Zeit des Wandels – Die Alten haben es vermasselt, die Jungen dürfen ran

Marburg 24.03.2019 | Gastbeitrag von Ruben Schattevoy So, wie die Dinge in den letzten Jahrhunderten gelaufen sind, haben Kinder immer nur gelernt, wie man die Fehler der Erwachsenen wiederholt. Lernen war ein betreutes Lernen, ein …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Hessische Geschichten, Kassel, Kultur

Hessenschau brachte Beitrag über Nachlass Paul Heidelbach

Am 3. März wurde in der Hessenschau ein Filmbeitrag zum Nachlass des Kulturhistorikers Paul Heidelbach gesendet. Foto Bildschirmfoto Filmbeitrag, der online abgerufen werden kann.

Marburg 06.03.2019 (yb) Am vergangenen Sonntag, 3.März, lief in der Hessenschau ein knapp dreiminütiger Filmbeitrag zum Nachlass des Kasseler Kulturhistorikers Paul Heidelbach. Es wurde darin berichtet, dass der Enkel von Paul Heidelbach mit der Sichtung und Ordnung der umfangreichen Bestände von handschriftlichen Notizen und Aufzeichnungen, Briefen, Fotografien, Zeugnissen und Unterlagen aus dem vielfältigen Schaffen des Schriftstellers, Archivars und Bibliothekars beschäftigt ist.

Uli Helbing möchte dieses Erbe seines Großvaters an das Stadtarchiv Kassel übergeben, um es auf Dauer bewahrt zu wissen und zugleich zugänglich für Interessierte und Forschungen. Vor einer Übergabe nach Kassel soll der wertvolle schriftliche Nachlass Heidelbach allerdings archivgerechnet erschlossen und zumindet in Teilen digitalisiert werden. Der Filmbeitrag mit einer Länge von 2.48 Minuten kann hier abgerufen werden.
Kurzbericht auch auf der Webseite www.paul-heidelbach.de