„Was in unserer Gesellschaft als wertvoll erachtet wird“ – Ausstellung von Selina Schwank mit Corona-Handicaps

Kassel 13.08.2020 (yb) Dass Selina Schwank als 50. Stipendiatin in Willingshausen nach nur sechs Wochen Aufenthalt vor Ort vom coronabedingten Shutdown erwischt wurde, war Schicksal. So musste die junge Künstlerin aus Kassel abreisen, das von …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Schule, Stadt Marburg

Vom 14. bis 18. März Anmeldung Schulanfänger für Schuljahr 2012/2013

Schulwegweiser in Lüneburg (Foto cc J. Müllerchen/ Wikipedia )

Marburg 9.3.2011 (pm/red) Nach dem Hessischen Schulgesetz beginnt die Schulpflicht für alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2012 das sechste Lebensjahr vollenden, am 1.August 2012. Die Anmeldewoche zum Schuljahr 2012/2013 geht vom 14. März bis zum 18. März 2011.

Der genaue Anmeldetermin an der jeweiligen Schule wird den Erziehungsberechtigten durch die aufnehmende Schule mitgeteilt. Wegen der Sommerferien beginnt der Unterricht am Montag, 13. August 2012.

Bei einer Anmeldung der Kinder in der Freien Waldorfschule, der Montessorischule oder der Freien Schule Marburg werden die Erziehungsberechtigten gebeten, die zuständige Grundschule zu informieren.
Auf Antrag können Kinder aufgenommen werden, die in der Zeit vom 2. Juli 2006 bis 1.Januar 2007 geboren sind. Das Antrags-formular erhalten die Erziehungsberechtigten in den zuständigen Grundschulen.

An der Astrid-Lindgren-Schule können Kinder, die bis zum 30. Juni 2012 das 5. Lebensjahr vollenden, zu einer kombinierten Jahrgangsstufe 1/2 angemeldet werden. Grundsätzlich besteht an der Astrid-Lindgren-Schule die Möglichkeit, Kinder zum 1. August oder zum 1. Februar einzuschulen.