Der fremde Ferdinand – Literarische Spurensuche von Heiner Boehncke und Hans Sarkowicz entdeckt Ferdinand Grimm

Kassel 12.01.2021 In Kassel kennt jeder die Brüder Grimm Jacob und Wilhelm, beide hochbegabt und erfolgreich, die übrigen vier Geschwister Carl, Ferdinand, Ludwig Emil und Charlotte sind dagegen den wenigsten bekannt. „Die andere Bibliothek“ hat …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Freizeit, Richtsberg

Frühlingsfest der Richtsberggärten am 30. April

Marburg 22.4.2016 (pm/red) Das inzwischen 5. Frühlingsfest der Richtsberggärten findet statt Samstag, 30. April, ab 15 Uhr. Zur Eröffnung des gemeinsamen Frühlingsfests laden der Verein Interkulturelle Gärten Marburg-Richtsberg, die Initiativgruppen des Gesundheitsgartens und die Stadt Marburg, vertreten durch Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies und Bürgermeister Dr. Franz Kahle,  in die Richtsberggärten auf dem Gelände der Vitos gGmbH Marburg-Gießen, ein.

An dem Fest teilnehmen werden unter anderem Kati Bohner von der Garten-Werk-Stadt für den Gesundheitsgarten und Ulf Marold, Vorsitzender des Vereins der Interkulturellen Gärten Marburg-Richtsberg. Als Teil des Festes treten der Kinderchor des Islamischen Kulturvereins und der Gartenchor auf.

Alle Gäste erwarten eine Bastelaktion für Kinder, Frühlingskochen und eine Führung durch den Gesundheitsgarten. Neben körperlicher Verpflegung durch ein Mitbringbuffet und Köstlichkeiten aus dem Backofen hält die Eröffnung der Ausstellung „Hier (bei uns) bewegt sich was“ auch geistige Nahrung bereit.