Weiterbau der A 49 unwahrscheinlich und was passiert, wenn die A 49 bei Treysa endet?

Kassel 23.05.2020 (pm/red) Eine aktuelle Petition beim Hessischen Landtag und das laufende Klageverfahren gegen die A 49 machen den Weiterbau der umstrittenen Autobahn unwahrscheinlicher. Das Aktionsbündnis „Keine A 49“ hat sich deshalb mit den Folgen …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Lahnberge

Flamenco de Andalucia mit Bino Dola Duo zum Jubiläumskonzert 10 Jahre MObiLO-TurmCafé

Bino DolaMarburg 10.03.2015 (pm/red)  Für Samstag, 21. März, lädt das TurmCafé anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zu einem Abend mit Flamenco de Andalucia mit Bino Dola & Fidi Großmann (Gitarre). Mit seiner ‚guitarra flamenca‘ verzaubert BINO DOLA sein Publikum mit atemberaubenden Rhythmen, rasanten Soli und bittersüßen Melodien. Überschwängliche Freude und Melancholie wechseln dabei so rasch, dass man erst beim Flamenco zu entdecken meint, wie sehr beides zum Leben gehört.

Der Klang der Flamenco-Gitarre, deren Spektrum durch DOLAS einzigartige Spielweise um so viele Facetten reicher erscheint, ist schon allein ein Konzerterlebnis. Dabei vereint er die traditionellen Wurzeln der andalusischen Flamencomusik gekonnt mit modernen Elementen.
An diesem Abend wird Bino Dola von Fidi Großmann (Gitarre) begleitet.

Sa., 21.03.15, 20.00 Uhr, TurmCafé
Flamenco de Andalucia
Eintritt: 15,- / 12,- €