„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Marburger Land

Erster Schnee in Marburg Ende Oktober

Einen mächtigen Zeitsprung hat das Wetter in der letzten Woche im Oktober vollzogen. Die schneebedeckte Landschaft am 27. Oktober macht leicht vergessen, dass vor nicht einmal 6 Tagen Sonnenschein und buntes Herbstlaub die Menschen erfreut hat. Fotografien Hartwig Bambey

Marburg 27.10.2012 (yb) Kurz vor Umstellung der Uhren von Sommerzeit auf Winterzeit an diesem letzten Oktoberwochenende hat Marburg über Nach und in Morgenstunden den ersten Schnee abbekommen. So bot sich den Augen ein ungewohntes Bild unter einer wenige Zentimeter starken weißen Schneedecke. Der Umschwung in herbstlich-winterliche Witterung ist über die Woche rapide vollzogen.

So fällt es geradezu schwer zu vergegenwärtigen, dass am vergangenen Wochenende mit Sonnenschein und über 20 Grad Celsius durchaus noch Sonnenbaden angesagt gewesen ist. Enbtsprechend anders hatte sich die Landschaft mit buntem Herbstlaub dem Auge präsentiert.

Contact Us