Speicherung von Kohlenstoff im Ökosystem und Substitution fossiler Brennstoffe Klimaschutz mit Wald

Kassel 25.02.2021 Gastbeitrag von E. D. Schulze | J. Rock | F. Kroiher | V. Egenolf | N. Wellbrock | R. Irslinger | A. Bolte | H. Spellmann Ein Team von Wissenschaftlern aus dem Max-Planck-Institut …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Bildung, Hessen, Kassel, Kultur, Museumslandschaft Kassel MHK

Alle Museen und Schlösser der Museumslandschaft Hessen Kassel bleiben vom 2. bis zum 30. November geschlossen – Die Parks bleiben geöffnet

Schloss Wilhelmshöhe mit Blick von der Wilhelmshöher Allee. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Kassel 31.10.2020 (pm) Die Museumslandschaft Hessen Kassel (mhk) schließt vom 2. bis 30. November 2020 alle Museen und Schlösser. Geöffnet bleiben die Parkanlagen (Bergpark Wilhelmshöhe, Staatspark Karlsaue und Park Wilhelmsthal) sowie die Besucherzentren Herkules und Wilhelmshöhe.

„Damit folgen wir als Landeseinrichtung den behördlichen Vorsorgemaßnahmen des Landes Hessen im Zuge der Verbreitung des Coronavirus (Covid-19)“, wird mitgeteilt. Alle geplanten Führungen, Veranstaltungen und Planetariumsvorführungen sind bis einschließlich 30. November 2020 abgesagt.

Orangerieschloss in der Karlsaue. Sternbald-Foto Hartwig Bambey

Alle Informationen finden unsere Besucher —>tagesaktuell auf den Webseiten der mhk.
Darüber hinaus informieren wir regelmäßig in den Sozialen Medien.