Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Kultur, Oberstadt

Dritter Marburger Theatersommer: Kriegshelden treffen auf heiratswillige Jungfrauen

viel_laerm_PK.inddMarburg 14.6.2013 (pm/red) Shakespeares Komödie ‚Viel Lärm um Nichts‘ soll als Open Air-Spektakel ab dem 20. Juni für Liebesirrungen und -wirrungen auf dem Marburger Marktplatz sorgen.

Als Inszenierung von Regisseur Stephan Suschke treffen erfolgreiche Kriegshelden im besten Mannesalter auf heiratswillige Jungfrauen – als Prinz Don Pedro aus Spanien erfolgreich samt Verbündeten und mit Claudio und Benedikt aus dem Krieg nach Messina kommt. Ein Maskenball wird veranstaltet und soll im 3. Marburger Theatersommer 2013 zum Spektakel auf dem Marburger Marktplatz geraten.

Regisseur Suschke setzt bei seiner Inszenierung von Shakespeares Spiel um Liebe und Intrigen auf Körperspiel der Schauspieler. In schwarze Kostüme gekleidet und mit hell geschminkten Gesichtern mit schwarz umrahmten Augen, lenkt Momme Röhrbein als Ausstatter den Fokus auf Mimik und Körpersprache. Mittels verschiedener Ebenen, Winkel und Gänge soll auf dem Marktplatz vor historischer Kulisse eine Spielfläche für Shakespeares Verwirr- und Versteckspiel, für Lauschangriffe und den Austausch von verheißungsvollen Liebesbekundungen werden.

Zu alledem gibt es Gastronomie für das leibliche Wohl bei den Vorstellungen. Premiere ist am Donnerstag 20. Juni. Vorstellungen gibt es  Sa 22.06 / So, 23.06. / Di, 25.06. / Mi, 26.06. / Do, 27.06. / Fr,  28.06. / Sa, 29.06. / So, 30.06. Dann noch einmal Sa,  06.07. und So, 07.07.2013.
Vorstellungsbeginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Karten (20 bis 29 Euro, ermäßigt 13 bis 18 Euro) sind erhältlich Montag bis Samstag von 11 bis 16 Uhr in der Bauwagen-Theaterkasse, vor der Sparkasse in der Barfüßerstraße.
—>Online-Karten

Contact Us