Freilichtmuseum Zeiteninsel soll am zum Internationalen Museumstag 2022 eröffnen

Marburg 20.05.2019 (pm/red)  Die “Zeiteninsel – Freilichtmuseum im Marburger Land“ nimmt weiter Gestalt an. Nun stellten die Genossenschaft der Zeiteninsel, die Gemeinde Weimar, die Stadt Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf den Zeitplan für den weiteren …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Bildung

Broschüre Bildungsurlaub 2014 im Rathaus erhältlich

140414 Da Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der langen Schulferienzeit speziell für Alleinerziehende oftmals sehr schwierig ist, bietet sich Bildungsurlaub für Erwerbstätige mit Kinderbetreuung an. Alle Beschäftigten haben einen gesetzlichen Anspruch auf 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr, die man auch auf das nächste Jahr übertragen lassen kann. Auch Arbeitslose oder Hausfrauen und Hausmänner können daran teilnehmen und von diesem Angebot profitieren.

Kostenlose Broschüre mit mehr als 70 Angeboten
Das Gleichberechtigungsreferat der Universitätsstadt Marburg bringt in Kooperation mit dem Marburger Bündnis für Familie jährlich eine kostenlose Broschüre heraus, in der bundesweite Bildungsurlaubsangebote mit Kinderbetreuung in den Oster-, Sommer- und Herbstferien oder auch an Wochenenden von verschiedenen Anbieter/innen zusammengefasst sind.

Bildungsurlaubsseminare mit Kinderbetreuung
Während der Schulferien finden Bildungsurlaubsseminare in erholsamer Umgebung in unterschiedlichen Regionen Deutschlands und Europas statt. Es gibt Kurse speziell für Frauen, für Familien oder ein Mütter- und Väterseminar. Kinder verschiedener Altersstufen werden während der Seminarzeiten betreut. Bei einigen Fortbildungen besteht die Möglichkeit, an einem Kinderprogramm teilzunehmen oder einen Kurs für Kinder, etwa Sprachen, zu belegen.

Veranstalter bieten spannende Seminare
Auch dieses Jahr bieten verschiedene Veranstalter/innen neue, spannende und informative Seminare, Kurse und Workshops an. Sie können z. B. während dem Seminar „Der Blickwinkel macht’s – Geschlechterrollen  – Geschlechterverhältnis“ im Bildungszentrum Gladenbach die Geschlechterrollen unterschiedlicher Epochen kennen lernen. Oder sich mit Fragen eines „guten ausbalancierten Lebens“ beschäftigen, sogenannter Work Life Balance. Familie und Beruf…Arbeit, die müde macht und Familie, für die zu wenig Zeit ist.

Qualifizierungsscheck und Bildungsprämie
In der Broschüre finden Sie Informationen darüber, wie ein Teil der Kosten durch den Bund oder das Land Hessen übernommen werden kann. Dafür gibt es Beratungsstellen, an die sie sich wenden können. Die für Marburg zuständigen Stellen finden Sie ebenfalls in der Broschüre.