Darum strahlen Perowskite hell: Forschungsteam der Physik erklärt Materialeigenschaften zukunftsweisender Halbleiter

05.06.2024 (pm/red) Es klingt paradox: Das Halbleitermaterial Perowskit ist zu besonders hellem Leuchten fähig, obwohl sein Grundzustand auf dunklen Exzitonen beruht. Warum das so ist, hat ein europäisches Forschungsteam unter Marburger Leitung beleuchtet, indem sie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Bildung, Soziales

Schritt zum Leben und zur Verständigung im Land

Erfolgreiche Kursteilnehmer mit Stadträtin Kerstin Weinbach. Sitzend von links Marly Rocio Caballero Forero, Josephine Becker. Stehend von links Kerstin Weinbach, Zalissa Günther, Mustofa Abdelalim Mohammedbeshir, Jane Marie Neprjachin und Kursleiterin Christina Großmann. (Foto Kristine Umland)

Marburg 21.6.2011 (pm/red) In den Räumen der Volkshochschule Marburg überreichte Stadträtin Kerstin Weinbach Zertifikate über den erfolgreichen Abschluss von Integrationskursen. Eingeladen und erfolgreiche Teilnehmer/innen waren 29 vhs-Kursbeteiligte aus 16 verschiedenen Ländern. Alle haben an vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geförderten Integrationskursen in der Volkshochschule (vhs) teilgenommen. Im Rahmen des Kurses hatten die Kandidaten 600 Stunden Deutschunterricht und im Anschluss besuchten sie einen Orientierungskurs. In diesem Kurs ging es um eine Einführung in Politik, Wirtschaft und Recht in Deutschland.
Die Teilnehmer, denen Weinbach gratulieren konnte, haben die Sprachprüfung und die Prüfung im Orientierungskurs erfolgreich abgelegt. Darüber konnten sich genauso die anwesenden Kursleiterinnen freuen, denen die Dezernentin für ihre erfolgreiche Arbeit dankte.

Sie kommen aus der ganzen Welt, sind aus Ägypten, Pakistan oder den USA nach Marburg gekommen. Jetzt war den Teilnehmern zu guten Ergebnissen zu gratulieren. Weinbach ermutigte alle weiter Deutsch zu lernen, dies gerne in der vhs, und darüber hinaus im Gespräch mit Nachbarn und am Arbeitsplatz. Zum Abschluss der Feierstunde tauschten die Anwesenden Erfahrungen in der Arbeitswelt aus und ließen gemeinsam die vielen Stunden im Kurs Revue passieren.

Contact Us