Kassel…verliebt in Saskia – Sonderausstellung zu Liebe und Ehe in Rembrandts Zeit

Marburg 15.04.2019 (pm/red) Die Sonderausstellung im Schloss Wilhelmshöhe in Kassel ist im Rembrandtjahr 2019 das zentrale Thema bei der Museumslandschaft Hessen Kassel. Die Geschichte von Saskia und Rembrandt, ihres gemeinsamen Glücks und Leids, ist zugleich …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Philipps-Universität

Stadt Marburg

Verkehr

Kultur

Wohnen

Home » Bildung, Philipps-Universität

Hörsaal für alle – Gasthörer- und Seniorenstudium im Sommersemester 2019

Marburg 07.04.2019 (pm/red) Als Gasthörerin oder Gasthörer echte Hörsaalluft schnuppern – das ist auch im Sommersemester 2019 wieder möglich. Bürgerinnen und Bürger jeden Alters können sich noch bis Ende April für Lehrveranstaltungen der Philipps-Universität anmelden. Bei Fragen zu Anmeldemodalitäten oder speziellen Angeboten für Seniorinnen und Senioren lohnt sich der Besuch der Informationsveranstaltung zum Gasthörer- und Seniorenstudium am Freitag, 12. April 2019 – 10 Uhr, im Hörsaalgebäude in der Biegenstr. 14 in Marburg, in Raum 00/0080.

Das Seniorenstudium erfolgt im Gasthörerstatus. Für die Anmeldung bedarf es weder eines Abiturs noch eines Mindestalters; pro Semester fallen jedoch 100 Euro Gasthörergebühr an. Die Anmeldung erfolgt mit dem Gasthörerformular. Gast- und Seniorstudierende, die mit dem Gasthörerschein eine spezielle U-Card erhalten können, sind auch in der Universitätsbibliothek und in der Mensa willkommen. Der gedruckte Seniorenstudienführer ist kostenlos in der Kontaktstelle für das Gasthörer- und Seniorenstudium und ab Montag, 15. April 2019, in Buchhandlungen der Stadt Marburg (Lehmanns, Buchhandlung am Markt, Roter Stern) erhältlich und bereits jetzt online einsehbar.

Ausgewählte Vorlesungen für das aktuelle Sommersemester:

  • Fachbereich Geschichte und Kulturwissenschaften: „Deutschland und die USA nach 1945“, freitags 10 bis 12 Uhr, Hörsaalgebäude, Biegenstr. 14, Raum +1/0010.
  • Fachbereich Germanistik und Kunstwissenschaften: „Die literarische Eroberung des Alls: Weltraumreisen in der Literatur von der frühen Neuzeit bis zur Moderne“, dienstags von 14 bis 16 Uhr, Wilhelm-Röpke-Str. 6., Raum +1/H01.

Das Angebot für Gaststudierende wird durch die Kooperation mit dem Marburger Seniorenkolleg e.V. bereichert, das auch in diesem Semester wieder ein interessantes Zusatzangebot an Vorträgen bietet. Ein Computerkurs speziell für Seniorstudierende wird mangels Nachfrage nicht mehr angeboten.