Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Cappel, Sport

Vereinsmeisterschaft Schwimmen beim VfL Marburg

Marburg 20.12.2010 (pm/red) Bereits zum 16. Mal stand bei den Schwimmern des VfL 1860 Marburg am Ende des Sportjahres die Vereinsmeisterschaft auf dem Plan. Mit 93 Teilnehmer war der Ansturm im Marburger Aquamar groß wie nie zuvor. Eine Herausforderung für den Abteilungsvorstand um Frank Preis, Monika Saure-Ellrich und Hans-Georg Lindner, standen gerade einmal zwei Stunden zur Verfügung, um 321 Einzelstarts durchzuziehen. Besonders im Fokus standen die Youngster, die erstmals Wettkampfluft schnuppern konnten. Unterstützt von Eltern, Großeltern und Geschwister, absolvierten die 25 Jungschwimmer die Aufgabe bestens.

Weihnachtsfeier im Bürgerhaus Cappel

Die Weihnachtsfeier im Bürgerhaus Cappel bot  mit 170 Gästen einen feierlichen Rahmen für die Ehrung der Meister 2010. Am Klavier unterhielt Clara Pilgrim mit weihnachtlichen Klängen, Zauberer Magic Martino zog Alt und Jung in seinen Bann und. Bevor Pokale, Medaillen und Urkunde an die Meister 2010 vergeben wurde ehrte der Vorstand verdiente Sportlern, Trainer und engagierte Mitglieder.
An offiziellen Meisterschaften teilgenommen haben in diesem Jahr Andreas Bachmann, Hanna Benenson, Rita Burkard, Jennifer Engelbach, Jan Gerter, Kai Höfer, Matthias Jost, Claudia Kunath, Ricardo Günster, Tim Lindner, Alicia Morgenstern, Lisa Mamchyts, Diana Padva, Alisa Ludwig, Dominik Plamper, Julia Preis, Petra und Volker Sonthoff, Ilka Stodian, Paul Verstappen und Tamara Völker.
diese sportlichen Erfolge sind nur mit engagierten Trainern möglich. Phaedra Kalosoumi-Paisi, Manfred Hellmann, Juliane Ellrich, Beate Brickum, Rita Burkard, Ilka Stodian, Petra Sonthoff sowie Anna Marchenko. Als Anerkennung wurde ihnen ein Präsent überreicht.

Übersicht Vereinsmeister 2010

  • 5 Jahre: Alina Mahn, Felix Mankel
  • 6 Jahre: Alisia Padva, Tim Höfer
  • 7 Jahre: Susanna Mamchyts, Tobias Mankel
  • 8 Jahre: Eva Verstappen, Jannis Sonthoff
  • 9 Jahre: Jaqueline Hermann, Alexander Kunath
  • 10 Jahre: Julia Preis, Leo Krasnjanskij
  • 11 Jahre: Hanna Benenson, Paul Verstappen
  • 12 Jahre: Leah Buchholz, Matthias Jost
  • 13 Jahre: Lisa Mamchyts, Dominik Plamper
  • 14 Jahre: Lara Lindner
  • 15-19 Jahre: Juliane Ellrich

In den verschiedenen Masterklassen schwammen Katharina Rammler, Boris Holzwarth, Petra und Volker Sonthoff, Peter Kunath und  Wolf-Christian Pilgrim  zu Vereinstiteln.