MIMIKRY von Kerstin Brätsch in der Rotunde des Fridericianum

05.02.2023 (red) In der Reihe der Interventionen präsentiert das Fridericianum die Arbeit MIMIKRY von Kerstin Brätsch als komplexe, raumgreifende Installation eigens für die Rotunde im Zentrum der Kunsthalle entwickelt. Sie bildet den neuen Rahmen des …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Hessen

Kassel

Museumslandschaft Hessen Kassel

Home » Angesagt, Oberstadt

‚Gewalt in Marburgs Oberstadt?‘ – Themenabend am 13. November mit Marburger Konfliktforschern

Marburg 10.11.2014 (pm&/red) Am Donnerstag, 13. November, veranstaltet das Zentrum für Konfliktforschung einen Abend zum Thema „Gewalt in Marburgs Oberstadt?“. Die Marburger Experten Prof. Dr. Benno Hafeneger, Johannes Maaser, M.A. und Prof. Dr. Ulrich Wagner sprechen über die Fragen

    • Wird Marburg von einer Welle von Gewalt erfasst?
    • Wie verlief die Entwicklung der vergangenen Jahre?
    • Wie ist – bundesweit – das Zusammengehen von Neonazis und Islamgegnern zu interpretieren?
    • Wie können Zivilgesellschaft und Politik reagieren?

Die Moderation übernimmt PD Dr. Johannes. M. Becker. Die Veranstaltung findet ab 20 Uhr im Hörsaalgebäude in der Biegenstraße statt, Raum 00/007.

Contact Us