Finale furioso mit Freibier Symposium und Techno-Rave unterm Wursthimmel

09.11.2021 (yb) Solch eine Finissage hatte es noch nicht. Wobei Janosch Feiertag als Stipendiat des Jahres 2021 vorher schon ebbes abgezogen hatte. Es gab die Einladung wieder im Stil eines Kirmesplakats, in der Farbgebung schwarz …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Kultur

3. Mai – Internationaler Tag der Pressefreiheit

Kassel 03.05.2021 (red) Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat die Woche vom 3. Mai (Internationaler Tag der Pressefreiheit) bis zum 10. Mai (in 1933, Tag der Bücherverbrennung in Nazideutschland) zur Woche der Meinungsfreiheit ausgerufen. Angeschlossen hat sich die Organisation „Reporter ohne Grenzen“. Beide Organisationen haben eine Charta verfasst mit elf Punkten als CHARTA DER MEINUNGSFREIHEIT.
Diese Charta der Meinungsfreiheit, die zum Schutz und zur Förderung der offenen Debattenkultur beitragen will, listet als ersten Punkt auf:
1. Meinungsfreiheit ist ein universelles Menschenrecht und als solches nicht verhandelbar. Jeder Mensch hat das Recht, die Meinungsfreiheit für sich in Anspruch zu nehmen.

Alle BürgerInnen und Bürger sollen und können die gesamt Charta auf einer Webseite nachlesen und auch unterschreiben:

www.woche-der-meinungsfreiheit.de/charta-der-meinungsfreiheit