Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Architektur, Stadtentwicklung

Großbaustelle Marburg – ein Rundgang in Bildern

dbau0302_0044 BahnhofsvorplatzMarburg 3.3.2012 (yb) Mit dem Winter auf Rückzug beginnen im Stadtgebiet viele Arbeiten und Vorbereitungen für geplante Baumaßnahmen, darunter viele Großprojekte von Stadt und Universität, Foto oben der Bahnhofsvorplatz. Bauleute und Bagger bestimmen vielerorts das Bild, es geht los oder es geht weiter. Eine weitere Phase von Umbau der Universität und Stadt ist unübersehbar in Gang gesetzt worden. Orientierung und Überblick sind nicht einfach. Da lohnt(e) einen Rundgang durch Bereiche der Kernstadt zwischen Hauptbahnhof und Cappel.

dbau0302_0059-Baustelle mit SchlossblickEinen neuen aber nur befristeten Blick, Panorama wäre vielleicht übertrieben, gibt es aus dem Bereich der Deutschhausstraße hinüber zum Altstadtberg bis hoch zum Schloss nach Abbruch des langgezogenen Bauwerks der früheren Frauenklinik.

dbau0302_0079-Baufeld UnibibliothekEin Gegenblick von der anderen Seite, vom Pilgrimstein, zeigt das bereits riesige kommende Baufeld für die gewollte neue Universitätsbibliothek am Rand des Alten Botanischen Gartens. Die Bauzone und kommende Baugrube wird noch wesentlich größer, wenn das Hochhaus des Schwesterwohnheims, auf dem Foto ganz rechts, abgebrochen sein wird.

dbau0302_0047 Sanierung Ernst von Huelsen-HausIn der Stadtmitte in der Biegenstraße eine weitere Großbaustelle, das Ernst von Hülsen-Haus der Universität, dessen Gebäudehülle saniert und renoviert wird. Die Gerüste stehen schon einige Zeit.

dbau0302_0053-Gebaeude bisherige StadthalleDirekt daneben zeigt sich die Stadthalle, das Erwin Piscator-Haus, inzwischen ohne umgebenden Bewuchs und Bäume. Die Entscheidungen zur Sanierung, Modernisierung und Erweiterung sind gefallen und auch dort wird ein bauliches und finanzielles Großprojekt verwirklicht werden, in Regie der Stadt Marburg.

dbau0302_0019-Abbruch-fuer-Uni-KiTaEin gutes Stück weiter, Am Schwanhof direkt bei Theater und Musikschule, zeigt sich eine nächste Baustelle im Abbruchstadium. Wieder für die Universität soll dort ein Ersatzbau für eine Kindertagesstätte entstehen. Die jetzige alte KiTa findet sich in der Deutschhausstraße.

dbau0228_0007 Einkaufszentrum CappelAn der großen Kreuzung Beltershäuserstraße mit Stadtausfahrt Richtung Kreisverwaltung und Ebsdorfergrund sieht der nächste Ort baulichen Geschehens aus wie ein Bauberg.

dbau0228_0023 Mensch-MaschineEs  mag Betrachter verwundern und irritieren in Marburg. In der ganzen Stadt gibt es Großbaustelle(n), die hier jetzt nicht alle gezeigt werden, wie auf den Lahnbergen.

Webcams Lahnberge 130304
2 Bildschirmfotos Webcam Hessisches Baumanagement. Fotografien von Hartwig Bambey © 2013. Hinweis: auch Standpunkte für Bildideen und Anordnungen (Kompositionen), besondere Ausschnitte etc., unterliegen dem ->Urheberrecht.
—>Beitrag Literatur, Lektüre und Empfehlungen