Willingshausen deja vue ? Wursthimmel und Scheunentor serviert von Janosch Feiertag

17.10.2021 (red) Endlich wieder eine Kunstausstellung in Willingshausen, könnte in den Kopf kommen, wer sich in diesem Oktober die Präsentation von Janosch Feiertag in der Kunsthalle anschaut. Besucher/in erwartet eine Ausstellung, die Position bezieht mit …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Kultur

Stadtführung am 2. August: „800 Jahre Marburger Frauengeschichte – von der Heiligen Elisabeth bis Elisabeth Selbert“

30.07.2021 (pm) Die Marburger Kulturwissenschaftlerin Marita Metz-Becker nimmt Interessierte am Montag, 2. August, ab 12 Uhr mit auf eine Reise durch die historische Entwicklung Marburgs zu einer weltoffenen Universitätsstadt, in der auch Frauen das wissenschaftliche und politische Leben geprägt haben. Die Stadtführung „800 Jahre Marburger Frauengeschichte – von der Heiligen Elisabeth bis Elisabeth Selbert“ findet im Rahmen der „Sommerstadt Marburg“ statt.

Vom Mittelalter, als die Heilige Elisabeth sich in Marburg aufhielt, über bedeutende Landgräfinnen in der Frühen Neuzeit bis zu überregional bekannten Wissenschaftlerinnen des 20. oder 21. Jahrhunderts stellt Metz-Becker verschiedene Frauenporträts der Geschichte vor und möchte eben jene Frauen und ihre Lebensleistungen ins heutige Bewusstsein rufen.

Es wird um eine vorherige Anmeldung per Mail  gebeten. Den Treffpunkt für die Führung erfahren die TeilnehmerInnen nach der Anmeldung.