Startschuss für Interimsspielstätte des Staatstheaters Kassel

08.07.2024 (pm/red) Kassel ist eine der traditionsreichsten Theaterstädte Deutschlands: Schon vor über 400 Jahren wurde unter Landgraf Moritz das Ottoneum als erster fester Theaterbau Deutschlands errichtet. Das Staatsorchester Kassel, hervorgegangen aus der 1502 gegründeten Hofkapelle, …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Kultur

Hessische Geschichten

Kassel

Hessen Kassel Heritage

Kunst

Home » Stadt Marburg

Stadtarchiv Marburg erweitert online-Angebot

Kassel 23.02.2021 (pm( Ab sofort stellt das Stadtarchiv Marburg neben den Verwaltungsberichten auch die Adressbücher der Stadt Marburg aus den Jahren 1868 bis 2007 digital zur Verfügung. Die bisher nur in gedruckter Form vorhandenen Adressbücher können nun online über das Archivportal https://arcinsys.hessen.de eingesehen werden. Die Eingabe „Adressbücher“ bei der Suche führt zum Stadtarchiv Marburg und zu den digitalisierten Marburger Adressbüchern.

Die Digitalisierung von Archivgut des Stadtarchivs Marburg dient einerseits dem Schutz und der Sicherung von Archivalien, andererseits bedeutet die Digitalisierung eine verbesserte Zugänglichkeit und erweiterte Nutzungsmöglichkeiten für die interessierte Öffentlichkeit. Ein persönlicher Besuch im Stadtarchiv ist nun für die Einsichtnahme in die Adressbücher nicht mehr nötig, zukünftig können diese bequem von zuhause aus eingesehen werden.

Die Adressbücher der Stadt Marburg geben Auskunft darüber, wer zu einem bestimmten Zeitpunkt wo gewohnt hat, verraten aber auch zusätzliche stadtgeschichtliche Details. Die Adressbücher gliedern sich jeweils in einen alphabetisch nach Straßen und einen nach Namen sortierten Teil. Auch Behörden, universitäre Einrichtungen, Schulen und Anzeigen der ortsansässigen Betriebe sind hier neben weiteren interessanten Rubriken zu finden.

Kontakt zum Stadtarchiv Marburg: telefonisch unter (06421) 201-1510 oder 201-1992, E-Mail stadtarchiv@marburg-stadt.de.

Contact Us