Einsamkeit im Alter: Eine Bratwurst beim Stadtfest mitzuessen, wäre schon schön gewesen

Marburg 15.07.2019 (pm/red) „Wir haben Dich nicht gefragt, ob Du zum Stadtfest mitkommen willst, es ist doch zu beschwerlich für Dich“. Es stimmt, denkt die angesprochene, ältere und behinderte Person. Es wäre zu beschwerlich, aber …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Richtsberg, Stadt Marburg, Wohnen

GWH-Mieter am Richtsberg vereiteln fragwürdige „Modernisierung“

Marburg 23.02.2019 (yb) Zum Zeitpunkt der (Gegen-)Demonstration am Freitagnachmittag von BewohnerInnen als Mieter der GWH Hessen gegen unverständliche, teure und dysfunktionale technische „Modernisierungsmaßnahmen“ der GWH war die gute Botschaft längst bekannt. Die GWH streicht ihre eigenwilligen und unabgestimmten Pläne mit einer zentralen Wärmeversorgung, die von den Mietern hätte teuer bezahlt werden sollen. So wurde es eine heitere Veranstaltung erfolgreichen Widerstands gegen Planungstechnokraten mit teuren Konsequenzen. Angesichts des fragwürdigen Modernisierungskonzepts hatte bereits der Hauptausschuß der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Marburg gegen die Pläne votiert. Solchen gesammelten Gegendruck musste der Vorstand der Wohnungsbaugesellschaft weichen und hat dies getan.