Darum strahlen Perowskite hell: Forschungsteam der Physik erklärt Materialeigenschaften zukunftsweisender Halbleiter

05.06.2024 (pm/red) Es klingt paradox: Das Halbleitermaterial Perowskit ist zu besonders hellem Leuchten fähig, obwohl sein Grundzustand auf dunklen Exzitonen beruht. Warum das so ist, hat ein europäisches Forschungsteam unter Marburger Leitung beleuchtet, indem sie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Denkmäler Marburg, Kultur, Philipps-Universität

Freundeskreis präsentiert neuen Kalender Botanischer Garten 2015

Titel_Kalender_2015 BotGartMarburg 140412 (pm/red) Elisabeth Bohl als seit zehn Jahren engagierte Vorsitzende des Freundeskreis Neuer Botanischer Garten hat am 10. September – einige Tage vor dem Pflanzenmarkt – den neuen Kalender Botanischer Garten 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt. „Jetzt haben wir einen gedruckten visuellen Botschafter, den Besucher und Freunde unseres Botanischen Gartens mit nach Hause nehmen oder als Geschenk weiterreichen können“, sagte die Freundeskreisvorsitzende bei der öffentlichen Präsentation. „Damit wird eine Lücke geschlossen, denn bisher fehlte es an einem Souvenir, in dem der Garten in positiver Weise dargestellt ist“, erläuterte sie bei der Vorstellung.

Das erste Exemplar überreichte sie an den Direktor des Botanischen Gartens, Dr. Andreas Titze. Dieser zeigte sich erfreut über das Druckwerk im Format DiN A3 mit 14 Blättern auf hochwertigem Kunstdruckpapier. Dass mit diesem Druckerzeugnis zugleich eine finanzielle Unterstützung für den Botanischen Garten eingespielt werde, mache ihn doppelt froh, sagte Titze zur Vorsitzenden Elisabeth Bohl und Hartwig Bambey von Sternbald Intermedia, von dem der Kalender entwickelt und hergestellt wurde.

Nicht zuletzt Dank der Unterstützung durch zwei Sponsoren werden mit jedem verkauften Exemplar drei Euro als Spendenbetrag eingespielt, die zunächst der gemeinnützige Freundeskreis Botanischer Garten vereinnahmt.

Kalender BotGart-JuniDer Kalender zeigt mit Titelblatt insgesamt 13 großformatige Fotografien des Botanischen Gartens. In vielen jahreszeitlichen Motiven sind Pflanzen und Bäume, Blüten und Szenerien eingefangen, die dem Betrachter ein vielseitiges und lebendiges Bild des Gartens vor Augen führen.

Der Kalender wird vom Freundeskreis zum Kauf angeboten, womit zwei Euro zusätzlich als Erlös zu Gunsten der Einrichtung eingespielt werden. Auch im Garten selbst soll der Kalender erhältlich sein. Am zweiten Septemberwochenende wird er im Rahmen des Pflanzenmarkts an einem gesonderten Stand präsentiert und verkauft.

Initiator Hartwig Bambey zeigte sich zuversichtlich angesichts von bereits mehr als 50 vorbestellten Exemplaren, dass die Auflage von (zunächst) 400 Exemplaren an die Frau und den Mann zu bringen sein werden. Der Kalender soll auch für das Jahr 2016, mithin kontinuierlich, angeboten werden.

Kalender BotGart-AugustDer Verkaufspreis beträgt 14,00 Euro. Beim Kauf über den Freundeskreis oder im Botanischen Garten direkt, werden neben dem festen Spendenbetrag von 3,00 Euro weitere zwei Euro für den Botanischen Garten eingespielt. Sponsoren des Kalenderprojekts sind ‚Kaphingst Der Gesundheitsmarkt’ und der Hessische Gärtnereiverband e.V.

Contact Us