Nutzungsverzicht im Wald schadet Wald und Klima:  Nabu Hessen fordert eine großzügige Ausweisung von Wald-Wildnisgebieten

Kassel 08.01.2020 Gastbeitrag von Roland Irslinger | In der Wohlfühl-Ökoszene um Autor Peter Wohlleben herrscht die Meinung, man solle wegen des Klimaschutzes den Wald besser in Ruhe lassen statt ihn zu nutzen. In einer Studie …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Allgemein, Verkehr

Busfahrer streiken weiter

Marburg 16.1.2017 (red) Der Streik der Busfahrer in Marburg und anderen hessischen Städten für eine angemessene Bezahlung hält an. Am Wochenende verkehrten und auch am heutigen Montag fahren keine Busse. Wie ver.di als verhandlungsführende Gewerkschaft mitteilte, wartet man immer noch auf ein neues Angebot von Seiten der privaten hessischen Busunternehmen. Daher führen die Busfahrer den Streik in der zweiten Woche weiter. Inzwischen hat sich der AStA Marburg mit dem Streik solidarisch erklärt. Verbunden damit appelliert die Vertretung der Studierenden an die Arbeitgeberseite, den Forderungen des Fahrpersonals zu entsprechen, damit der Stadtbusverkehr – nicht nur für die Studierenden – von hoffentlich bald besser bezahlten BusfahrerInnen wieder aufgenommen werden kann.