96 Folgemeldungen und keine Ende? Vom Leben und Leiden in der Corona-Krise

Kassel 28.06.2020 (yb) Zumindest offiziell soll die leidige Coroana-Krise offensichtlich kein Ende nehmen. Selbst die inzwischen für die allermeisten Landkreise und Städte vorliegenden niedrigen offiziellen Fallzahlen der nachgewiesenen Infektionen sind landauf und landab nicht hinreichend …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Allgemein

PlatzRegen auf dem Marktplatz

Marburg 17.8.2010 (pm/red) An den ersten beiden Septemberabenden gibt es erneut das „Pflasterspektakel Kommerz und Kunst“ auf dem Marburger Marktplatz. Zunächst wird am Mittwoch um 18 Uhr von Polizei, Ordnungsamt und Marburg Tourismus und Marketing die Oberstadtwache eröffnet. Von 20 bis 22 Uhr gibt es dann das „PlatzRegen“ mit allerhand Straßenkunstdarbietung.
Jonglage, Gaukelei, Tanz, Musik und Komik sollen auf Passanten und Bewohner der Oberstadt niederprasseln. Am Donnerstag laden die Oberstadtgeschäfte zum Einkaufsmbummel bis 22 Uhr ein. Dazu gibt es eine zweite Runde PlatzRegen.