Die Crux mit Willingshausen: Anmaßung und Zumutungen im Malerdorf

Kassel 07.06.2021 (yb) Nach monatelangen Corona-Restriktionen freuen sich sehr viele über geöffnete Häuser und Kunstangebote. So auch in Willingshausen, wo das Malerstübchen das vormalige Malerdorf repräsentiert und eine Kunsthalle aktuelle Ausstellungen ausrichtet. Mehrmals bereits mußte …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Hessen, Kultur

Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn: Hessen schneidet bei Denkmalschutz-Programm erfolgreich ab – 4,8 Millionen Euro vom Bund für Restaurierungsarbeiten an 23 Denkmälern

Burg Mellnau – Südseite der Burganlage Foto Peter Voeth – Quelle Wikipedia

Kassel 22.05.2021 (pm)  Vom Jagdschloss in Michelstadt über die Burgruine Sonnenberg in Wiesbaden bis zur Alsfelder Stadtmauer: Insgesamt 23 Denkmäler in Hessen profitieren vom Denkmalschutz-Sonderprogramm X des Bundes. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute rund 4,8 Millionen Euro für Substanzsicherungs- und Restaurierungsarbeiten an den hessischen Stätten freigegeben.

„Mit 23 Objekten und vielen hohen einzelnen Fördersummen hat Hessen sehr gut bei dem Bundesprogramm abgeschnitten“, so Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn. „Die 4,8 Millionen Euro aus Berlin unterstützen tatkräftig unseren Einsatz für den Denkmalschutz vor Ort. Landesweit engagieren sich rund 600 Vereine für die Denkmalpflege; ihre Arbeit fördern wir finanziell und würdigen besonders gelungene Projekte mit unserem Hessischen Denkmalschutzpreis und unserer Auszeichnung ,Denkmal des Monats‘.

Historische Gebäude aufzuarbeiten und neu zu nutzen, ist nicht nur ein Statement für das ressourcenschonende Wieder- und Weiterverwenden historischer Baumaterialien. Der Erhalt von bestehender Bausubstanz ist ein wichtiger Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften und ein wesentlicher Beitrag zum verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt.“

Diese hessischen Denkmäler werden aus dem Bundesprogramm gefördert:

Ort Objekt Förderung bis zu
Alsfeld Stadtmauer 250.000,00 €
Hünstetten-Wallrabenstein Burgruine Wallrabenstein 132.500,00 €
Oestrich-Winkel Brentanohaus 110.000,00 €
Spangenberg Stadtmauer Burgsitz 50.000,00 €
Allendorf (Eder) Alte Kirche Allendorf 260.000,00 €
Hanau Historisches Bahnbetriebswerk Hanau 248.000,00 €
Kirchhain-Anzefahr Orgel der kath. Pfarrkirche
St. Michael der Erzengel
73.000,00 €
Lützelbach Orgel in der Ev. Kirche
Lützel-Wiebelsbach
53.250,00 €
Michelstadt Jagdschloss Eulbach
und Englischer Garten
300.000,00 €
Oberaula OT Hausen Schloss Hausen (Oberaula) 200.000,00 €
Reinheim Orgel der Ev. Dreifaltigkeitskirche 110.000,00 €
Schwalmstadt Heilig-Geist-Hospital 400.000,00 €
Bad Camberg Fachwerkhaus, Bächelsgasse 1 250.000,00 €
Weiterstadt Schloss Braunshardt 61.300,00 €
Wetzlar Dom 600.000,00 €
Wiesbaden Burgruine Sonnenberg 400.000,00 €
Witzenhausen Ev. Kirche Hundelshausen 170.000,00 €
Weilburg Orgel der Ev. Schlosskirche 252.500,00 €
Bad König Orgel der Ev. Schlosskirche 257.500,00 €
Wetter Burgruine Mellnau 447.845,00 €
Gersfeld Mittelschloss 72.480,00 €
Breitenbach am Herzberg Burg Herzberg 125.000,00 €
Otzberg Orgel der kath. Pfarrkirche St. Cyriakus Habitzheim 17.500,00 €