„Mär vom aufgeblähten deutschen Staat“ per Datencheck entkräftet

16-02-2024 (pm/red) Anders als bisweilen behauptet, sind die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch – und zuletzt auch keineswegs stark gewachsen. Das zeigt eine neue Datenanalyse des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Bildung, Verkehr

‚Freie Fahrt für freie Bürger‘ Thema beim Politischen Salon

Marburg 12.3.2013 (pm/red) Beim ‚Politischer Salon‘ am Freitag, 22. März, geht es um Mobilität, um Autofahren und Autobahnen, aktuell heute und rückblickend als Erbe des deutschen Faschismus. Als Referent wird Hans-Horst Althaus, Marburg, sprechen über ‚Freie Fahrt für freie Bürger!‘ Leitgedanke dabei ist, dass „dass der Straßenverkehr einer totalitären Weltordnung entspricht“, wie sich der Ankündigung entnehmen lässt. Erläutert und veranschaulicht und anschließend diskutiert werden soll dies anhand von Textquellen. Die Veranstaltung in der vhs Marburg, Ecke Biegen-/Deutschhausstraße, beginnt um 18.30 Uhr.

Contact Us