30 Prozent Kostensteigerung beim Weiterbau A 49: Privatisierung als ÖPP-Projekt kommt Steuerzahler teuer zu stehen

Kassel 25.09.2020 (pm/red) Aus dem Haushaltsentwurf des Bundes gehe hervor, dass es beim ÖPP-Projekt A 49 zu erheblichen Kostensteigerungen komme, informiert Jan Schalauske, stellv. Fraktionsvorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Marburger Landtagsabgeordneter, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Stadt Marburg

Energie

Gastbeitrag

Angesagt

Kassel

Home » Hessen, Verkehr

Auftakt zum heißen Herbst im Dannenröder Wald ?

Im Dannenröder Wald tragen am 16. September 2020 um 11.13 Uhr (Kameradaten) Polizisten einen Aktivisten weg. Fotograf unbekannt

Kassel 16.09.2020 (red) Meldungen, Nachrichten und Mitteilungen überschlagen sich, nachdem – wie in Medien zu lesen ist und gemeldet wurde – die Polizei heute mit Hundertschaften anrückte um Räumungen einzuleiten.

Foto von der polizeilichen Räumung im Dannenröder Wald am 16. September 2020 um 11.17 Uhr (Kameradaten). Fotograf unbekannt

Heiß war es allenthalben heute in Hessen, und kontrovers hergegangen ist es in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr des Hessischen Landtags. Der Hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) lehnte es ab sich für ein Moratorium, sprich für einen Baustopp, einzusetzen. Damit befindet sich Al-Wazir im Gegensatz zu einer aktuellen Forderung der Bundestagsfraktion der GRÜNEN. —>Dannenröder Appell

—>mehr dazu auf hessenschau.de