Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Parteien

Marburger SPD – Parteitag mit dem Schwerpunktthema ‚Gut alt – werden in Marburg‘

Marburg 3.12.2012 (pm/red) Zu einem Stadtverbandsparteitag lädt die SPD ihre Mitglieder für Dienstag, 4. Dezember, ab 20 Uhr in das Bürgerhaus Marbach ein. Diese Mitgliederversammlung soll sich mit dem Schwerpunktthema ‚Gut alt – werden in Marburg‘ beschäftigen. Dazu liegen eine Reihe von Anträgen vor. Als Gastreferent wird Prof. Dr. Dr. Siegfried Keil zum Thema ‚Chancen des demographischen Wandel. Nutzen für ein gesellschaftlich aktives Alter‘ sprechen. Zudem gibt es Beiträge von Dieter Kopp, AG 60 plus, unter dem Rubrum ‚Stark – Selbstbestimmt- Solidarisch‘ und einen Bericht von Uli Severin vom Workshop ‚Kommunale Altenpolitik‘. Uli Rausch wird über ‚Leben im Alter in Marbach‘ berichten.

Weihnachtsfeier SPD Ortsvereins Nord am 13. Dezember
Der Ortsverein Nord der Marburger SPD lädt für 13. Dezember zu seiner Weihnachtsfeier ein. Thema des diesjährigen Jahresabschlusstreffens im weihnachtlichen Rahmen ist die Kommunalpolitik in der Stadt Marburg in den 70er Jahren. Die seit vielen Jahrzehnten aktiven Mitglieder Gretl Melsheimer und Erhart Dettmering werden als Gäste Einblicke in die damalige politische Landschaft und die Marburger Stadtgeschichte geben.  Willkommen im Haus der Ortenberggemeinde sind interessierte Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder aus den anderen Ortsvereinen und Vertreter aller Stadtteilgemeinden. Beginn ist um 16 Uhr.