Buch „Großvater will ewig leben“ wird als Dokumentarfilm produziert – Filmteam aus Bayern kommt zu Aufnahmen nach Nordhessen

Kassel 06.08. 2020 (pm/red) Vor einem Jahr hat der Homberger Landart-Künstler Hans-Joachim Bauer begonnen seine Erkenntnisse, mehrjährigen Forschungen und Erfahrungen zum  Thema „Ewiges Leben“ schriftlich zu verfassen. Inzwischen ist diese weitgehende Auseinandersetzung  als Buch mit …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Allgemein, Stadt Land Fluß

Frühherbstliche Geschichte mit Fotografien

Marburg 29.9.2012 (yb) Ein wiederholter Besuch an einem landwirtschaftlichen Lagerplatz am Ortsrand von Cappel erbrachte reizvolle Fotografien. Die Motive sind aufgespreizt zwischen realistischen Fotos mit Perspektive eines Passanten und extremen Detailsichten.

Zugleich sind diese Fotos erstmals nicht mehr auf nur 72 Bildpunkte (dpi) sondern auf 96 Bildpunkte (dpi) pro Zoll heruntergrechnet. Sie haben also eine höhere Auflösung für Bildschirme. Damit sollten die Fotos auf guten Bildschirmen auch eine höhere Qualitität aufweisen, die sichtbar werden soll.

Weil die Seiteneinteilung (Layout) für das Marburger. anfänglich auf rund 600 Pixel Breite begrenzt ist, können Fotos nur in entsprechender Breite gezeigt werden. Ab hier endet diese (Spalten-)Begrenzung und so werden die weiteren Fotos in einer größeren Breite eingestellt…

Bei dem nun folgenden letzten Foto – nochmals etwas größer (1200 Pixel Breite) – wurde der linke Teil in bisheriger Aulösung (72 dpi) und der rechte Teil in neuer Auflösung (96 dpi) angelegt. Das kann sichtbar werden. Jedenfalls denjenigen, die dieser Bildergeschichte bis hierher gefolgt sind. Wenn sichauf ihrem Bildschirm dies ebefalls sehen lässt, der technische Unterschied also wahrnehmbar abgebildet ist, haben sie ein recht ordentlichen Bildschirm. Alle Fotografien Hartwig Bambey © 2012
Wie immer, lassen sich die Fotos per Mausklick auf ein Foto als Sequenz anschauen. Diese wiederum kann abgeschaltet werden, womit die Bildwechsel manuell weiter zu schalten sind.