Strohballen statt Beton – Mönche bauen nachhaltiges Gästehaus

Kassel 06.04.2021 Gastbeitrag von Ursula Wöll Der Klimawandel ist allgegenwärtig und wirksame Maßnahmen werden diskutiert. Neben einer Energieerzeugung mit Windkraft und Sonnenenergie und einer Verkehrswende hat das Bauen einen gewichtigen Anteil an einer umweltfreundlichen oder …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Allgemein, Parteien

Vorläufiges Endergebnis der Kreistagswahl liegt vor – Wahlbeteiligung bei 51,81 Prozent

Kassel 22.03.2021 (pm)  Nach dem vorläufigen Endergebnis der Kreistagswahl 2021 ergibt sich folgende prozentuale Stimmverteilung: SPD 30,55 %, CDU 26,28 %, Bündnis 90/Die Grünen 16,02 %, AfD 6,82 %, Die Linke 6,56 %, FDP 4,50 %, Freie Wähler 4,44 %, Klimaliste 3,30 %, Liberale und Piraten 0,74 %, und Weiterdenken Marburg (WDMR) 0,79 %.

Für die 81 Sitze im Kreistag folgt daraus folgende Sitzverteilung: SPD: 25 Sitze (-3), CDU: 21  Sitze (-1), Bündnis 90/Die Grünen: 13 Sitze (+5), AfD: 5 Sitze (-5), Die Linke: 5 Sitze (+/-0), FDP: 4 Sitze (+1), Freie Wähler: 3 Sitze (-1), Klimaliste: 3 Sitze (+3), Liberale und Piraten: 1 Sitz (+1), Weiterdenken Marburg (WDMR): 1 Sitz (+1).

188.777 Wahlberechtigte waren registriert, davon gaben 97.808 ihre Stimmen ab. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 51,81 % (2016: 48,68 %; 2011: 50,07 %). Von diesen Wählerinnen und Wählern nahmen 52.186 oder 53,36 % die Möglichkeit der Briefwahl in Anspruch. Der neu gewählte Kreistag wird zu seiner konstituierenden Sitzung am Freitag, 21. Mai 2021 in Stadtallendorf zusammenkommen.