Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Forschung

Von Behring-Röntgen-Symposium zum Thema „Akutes Lungenversagen“

Marburg 4.11.2013 (pm/red) Das akute Lungenversagen steht im Mittelpunkt des vierten Von Behring-Röntgen-Symposiums, das am 8. und 9. November 2013 in Marburg stattfindet. Die Organisatoren haben hierfür Spezialistinnen und Spezialisten aus aller Welt als Referenten gewinnen können. Ziel des von Prof. Dr. Hinnerk Wulf aus Marburg und Prof. Dr. Markus Weigand aus Gießen organisierten Symposiums ist es, in einem interdisziplinären Rahmen wichtige Aspekte des akuten Lungenversagens in der Intensivmedizin, den aktuellen Stand der Lungenersatztherapie sowie die Zielrichtung der gegenwärtigen und künftigen experimentellen und klinischen Forschung vorzustellen.

  • am Freitag, 8. November 2013, ab 14 Uhr, im Uniklinikum Marburg, Baldingerstraße, Marburg, Auditorium, 3. BA
  • und am Samstag, 9. November 2013, ab 9 Uhr im Hörsaalgebäude, Audimax, Biegenstraße 14,