„Kassel als junge Großstadt“  – Ein Bildband zeigt die verschwundene Pracht der Nordhessenmetropole

Kassel 01.12.2019 (yb) Von Kassel ist allgemeinhin bekannt, dass die Stadt zum größten Teil in Zweiten Weltkrieg zerstört worden ist. Im Oktober 1943 wurden die umfangreich vorhandenen Anlagen der Rüstungs- und Kriegsindustrie in Kassel Ziel …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Parteien, Stadt Marburg

OB-Wahl 2015 in Marburg: Dritter Kandidat nominiert

Marburg 15.12.2014 (mm) Auch ‚DIE LINKE‘ in Marburg will dabei sein bei der Direktwahl des Nachfolgers von Egon Vaupel (SPD) als Oberbürgermeister. Stadt- und Kreisvorstand der Partei haben nach Medienberichten vom vergangenen Wochenende Jan Schalauske vorgeschlagen. Schalauske ist Stadtverordneter in Marburg und seit einigen Monaten zudem Landesvorsitzender seiner Partei in Hessen.

Damit sind es lediglich die ‚GRÜNEN‘, die nach eigenem Bekunden nicht mehr in diesem Jahr nominieren wollen. In der ‚Oberhessischen Presse‘ wurde dazu berichtet, man wolle sich Zeit lassen.

Der Termin des ersten Wahlgangs der OB-Wahl soll Mitte Juni sein.