Einladung zum Marburger Friedensforum: Abrüsten statt Aufrüsten – Sicherheit neu denken

Marburg 10.08.2019 (pm/red) Krieg, Armut, Verzweiflung, Flucht – die Politik braucht Nachhilfe. Kampf um Ressourcen, Militäreinsätze und Rüstungsgeschäfte stehen dem Frieden im Weg. Noch mehr Geld für die Rüstung und Militäreinsätze? Nein – aktive Friedenspolitik …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Parteien, Stadt Marburg

OB-Wahl 2015 in Marburg: Dritter Kandidat nominiert

Marburg 15.12.2014 (mm) Auch ‚DIE LINKE‘ in Marburg will dabei sein bei der Direktwahl des Nachfolgers von Egon Vaupel (SPD) als Oberbürgermeister. Stadt- und Kreisvorstand der Partei haben nach Medienberichten vom vergangenen Wochenende Jan Schalauske vorgeschlagen. Schalauske ist Stadtverordneter in Marburg und seit einigen Monaten zudem Landesvorsitzender seiner Partei in Hessen.

Damit sind es lediglich die ‚GRÜNEN‘, die nach eigenem Bekunden nicht mehr in diesem Jahr nominieren wollen. In der ‚Oberhessischen Presse‘ wurde dazu berichtet, man wolle sich Zeit lassen.

Der Termin des ersten Wahlgangs der OB-Wahl soll Mitte Juni sein.