Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Nordstadt, Stadtentwicklung

Bürgerinformation Nordstadt zum Campus Firmanei

Modell zum Campus Firmei mit neuer Universitätsbibliothek im Vordergrund, präsentiert zum Abschluss des Wettbewerbsverfahrens (Foto H.Bambey)

Marburg 17.10.2010 (yb) Vor Ort im Bürgerhaus Afföller hat am 8.September eine erste Bürgerversammlung stattgefunden. Resonanz und Interesse sind groß gewesen. Das Gemeindehaus Afföller war bis zum letzten Platz gefüllt.
Es gab Informationen  und nicht wenige Fragen von Nordstadtbewohnern zur Zukunft ihres Stadtteils. Der Abend reichte nicht für alle Themen. Das Thema Campus Firmanei wurde für eine weitere Bürgerversammlung vertagt.
So lädt Stadtverordnetenvorsteher Heinrich Löwer ein zu einer zweiten Bürgerversammlung Nordstadt für den 28.Oktober.

.

Stadtentwicklung in Marburg braucht Information und Diskussion

Unabhängig von der städtischen Veranstaltung wird im Café Trauma eine ambitionierte Veranstaltungsreihe zu Fragen und Hintergründen von Gentrifizierung mit Bezug zur Nordstadt angeboten. Heinrich Löwer bringt in der Einladung für die Bürgerversammlung zum Ausdruck, dass es nach seiner politischen Überzeugung wichtig sei, „die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt zu allen Zeitpunkten, von der ersten Planung bis zur Fertigstellung, mitgenommen werden, sich beteiligen können, mit dem Ziel, sich mit unserer Stadt auch weiterhin identifizieren zu können.“

Nordstadt braucht Investitionen und Entwicklung

Weiterhin artikuliert Löwer , dass Massnahmen in der Nordstadt „dringend notwendig eine Entwicklung im Nordviertel vorangebracht werden musste.“ So sei für die Nordstadt von allergrößter Bedeutung, dass mit den Investitionen der DVAG sehr zügig und zeitlich deutlich vor den Investitionen des Landes Hessen begonnen werden konnte.
Die Landesinvestitionen in den Campus Firmanei mit dem Schwerpunkt Neubau der Unibibliothek sind das Schwerpunktthema dieser zweiten Bürgerversammlung für die Nordstadt.

Bürgerversammlung Nordstadt
Termin Donnerstag, 28. Oktober
Zeit 19.00 Uhr
Ort Stadtverordnetensitzungssaal, Barfüßerstraße