammlung mit der zukünftigen Ausgestaltung der Sport- und Freizeitanlage zwischen Waldschule, Hallenbad und Feuerwehrhaus. Es sei wichtig, ein Gesamtkonzept unter Berücksichtigung vorhandener Strukturen zu entwickeln. …

Fahrplananpassungen bei Stadtbuslinien ab 20. April Fahrplananpassungen bei Stadtbuslinien ab 20. April

Marburg 20.04.2015 (pm/red) Ab Montag, 20. April treten einige Neuerungen im Fahrplan der Stadtbusse in Kraft, wird von Stadtwerken mitgeteilt. Von der Fahrplananpassung sind die Linien 3, 4, 5, 6, 8, 13 und 18 betroffen.
Auf …

2015 soll Marburg-Elnhausen Highspeed-Internet erhalten 2015 soll Marburg-Elnhausen Highspeed-Internet erhalten

Marburg 01.03.2015 (pm/red) Großes Interesse an einer Informationsveranstaltung über den Anschluss an Highspeed-Internet via Glasfaser aus den Stadtteil Elnhausen melden die Stadtwerke Marburg. „Bis Ende 2015 können alle Einwohner Elnhausens einen Glasfaserhausanschluss besitzen und mit …

Vortrag in Wehrda: Das Ende des Mittelalters – Luther und seine Zeit

Marburg 23.02.2015 (pm/red) Zu diesem Thema hält Dr. Gerd Kanke einen Vortrag beim Geschichtsverein in Wehrda (GKV) mit Lichtbildern, bei dem das ereignisreiche Leben Luthers und sein teils widersprüchliches Verhalten in den Zusammenhang mit seiner …

Verbindungsweg Lahnberge-Bauerbach am Mittwoch und Donnerstag gesperrt

Marburg 23.02.2015(pm/red) Der Verbindungsweg „Lahnberge-Bauerbach“ wird von Mittwoch bis einschließlich Donnerstag (25. Februar bis 26. Februar 2015) um 17.30 Uhr wegen Baumfällarbeiten voll gesperrt. Eine Durchfahrt ist laut Straßenverkehrsbehörde aus beiden Richtungen in dieser Zeit …

Widerspruch der Kameradschaft Marburger Jäger zurückgewiesen: Gedenkstein muss aus Kleingarten entfernt werden Widerspruch der Kameradschaft Marburger Jäger zurückgewiesen: Gedenkstein muss aus Kleingarten entfernt werden

Marburg 20.02.2015  (pm/red). In der Auseinandersetzung um das umstrittene Kriegerdenkmal in Bortshausen weist die Universitätsstadt Marburg jetzt den Widerspruch des Vereins der  „Kameradschaft Marburger Jäger“ zurück. Der Magistrat der Stadt hatte im Juli 2014 die …

IG MARSS kritisiert Verfall des Baudenkmals in Marbach

Marburg 17.02.2015 (pm/red) Seit einigen Wochen gibt es Bemühungen um den Erhalt eines denkmalgeschützten abgebrannten Fachwerkhauses in Marburg-Marbach. In ihrer Jahreshauptversammlung befasste sich die Initiativgruppe Marburger Stadtbild und Stadtentwicklung e.V. (IG MARSS) mit der Situation.  …

Leseabend stellt am Montag Stadtschrift „Neue Schröcker Chronik“ vor  

Marburg 09.02.2015  (pm/red)). Bei einem öffentlichen Leseabend mit den Autoren um Dr. Lothar Weitzel steht am Montag, 9. Februar,  die „Neue Schröcker Chronik“ für alle Interessierten im Mittelpunkt. Das 677 starke Buch hat die Universitätsstadt Marburg …

Erstes Brennstoffzellen-Heizgerät von Viessmann bei Stadtwerken Marburg in Betrieb Erstes Brennstoffzellen-Heizgerät von Viessmann bei Stadtwerken Marburg in Betrieb

Marburg 28.01.2015 (pm/red) Es gibt von einer Premiere in Marburg zu berichteh. Die Viessmann Werke und die Stadtwerke Marburg haben gemeinsam im Stadtteil Moischt die erste Brennstoffzellen-Heizung der Region in Betrieb benommen. Das gasbetriebene Gerät …

Glockenturm in Dagobertshausen eingeweiht Glockenturm in Dagobertshausen eingeweiht

Marburg 17.11.2014 (pm/red) Der Bürgerverein Dagobertshausen hat sich dafür eingesetzt, einen Glockenturm auf dem Friedhof in Dagobertshausen zu erwerben. Nach fünf Jahren kam der Magistrat diesem Wunsch nach und ließ einen Glockenturm aus Lärchenholz aufstellen. …

Kunstrasenplatz in Michelbach eröffnet Kunstrasenplatz in Michelbach eröffnet

Marburg 15.11.2014 (pm/red) An dem Platz können es nicht liegen, wenn keine Tore geschossen werden, meinte Oberbürgermeister Egon Vaupel bei der Einweihung des
Kunstrasenplatz „Am Wall“ in Michelbach. Vorher hatte Vaupel Kunstrasenplatz ‚Am Wall‘ dort schon …

Im Cappeler Feld wurde der Badestubengraben naturnah gestaltet Im Cappeler Feld wurde der Badestubengraben naturnah gestaltet

Marburg 15.11.2014 (pm/red) Der Fachdienst Stadtgrün, Klima- und Naturschutz der Stadt Marburg hat in einem 90 Meter langen Abschnitt, im Einmündungsbereich des „Badestubengrabens“ im Cappeler Feld zwischen Hochwasserdamm und Lahn, einen Teil der Pflastersteine entfernt. …

Start für den Bau von 300 Wohnungen in Marburg – Sozialer Wohnungsbau lebt wieder auf Start für den Bau von 300 Wohnungen in Marburg – Sozialer Wohnungsbau lebt wieder auf

Marburg 13.11.2014 (yb) Nach nur 18-monatiger Planungszeit ist am 12. November 2014 eine geradezu historische Grundsteinlegung in Marburg vollzogen worden. Im Stadtteil Waldtal errichtet die GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen die ersten 24 Wohnungen von 300 …

Tagungshaus im Freizeitgelände Stadtwald übergeben Tagungshaus im Freizeitgelände Stadtwald übergeben

Marburg 27.10.2013 (pm/red) In diesem Jahr ist in einem vorerst letzten Bauabschnitt für das Tagungshaus im Stadtteil Stadtwald, dem Bereich der vormaligen Tannenberg-Kaserne, ein zentraler Gruppenraum von 60 Quadratmetern mit Selbstversorgerküche entstanden. Der Fachdienst Hochbau …

Die Kulturscheune mitten im Dorf – Einweihung zum Abschluss des Schröcker Dorfentwicklungsprogramms Die Kulturscheune mitten im Dorf – Einweihung zum Abschluss des Schröcker Dorfentwicklungsprogramms

Marburg 11.10.2014 (yb) Es waren viele gekommen, um bei der Einweihung der Kulturscheune in Schröck dabei zu sein. Viele waren auch in dem langjährigen Prozess des Programms zur Dorfentwicklung beteiligt, was Ortsvorsteher Uwe Heuser versuchte …

Acht Stolpersteine in Wehrda am 9. Oktober

Marburg 30.9.2014 (pm/red) Die Geschichtswerkstatt Marburg und der Geschichts- und Kulturverein Wehrda laden ein zur Verlegung von acht ‚Stolpersteinen’ am Donnerstag, den 9. Oktober ab 11.30 Uhr. Beginn dieser Aktion ist in der Mengelsgasse 4 mit …

Bauarbeiten an ‚Haus Frielendorf‘ mit Freiwilligen im Stadtwald gehen weiter Bauarbeiten an ‚Haus Frielendorf‘ mit Freiwilligen im Stadtwald gehen weiter

Marburg 140918 (pm/red) 22 Freiwillige, junge Menschen des Projekts ‚Jugendbauhütte Hessen-Marburg‘ sowie beteiligte Betreuter sind von Bürgermeister Franz Kahle empfangen worden. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der Jugendbauhütte Hessen-Marburg. Durch das Projekt …