Objektkunst in Willingshausen: „Aus dem Körper“ von Richard Berners im Kulturhaus AnTreff

24.08.2021 (pm) Der Titel der Ausstellung „Aus dem Körper“ benennt die künstlerische Idee von Richard Berners anschaulich. Den Künstler und Kunsttherapeuten prägt seine langjährige Gestaltungsarbeit mit krebskranken Menschen. In seinen abstrakt gestaltetenen Objekten verschafft er …

Lesen Sie den gesamten Beitrag »
Energie

Bildung

Hessen

Kassel

Willingshausen

Home » Kassel

Dritter Großer Dackelspaziergang im Bergpark Wilhelmshöhe

15.09.2015 (pm) Mit einer Rallye durch das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe begeht die MHK in Kooperation mit dem Deutschen Teckelklub Gruppe Kassel e.V. am Samstag, 18. September 2021 von 14–17 Uhr den dritten »Großen Dackelspaziergang« in Erinnerung an Erdmann, den Lieblingsdackel von Kaiser Wilhelm II. Beim »Großen Dackelspaziergang« kommen sowohl Hund als auch Halterin auf ihre Kosten. Ob beim Slalomlaufen, Balancieren oder einem Wissensquiz rund um die Wilhelmshöhe, an fünf verschiedenen Stationen dürfen Mensch und Tier ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende winkt eine kleine Anerkennung.

Eine Voranmeldung zum »Großen Dackelspaziergang« ist über den Besucherdienst der MHK möglich. Alle Anmeldungen werden unter folgenden Kontaktdaten entgegengenommen: Tel.: 0561 316 80–123 oder E-Mail besucherdienst@museum-kassel.de

Auf Grundlage der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Hessen, die am Donnerstag, den 16.09.2021 in Kraft tritt, ist eine Teilnahme der Veranstaltung unter weitestgehend »normalen« Bedingungen möglich. Es entfällt die 3-G-Regel und es werden keine Kontaktdaten erfasst.

Passend zur Veranstaltung ist die Broschüre »Mit Erdmann durch den Bergpark« vergünstigt für 5 Euro an der Veranstaltungskasse erhältlich. Dackel »Ertl« begleitet hier große und kleine Besucher*innen durch das UNESCO Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe.

Beginn und Ende der Hunde-Rallye ist am Kirchflügel von Schloss Wilhelmshöhe. Der Start der Rallye ist von 14 bis 15 Uhr möglich. Die Veranstaltung endet um ca. 17 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Hund 10 Euro. Natürlich sind nicht nur Dackel, sondern alle Hunde willkommen. Jeder Hund benötigt einen gültigen Impfpass und alle tierärztlich empfohlenen Impfungen. Eine Kontrolle erfolgt am Veranstaltungstag vor Ort. Während der gesamten Veranstaltung gilt die Parkordnung der MHK, das heißt auch, dass Hunde bitte an der Leine geführt werden.