Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Allgemein, Kultur

Freitag 18. Juni – Marburger Nacht der Kunst

(pm/red) Die Liste der beteiligten Ausstellungsorte ist lang und reicht vom Marburger Kunstverein, über den Schwanhof, den Museen zu Ateliers, Galerien und ganz anderen Örtlichkeiten. Dort gibt es Vernissage, Lesung, Live-Musik, Mitmachangebot und Vortrag. Gespräche mit beteiligten Künstlern gehören sowieso zur Nacht der Kunst in Marburg. Wenn viele Türen offen stehen und der Eintritt frei ist. Stellt sich allenfalls die Frage ob die Zeit bis Mitternacht reicht, um durchzukommen, oder jedenfalls dorthin, wo man auch noch gerne vorbeischauen wollte.

  • Marburger Nacht der Kunst
  • Freitag 18. Juni 2010
  • 18 bis 24 Uhr